User in diesem Thread gebannt : schinum


+ Auf Thema antworten
Seite 1278 von 1366 ErsteErste ... 278 778 1178 1228 1268 1274 1275 1276 1277 1278 1279 1280 1281 1282 1288 1328 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 12.771 bis 12.780 von 13660

Thema: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

  1. #12771
    Linksdemokrat Benutzerbild von Der Gerechte
    Registriert seit
    30.07.2006
    Ort
    Kontinuum
    Beiträge
    3.110

    Standard AW: Sag, wie hältst Du es mit der DDR

    Zitat Zitat von arnd Beitrag anzeigen
    Der Lebenstandard eines Hartz IV Beziehers ist wesentlich höher ,als es der des durchschnittlichen Arbeiters in der Russenzone je war. Hinzu kommt ,dass die Sowjetkolonie wirtschaftlich am Ende war und wenn es den Sturz der Kommunisten nicht gegeben hätte ,die Leute in Mitteldeutschland heute hungern würden ,wie die Nordkoreaner.
    stimmt, man kann sich leckeres Essen suchen heute in der BRD
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    oder man lässt sich etwas geben heute in der BRD
    [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer]

    und dann ein kleines Verdauungsschläfchen, völlig kostenlos in der BRD
    [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer]
    Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt, und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden.
    Linksfraktion

  2. #12772
    Linksdemokrat Benutzerbild von Der Gerechte
    Registriert seit
    30.07.2006
    Ort
    Kontinuum
    Beiträge
    3.110

    Standard AW: Sag, wie hältst Du es mit der DDR

    Zitat Zitat von Rocko Beitrag anzeigen
    Recht hat er!
    siehe oben
    Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt, und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden.
    Linksfraktion

  3. #12773
    Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2006
    Ort
    wieder zu Hause
    Beiträge
    11.782

    Standard AW: Sag, wie hältst Du es mit der DDR

    Zitat Zitat von Der Gerechte Beitrag anzeigen
    siehe oben
    Kein Mensch braucht in Deutschland Obdachlos zu sein .Diese Obdachlosen haben nur keine Lust sich auf Behörden zu melden .Das ist deren Problem .Des Menschen Wille ist sein Himmelreich.
    Jeder hat ein Recht auf Hartz IV und davon kann man sehr wohl leben und das Obdach wird auch finanziert. Noch funktioniert der Sozialstaat in Deutschland .
    leben und leben lassen

  4. #12774
    Linksdemokrat Benutzerbild von Der Gerechte
    Registriert seit
    30.07.2006
    Ort
    Kontinuum
    Beiträge
    3.110

    Standard AW: Sag, wie hältst Du es mit der DDR

    Zitat Zitat von arnd Beitrag anzeigen
    Kein Mensch braucht in Deutschland Obdachlos zu sein .Diese Obdachlosen haben nur keine Lust sich auf Behörden zu melden .Das ist deren Problem .Des Menschen Wille ist sein Himmelreich.
    Jeder hat ein Recht auf Hartz IV und davon kann man sehr wohl leben und das Obdach wird auch finanziert. Noch funktioniert der Sozialstaat in Deutschland .
    Mit den Obdachlosen mag das stimmen.
    Was ist mit den Tafel-, und Suppenküchen"Besuchern"?
    Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt, und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden.
    Linksfraktion

  5. #12775
    Mitglied Benutzerbild von Kringel
    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    1.139

    Standard AW: Sag, wie hältst Du es mit der DDR

    Zitat Zitat von Der Gerechte Beitrag anzeigen
    Mit den Obdachlosen mag das stimmen.
    Was ist mit den Tafel-, und Suppenküchen"Besuchern"?
    Ich kenn Tafelbesucher.... die geben locker 100€ im Monat allein für Zigaretten aus.... noch Fragen?
    "Die erste Lektion der Ökonomie ist die Knappheit: Es gibt niemals genug von irgend etwas, um alle befriedigen zu können, die es haben wollen. Die erste Lektion der Politik ist die Nichtbeachtung der ersten Lektion der Ökonomie." Thomas Sowell, amerikan. Ökonom

  6. #12776
    Mitglied Benutzerbild von Zinsendorf
    Registriert seit
    11.11.2009
    Ort
    Ostfront
    Beiträge
    1.790

    Standard AW: Sag, wie hältst Du es mit der DDR

    Zitat Zitat von Der Gerechte Beitrag anzeigen
    Mit den Obdachlosen mag das stimmen.
    Was ist mit den Tafel-, und Suppenküchen"Besuchern"?
    Mit den Tafelbesuchern mag das stimmen.
    Was ist mit den Arbeitslosen (also diejenigen, die Arbeit und nicht "staatliche Hilfe" suchen)?
    Zitat Zitat von Kringel Beitrag anzeigen
    Ich kenn Tafelbesucher.... die geben locker 100€ im Monat allein für Zigaretten aus.... noch Fragen?
    Ja, wer kennt die nicht, da raucht bei einigen sogar der Avatar!
    Geändert von Zinsendorf (01.01.2013 um 13:20 Uhr)
    War´s hoat, hält isch an Hund - war´s nit hoat, dar muß salber belln!

  7. #12777
    Linksdemokrat Benutzerbild von Der Gerechte
    Registriert seit
    30.07.2006
    Ort
    Kontinuum
    Beiträge
    3.110

    Standard AW: Sag, wie hältst Du es mit der DDR

    Zitat Zitat von Kringel Beitrag anzeigen
    Ich kenn Tafelbesucher.... die geben locker 100€ im Monat allein für Zigaretten aus.... noch Fragen?
    Eine Nachbarin erzählte mir, dass ihre Waschmaschine kaputt gegangen ist und es im Sozialmarkt keine Gebrauchten gibt.
    Daraufhin bot ich ihr an 400,- Euro zu leihen, damit sie sich ein neues Gerät kaufen kann, was sie auch annahm.
    Ich sagte ihr, es reicht wenn sie mir monatlich 40,- Euro zurückzahlt. Sie bestand jedoch darauf mir monatlich 100,- Euro zurückzuzahlen.
    Später erfuhr ich, dass sie 4 Monate lang zur Tafel gegangen ist.....
    Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt, und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden.
    Linksfraktion

  8. #12778
    Linksdemokrat Benutzerbild von Der Gerechte
    Registriert seit
    30.07.2006
    Ort
    Kontinuum
    Beiträge
    3.110

    Standard AW: Sag, wie hältst Du es mit der DDR

    Zitat Zitat von Zinsendorf Beitrag anzeigen
    Mit den Tafelbesuchern mag das stimmen.
    Was ist mit den Arbeitslosen (also diejenigen, die Arbeit und nicht "staatliche Hilfe" suchen)?

    Ja, wer kennt die nicht, da raucht bei einigen sogar der Avatar!
    siehe oben
    Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt, und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden.
    Linksfraktion

  9. #12779
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    8.230

    Standard AW: Sag, wie hältst Du es mit der DDR

    Zitat Zitat von arnd Beitrag anzeigen
    Der Lebenstandard eines Hartz IV Beziehers ist wesentlich höher ,als es der des durchschnittlichen Arbeiters in der Russenzone je war. Hinzu kommt ,dass die Sowjetkolonie wirtschaftlich am Ende war und wenn es den Sturz der Kommunisten nicht gegeben hätte ,die Leute in Mitteldeutschland heute hungern würden ,wie die Nordkoreaner.
    Schwachsinn, die Lebensstandards mit 20 Jahren Unterschied zu bewerten. Der Hartzler muss mit seinem Geld heute leben und nicht vor 20 Jahren.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  10. #12780
    Linksdemokrat Benutzerbild von Der Gerechte
    Registriert seit
    30.07.2006
    Ort
    Kontinuum
    Beiträge
    3.110

    Standard AW: Sag, wie hältst Du es mit der DDR

    Zitat Zitat von arnd Beitrag anzeigen
    Der Lebenstandard eines Hartz IV Beziehers ist wesentlich höher ,als es der des durchschnittlichen Arbeiters in der Russenzone je war. Hinzu kommt ,dass die Sowjetkolonie wirtschaftlich am Ende war und wenn es den Sturz der Kommunisten nicht gegeben hätte ,die Leute in Mitteldeutschland heute hungern würden ,wie die Nordkoreaner.
    Die Legende von der Pleite der DDR

    Um den Zusammenbruch der DDR haben sich zahlreiche Legenden gebildet, so wird nach wie vor die Arbeit der „Treuhand“ als Erfolg dargestellt. Dabei sind reihenweise ehemalige DDR-Betriebe unter Wert an westdeutsche und europäische Anleger verkauft bzw. „abgewickelt“ worden, wie z.B. die ZDF-Sendung Frontal 2010 berichtete. Ähnliches gilt für die Verschleuderung der ostdeutschen Banken an westdeutsche Banken auf Kosten der Steuerzahler. Auch dass die DDR bei ihrem Zusammenbruch bankrott war, gehört zu den Legenden, mit der bis heute das niedrigere Wirtschaftsniveau im Osten gegenüber dem Westen begründet und politisch beschönigt wird.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt, und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden.
    Linksfraktion

+ Auf Thema antworten
Seite 1278 von 1366 ErsteErste ... 278 778 1178 1228 1268 1274 1275 1276 1277 1278 1279 1280 1281 1282 1288 1328 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 08:24
  2. Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 17:13
  3. 60% der Wähler leben vom Staat - wieviele Jahre bleiben Deutschland bis zum Kollaps?
    Von Ka0sGiRL im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 262
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 15:42
  4. Leute, - wollt ihr wirklich 60 Jahre alt werden?
    Von Eridani im Forum Deutschland
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 16:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 121

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

brd

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

ddr

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

geldforderung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

gleichberechtigung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

leben

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •