+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Kunst?

  1. #11
    Linksdemokrat Benutzerbild von Der Gerechte
    Registriert seit
    30.07.2006
    Ort
    Kontinuum
    Beiträge
    3.123

    Standard AW: Kunst?

    Gut möglich, dass es eine Art "Kunstlobby" bzw. "Kunstmafia" gibt, die versuchen nach dem Tod von erfolglosen Malern, Bilder von denen günstig erwerben und es
    dann irgendwie schaffen, diese Gemälde im Wert zu steigern, durch gekonnte Lobbyarbeit.
    Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt, und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden.
    Linksfraktion

  2. #12
    (...) Benutzerbild von Tormentor
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.989

    Standard AW: Kunst?

    Künstler müssen ein bisschen bekloppt sein, heißt es immer. Kunstsammler dementsprechend auch, denn sonst würden ihnen die Werke ja nicht gefallen.

    Ich sehe das ganz entspannt, man wird ja nicht gezwungen, sich Gemälde und andere Werke, die man nicht mag, daheim an die Wand zu hängen. Wenn es Menschen gibt, die genug Geld haben und sich über solche Werke freuen, dürfen die sich von mir aus mit Unsummen überbieten. Es ist ja ihr Geld.
    Ich will mich nicht verschanzen,
    ich will tanzen auf den Mauern!

  3. #13
    Ausgeschwitzt Benutzerbild von Lobo
    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    Salzkammergut
    Beiträge
    11.786

    Standard AW: Kunst?

    Zitat Zitat von Tormentor Beitrag anzeigen
    Künstler müssen ein bisschen bekloppt sein, heißt es immer. Kunstsammler dementsprechend auch, denn sonst würden ihnen die Werke ja nicht gefallen.

    Ich sehe das ganz entspannt, man wird ja nicht gezwungen, sich Gemälde und andere Werke, die man nicht mag, daheim an die Wand zu hängen. Wenn es Menschen gibt, die genug Geld haben und sich über solche Werke freuen, dürfen die sich von mir aus mit Unsummen überbieten. Es ist ja ihr Geld.
    Liberales Gewäsch. X(
    "Die Demokratie ist die politische Waffe des Großkapitals" (Oswald Spengler)

    Protest ist, wenn ich sage, das und das paßt mir nicht. Widerstand ist,wenn ich dafür sorge, daß das, was mir nicht paßt, nicht länger geschieht.

  4. #14
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    5.855

    Standard AW: Kunst?

    Zitat Zitat von Der Gerechte Beitrag anzeigen
    140 Millionen Dollar:
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    72,8 Millionen Dollar
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Was sagt man dazu ?(
    Das soll Kunst sein.
    Es gibt keine Kunst nur Dinge die Gefallen oder Statussymbol sind und man deswegen bereit ist dafür Geld auszugeben. Und die Meinungen dazu sind nunmal eben höchst individuell von Mensch zu Mensch verschieden. Allgemeingültige Wahrheiten diesbezüglich iSv gut oder schlecht gibt es dauerhaft nicht wie die Geschichte mehrfach bewisen hat. Was heute als Kunst gilt kann morgen schon wieder der letzte Schrott sein oder umgekehrt.

  5. #15
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    5.855

    Standard AW: Kunst?

    Zitat Zitat von Lobo Beitrag anzeigen
    Liberales Gewäsch. X(

    Tod den Antiliberalen....

  6. #16
    (...) Benutzerbild von Tormentor
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.989

    Standard AW: Kunst?

    Zitat Zitat von Lobo Beitrag anzeigen
    Liberales Gewäsch. X(
    Briefmarkensammler haben still zu sein, wenn es um Kunst geht!
    Ich will mich nicht verschanzen,
    ich will tanzen auf den Mauern!

  7. #17
    gibt contra Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Holsteinische Schweiz
    Beiträge
    40.965

    Standard AW: Kunst?

    Geltungskonsum, conspicious consumption, Thorstein Veblen: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Equality is a meaningless fantasy incompatible with an unequal reality. (Bulbasaur, TheRightStuff, 15.06.13)

    Es genügt nicht, dass der Keks zur Verwirklichung drängt, die Wirklichkeit muss sich selbst zum Keks drängen. (davidsternschild, HPF, 07.08.12)

  8. #18
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    52.432

    Standard AW: Kunst?

    Zitat Zitat von Der Gerechte Beitrag anzeigen
    Für mich ist das Zeug auch nicht mehr wert, als das Holz (aus dem der Rahmen ist) und die Leinwand (worauf die Farbe ist).

    Es ist mir völlig schleierhaft, wie es möglich ist, für irgendwelches Gekritzel Millionen zu bekommen.
    Naja, der "Künstler" hat meist nichts davon, denn die hohen Preise werden meist erst nach dem Tod des Malers erzielt.
    Die Leinwand kriegst Du doch nie mehr sauber! :shrug:

    „Die Völker aller Nationen haben heute den revolutionären Instinkt verloren. Sie sind zu sehr mit ihrer Lage zufrieden, und die Furcht, auch noch das zu verlieren, was sie haben, macht sie harmlos und träge.“
    Michael Bakunin

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kunst?
    Von McDuff im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 01:44
  2. Moderne Kunst
    Von Ajax im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 15:06
  3. Kunst?
    Von AgitatorX im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 20:18
  4. Perversion als Kunst
    Von Odin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 12:57
  5. Was ist Kunst?
    Von Settembrini im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 14:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •