Umfrageergebnis anzeigen: Wann wird der Euro zusammenbrechen ?

Teilnehmer
262. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Die nächsten Wochen

    8 3,05%
  • Die nächsten Monate

    65 24,81%
  • nächstes Jahr

    110 41,98%
  • andere Antwort..

    79 30,15%
+ Auf Thema antworten
Seite 864 von 1434 ErsteErste ... 364 764 814 854 860 861 862 863 864 865 866 867 868 874 914 964 1364 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 8.631 bis 8.640 von 14339

Thema: Eurokrise - Eurorettung oder Crash/ Sammelstrang

  1. #8631
    Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    3.781

    Standard AW: Eurokrise - Eurorettung - Eurorettungsschirm / Sammelstrang

    Noch eine ZusatzInfo für Börsianer




    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Niemand ist mehr Sklave, als der sich frei fühlt ohne es zu sein. Goethe
    Wir sehen viel, nehmen aber wenig wahr. Arthur Conan Doyle

  2. #8632
    Mitglied Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    39.359

    Standard AW: Eurokrise - Eurorettung - Eurorettungsschirm / Sammelstrang

    Zitat Zitat von cruncher Beitrag anzeigen
    @

    Hier der Beweis, daß uns die Politiker bewußt belügen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Aus dem neuesten Antizyklischen Börsenbrief

    ".....Die Wahrheit ist also: Ein geordneter Schuldenausfall und eine Umschuldung in
    Verbindung mit einer Abwertung der Währung sind in einer Krisensituation keineswegs
    katastrophal sondern sogar wünschenswert. Ein Ausstieg
    Griechenlands oder Portugals aus dem Euro und eine Abwertung der nationalen
    Währungen würde dort zwar kurzfristig verstärkt zu Insolvenzen führen.
    Gleichzeitig wäre aber die Grundlage gelegt für eine spätere massive Erholung in
    diesen Krisenländern.
    Die Erkenntnis ist durchaus überraschend. Noch überraschender ist allerdings,
    dass unsere Politiker natürlich sehr genau wissen, dass dies so ist und dass ihr
    Katastrophengerede jeder Grundlage entbehrt. Die Frage ist also, warum sie
    TROTZDEM wider besseres Wissen handeln und ein Ausscheiden eines
    Mitgliedslandes aus der Euro-Zone unter allen Umständen verhindern wollen.
    Vielleicht weil sie es halten wie Finanzminister Wolfgang Schäuble, der vor einiger
    Zeit gegenüber der New York Times erklärt hatte, die Krise sei sogar
    erwünscht, weil sich damit bestimmte Dinge durchsetzen lassen. Gesprochen
    hat Schäuble von einer „Einigung Europas“. Hat er damit eine Finanzdiktatur
    gemeint? Unserer Ansicht nach besteht daran nicht der geringste Zweifel.....
    Nein, die Erkenntnis ist durchaus nicht überraschend, in den HPF wurde sie schon sehr oft gepostet, u.a. auch von mir.


    Vor einem Krieg stirbt zuerst die Wahrheit!
    Bisher dachte man es wären Hämorrhiden bei Obambo, aber es ist das Merkel!
    Im Igno-Mülleimer: Cetric, Dayan, haihunter, Liberalist, oppa, Senator, Umananda, usw.

  3. #8633
    Anarchokapitalist Benutzerbild von Expice
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    1.505

    Standard AW: Eurokrise - Eurorettung - Eurorettungsschirm / Sammelstrang

    Dunkle Zeiten brechen an. Neues Kriegsrecht in den USA, Verbot von "Hassverbreitenden" Seiten auf Französischer Seite. Es gibt so vieles was auf die Bildung einer Tyrranei deutet.
    Wenn die Kriese kommt werden sie ein Vereinigtes Europa durchprügeln. Wieder entgegen jeder Logik. Danach wirds einfach. Demo? Kein Problem. Franzosen schießen dann auf Deutsche Demonstranten. Eine friedliche Revolution wird somit unmöglich.
    Naja nähere Infos werden wohl erst nach der Bilderberger konferenz durchsickern.
    Solang ein Geldmonopol der Zentralbanken besteht kann es keinen Wohlstand für alle geben.
    Wir brauchen freies Geld. Jeder soll selbst entscheiden können womit er zahlt. Ich könnte wetten eine metallgedeckte Währung würde sich durchsetzen.

    Wir werden verklavt im Namen der Sicherheit.

  4. #8634
    Preuße Benutzerbild von Friedrich.
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    1.887

    Standard AW: 11-jähriger Holländer weiß, wie man den Euro retten kann!

    Zitat Zitat von Rumburak Beitrag anzeigen
    Die BRD im Grunde genommen auch, oder wie nennt man es, wenn Schulden anwachsen und nicht bedient werden können?
    Vermögenswerte haben wir auf der anderen Seite noch genügend. Die sind nur nicht so gerecht verteilt wie die Schulden...

    Unser Finanzsystem ist außerdem ein schlechter Witz. Als ob hinter diesen ganzen Zinszahlungen noch irgendeine Arbeitsleistung stehen würde. Und wer soll einen bitte zwingen, solche aberwitzigen Summen zu bezahlen?

    Tatsache ist:

    Der Gott, der Eisen wachsen lies,
    der wollte keine Knechte!

  5. #8635
    Mitglied Benutzerbild von Kringel
    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    1.139

    Standard AW: 11-jähriger Holländer weiß, wie man den Euro retten kann!

    Zitat Zitat von Friedrich. Beitrag anzeigen
    Vermögenswerte haben wir auf der anderen Seite noch genügend. Die sind nur nicht so gerecht verteilt wie die Schulden...

    Unser Finanzsystem ist außerdem ein schlechter Witz. Als ob hinter diesen ganzen Zinszahlungen noch irgendeine Arbeitsleistung stehen würde. Und wer soll einen bitte zwingen, solche aberwitzigen Summen zu bezahlen?

    Tatsache ist:

    Der Gott, der Eisen wachsen lies,
    der wollte keine Knechte!
    Was hat die BRD rund 2 000 000 000 000€ entgegen zusetzen?
    "Die erste Lektion der Ökonomie ist die Knappheit: Es gibt niemals genug von irgend etwas, um alle befriedigen zu können, die es haben wollen. Die erste Lektion der Politik ist die Nichtbeachtung der ersten Lektion der Ökonomie." Thomas Sowell, amerikan. Ökonom

  6. #8636
    Mitglied Benutzerbild von dZUG
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    12.147

    Standard AW: Eurokrise - Eurorettung - Eurorettungsschirm / Sammelstrang

    Die EU ist demokratisch gesehen abgewählt worden.
    Wahlbeteiligung unter 50%
    Außer der Scheinstaat BRD :hihi: :hihi:
    man kann es einfach nicht faßen dort gingen mehr wie 50% zur Wahl.
    Vielleicht ist diese Krise auch die Auswirkung der Wahlbeteiligung.
    Wer weiß wie die denken, die uns wirklich regieren.
    Vermutlich wäre das Geld weiter so gefloßen, sie haben aber alle die EU abgewählt :hihi:
    Rechts vor Links

  7. #8637
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    31.770

    Standard AW: Eurokrise - Eurorettung - Eurorettungsschirm / Sammelstrang

    Billionenspritze der EZB verpufft schon wieder, Renditen für IT Anleihen steigen:

    Italiener haben von der EZB 255 Milliarden kassiert
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek
    Warum Demokratie zum Faschismus führt

    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  8. #8638
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    31.770

    Standard AW: 11-jähriger Holländer weiß, wie man den Euro retten kann!

    Zitat Zitat von konfutse Beitrag anzeigen
    Nach dem gleichen Muster könnte man auch deutsche Staatsschulden reduzieren. Alle bringen ihre ersparten Euros zur Bank und erhalten dafür andere Euros. Die können sie dann wieder auf ihre Konten einzahlen. Der Staat könnte mit den eingesammelten Euros seine Schulden bezahlen. Das hat Wirtschaftwissenschaftler beeindruckt? Ich bin beeindruckt.
    Das sind eben die "Experten" von denn ich hier dauernd spreche.

    Das gabs schon öfters, auch im deutschen Reich. Gold gab ich für Eisen. Sind uralte Schinken.

    Befreiungskriege [Bearbeiten]
    Trauring „Gold gab ich für Eisen“ Berlin 1813

    Am 27. März 1813 erklärte Preußen dem napoleonischen Frankreich den Krieg. Preußen und die Partner der sechsten Koalition wollten die Niederlage Napoleons im Rußlandfeldzug nutzen, die „Franzosenzeit“ zu beenden und die Befreiung Deutschlands von der französischen Besatzung zu erreichen.

    Prinzessin Marianne von Preußen appellierte 1813 an alle Frauen Preußens, ihren Goldschmuck abzugeben um im Austausch dafür eine Eisenbrosche oder Ring mit der Aufschrift „Gold gab ich für Eisen“ zu erhalten. Dieser Aufforderung wurde auch vielfach nachgekommen. Das Tragen von Eisenschmuck wurde zur Mode aller Patriotinnen, die damit ihren persönlichen Beitrag zur Unterstützung der Befreiungskriege dokumentieren wollten.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek
    Warum Demokratie zum Faschismus führt

    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  9. #8639
    Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    6.542

    Standard AW: Eurokrise - Eurorettung - Eurorettungsschirm / Sammelstrang

    Schäuble – Kein weiteres Geld gegen die Euro-Krise

    Der Bundesfinanzminister betrachtet die finanzielle Bekämpfung der Euro-Krise als abgeschlossen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    wer einmal lügt ...

  10. #8640
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    26.036

    Standard AW: Eurokrise - Eurorettung - Eurorettungsschirm / Sammelstrang

    Zitat Zitat von Akra Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    wer einmal lügt ...
    Das ist wie bei der Umvolkung.

    "Keine weitere Einwanderung mehr um die Integration nicht zu gefährden"

    und dann geht es weiter wie gehabt........sobald neue Forderungen kommen.
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

+ Auf Thema antworten
Seite 864 von 1434 ErsteErste ... 364 764 814 854 860 861 862 863 864 865 866 867 868 874 914 964 1364 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Feindbild Islam oder wie friedlich ist der Islam / Sammelstrang
    Von Vetinari im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 1706
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 20:01
  2. Too Big to Bail - Eurokrise
    Von Maggie im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 03:49
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 21:49
  4. INTEGRATION von Migranten- möglich oder nicht und Stimmen dazu/ Sammelstrang
    Von Blue Max im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 877
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 10:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 5

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

eurokrise

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

europa

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

eurozone

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

greicheland

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

krise

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

merkel

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

nazi

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •