HPF-Regeln

Politikforen.net

- Allgemeine Forenregeln -

" Dieses Politikforum soll dem Austausch von Meinungen unter der Devise, " Die Freiheit des Wortes " dienen.
Da die Freiheit des Einzelnen dort Grenzen findet, wo die Freiheit der Anderen beschränkt wird, unterliegt auch dieses Forum bestimmten Regeln. "

Henning Stöltzel

§1

Das HPF ist ein deutschsprachiges, rein privates und nicht-kommerzielles Diskussionsforum.

§2

Die Mitgliedschaft dauert unbestimmte Zeit.
Sie kann von beiden Parteien jederzeit, ohne weitere Angaben von Gründen, beendet werden.
Ein Mitglied in einem Internetforum hat grundsätzlich keinen Anspruch auf Löschung der von ihm verfassten Beiträge. Auch nicht nach Beendigung seiner Mitgliedschaft. Die Beiträge bleiben Bestandteil der Diskussionsplattform.
Personenbezogene Daten die zur Identifizierung der realen Existenz führen, können auf Wunsch entfernt werden.

§3

Alle Beiträge, Zitate und Verlinkungen drücken die Ansichten des Teilnehmers aus, politikforen.net machen sich weder Inhalt, noch Form, zu eigen.

§4

Für alle Foren und Unterforen gilt beim Verfassen von Beiträgen die internetübliche Netiquette.
Die Moderatoren behalten sich vor, Verstöße gegen die Netiquette zu löschen, zu editieren oder mit (temporären) Ausschluss vom Forenbetrieb zu sanktionieren.

§5

Die Moderatoren behalten sich weiterhin die Anwendung des Hausrechts vor.
Zum Ausschluss aus dem Forum führen auf jeden Fall :
Doppelaccounts, Anonymisierungsdienste, IP-Verschleierung, Verstöße gegen den Forenfrieden, sowie grob forenschädigendes Verhalten.

§6

Zum Schutz der User dulden wir keine Anmeldung mit realem Namen.

Ergänzungen zu den Forenregeln sind hier zu finden.