+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 35 von 35

Thema: Südkoreanische und russische Wissenschaftler wollen Mammut klonen!

  1. #31
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Bei meiner Frau
    Beiträge
    20.196

    Standard AW: Südkoreanische und russische Wissenschaftler wollen Mammut klonen!

    Ach ... Mammut. Hab mich gerade erschrocken, ich las den Thread-Titel nur flüchtig und dachte ich hätte Mohammet gelesen.

    Mammut ist ok.

  2. #32
    Bahadur Ghazi Sahib-Log Benutzerbild von Bellerophon
    Registriert seit
    13.05.2009
    Ort
    Hochfalen
    Beiträge
    6.684

    Standard AW: Südkoreanische und russische Wissenschaftler wollen Mammut klonen!

    Zitat Zitat von Heldenjaeger Beitrag anzeigen
    Wo ist der Sinn? Es geht nur darum, es zu tun, weil man es kann. Reichlich Schlagzeilen inklusive. Jetzt ist es ein Mammut und in 15 Jahren? Vielleicht klont man dann auch einen Neanderthaler.
    Die Hoffnung, dass die Menschheit verantwortungsvoll mit dieser Technologie umgeht ist eine Illusion. Die Auswirkungen wären dramatisch: Der Mensch könnte sein eigenes Genom völlig dekonstruieren, beispielsweise in einen Neandertaler umschreiben oder gar Mischwesen erzeugen.

    Atheismus hat ja nichts mit Werteverlust zu tun, im Gegenteil. Es zeigt, dass man an Werte auch glauben kann, ohne dass dahinter Gott steht, der mit dem Finger droht und zusieht.

    Ich würde zwar gerne ein Mischwesen erzeugen wie Centauren oder Satyrn oder einen Greif oder Sphinx- nur ist das alles völlig lächerlicher unrealistischer Humbug, der die Fähigkeiten und Möglichkeiten vollkommen überschätzt.

    Im Grunde Denken des 19 (!) Jahrhunderts, nämlich aus "Die Insel des Dr. Moreau" und seinem "House of Pain".

    Typisch Deutsch übringens, dieses denken in Versatzstücken des 19. Jahrhunderts.

    Marxismus, Feminismus, Germanozentrik....
    »Es schmücken deine Worte dich, so schön wie deine Wunden – nach Ehre schmecken beide.«
    W.Shakespear »Mac Beth«

    Ich bin das, was die 68er immer abtreiben wollten

  3. #33
    Blecheimer Benutzerbild von r2d2
    Registriert seit
    20.02.2011
    Beiträge
    1.707

    Standard AW: Südkoreanische und russische Wissenschaftler wollen Mammut klonen!

    Zitat Zitat von Steiner Beitrag anzeigen
    Ich bin da ebenso neugierig. Hoffentlich können die Forscher ein vollständiges Mammutgenom aus einer der Zellen, des vor ein paar Jahren in der Tundra gefundenen Mammuts, extrahieren. :]
    Bisher ist noch nicht einmal das gesamte Mammutgenom entschlüsselt. Allerdings konnten Holger Römpler et. al. im Jahre 2006 ein komplettes Mammutgen entschlüsseln. Ein vollständig erhaltenes Genom zu finden ist illusorisch, da ein Genom sofort nach dem Tod zu zerfallen beginnt. Man müsste schon eine befruchtete Elefanteneizelle "umbauen". Dann könnte man aber auch, wie Hofreiter das ausdrückt, aus einem Schimpansen einen Menschen machen.

    "Versuchen Sie mal, einen Schimpansen genetisch zu einem Menschen umzumodeln", meint Hofreiter. "Mehr muss man eigentlich gar nicht sagen."
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hwang Woo Suk scheint mir einen gewissen Hang zur Exzentrik zu haben. Er scheint es zu mögen, wenn sein Name in den Schlagzeilen auftaucht und sei es auch dadurch, dass er nahezu Unmögliches verspricht. So weit ist die Genetik und Klontechnik noch lange nicht entwickelt, dass es sich aktuell lohnt, sowas auch nur ins Auge zu fassen.

    Möglicherweise kann man auch bei solchen größenwahnsinnigen Projekten einiges lernen. Aber dass Suk erfolgreich ist, ist sehr sehr unwahrscheinlich bis fast unmöglich.

  4. #34
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    35.204

    Standard AW: Südkoreanische und russische Wissenschaftler wollen Mammut klonen!

    J.Park mal anders.Funktioniert nicht.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark


    J.W.v.G.

  5. #35
    Verschwörer Benutzerbild von CrispyBit
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    1.314

    Standard AW: Südkoreanische und russische Wissenschaftler wollen Mammut klonen!

    Zitat Zitat von Skaramanga Beitrag anzeigen
    Ach ... Mammut. Hab mich gerade erschrocken, ich las den Thread-Titel nur flüchtig und dachte ich hätte Mohammet gelesen.

    Mammut ist ok.
    Aus was könnte man den schon klonen.
    Der Krieg ist der Vater aller Dinge

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mammut - Moschee mitten in Nürnberg!
    Von Houseworker im Forum Architektur
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 14:26
  2. Südkoreanische Marine macht mit Piraten kurzen Prozess
    Von Felix Krull im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 13:52
  3. Japaner klonen bald den ersten Mammut!
    Von Candymaker im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 17:20
  4. Russische Wissenschaftler revolutionieren die Wodka-Herstellung
    Von Candymaker im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 21:52
  5. Russische prowestliche Kräfte wollen Verzweiflungsakt begehen -schaffen nicht mal das
    Von Genosse 93 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 16:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •