+ Auf Thema antworten
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15
Zeige Ergebnis 141 bis 146 von 146

Thema: Briten feiern "Blitzkrieg Bunkerparties" in London!

  1. #141
    gehirngewaschener BRDling Benutzerbild von Stopblitz
    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    14.675

    Standard AW: Briten feiern "Blitzkrieg Bunkerparties" in London!

    Zitat Zitat von JCDenton Beitrag anzeigen
    Wie kann man ernsthaft deutsche Bombenangriffe mit dem gezielten Massenterror der RAF und USAF vergleichen? Entweder hat man keine Ahnung, oder ist ein hinterlistiger Lügner. Anders kann man es wirklich nicht formulieren.

    Eine Standardtaktik der RAF und USAF war es, bei der ersten großen Angriffswelle gezielt bestimmte Stadtteile zu zerstören, andere dagegen absolut verschont zu lassen. Das hatte zur Folge, dass nach der ersten Welle zig und hunderttausende Flüchtlinge sich dort sammelten, genauso die Rettungskräfte. Wenn diese Menschenmassen dann alle auf einen Haufen waren, kam die zweite Bomberwelle und deckte sie mit Hunderten und Tausenden Tonnen Brandbomben ein.

    Diese Taktik zielt also auf größtmögliche Vernichtung und Terror! Das war die Absicht, oder um es mit den Worten des Juden Ilja Ehrenburg zu sagen:" Deutsche Töten, töten, töten!"

    Und das war nicht nur in Deutschland so, auch in Japan hat die USA die selbe Taktik gefahren und in Tokio starben zum Beispiel an einem Tag innerhalb von wenigen Stunden über 100.000 Menschen.
    Dann kommen noch die beiden Atombombenabwürfe hinzu.


    Wer diese jüdisch geführten Völkermorde verteidigt, nachdem man ihn aufgeklärt hat, zeigt auf wessen Seite er steht!

    [Links nur für registrierte Nutzer]





    Man beachte vor allem den alttestamentarischen Namen für diese Operation!

    Naziiiihh!

  2. #142
    Gnadenloser Darwinist Benutzerbild von The_Darwinist
    Registriert seit
    14.07.2007
    Ort
    So ziemlich in der Mitte von Deutschland
    Beiträge
    1.745

    Standard AW: Briten feiern "Blitzkrieg Bunkerparties" in London!

    Aber mal im Rückblick gesehen!
    Wer hat denn den Krieg wirklich gewonnen?
    Ich denke immer noch - Wir!
    Gut, wir haben den Osten nicht bekommen!
    Aber ist das soooo schlimm?
    Es ging uns blendend, bis 1990, als uns der Osten fast dazu genötigt hat, Mitteldeutschland wieder zurückzunehmen.
    Effektiv gesehen hat uns das wirtschaftlich fast das Genick gebrochen, aberwir haben mit der Faust auf den Tisch gehauen, den Gewerkschaften den Saft abgedreht und durchregiert!
    Egal welche Partei! - Hautpsache, weiterhin oben!
    Das einzige Neagtivum war Schröders Bruch der 3%-Hürde, das hat uns die Griechen eingebrockt!
    Wer hat WW2 gewonnen? Die Engländer und die Amis, beide heute am Ende, geschrumpft und unbedeutend!
    Wer diktiert in Europa die Bedingungen? Deutschland und Frankreich, eine Konstellation, die seit Vichy gut funktioniert!
    Wer diktiert in Asien? Die Chinesen!
    Und dazwischen liegen die Russen, die zwar mit Hitler Probleme hatten, aber zur Zeit durchaus zufrieden mit dem Verlauf der Dinge sind.
    Und stellt euch nur mal vor, die 25 Mio Kriegstoten wären noch da gewesen, zusammen mit ihren NAchkommen wären wir längst unter der Alterspyramide zusammengebrochen!
    Dann lieber frei nach dem alten Testament: Denn siehe, es war alles gut geraten!
    Ich bin Darwinist, und das ist gut so.
    Religionen sind für den Mülleimer, aber Wissenschaft ist immer korrekt.
    Wenigstens bemüht sie sich so korrekt wie möglich zu sein.
    "Ich habe einen schlechten Geschmack im Mund, das muß die Wahrheit sein"

  3. #143
    Antidemokrat & Misanthrop Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    42.901

    Standard AW: Briten feiern "Blitzkrieg Bunkerparties" in London!

    Zitat Zitat von Steiner Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Daß die selber mit der Bombardiererei angefangen haben wissen natürlich die wenigsten von denen, die sehen ihr Land als unschuldiges Opfer von "Nazi-Deutschland".
    Ich wette 9 von 10 Inselaffen wissen nicht mal daß England zweimal Deutschland den krieg erklärt hat umgekehrt Deutschland England dagegen nie.

  4. #144
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    4.260

    Standard AW: Briten feiern "Blitzkrieg Bunkerparties" in London!

    Gegen die Engländer haben die Deutschen noch nie eine Chance gehabt. Sie haben sich einfach mit den falschen angelegt.

  5. #145
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    25.098

    Standard AW: Briten feiern "Blitzkrieg Bunkerparties" in London!

    Zitat Zitat von Libero Beitrag anzeigen
    Gegen die Engländer haben die Deutschen noch nie eine Chance gehabt. Sie haben sich einfach mit den falschen angelegt.
    Wann haben wir uns mit England anlegen wollen? In Geschichte nicht aufgepasst?
    Erst das Programm lesen und dann hetzen...
    http://www.npd.de/inhalte/daten/date...rogramm_a4.pdf

    http://werde-unsterblich.info/
    Entweder bist du Teil des Problems, oder Teil seiner Lösung.Dazwischen gibt es nichts!

  6. #146
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    30.480

    Standard AW: Briten feiern "Blitzkrieg Bunkerparties" in London!

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Daß die selber mit der Bombardiererei angefangen haben wissen natürlich die wenigsten von denen, die sehen ihr Land als unschuldiges Opfer von "Nazi-Deutschland".
    Ich wette 9 von 10 Inselaffen wissen nicht mal daß England zweimal Deutschland den krieg erklärt hat umgekehrt Deutschland England dagegen nie.
    Sogar dreimal, wenn man Disraelis Kriegserklärung von 1871 dazunimmt.

+ Auf Thema antworten
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Feiern, wie sie fallen." - Entsetzen über Verhöhnung deutscher Soldaten!
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 701
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 14:23
  2. GB: Mohammedamer erstich Briten - "Bradford gehöre den Muslimen"
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 16:34
  3. Irre: "Union Jack" am Flughafen London-Heathrow verboten!
    Von Strandwanderer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 09:39
  4. UK-Uni: Ethnische Briten werden zur Minderheit - aber "alles bleibt wie es ist"
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 20:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 2

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •