+ Auf Thema antworten
Seite 10 von 34 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 20 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 337

Thema: Ehefrau des SED Honecker im BRD Fernsehen im Interview

  1. #91
    Deutsch! Benutzerbild von Efna
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    34.822

    Standard AW: Ehefrau des SED Honecker im BRD Fernsehen im Interview

    Zitat Zitat von Cinnamon Beitrag anzeigen
    Und dieses Land fürchtet ein paar NSU-Nazis mehr als das von dir zitierte Pack? Es wird Zeit, dass wir wieder ein Sozialistengesetz bekommen und diese niederträchtige linke Drecksbande in ihre Löcher zurückjagen!
    Komisch Altnazis die im hohen Alter vor Gericht gezerrt werden, werden von euch immer betauert....
    Linksfraktion
    Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold






    gegen Staat, Kapital, Patriarchat, GEMA und Nazis, Freiheit statt Kapitalismus!

    In Blood we Trust

  2. #92
    verteilt Lollis Benutzerbild von Reilinger
    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    5.554

    Standard AW: Ehefrau des SED Honecker im BRD Fernsehen im Interview

    Anlass, sich etwa für das Agieren der Stasi oder für die Mauertoten zu entschuldigen, sieht die umstrittene Rentnerin weder für sich noch für die DDR-Führung. So bezeichnet sie den Tod derjenigen, die in die Freiheit fliehen wollten und erschossen wurden, als "Dummheit". Wörtlich sagt sie: "Es lässt einen nicht ruhig, wenn ein junger Mensch auf diese Weise ums Leben kommt. Man hat sich vor allem auch immer gefragt: Wieso hat er das riskiert? Warum? Denn das braucht ja nicht sein. Der brauchte ja nicht über die Mauer zu klettern. Diese Dummheit mit dem Leben zu bezahlen, das ist schon bitter."
    Also, mit der Argumentation ist die Gute doch mittlerweile in bester Gesellschaft! Uns wird bekanntlich auch höchstrichterlich erklärt, daß die Opfer von Totschlägern selbst schuld sind, wenn sie so schnell davonlaufen, daß sie dabei in den fließenden Verkehr geraten und ihr Leben lassen. Oder wenn sie so blöd sind, an einem Kaugummi zu ersticken, während ihr Schädel mit Tritten bearbeitet wird.

    Die mediale Aufregung über solche Aussagen wirkt da reichlich heuchlerisch auf mich.

  3. #93
    Ausgeschwitzt Benutzerbild von Lobo
    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    Salzkammergut
    Beiträge
    11.671

    Standard AW: Ehefrau des SED Honecker im BRD Fernsehen im Interview

    Zitat Zitat von Swetlana Beitrag anzeigen
    alles junge Leute, die keinen Schimmer haben wie sich real existierender Bolschewismus anfühlt.
    Solang man dann Leute einer gewissen Färbung einsperrt und verwertet, gut.
    "Die Demokratie ist die politische Waffe des Großkapitals" (Oswald Spengler)

    Protest ist, wenn ich sage, das und das paßt mir nicht. Widerstand ist,wenn ich dafür sorge, daß das, was mir nicht paßt, nicht länger geschieht.

  4. #94
    Trolljägaren Benutzerbild von Cinnamon
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    Gott mit dir, du Land der Bayern.......
    Beiträge
    31.866

    Standard AW: Ehefrau des SED Honecker im BRD Fernsehen im Interview

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    Komisch Altnazis die im hohen Alter vor Gericht gezerrt werden, werden von euch immer betauert....
    Weil es für ihre linken Brüder anders gehandhabt wird.
    Jesus Christus spricht: Es ist kein Weg zu Gott denn durch mich!

  5. #95
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.694

    Standard AW: Ehefrau des SED Honecker im BRD Fernsehen im Interview

    Zitat Zitat von Stechlin Beitrag anzeigen
    Na dann, buh mal!
    Lächerlich....es gab eine Zeit da war dein Hirn nicht Tot.

  6. #96
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.197

    Standard AW: Ehefrau des SED Honecker im BRD Fernsehen im Interview

    leider hat man es 1989 verpaßt die rumänische Lösung anzuwenden:

    vorher:

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    nacher:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  7. #97
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.694

    Standard AW: Ehefrau des SED Honecker im BRD Fernsehen im Interview

    Zitat Zitat von Stechlin Beitrag anzeigen
    Aber das sind doch Märchen aus 1000 und einer Nacht...

    Such mal unter dem Stichwort "Jugendwerkhof", "Zwangsadoption". Und wenn Du wüsstest, wie in der DDR die lieben Kleinen schon im Kindergarten indoktriniert wurden, wie mit Schülern umgegangen wurde, die weder bei den Pionieren noch in der FDJ waren oder schlimmer noch, die Christen waren, wie man mit Schülern umging, die eine eigene Meinung artikulierten, dann wird aus der kinderlieben Ministerin für Volksbildung auch nur das, was sie alle waren: Faschisten, die sich mit Gewalt zu Herren über die Gedanken und Gefühle der Menschen machten. Ob man das gut findet, muss wohl eine Frage des Geschmacks sein. Jedem das Seine.

    Und in der BRD werden Kinder in Schulen Vergewaltigt, Verkloppt und Abgestochen und Überfallen. Dazu kommt die Abschaffung des eigenen Volkes durch Masseneinwanderung, Political Correctnis und eine Kriminelle Korrupte Führung gegen die das ZK eine harmlose Bande war. Du bist ja vollkommen durchgeknallt...zuviel Gutmenschenscheisse Konsumiert?

  8. #98
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.694

    Standard AW: Ehefrau des SED Honecker im BRD Fernsehen im Interview

    Zitat Zitat von Sterntaler Beitrag anzeigen
    leider hat man es 1989 verpaßt die rumänische Lösung anzuwenden:

    Ja, bei der Bande in Brüssel, Berlin, London und der Wall Street und ### editiert ###
    Geändert von henriof9 (02.04.2012 um 19:06 Uhr) Grund: na, na

  9. #99
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    2.659

    Standard AW: Ehefrau des SED Honecker im BRD Fernsehen im Interview

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    Komisch Altnazis die im hohen Alter vor Gericht gezerrt werden, werden von euch immer betauert....
    schon mal gehört, das diese Männer den NS, Hitler verteidigt hätten, wen ja, Beispiele bitte.

  10. #100
    unsensibler Pragmatiker Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    17.427

    Standard AW: Ehefrau des SED Honecker im BRD Fernsehen im Interview

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    Komisch Altnazis die im hohen Alter vor Gericht gezerrt werden, werden von euch immer betauert....
    So ein BS ...

    Es ist ja wohl ein Unterschied, ob man heute "kleine Lichter" vor Gericht zerrt, die in untergeordneter Funktion - und oft nicht freiwillig - irgendwelche Aufgaben im 3. Reich wahrgenommen haben, oder ob man von Top-Repräsentanten eines verbrecherischen Staates redet - wie eben der "Lila Hexe", die immerhin Ministerin und in dieser Funktion verantwortlich für Zwangsadoptionen und Zwangs-Umerziehungslager und Gefängnisse für Jugendliche war. Margot Honecker ist kein John Demjanjuk, sie ist eher ein Martin Bormann oder Rudolf Hess, und gerade jemand wie du wird ja nun nicht behaupten, diese Männer hätten nicht vor ein Gericht gehört, sondern statt dessen Pensionen von der BRD bekommen sollen.

    Das erste dient nur dem Bewahren der "ewigen Erinnerung an deutsche Schuld", wieso das andere unterblieben ist, ist mir zumindest moralisch ein Rätsel.
    Ich hab mehr Spaß, als ein Wirbelsturm auf einem Campingplatz..
    Der Feminismus hat auf alles eine Antwort - aber von nichts eine Ahnung
    Härte alleine bringt's nicht - man muss dazu auch unfair sein!

+ Auf Thema antworten
Seite 10 von 34 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 20 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Honecker wollte Polen angreifen - Wer würde gewinnen?
    Von gagarin90 im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 20:38
  2. Als Reagan, Honecker und Gorbi bei Gott waren!
    Von Grotzenbauer im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 11:00
  3. Volksprotest.de - Lügen wie bei Honecker?
    Von Trennung im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 20:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •