+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 40

Thema: Ist der Nationalsozialismus eine böse Religion?

  1. #31
    --- Benutzerbild von htc
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    earth
    Beiträge
    10.434

    Standard AW: Ist der Nationalsozialismus eine böse Religion?

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Aber Grundlagen braucht man ja, von denen aus man denken kann, nicht?
    Richtig. Das ist ein Problem. Man muss auch seine Grundlagen einer kritischen Kontrolle unterwerfen. Das geht natürlich nur bis zu einem gewissen Punkt. Aber die Schnittmenge aller großen Weltanschauungen bietet schon eine solide Basis.

  2. #32
    Mitglied Benutzerbild von Senator74
    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    20.909

    Standard AW: Ist der Nationalsozialismus eine böse Religion?

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Der NS ist keine böse Religion, da er keine Religion ist.
    Das gilt für den NS i.A. wie für den Hitlerismus i.B.
    Sondern er ist eine Ideologie.
    Dabei kennt er einige Subideologien, so dass viele Nazis glauben, was andere nicht glauben - und umgekehrt.
    Die wesentliche Gemeinsamkeit aller Nationalsozialismen ist: Man muss nationalistisch und/oder völkisch und/oder rassistisch sein; und man muss antiliberal, anti-reaktionär/antikonservativ und antikommunistisch/antimarxistisch sein.
    Wer das nicht ist, ist kein Nazi, sondern irgendwas anderes.
    Deine Begriffsklärung ist umfassend und verständlich gelungen...
    Mehr ist dazu nicht zu sagen...
    Alles Denkbare wird einmal gedacht !!
    (F.Dürrenmatt/ "Die Physiker")

  3. #33
    Mitglied Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    5.586

    Standard AW: Ist der Nationalsozialismus eine böse Religion?

    Zitat Zitat von Oasenfritz Beitrag anzeigen
    Ist der Nationalsozialismus eine böse Religion? Sind die Nazis/Neonazis böse gläubige Menschen?
    An was glauben sie?
    An die verschworene Ordensbrüderschaft aller Arier ?
    An die unglaublich soziale und brüderliche Volksgemeinschaft ( gilt die auch für andersdenkende Volksgenossen?)???
    An den "Anti-Juden" in Form des "edlen Deutschen", der sich nur für das Gemeinwohl opfert?
    An den Endsieg?
    An das Großdeutsche Reich, das 4. Reich, das bald komme....?
    An die Reconquista durch Ritter des Hl. Abendlandes?
    An die "Rückkehr der Neuschwabenland-Ritter"?

    An was glauben Nazis heute?
    Und warum dürfen Andersdenkende daran nicht teilhaben............ray:
    :2up::2up::2up:

  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von Oasenfritz
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    813

    Standard AW: Ist der Nationalsozialismus eine böse Religion?

    Ach so, danke @Wolfi, jetzt versteh ich, wie man Nazi wird:
    Zitat Zitat von Wolf Fenrir Beitrag anzeigen
    ....es fängt damit an, daß man eins auf die Birne kriegt.................^^

  5. #35
    Mitglied Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    5.586

    Standard AW: Ist der Nationalsozialismus eine böse Religion?

    Zitat Zitat von Oasenfritz Beitrag anzeigen
    Ach so, danke @Wolfi, jetzt versteh ich, wie man Nazi wird: ....es fängt damit an, daß man eins auf die Birne kriegt.................^^
    Als Englischer Kolonialbeamter hast Du sicher Erfahrung darin den Untertanen eins auf die Birne zu geben...

  6. #36
    Autonomer Consul Benutzerbild von Gawen
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    15.853

    Standard AW: Ist der Nationalsozialismus eine böse Religion?

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Zur einer Religion fehlt mir bei beiden ein transzendenter Bezug.
    Nimm Heine als Beispiel.

    "Schon drei Jahre vorher in seiner Schrift über Ludwig Borne (1840) bemerkt Heine:

    „Die merkwürdigsten Worte des Neuen Testaments sind für mich die Stelle des Evangeliums Johannis 16, 12—13: ,Ich habe euch noch viel zu sagen, aber ihr könnet es jetzt nicht tragen. Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit, kommen wird, der wird euch und alle Wahrheit leiten. Denn er wird nicht von sich selbst reden, sondern, was er hören wird, das wird er reden, und was zukünftig ist, wird er euch verkündigen.' Das letzte Wort ist also nicht gesagt worden, und hier ist vielleicht der Ring, woran sich eine neue Offenbarung knüpfen läßt. Sie beginnt mit der Erlösung vom Worte, macht dem Martyrium ein Ende und stiftet das Reich der ewigen Freude: das Millienium. Alle Verheißungen finden zuletzt die reichste Erfüllung." Es ist das dritte Evangelium des sozialen Friedens, der gemeinsamen Arbeit, des brüderlichen Zusammenlebens :

    Auf diesem Felsen bauen wir
    Die Kirche von dem dritten,
    Dem dritten neuen Testament;
    Das Leid ist ausgelitten.

    (Heine, Zeitgedichte.)
    "

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Das Evangelium der internationalistischen Herz-Jesu-Sozialisten...
    -= Angela Merkel: "Ich bin der Meinung, man muss nicht so viel Angst haben, wenn Menschen eine andere Meinung haben."
    Deshalb: Schuldengemeinschaft stoppen, Alternative für Deutschland wählen! =-
    Belogen und verraten, durch "deutsche Demokraten"!


  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    5.586

    Standard AW: Ist der Nationalsozialismus eine böse Religion?

    Buuu !!! ist eine schöne gute harte " Religion "...

  8. #38
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.985

    Standard AW: Ist der Nationalsozialismus eine böse Religion?

    Zitat Zitat von Oasenfritz Beitrag anzeigen
    Ist der Nationalsozialismus eine böse Religion? Sind die Nazis/Neonazis böse gläubige Menschen?
    An was glauben sie?
    An die verschworene Ordensbrüderschaft aller Arier ?
    An die unglaublich soziale und brüderliche Volksgemeinschaft ( gilt die auch für andersdenkende Volksgenossen?)???
    An den "Anti-Juden" in Form des "edlen Deutschen", der sich nur für das Gemeinwohl opfert?
    An den Endsieg?
    An das Großdeutsche Reich, das 4. Reich, das bald komme....?
    An die Reconquista durch Ritter des Hl. Abendlandes?
    An die "Rückkehr der Neuschwabenland-Ritter"?

    An was glauben Nazis heute?
    Und warum dürfen Andersdenkende daran nicht teilhaben............ray:
    Ist keine Religion sondern ein Werk des atheistisch-sozialdarwinistischen Bastards!

  9. #39
    Kapitalistenschreck! Benutzerbild von Revoli Toni
    Registriert seit
    02.12.2010
    Ort
    Freiwürden
    Beiträge
    2.776

    Standard AW: Ist der Nationalsozialismus eine böse Religion?

    Zitat Zitat von Pythia Beitrag anzeigen
    Der NS ist keine böse Religion ...
    Nö, natürlich nicht. Nationalismus und Sozialismus brachten einmal...
    Nö NS ist böse aber keine Religion. Sondern eine Ideologie

    Zitat Zitat von Pythia Beitrag anzeigen
    Nö, natürlich nicht. Nationalismus und Sozialismus brachten einmal Sozial-Disziplin und den Wettbewerb der Nationen ungeheuer vorwärts. 1914 führte Deutschland, nachdem die soziale Marktwirtschaft des Rheinischen Kapitalismus aus Handwerker- und Bauern-Kleinstaaten mit 15 km Bimmelbahn eine Wissenschafts- und Industrie-Weltmacht mit 200.000 km Eisenbahn, KV und Rente gemacht hatte. In keinem Land lebte das Volk besser als in Deutschland, am deutschem Wesen konnte tatsächlich die Welt genesen, und die Welt holte auf.



    Aber es kann der Beste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösem ... na, ab 1914 kam dann viel Übles, auch weil die 2 Fortschritts-Fördermittel Nationalismus und Sozialismus der Welt in Überdosis verabreicht wurden. Und nun ist die Entwöhnung hart. Cold Turkey. Und kein einziges menschliches Kollektiv stürzt sich freiwillig in den Entzug. Alle naschen weiter von Nationalismus und Sozialismus.
    Alle haben den Sozialismus satt. Wir bräuchten jetzt halt nur eine Revolution um die Unfähige Politische Klasse zu entsorgen und die private Schattenregierung der 2000 Leute die Europa Kontrollieren zu stürzen.
    Wäre das vor Jahren passiert wäre u.a. die Opelrettung ab gesagt worden bevor GM seine Forderungen von selbst zurrückgezogen hätte.
    Nationalismus und Sozialismus ist Scheiße, da beide Authoritär sind und nicht zum Sturz der Wachstums-Ideologen beiträgt.

    Man könnte durch den Sturz der Schattenregierung Deutschland auch enttechnokratisieren bzw. IPhone, IPad und den ganzen Elektronik-Schund aus unserem Leben verbannen. Das bedeute auch wieder Entzug für die an Technik gewöhnte Mode- und Trends-Gesellschaft. Dann würden wir uns endlich wieder unseren biologischen Wurzeln annähern und ein Gespür dafür kriegen was wir sind. Und zwar gewiss keine Technokratischen Halbgötter.

    Und wir hätten den Vorteil, dass wir uns nicht mehr vor dem Schreckgespenst der Wirtschaftskrise fürchten müssten. Wir würden es auslachen.
    Macht über Viele in den Händen weniger ist 1. begangenes Unrecht und 2. die Quelle allen Übels: Hunger, Elend, widrige Arbeitsbedingungen, Existenznot, Tierquälerei, Umweltzerstörung und Kapitalismus

  10. #40
    Rettet Natur und Tierwelt Benutzerbild von D-Moll
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    8.173

    Standard AW: Ist der Nationalsozialismus eine böse Religion?

    Zitat Zitat von Oasenfritz Beitrag anzeigen
    Ist der Nationalsozialismus eine böse Religion? Sind die Nazis/Neonazis böse gläubige Menschen?
    An was glauben sie?
    An die verschworene Ordensbrüderschaft aller Arier ?
    An die unglaublich soziale und brüderliche Volksgemeinschaft ( gilt die auch für andersdenkende Volksgenossen?)???
    An den "Anti-Juden" in Form des "edlen Deutschen", der sich nur für das Gemeinwohl opfert?
    An den Endsieg?
    An das Großdeutsche Reich, das 4. Reich, das bald komme....?
    An die Reconquista durch Ritter des Hl. Abendlandes?
    An die "Rückkehr der Neuschwabenland-Ritter"?

    An was glauben Nazis heute?
    Und warum dürfen Andersdenkende daran nicht teilhaben............ray:
    Wenn du daß herau finden willst befasse dich mal mit Schwarze Sonne und SS Himmlers Orden. Thule Orden. usw.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenn der 3 Sargon herein bricht. Wird es sich aufklären.
    Sumerische Prophezeiung aus Babylon(Irak)

    Vom Hohen Norden wird
    der Dritte Sargon kommen;
    unvermutet wird er hereinbrechen
    über die in Gift lebende Erdenwelt,
    wird mit einem Schlage alles erschüttern
    und seine Macht wird unbezwingbar sein.

    Er wird keinen fragen,
    er wird alles wissen.

    Eine Schar Aufrechter wird um Ihn sein,
    ihnen wird der Dritte Sargon das Licht geben,
    und sie werden der Welt leuchten.

    Wenn der Dritte Sargon gekommen sein wird
    und die Schlachten wird geschlagen haben,
    so werden jene seine Schwerter gewesen sein -
    siegreich gegen vielfache Überzahl.

    Dann wird er, der Rächer, über den Weltkreis
    gedonnert sein mit feurigen Streitwagen,
    Blitze schleudernd gegen die Mächte der Finsternis,
    bis sie restlos vertilgt sind.

    Und die Stunde des Lichtes wird heimkehren
    über die Erdenwelt.

    Einsam sind die tapferen und die Gerechten.
    Doch mit ihnen ist die Gottheit.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von D-Moll (01.04.2012 um 19:55 Uhr)

+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Taoismus - Eine Religion oder nur eine Aphorismensammlung mit Sinn oder Unsinn?
    Von Unschlagbarer im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 233
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 08:37
  2. Antisemtismus und Nationalsozialismus - eine erkenntniskritische Betrachtung
    Von Van Moorrison im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 17:42
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 06:56
  4. Islam eine Religion???
    Von Sven71 im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 02:34
  5. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 18:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •