+ Auf Thema antworten
Seite 29 von 29 ErsteErste ... 19 25 26 27 28 29
Zeige Ergebnis 281 bis 285 von 285

Thema: Bald 6 Millionen Stromsperren

  1. #281
    Mitglied Benutzerbild von ArtAllm
    Registriert seit
    27.05.2006
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    5.293

    Standard AW: Bald 6 Millionen Stromsperren

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Die einzige Stromerzeugung ohne jeden Wettbewerb sind sog. erneuerbare Energien (EEG). Dort herrscht Abnahmezwang für unbrauchbaren Zufallsstrom zu festen, überhöhten Preisen. Die Schutzgelderpressung der Mafia funktioniert ähnlich.

    Ja, Sie haben recht.

    Genau so ist es, aber das darf man nicht laut sagen.

    "Der Mensch kann zwar tun, was er will, aber er kann nicht wollen, was er will."


    -Arthur Schopenhauer-

  2. #282
    Mitglied Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Wahrheitsdorf
    Beiträge
    31.887

    Standard AW: Bald 6 Millionen Stromsperren

    Zitat Zitat von htc Beitrag anzeigen
    Ich zahle im Monat 34 Euro.
    Ich weiß nicht warum sich alle so über die Strompreise aufregen.
    Das ist doch völlig ok.
    Das ist wenig, der Hartzsatz im Warenkorb sind 28 €.
    Kommt auch drauf an wier du zu Hause lebst und nicht kochst sondern teuer beim Mc Donald futterst.
    Die Industrie jedenfalls stöhnt.

  3. #283
    Mitglied Benutzerbild von Kringel
    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    1.139

    Standard AW: Bald 6 Millionen Stromsperren

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Das ist wenig, der Hartzsatz im Warenkorb sind 28 €.
    Kommt auch drauf an wier du zu Hause lebst und nicht kochst sondern teuer beim Mc Donald futterst.
    Die Industrie jedenfalls stöhnt.

    Man... das was er zahlt ist ein abschlag. Was er wirklich löhnen muss merkt er erst wenn er die Rechnung bekommt und nachzahlen muss.
    "Die erste Lektion der Ökonomie ist die Knappheit: Es gibt niemals genug von irgend etwas, um alle befriedigen zu können, die es haben wollen. Die erste Lektion der Politik ist die Nichtbeachtung der ersten Lektion der Ökonomie." Thomas Sowell, amerikan. Ökonom

  4. #284
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.663

    Standard AW: Bald 6 Millionen Stromsperren

    Bald 6 Millionen Haushalte ohne Strom wegen EEG?
    25.03.2012
    600.000 Haushalten in Deutschland wurde wegen unbezahlter Rechnungen bisher der Strom abgeschaltet. Und es werden immer mehr mit jeder neuen Strompreiserhöhung. Bald wird die Millionengrenze überschritten. Bestraft werden die kleinen Verbraucher, die die Gewinne der Ökostrominvestoren nach dem unsozialen Erneuerbaren Energien Gesetz (EEG) bezahlen müssen.

    Der EEG-Zuschlag beträgt ca. 11 Euro pro Haushalt - ein depperter Panikartikel.

  5. #285
    Mitglied Benutzerbild von Kringel
    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    1.139

    Standard AW: Bald 6 Millionen Stromsperren

    Zitat Zitat von SAMURAI Beitrag anzeigen
    Bald 6 Millionen Haushalte ohne Strom wegen EEG?
    25.03.2012
    600.000 Haushalten in Deutschland wurde wegen unbezahlter Rechnungen bisher der Strom abgeschaltet. Und es werden immer mehr mit jeder neuen Strompreiserhöhung. Bald wird die Millionengrenze überschritten. Bestraft werden die kleinen Verbraucher, die die Gewinne der Ökostrominvestoren nach dem unsozialen Erneuerbaren Energien Gesetz (EEG) bezahlen müssen.

    Der EEG-Zuschlag beträgt ca. 11 Euro pro Haushalt - ein depperter Panikartikel.
    Den EEG Zuschlag auf 11€ pro Haushalt zu begrenzen ist eine Milchmädchenrechnung.

    Erstens muss man bedenken das der Anteil der erneuerbaren Energien im Strommix einen festen Anteilhaben müssen. Weiter muss man bedenken das, bedingt durch die zufällige Stromausbeute dieser erneuerbaren Energien, zusätzlich zu jedem Solar- und Windpark auch konventionelle Kraftwerke gebaut werden müssen (meist Gaskraftwerke) die die Stromversorgung sicherstellen.
    Diese konventionellen Kraftwerke erzeugen also den Strom wenn mal die Sonne nicht scheint und auch grad ne Flaute herrscht. Kommt jetzt doch plötzlich die Sonne raus oder der Wind zieht an kann man die Gaskraftwerke nicht einfach abschalten. Die müssen erst runtergefahren werden. Weil diese Kraftwerke aber auch ne gewisse Anlaufzeit haben und somit beim plötzlichen wegfall von Wind oder Sonne nicht sofort wieder einspringen können lässt man sie einfach weiterlaufen. Das führt natürlich zu einer Überproduktion und der Strompreis fällt kurzzeitig in den Keller (nein dieser Preisfall wird nicht an den Kunden weiter gegeben). Diesen günstigen Strom verkauft man dann an Pumpschpeicherkraftwerke die ihre Talsperren füllen. Ist der Strom wieder knapp und dadurch teuer lassen die die Talsperren leerlaufen und verkaufen den Strom wieder mit gewinn.

    Das heist das durch das EEG zusätzliche Kraftwerke und Talsperrenbetreiber mit bezahlt werden müssen. Das schlägt sich natürlich auf den Preis beim endkunden nieder.

    Außerdem sind im EEG auch Stromeinsparungen vorgesehen die die Energiekonzerne bei ihren Kunden nachweisen müssen. Was dasbedeutet ist leicht zu verstehen. Nämlich weniger produktion. Daraus folgt: weniger Produkte. Daraus folgt: Preissteigerungen.
    Und wenn der Stromkunde höher Ausgaben hat bleibt weniger für die Stromrechnung übrig.

    Der Ausbau der Stromnetze der auch unbedingt nötig ist um das EEG durch zusetzen ist auch nicht gratis und wird am endeffekt eben auch vom Kunden getragen.

    Und wenn man das ganze noch Ausweiten will kommt man nicht daran vorbei dinge wie Subventionen für erneuerbare Energien, Inflation und die steigende Arbeitslosigkeit mit ein zuberechnen die alle auf Zahlungsausfälle der Stromkunden hinauslaufen und somit Stromsperren erzeugen.
    "Die erste Lektion der Ökonomie ist die Knappheit: Es gibt niemals genug von irgend etwas, um alle befriedigen zu können, die es haben wollen. Die erste Lektion der Politik ist die Nichtbeachtung der ersten Lektion der Ökonomie." Thomas Sowell, amerikan. Ökonom

+ Auf Thema antworten
Seite 29 von 29 ErsteErste ... 19 25 26 27 28 29

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. bald auch bei uns
    Von dimu im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 17:52
  2. 6,8 Millionen Arbeitslose statt 3,43 Millionen
    Von Hofer im Forum Deutschland
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 08:36
  3. BKA zensiert bald das Web
    Von Sprecher im Forum Medien
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 15:35
  4. Bald Schutzhaft in der brd?
    Von Lucky punch im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 23.12.2006, 18:50
  5. Bald FC Vartikan?
    Von Freikorps im Forum Sportschau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 12:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •