+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Digital High End schlägt CD und MP3 um Längen

  1. #1
    Adios Islam+Antifadreck! Benutzerbild von Rockatansky
    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    Bunte Republik Dummschland
    Beiträge
    7.237

    Daumen hoch! Digital High End schlägt CD und MP3 um Längen




    Wir leben in einer paradoxen Audio-Zeit: Dank der digitalen Technik sind Musikstudios heute in der Lage, Aufnahmen in einer bisher nie da gewesenen hohen Auflösung zu verwirklichen. 24 Bit und 96 kHz sind der neue Standard, viele Toningenieure arbeiten sogar mit Abtastfrequenzen bis 192 kHz.
    [...]

    Nun denn, es gibt heute eigentlich keinen Grund mehr, auf Musik in Studio-Master-Qualität zu verzichten!


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    highresaudio.com/

    Abendland nicht in Moslem-Hand -
    Gib Müslis doch kein Geld, fördere nicht die Mohammedaner-Religion!

    Ich bin nicht ausländerfeindlich,... D.h. ich akzeptiere Ausländer die zu meiner Rasse (+Kulturkreis) dazugehören!
    Da hat jemand gespuckt ...



  2. #2
    DenkMal-Enthüller Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Germania superior
    Beiträge
    20.252

    Standard AW: Digital High End schlägt CD und MP3 um Längen

    Schön und gut, aber doch ziemlich übertrieben.

    Eine Abtastfrequenz (Sampling) von 192 kHz bringt nun wirklich keinen praktischen Nutzen, weil schon mikrofonseitig kaum mehr als 20....30 kHz möglich sind.

    Nach Fourier reicht aber die doppelte Samplingfrequenz aus, um schnelle Pulse oder Pulsflanken originalgetreu wiederzugeben.

    Scheint mir eher eine neue Form von Marketing und des Kaisers neuen Kleidern zu sein. Das ist wohl eher etwas für Leute, die Beethoven mit dem Oszilloskop abspielen und den klanglichen Unterschied zwischen normalen und langmoleküligen Kupferkabeln hören können.....
    Gemeinnutz geht vor Eigennutz!

    (Unbekannter Verfasser)

  3. #3
    Adios Islam+Antifadreck! Benutzerbild von Rockatansky
    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    Bunte Republik Dummschland
    Beiträge
    7.237

    Standard AW: Digital High End schlägt CD und MP3 um Längen

    Samplingtiefe 24 bit
    und Rate von 96 kHz

    dürfte schon für viele
    einen Unterschied zu

    16 bit / 44,1 kHz bieten

    ...Sollte nur ein Anstoß sein, sich einmal selbst Gehör zu verschaffen...
    Abendland nicht in Moslem-Hand -
    Gib Müslis doch kein Geld, fördere nicht die Mohammedaner-Religion!

    Ich bin nicht ausländerfeindlich,... D.h. ich akzeptiere Ausländer die zu meiner Rasse (+Kulturkreis) dazugehören!
    Da hat jemand gespuckt ...



  4. #4
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    12.474

    Standard AW: Digital High End schlägt CD und MP3 um Längen

    Man wird den Unterschied vor allem bei klassischer und hoeherwertiger Musik hoeren.

    MfG

    Rikimer
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von dZUG
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    12.028

    Standard AW: Digital High End schlägt CD und MP3 um Längen

    Ich hab heute sein langem wieder einen trockenen Ton gehört, was mich sehr gefreut hat.
    Wie es bei den anderen angekommen ist, wer will es wissen :hihi: :hihi:
    Rechts vor Links

  6. #6
    Grenzen zu! Benutzerbild von Denkpoli
    Registriert seit
    07.10.2007
    Beiträge
    5.854

    Standard AW: Digital High End schlägt CD und MP3 um Längen

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Schön und gut, aber doch ziemlich übertrieben.

    Eine Abtastfrequenz (Sampling) von 192 kHz bringt nun wirklich keinen praktischen Nutzen, weil schon mikrofonseitig kaum mehr als 20....30 kHz möglich sind.

    Nach Fourier reicht aber die doppelte Samplingfrequenz aus, um schnelle Pulse oder Pulsflanken originalgetreu wiederzugeben.
    Innerhalb des Tonstudios macht eine höhere Samplingrate schon Sinn, weil sie die sich bei jedem Bearbeitungsschritt aufsummierenden Quantisierungsverluste minimiert.

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Scheint mir eher eine neue Form von Marketing und des Kaisers neuen Kleidern zu sein. Das ist wohl eher etwas für Leute, die Beethoven mit dem Oszilloskop abspielen und den klanglichen Unterschied zwischen normalen und langmoleküligen Kupferkabeln hören können.....
    Ja!

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    693

    Standard AW: Digital High End schlägt CD und MP3 um Längen

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Man wird den Unterschied vor allem bei klassischer und hoeherwertiger Musik hoeren.

    MfG

    Rikimer

    sehe ich anders, weil die meisten Menschen den Unterschied nicht mehr hören, spätestens dann, wenn die Anlage im Wohnraum steht.
    Also ist es in erster Linie ein Marketing strategie für viel Geld.

  8. #8
    Autonomer Consul Benutzerbild von Gawen
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    15.844

    Standard AW: Digital High End schlägt CD und MP3 um Längen

    DVD-Audio und SACD sind doch Uraltkram!

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Kann jeder ausprobieren und benutzen, der eine 5.1 Anlage mit DVD Player stehen hat.
    -= Angela Merkel: "Ich bin der Meinung, man muss nicht so viel Angst haben, wenn Menschen eine andere Meinung haben."
    Deshalb: Schuldengemeinschaft stoppen, Alternative für Deutschland wählen! =-
    Belogen und verraten, durch "deutsche Demokraten"!


  9. #9
    Adios Islam+Antifadreck! Benutzerbild von Rockatansky
    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    Bunte Republik Dummschland
    Beiträge
    7.237

    Standard AW: Digital High End schlägt CD und MP3 um Längen

    Einen Verstärker mit Digitaleingang der 24 bit / 96 khz verarbeiten kann hat auch nicht jeder...

    Preislich aber schon ab ~200 Euro zu bekommen oder gebraucht...
    Abendland nicht in Moslem-Hand -
    Gib Müslis doch kein Geld, fördere nicht die Mohammedaner-Religion!

    Ich bin nicht ausländerfeindlich,... D.h. ich akzeptiere Ausländer die zu meiner Rasse (+Kulturkreis) dazugehören!
    Da hat jemand gespuckt ...



  10. #10
    The root of all evil !!! Benutzerbild von Doc Gyneco
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Ein Land wo man die Waffe zu Hause hat !!!
    Beiträge
    9.300

    Standard AW: Digital High End schlägt CD und MP3 um Längen

    Beeindruckender Sound !

    Hab mir gerade einige Ausschnitte von Chicago V , Song "Dialogue part one" [Links nur für registrierte Nutzer] angehört.

    Man könnte meinen man sei im Studio bei den Musiker.

    Hier eine Standardfile [Links nur für registrierte Nutzer] vom gleichen Song "Dialogue part one" zum Vergleichen.

    Ach ja !

    Ich hab eine [Links nur für registrierte Nutzer].

    Geändert von Doc Gyneco (08.04.2012 um 16:05 Uhr)
    Den Hintern gegen den Himmel streckende Mondgötzen Anbeter sind in Europa unerwünscht !
    In der Mülltonne (Igno) : Agano, Cash!, Slight, Maxvorstadt, Mr Capone-E, Gabriel, Greifington !

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neues Digital-Raumschiff Sojus-M unterwegs zur ISS
    Von alta velocidad im Forum Europa
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 01:03
  2. high tech
    Von politisch Verfolgter im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 10:49
  3. Unglaublich high!
    Von Der kritische Denker im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.10.2008, 18:56
  4. Der High Tech Krieg
    Von Legija im Forum Krisengebiete
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 14:02
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.02.2004, 22:24

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •