Umfrageergebnis anzeigen: Wie sehr hängt ihr am Leben?

Teilnehmer
35. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Dafür gehe ich über Leichen!

    5 14,29%
  • Sehr!

    8 22,86%
  • Ich würde vieles tun, um am Leben zu bleiben.

    6 17,14%
  • Kann nicht behaupten, sonderlich am Leben zu hängen.

    12 34,29%
  • Ich bleibe nur deshalb am Leben, weil ich nicht, was mich danach erwartet

    2 5,71%
  • Ich mach bald schluß mit der Scheiße hier

    2 5,71%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 13 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 145

Thema: Wie sehr hängt ihr am Leben?

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    RS
    Beiträge
    5.276

    Standard Wie sehr hängt ihr am Leben?

    Wie wichtig ist es euch, am Leben zu bleiben? Hat euch das Leben viel zu bieten oder ist es nur eine Verkettung tragischer Ereignisse?
    Nicht jeder kann behaupten, sein Leben sei klasse. Kinder in indschen Bergwerken, "Befreite", Geächtete usw. Oder persönliche Schicksaale: Für wen beginnt der Alptraum nicht nach dem Einschlafen, sondern nach dem Aufwachen?

  2. #2
    PrayforSerbia Benutzerbild von Branka
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    Serbia
    Beiträge
    18.153

    Standard AW: Wie sehr hängt ihr am Leben?

    Mein Leben ist mir wichtig, ich lebe gerne mit allen Höhen und Tiefen..... Die Frage habe ich mir noch nie gestellt ob ich gerne lebe oder nicht, ich lebe einfach.....und ja, jetzt wo ich mich frage..... Ich lebe gerne....

    Komische Frage trotzdem....

    !

  3. #3
    Nerd Benutzerbild von Cinnamon
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    Gott mit dir, du Land der Bayern.......
    Beiträge
    32.608

    Standard AW: Wie sehr hängt ihr am Leben?

    Mein Leben ist mir sehr wichtig. Ob ich den schweren Kelch annehmen könnte, wenn Gott ihn mir mal reichen sollte? Ich weiß nicht. So gelassen wie Bonhoeffer könnte ich es sicher nicht.
    Jesus Christus spricht: Es ist kein Weg zu Gott denn durch mich!

  4. #4
    Im Bunker Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    35.539

    Standard AW: Wie sehr hängt ihr am Leben?

    Zitat Zitat von Cinnamon Beitrag anzeigen
    Mein Leben ist mir sehr wichtig. Ob ich den schweren Kelch annehmen könnte, wenn Gott ihn mir mal reichen sollte? Ich weiß nicht. So gelassen wie Bonhoeffer könnte ich es sicher nicht.
    Was will man schon machen, wenn es mal so weit ist.
    Es bleibt einem keine andere Wahl, als alles zu ertragen, ob nun vom Krebs zerfressen,
    eingeklemmt in einem Autowrack zu verbluten oder friedlich im Tiefschlaf zu entschlummern.

    ---

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    HG
    Beiträge
    324

    Standard AW: Wie sehr hängt ihr am Leben?

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Was will man schon machen, wenn es mal so weit ist.
    Es bleibt einem keine andere Wahl, als alles zu ertragen, ob nun vom Krebs zerfressen,
    eingeklemmt in einem Autowrack zu verbluten oder friedlich im Tiefschlaf zu entschlummern.

    ---
    Richtig.
    Die Philosophie über den Tod ersetzt ihn nicht.

  6. #6
    The Mighty One Benutzerbild von Fiji Mermaid
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    Bubastis
    Beiträge
    2.277

    Standard AW: Wie sehr hängt ihr am Leben?

    Ich liebe jeden einzelnen Herzschlag und jeden Atemzug und ja, ich hänge mehr am Leben, als mir lieb ist.
    „Unde ești tu, Țepeș Doamne?“

  7. #7
    Geist ist geil Benutzerbild von Pillefiz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    All überall
    Beiträge
    11.872

    Standard AW: Wie sehr hängt ihr am Leben?

    ist wohl auch eine Frage des Alters, ich z.B. habe die meiste Zeit hinter mir, und viel wird nicht mehr kommen. Jedenfalls erwarte ich nicht mehr viel von meinem Leben

  8. #8
    PrayforSerbia Benutzerbild von Branka
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    Serbia
    Beiträge
    18.153

    Standard AW: Wie sehr hängt ihr am Leben?

    Zitat Zitat von Pillefiz Beitrag anzeigen
    ist wohl auch eine Frage des Alters, ich z.B. habe die meiste Zeit hinter mir, und viel wird nicht mehr kommen. Jedenfalls erwarte ich nicht mehr viel von meinem Leben
    Och Pillefiz, so würde ich niemals denken, egal wie alt ich wäre.... Ich denke mir immer, das es niemals zu spät für irgendendwas im Leben ist, egal was......

    Ich bin der Typ, der sogar mit 90 Jahren noch einen Neuanfang machen würde wie z.B. auswandern, ein Haus kaufen, studium anfangen..... Es ist die Geisteshaltung zum Leben, und ich persönlich denke mir, Stillstand ist Tod, Veränderung ist Leben.....

    Aber jeder denkt eben anders, ich denke das Leben bietet soooo viel..... Wie man denkt, so ist man

    !

  9. #9
    Geist ist geil Benutzerbild von Pillefiz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    All überall
    Beiträge
    11.872

    Standard AW: Wie sehr hängt ihr am Leben?

    Zitat Zitat von Branka Beitrag anzeigen
    Och Pillefiz, so würde ich niemals denken, egal wie alt ich wäre.... Ich denke mir immer, das es niemals zu spät für irgendendwas im Leben ist, egal was......

    Ich bin der Typ, der sogar mit 90 Jahren noch einen Neuanfang machen würde wie z.B. auswandern, ein Haus kaufen, studium anfangen..... Es ist die Geisteshaltung zum Leben, und ich persönlich denke mir, Stillstand ist Tod, Veränderung ist Leben.....

    Aber jeder denkt eben anders, ich denke das Leben bietet soooo viel..... Wie man denkt, so ist man
    du wirst merken, dass dir grenzen gesetzt werden. So habe ich auch mal gedacht. Dann bleibt die Gesundheit auf der Strecke, das Geld reicht nicht mehr für die Träume. Zudem hat man einfach nicht mehr genug Energie, um alles umzusetzen, was man sich fürs Alter vorgenommen hat. Auf der anderen Seite vom Zaun sieht alles anders aus

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Volker
    Registriert seit
    27.11.2011
    Ort
    Köpenick
    Beiträge
    5.279

    Standard AW: Wie sehr hängt ihr am Leben?

    Zitat Zitat von Pillefiz Beitrag anzeigen
    du wirst merken, dass dir grenzen gesetzt werden. So habe ich auch mal gedacht. Dann bleibt die Gesundheit auf der Strecke, das Geld reicht nicht mehr für die Träume. Zudem hat man einfach nicht mehr genug Energie, um alles umzusetzen, was man sich fürs Alter vorgenommen hat. Auf der anderen Seite vom Zaun sieht alles anders aus

    Hast meine Worte gesprochen, ja ja, die Jugend ,sie denkt eben anders, glaubt vielleicht an die Unsterblichkeit ...
    Wer einen Fehler findet, kann ihn behalten...

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 13 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Iran Hängt Drogendealer
    Von franz im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 09:05
  2. Hängt Sie höher!!! (die Bankster)
    Von derRevisor im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 19:33
  3. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 15:07
  4. Deutschland hängt am Tropf
    Von Crystal im Forum Deutschland
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.01.2006, 11:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •