Umfrageergebnis anzeigen: Braucht die NPD mehr gemäßgte Leute?

Teilnehmer
35. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • JA

    20 57,14%
  • NEIN

    15 42,86%
+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 18 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 180

Thema: Braucht die NPD mehr gemäßgte Leute?

  1. #41
    Mitglied Benutzerbild von Oasenfritz
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    813

    Standard AW: Braucht die NPD mehr gemäßgte Leute?

    Zitat Zitat von Praktiker Beitrag anzeigen
    Hast Du denn immer noch nicht begriffen,-
    daß es die VS-ler sind, die der Partei den " Nazi-Ruf " beschert haben ?
    Ich glaube, das waren eher die freien Kameraden, also Skins, die sich die NPD da mit ins Boot geholt hatte, so quasi als SA-Fußtruppe.....

  2. #42
    Deutschland statt BRDDR Benutzerbild von Vril
    Registriert seit
    17.03.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.448

    Standard AW: Braucht die NPD mehr gemäßgte Leute?

    Zitat Zitat von hephland Beitrag anzeigen
    deiner einschätzung, daß die npd nur als offen kriminelle nazi-verbrecherbande lebensfähig ist, stimme ich ausdrücklich zu.
    Kümmere du dich lieber mal um die Verbrechen deiner roten Mauermörderpartei, da gibt es noch genügend aufzuarbeiten!

  3. #43
    kettenraucher Benutzerbild von hephland
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    6.615

    Standard AW: Braucht die NPD mehr gemäßgte Leute?

    Zitat Zitat von Vril Beitrag anzeigen
    Kümmere du dich lieber mal um die Verbrechen deiner roten Mauermörderpartei, da gibt es noch genügend aufzuarbeiten!
    was habe ich mit einer "mauermörderpartei" zu tun?
    linksfraktion

  4. #44
    Molon labe Benutzerbild von Gryphus
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Russland / Mordor
    Beiträge
    12.722

    Standard AW: Braucht die NPD mehr gemäßgte Leute?

    Ich finde die NPD so wie sie jetzt ist am unterhaltsamsten.
    "In einem Schicksale unterliegt man, oder obsiegt man. Nationalist ist, wer sich nicht in das Schicksal der Nation ergibt, sondern ihm widersteht." - Arthur Moeller van der Bruck
    (x)

  5. #45
    GESPERRT
    Registriert seit
    31.07.2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    3.468

    Standard AW: Braucht die NPD mehr gemäßgte Leute?

    Gemäßigtere Leute und Positionen? Nö!
    Mehr ernstzunehmende Persönlichkeiten, weniger Dummglatzenabschaum, Proletentum und totalitären Staatsfetischismus? Absolut!

  6. #46
    viva l'Italia Benutzerbild von melamarcia75
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Italia
    Beiträge
    7.164

    Standard AW: Braucht die NPD mehr gemäßgte Leute?

    Zitat Zitat von Vril Beitrag anzeigen
    Mit Holger Apfel als Bundesvorsitzender ist die NPD doch schon in seichteren Gefilden unterwegs, und eine noch weichgespültere NPD so in Richtung Schlierer-Republikaner Version 2.0 wäre dann sicher der endgültige Todesstoß für die Partei. Da bräuchte man nicht mal mehr ein Verbotsverfahren einleiten, die Partei wäre dann auch so erledigt.
    du meinst den, der behauptete, die "Jungen Nationaldemokraten" haetten sich an der Waffen-SS als Vorbild zu orientieren?

    „Es ist Zeit, daß jetzt etwas getan wird. Derjenige allerdings, der etwas zu tun wagt, muß sich bewußt sein, daß er wohl als Verräter in die deutsche Geschichte eingehen wird. Unterläßt er jedoch die Tat, dann wäre er ein Verräter vor seinem eigenen Gewissen.“

    Claus Schenk Graf von Stauffenberg

  7. #47
    HPX3-Empfänger Benutzerbild von Sloth
    Registriert seit
    23.05.2010
    Ort
    Homs
    Beiträge
    5.229

    Standard AW: Braucht die NPD mehr gemäßgte Leute?

    Zitat Zitat von Raczek Beitrag anzeigen
    Gemäßigtere Leute und Positionen? Nö!
    Wenn du das verneinst...



    Zitat Zitat von Raczek Beitrag anzeigen
    Mehr ernstzunehmende Persönlichkeiten, weniger Dummglatzenabschaum, Proletentum und totalitären Staatsfetischismus? Absolut!
    ...so verneinst du auch das.

    Erst nachdenken. Dann schreiben.
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic120761_52.gif

  8. #48
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    50/60
    Beiträge
    12.664

    Standard AW: Braucht die NPD mehr gemäßgte Leute?

    Die NPD bräuchte vor allem ein paar Leute, die nicht beim VS angestellt sind und die geistig in der Lage sind, eine der unzähligen Steilvorlagen der debilen "Kampfgegenrechtsler" zu versenken.
    Mitglied der Linksfraktion

    "Lieber in lauter Zweifeln sterben als um den Preis der Lüge in der Euphorie."
    (Karlheinz Deschner, 1924-2014)


  9. #49
    GESPERRT
    Registriert seit
    31.07.2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    3.468

    Standard AW: Braucht die NPD mehr gemäßgte Leute?

    Zitat Zitat von Bleipriester Beitrag anzeigen
    Wenn du das verneinst...




    ...so verneinst du auch das.
    Blödsinn. Weniger Pöpel, dafür mehr Macher mit Ausstrahlung sind nicht gleichbedeutend mit Verwässerung -nichts anderes ist Mäßigung- politischer Inhalte. Und gerade sich als vorgeblich nationale Partei endlich mal vor dieser ekelerregenden Staatsheilslehre zu lösen, ist alles andere als eine gemäßigte Position. Ich spreche hier immerhin vom größten Krebswucher in der deutschen Volksseele.
    Bei der NPD und ihrem Klientel passiert freilich aber das genaue Gegenteil, deshalb lassen diese dumpfen Hackfressen auf ihren Kundgebungen ja auch neuerdings einen sog. "deutschen" Sozialismus hochleben.

  10. #50
    Mitglied Benutzerbild von Humer
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    2.818

    Standard AW: Braucht die NPD mehr gemäßgte Leute?

    Jede national-konservative Partei müsste sich zwangsläufig zum NS Regime positionieren. Das müssen die rechten Parteien in anderen Ländern nicht machen. Eine glaubhafte Distanzierung ohne Revisionismus, Antisemitismus, Geschichtsfälschung und Beschönigungen bekommen sie nicht hin, weil das ihren Wesenskern in Frage stellen würde. Deshalb werden in ihrer selbst gewählten Nische weiter vor sich hin vegetieren, was ich recht beruhigend finde.
    Parole: Reich ins Heim- Mitglied der Linksfraktion

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 19:03
  2. Werden mehr Leute rechts(extrem), wenn es mehr Türken/Araber/etc. in Europa gibt?
    Von Wolf im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 18:07
  3. Mehr Rente für Stasi-Leute?
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 17:15
  4. Braucht Deutschland mehr Patriotismus?
    Von ciasteczko im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 23:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •