+ Auf Thema antworten
Seite 12 von 15 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 141

Thema: Kein Erdöl mehr für F und GB aus dem IRAN

  1. #111
    Mitglied Benutzerbild von Eloy
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    4.092

    Standard AW: Kein Erdöl mehr für F und GB aus dem IRAN

    Zitat Zitat von EinDachs Beitrag anzeigen
    Wer schreit denn bitte bei Atomwaffen "Gleiches Recht für alle"?
    Nicht immer Äpfel und Birnen zusammenwerfen, sondern öfter mal den Kontext beachten, indem ein Slogan fällt.
    Was heißt hier Kontext. Hat der Iran Israel bedroht? Hat der Iran der IAEO den Zutritt zu seinen Atomabnlagen verweigert?
    Ist der Iran in irgend einer Weise den USA an die Karre gefahren? Warum hetzen die USraelischen Kriegstreiber gegen den Iran genau so, wie sie 1933 gegen das deutsche Reich gehetzt haben? Warum soll der Iran sich nicht mit den gleichen Mitteln, die den Kriegstreibern zur Verfügung stehen zur Wehr setzen können. Haben Monsieur Probleme damit?

    Nachtrag:

    Vorausgesetzt der Iran arbeitet überhaupt an A-Waffen, was bis dato ja noch nicht einmal bewiesen ist!!!!
    Aber wenn die "Guten" das sagen wird es ja wohl stimmen, gelle! Wie alles was die "Herrschaften" ablassen. Zur Not kann man ja auch noch "130 gute Gründe" bestimmen lassen das so ist!
    Geändert von Eloy (19.02.2012 um 23:07 Uhr)
    "Wir Deutschen sollten die Wahrheit auch dann ertragen lernen, wenn sie für uns günstig ist."

    Heinrich von Brentano

  2. #112
    Entarthet Benutzerbild von EinDachs
    Registriert seit
    12.06.2006
    Ort
    Neuschwabenland, Eishöhle Ost, Hitlerallee 23
    Beiträge
    13.004

    Standard AW: Kein Erdöl mehr für F und GB aus dem IRAN

    Zitat Zitat von Eloy Beitrag anzeigen
    Was heißt hier Kontext.
    Nun, das heißt ganz einfach, dass nur sehr wenige, offenbar etwas verwirrte Geister eine allgemeine Atomarbewaffnung fordern.
    Es ist ein Unterschied, ob ich jedem das Recht zugesteh, seine Meinung zu äußern, oder ob es um sein Recht geht, ganze Städte in nukleare Aschelandschaften umzuwandeln.

    Hat der Iran Israel bedroht?
    Mehrfach.
    Weshalb soll das relevant sein?
    Hat der Iran der IAEO den Zutritt zu seinen Atomabnlagen verweigert?
    Das die Kooperation zu wünschen übrig lässt, liest man in jedem IAEO Bericht.

    Ist der Iran in irgend einer Weise den USA an die Karre gefahren?
    Mal abgesehen davon, dass die Beziehungen schon seit der iranischen Revolution recht angespannt sind, in erster Linie durch dieses ganze Atomwaffenbauen.

    Warum hetzen die USraelischen Kriegstreiber gegen den Iran genau so, wie sie 1933 gegen das deutsche Reich gehetzt haben? Warum soll der Iran sich nicht mit den gleichen Mitteln, die den Kriegstreibern zur Verfügung stehen zur Wehr setzen können. Haben Monsieur Probleme damit?
    Ja, ein ganz massives.
    Weil der Nahe Osten, wie erwähnt, so ziemlich die letzte Region ist, in der ich mir Atommächte wünsche. Bei deiner ausgeprägten Israelobsession übersiehst du etwa, dass der Konflikt Iran -Saudis eine sehr unangenehme Dynamik entwickeln kann. Überhaupt, in der REgion reiht sich ein korruptes, unsympathisches Regime an das andere. Weshalb sollt ich mir mehr Feuerkraft in diesem Gemengenlage wünschen?
    Es kennzeichnet die Deutschen, dass bei ihnen die Frage »was ist deutsch?« niemals ausstirbt.
    Friedrich Nietzsche

  3. #113
    Heidenchrist Benutzerbild von Casus Belli
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Germania Slavica inferior
    Beiträge
    13.179

    Standard AW: Kein Erdöl mehr für F und GB aus dem IRAN

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Spam, Blödsinn,Ad Hominem.
    Jep.
    Die Evangelische Notgemeinschaft in Deutschland (ENiD) wird sich weder mit Nationalsozialisten oder Kommunisten sowie sonstigen extremistischen Strukturen abfinden. Diese Einstellungen stehen diametral zu unserem Verständnis von Gott, Ehre, Freiheit, Vaterland. Wir sind gläubige, konservative und patriotische Christen und stehen für die strikte abendländische Tradition Deutschlands und des europäischen Raumes.

  4. #114
    Heidenchrist Benutzerbild von Casus Belli
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Germania Slavica inferior
    Beiträge
    13.179

    Standard AW: Kein Erdöl mehr für F und GB aus dem IRAN

    Zitat Zitat von zollagent Beitrag anzeigen
    Morgen vormittag komme ich wieder - wenn ich darf.
    Sicher, es wäre doch Fatal den letzten realitätsnahen Lebenssinn zu rauben.


    Zitat Zitat von zollagent Beitrag anzeigen
    Dann gibts die nächste Abreibung für unsere Fischer mit der Steuerbordschlagseite.
    Nur gut das du immer bescheid sagst was ne Abreibung war, man bekommt das immer garnicht so mit. :dunno:
    Die Evangelische Notgemeinschaft in Deutschland (ENiD) wird sich weder mit Nationalsozialisten oder Kommunisten sowie sonstigen extremistischen Strukturen abfinden. Diese Einstellungen stehen diametral zu unserem Verständnis von Gott, Ehre, Freiheit, Vaterland. Wir sind gläubige, konservative und patriotische Christen und stehen für die strikte abendländische Tradition Deutschlands und des europäischen Raumes.

  5. #115
    Mitglied Benutzerbild von Eloy
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    4.092

    Standard AW: Kein Erdöl mehr für F und GB aus dem IRAN

    Zitat Zitat von EinDachs Beitrag anzeigen
    Nun, das heißt ganz einfach, dass nur sehr wenige, offenbar etwas verwirrte Geister eine allgemeine Atomarbewaffnung fordern.
    Es ist ein Unterschied, ob ich jedem das Recht zugesteh, seine Meinung zu äußern, oder ob es um sein Recht geht, ganze Städte in nukleare Aschelandschaften umzuwandeln.


    Mehrfach.
    Weshalb soll das relevant sein?

    Das die Kooperation zu wünschen übrig lässt, liest man in jedem IAEO Bericht.



    Mal abgesehen davon, dass die Beziehungen schon seit der iranischen Revolution recht angespannt sind, in erster Linie durch dieses ganze Atomwaffenbauen.



    Ja, ein ganz massives.
    Weil der Nahe Osten, wie erwähnt, so ziemlich die letzte Region ist, in der ich mir Atommächte wünsche. Bei deiner ausgeprägten Israelobsession übersiehst du etwa, dass der Konflikt Iran -Saudis eine sehr unangenehme Dynamik entwickeln kann. Überhaupt, in der REgion reiht sich ein korruptes, unsympathisches Regime an das andere. Weshalb sollt ich mir mehr Feuerkraft in diesem Gemengenlage wünschen?
    Ich fordere keine atomare Bewaffnung. Mir wäre es auch lieber es gäbe diesen Dreck nicht!

    Warum hat der Iran dem Judenstaat gedroht? Ein Bock alleine stößt nicht! Man kennt das Verhalten des Aggressorstaats Israel gegenüber seinen näheren und entfernteren Nachbarn mit den USA im Rücken!

    Die Kooperation des Staates Isreal in Bezug auf die IAEO ist bekannt. Kein Zutritt!!!
    Was hat man zu verbergen? Man gehört doch zu den "Guten"!

    Was geht die USA das Tun und Lassen anderer Staaten an, die noch nicht mal in der Lage sind diesen Staat zu bedrohen oder zu gefährden?

    Wer ist für die Destabilisierung im nahen und mittleren Osten verantwortlich? Wer hat souveräne Staaten mit Lügen und fadenscheinigen Argumenten überfallen? Man sollte die Täter zur Verantwortung ziehen, nicht die Opfer!
    "Wir Deutschen sollten die Wahrheit auch dann ertragen lernen, wenn sie für uns günstig ist."

    Heinrich von Brentano

  6. #116
    Mitglied Benutzerbild von Quo vadis
    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    43.459

    Standard AW: Kein Erdöl mehr für F und GB aus dem IRAN

    Zitat Zitat von Eloy Beitrag anzeigen

    Warum hat der Iran dem Judenstaat gedroht? Ein Bock alleine stößt nicht! Man kennt das Verhalten des Aggressorstaats Israel gegenüber seinen näheren und entfernteren Nachbarn mit den USA im Rücken!
    Der Konflikt Juden- Perser ist tausende Jahre alt, neu ist, dass uns Europäer die Juden mit hineinziehen wollen. Mache deine Probleme zu den Problemen von anderen, so verfährt der Judenstaat gerade. Paar PI-ler werdens aber wohl nie merken- Panzer für die Saudis, Judenpathos für die deutschen Gojims.
    "Die zivilisiertesten Völker sind für das Gift der Barbarei so anfällig wie das blanke Eisen für den Rost. Völker und Stahl, beide glänzen nur an der Oberfläche." Rivarol

    http://www.youtube.com/watch?v=edpoY0o8xFw

  7. #117
    Freidenker Benutzerbild von Landogar
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    6.056

    Standard AW: Kein Erdöl mehr für F und GB aus dem IRAN

    Zitat Zitat von Sterntaler Beitrag anzeigen
    Hauptsache die kotzen ab, das ist das Wesentliche dabei.
    Ach, und du meinst, dass das keinerlei Auswirkung auf die deutsche Volkswirtschaft haben würde?
    "Entrüstung!", sprach der Ritter, und stand nackt im Wind.

  8. #118
    Freidenker Benutzerbild von Landogar
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    6.056

    Standard AW: Kein Erdöl mehr für F und GB aus dem IRAN

    Zitat Zitat von hephland Beitrag anzeigen
    glaubst du ernsthaft, der iran wäre dazu fähig?
    Iran wäre auf einen Schlag isoliert. Durch diese Meerenge werden nahezu 25 Prozent der weltweiten Erdölförderung geschleust. Eine Blockade käme einem Herzinfarkt der Weltwirtschaft gleich, und würde nicht zuletzt die Chinesen auf den Plan rufen.
    "Entrüstung!", sprach der Ritter, und stand nackt im Wind.

  9. #119
    Mitglied Benutzerbild von Eloy
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    4.092

    Standard AW: Kein Erdöl mehr für F und GB aus dem IRAN

    Zitat Zitat von Quo vadis Beitrag anzeigen
    Der Konflikt Juden- Perser ist tausende Jahre alt, neu ist, dass uns Europäer die Juden mit hineinziehen wollen. Mache deine Probleme zu den Problemen von anderen, so verfährt der Judenstaat gerade. Paar PI-ler werdens aber wohl nie merken- Panzer für die Saudis, Judenpathos für die deutschen Gojims.
    Du weist ja was der Hosenanzug verkündet hat:

    "Israel ist Staatsräson!"

    Das Luder würde uns atomar abfackeln lassen, wenn Zion das gerne so hätte.
    "Wir Deutschen sollten die Wahrheit auch dann ertragen lernen, wenn sie für uns günstig ist."

    Heinrich von Brentano

  10. #120
    Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    309

    Standard AW: Kein Erdöl mehr für F und GB aus dem IRAN

    Zitat Zitat von Casus Belli Beitrag anzeigen
    Sicher, es wäre doch Fatal den letzten realitätsnahen Lebenssinn zu rauben.




    Nur gut das du immer bescheid sagst was ne Abreibung war, man bekommt das immer garnicht so mit. :dunno:
    Man sieht es aber, wenn Ihr anfangt, zu hyperventilieren.

+ Auf Thema antworten
Seite 12 von 15 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Iran bekommt kein S300
    Von Dayan im Forum Krisengebiete
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 23:11
  2. Doch kein Krieg gegen den Iran
    Von Illuminati im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 00:29
  3. Iran: Kein Öl mehr für Dollars!
    Von Stechlin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 19:43

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •