+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9
Zeige Ergebnis 81 bis 89 von 89

Thema: polnische massaker an deutschen zivilisten vor kriegsausbruch?

  1. #81
    Foren-Veteran Benutzerbild von Schwarzer Rabe
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    14.635

    Standard AW: polnische massaker an deutschen zivilisten vor kriegsausbruch?

    Zitat Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
    Warum sind dann regierungsamtliche Dokumente, der größten Lügner und Betrüger aller Zeiten, der usraelischen Demokraten und Bolschewiken brauchbar? Die haben sogar vor Gericht gelogen und betrogen, daß sich alle Balken biegen, beim IMT.
    Das sind doch die Guten! Steht so in der FAZ und kommt auch so in der Tagesschau.

  2. #82
    kettenraucher Benutzerbild von hephland
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    6.654

    Standard AW: polnische massaker an deutschen zivilisten vor kriegsausbruch?

    Zitat Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
    Warum sind dann regierungsamtliche Dokumente, der größten Lügner und Betrüger aller Zeiten, der usraelischen Demokraten und Bolschewiken brauchbar? Die haben sogar vor Gericht gelogen und betrogen, daß sich alle Balken biegen, beim IMT.
    alle quellen sind kritisch zu bewerten, eine binsenweisheit. alle quellen enthalten teils zutreffendes, teils falsches. im hinblick auf die vorgeschiochte des angriffs auf polen ist das weißbuch jedoch erkennbar als rechtfertigungsschrift angelegt und mithin unbrauchbar.
    linksfraktion

  3. #83
    linksliberal Benutzerbild von blues
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    10.508

    Standard AW: polnische massaker an deutschen zivilisten vor kriegsausbruch?

    Zitat Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
    Mehrere hundert Seiten bestens dokumentierter polnischer Bestialitäten:

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    du könntest noch den "Stürmer" zitieren.
    linksfraktion

    Le chaim !

  4. #84
    linksliberal Benutzerbild von blues
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    10.508

    Standard AW: polnische massaker an deutschen zivilisten vor kriegsausbruch?

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Es wurden ja Belege geliefert die du aber allesamt als Nazi-Propaganda abtatest.
    Sind sie doch auch - oder wie erklärst du dir das niemand diese "Belege" ernst nimmt. Zumindest kein ernstzunehmender Historiker.
    linksfraktion

    Le chaim !

  5. #85
    linksliberal Benutzerbild von blues
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    10.508

    Standard AW: polnische massaker an deutschen zivilisten vor kriegsausbruch?

    Zitat Zitat von Rumburak Beitrag anzeigen
    So kann man natürlich Alles abtun.:rolleyes:
    Wieso abtun ? Es ist Nazi-Propaganda.
    linksfraktion

    Le chaim !

  6. #86
    linksliberal Benutzerbild von blues
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    10.508

    Standard AW: polnische massaker an deutschen zivilisten vor kriegsausbruch?

    Zitat Zitat von hephland Beitrag anzeigen
    alle quellen sind kritisch zu bewerten, eine binsenweisheit. alle quellen enthalten teils zutreffendes, teils falsches. im hinblick auf die vorgeschiochte des angriffs auf polen ist das weißbuch jedoch erkennbar als rechtfertigungsschrift angelegt und mithin unbrauchbar.
    vollkommen richtig.
    linksfraktion

    Le chaim !

  7. #87
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    7.159

    Standard AW: polnische massaker an deutschen zivilisten vor kriegsausbruch?

    Zitat Zitat von blues Beitrag anzeigen
    Sind sie doch auch - oder wie erklärst du dir das niemand diese "Belege" ernst nimmt. Zumindest kein ernstzunehmender Historiker.
    Was meine Frau gebündelt von ihrer Großmutter übernommen hat würde deine ernstzunehmenden Historiker in die Klapse treiben.

  8. #88
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    4.101

    Standard AW: polnische massaker an deutschen zivilisten vor kriegsausbruch?

    Clever gewählt die Fragestellung im Strang, das muss ich Dir lassen. Das endet gewollt, oder ungewollt wohl in einer Diskussion „Massaker, ja oder nein?“.
    Nun, ich trau mich mal. Die Umlaute hab ich so gut es ging aus der Web-Quelle korrigiert.

    [...]Die ersten größeren Blutopfer forderte der sog. dritte polnische Aufstand in Oberschlesien im Mai und Juni 1921. Dabei handelte es sich
    um den polnischen Versuch, entgegen dem Ergebnis der international überwachten Volksabstimmung in Oberschlesien vollendete Tatsachen durch militärische Okkupation zu schaffen. Die Aktion war Überwiegend von Freischärlern aus Polen und nicht von der polnischen Minderheit in Oberschlesien getragen. Die Operation wurde inoffiziell, aber tatkräftig von der Warschauer Regierung unterstützt. "Die Grenze zwischen Polen und Oberschlesien ist so frei passierbar wie unsere London Bridge", schrieb am 10. Mai 1921 die Times. In dieser Zeit ereigneten sich zahlreiche Morde und Greueltaten an der deutschen Zivilbevölkerung(7).[...]


    7 Fechner, a.a.O., S. 149; Dominique Venner: Söldner ohne Sold - die
    deutschen Freikorps 1918-1923, S. 275 f; Karl Hoefer: Oberschlesien in
    der Aufstandszeit (Berlin 1938), S. 108; Roos, a.a.O., S. 91


    [...]Am 15. Mai 1927 meldete man aus Rybnik pogromähnliche Ausschreitungen
    gegen Deutsche
    (8).[...]

    8 Bohmann, Menschen und Grenzen, Bd. 1, a.a.O., S. 38


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Oder hier:

    „Schlonsk, Chronik eines deutschen Dorfes an der Weichsel in Mittelpolen“:

    [...]28. April(1939; Anm. SHB). Hitler kündigte den polnisch-deutschen Nichtangriffspakt von 1934. Deutschfeindliche Kundgebungen und Aufrufe in ganz Polen peitschten die Leidenschaften der Massen auf. Lawinenartig schwollen die Gewalttaten gegen Deutsche an. Eine lähmende Angst vor der Zukunft breitete sich auch in Schlonsk und Umgebung aus. Einzelne Arbeiterfamilien flohen nach Deutschland.[...]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und nun viel Spaß beim Quellen- Autorenbashing !

  9. #89
    miesgelaunter Misanthrop Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    45.266

    Standard AW: polnische massaker an deutschen zivilisten vor kriegsausbruch?

    Zitat Zitat von blues Beitrag anzeigen
    Wieso abtun ? Es ist Nazi-Propaganda.
    Sind Judenpogrome in Polen auch Nazi-Propaganda?

    Akademischer Hass, antijüdische Aufstände sowie 1937 an einigen Universitäten eingeführte halb- und inoffizielle Quoten (Numerus clausus) sowie Segregation durch Sitzordnung (Getto-Sitzbänke, getto ławkowe) halbierten zudem die Zahl der Juden an polnischen Universitäten zwischen der Unabhängigkeit und den späten 1930er Jahren. 1937 beschränkten die Verbände polnischer Akademiker und Rechtsanwälte ihre neuen Mitglieder auf christliche Polen, während viele Stellen bei der Regierung für Juden unzugänglich waren. All diese Ereignisse wurde von körperlicher Gewalt begleitet; von 1935 bis 1937 wurden bei antijüdischen Vorfällen 79 Juden getötet und 500 verletzt.[5] Die Gewalt richtete sich auch oft gegen jüdische Geschäfte, von denen viele geplündert wurden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und jetzt die Frage: Wenn es in Polen erwiesenermaßen Ausschreitungen gegen Juden gab warum sollen solche gegen Deutsche, die in Polen mindestens genauso verhaßt gewesen sind, allesamt erfunden sein?

    Hast du 'n Problem?

+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Polnische Stadt will Nazi-Massaker nachstellen
    Von Candymaker im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 17:44
  2. Massaker an Deutschen interessiert niemanden
    Von Sterntaler im Forum Europa
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 18:47
  3. Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 17:11
  4. Massaker an deutschen Soldaten entdeckt
    Von dimu im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 15:26
  5. Völkermorde, Greueltaten und Massaker von Deutschen in Afrika
    Von wtf im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 21:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •