+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7
Zeige Ergebnis 61 bis 68 von 68

Thema: Steintafel vs Massenspeicher: Von welchem Medium würde man in ferner Zukunft von uns erfahren?

  1. #61
    Mitglied Benutzerbild von nethead
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Suedost-Asien
    Beiträge
    4.564

    Standard AW: Steintafel vs Massenspeicher: Von welchem Medium würde man in ferner Zukunft von uns erfahren?

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Die Deutsche Einheit wird man bei Ausgrabungen als Theorie erstellen, weil man in den Müllhalden auf einer bestimmten Fläche ab einer bestimmten Tiefe andere Materialien herausbuddelt (z.B. Dosen) als nur wenige Kilometer entfernt.
    Du meinst zukuenftige Archaeologen werden sich ueber die Abstinenz von Bananenschalen in bestimmten Regionen wundern?
    "A totalitarian society not only does not tolerate a freedom of opinion, but it cultivates by all means in its power a "received opinion," which all have to parrot, not only without checking it, but often without any understanding of what it means. " - David Cole

  2. #62
    Mitglied Benutzerbild von dZUG
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    12.252

    Standard AW: Steintafel vs Massenspeicher: Von welchem Medium würde man in ferner Zukunft von uns erfahren?

    Zitat Zitat von bernhard44 Beitrag anzeigen
    die Tontafeln aus der Bücherei des Königs Assurbanipal in Ninive waren die CDs ihrer Zeit! 650 v. Christus entstanden haben sie bis heute überdauert! Das werden wir mit unseren CDs nie errreichen! Jedenfalls nicht wenn wir sie im Wüstensand vergraben.......
    Oder sie bauen eine U-Bahn und klauen die Metallstützen für die Tunnelwände
    Rechts vor Links

  3. #63
    Mitglied Benutzerbild von nethead
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Suedost-Asien
    Beiträge
    4.564

    Standard AW: Steintafel vs Massenspeicher: Von welchem Medium würde man in ferner Zukunft von uns erfahren?

    Zitat Zitat von Schwarzer Rabe Beitrag anzeigen
    Licht kann unendlich Informationen speichern.
    Ja, aber Mikrofilme halten nicht lange genug. Dann eher speicherung in kristalinen strukturen aber dann wirds mit dem Auslesen wieder schwierig. Man muesste eine Bauanleitung fuer ein Lesegeraet sowie die Kodierung mitliefern.
    "A totalitarian society not only does not tolerate a freedom of opinion, but it cultivates by all means in its power a "received opinion," which all have to parrot, not only without checking it, but often without any understanding of what it means. " - David Cole

  4. #64
    Mitglied Benutzerbild von dZUG
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    12.252

    Standard AW: Steintafel vs Massenspeicher: Von welchem Medium würde man in ferner Zukunft von uns erfahren?

    Ich hab mal in einer Doku gesehen, dass sie ein Verfahren entwickelt haben um das Gilgamesh-Epos zu vervielfältigen.
    Diese Tafeln sind in London und werden mittels Hologramm 1:1 in Acryl mit Laser gebrannt.
    Das ist so ein Würfel in dem ein Kopie 1:1 drin ist Kann auch mit der Lupe angeschaut werden.
    So jedenfalls kams im TV
    Rechts vor Links

  5. #65
    Mitglied Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    6.155

    Standard AW: Steintafel vs Massenspeicher: Von welchem Medium würde man in ferner Zukunft von uns erfahren?

    Steintafel

  6. #66
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    4.029

    Standard AW: Steintafel vs Massenspeicher: Von welchem Medium würde man in ferner Zukunft von uns erfahren?

    Zitat Zitat von nethead Beitrag anzeigen
    [...]
    Du scheinst dich mir der Materie nie auseinandergesetzt zu haben.[...]
    Nur ein wenig, das stimmt schon. Ich hab mich nur oft gefragt, ob ein EMP die üblichen Datenträger zerstören kann. Für einen Stein-Datenträger brauch ich zumindest keinen Faraday-Käfig.

  7. #67
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.801

    Standard AW: Steintafel vs Massenspeicher: Von welchem Medium würde man in ferner Zukunft von uns erfahren?

    Zitat Zitat von nethead Beitrag anzeigen
    Du meinst zukuenftige Archaeologen werden sich ueber die Abstinenz von Bananenschalen in bestimmten Regionen wundern?
    Nun, Bananenschalen werden wohl nicht mehr nachzuweisen sein. Aber unterschiedliche Materialien ab einer bestimmten Schicht wird die Historiker schon verwundern ...
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  8. #68
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    53.157

    Standard AW: Steintafel vs Massenspeicher: Von welchem Medium würde man in ferner Zukunft von uns erfahren?

    Zitat Zitat von derRevisor Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß, gibt es einige Forschungen zu diesem Thema. Ich meine mal etwas von geätzten Metallplatten gehört zu haben.
    Jep. Sehr bewährte Technik, für den Offset-Druck werden Bleche geätzt.

    „Die Völker aller Nationen haben heute den revolutionären Instinkt verloren. Sie sind zu sehr mit ihrer Lage zufrieden, und die Furcht, auch noch das zu verlieren, was sie haben, macht sie harmlos und träge.“
    Michael Bakunin

+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. In welchem Bundesland seid ihr geboren und in welchem lebt ihr?
    Von Stuttgart25 im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 22:38
  2. Was würde passieren, wenn sich die katholische Christenkirche auflösen würde?
    Von Unschlagbarer im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 11:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •