+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Finanzmetropole Frankfurt wählt jüdischen OB

  1. #11
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    26.035

    Standard AW: Finanzmetropole Frankfurt wählt jüdischen OB

    Zitat Zitat von cajadeahorros Beitrag anzeigen
    Gott sei dank, dann ist er also doch einer von Jenen...
    Im Sozialismus gibt es neben den Geknechteten auch die Herrschenden (Apparatschiks, Nomenklatura)

    Als Sozialhelfer steht er also wo?
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  2. #12
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    50/60
    Beiträge
    13.302

    Standard AW: Finanzmetropole Frankfurt wählt jüdischen OB

    Zitat Zitat von elas Beitrag anzeigen
    Im Sozialismus gibt es neben den Geknechteten auch die Herrschenden (Apparatschiks, Nomenklatura)

    Als Sozialhelfer steht er also wo?
    Also Sozialarbeiter und Leiter von irgendwelchen Altenheimen hat er es vor allem erst einmal zu nicht viel gebracht. Trotz seiner jüdischen Hochfinanzhelfershelfer.
    Parteiaustritt - Gewerkschaftsaustritt - Zeitungsabo kündigen - Barzahlen
    (Kleine Schritte des zivilen Ungehorsams)

    "Es war falsch, dass ich meine Lenin-Bände beim postrealsozialischen klar-Schiff-Machen anno 1990 weggeschmissen habe; ich werde einige davon neu erwerben müssen."
    (Michael Klonovsky)


  3. #13
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    26.035

    Standard AW: Finanzmetropole Frankfurt wählt jüdischen OB

    Zitat Zitat von cajadeahorros Beitrag anzeigen
    Also Sozialarbeiter und Leiter von irgendwelchen Altenheimen hat er es vor allem erst einmal zu nicht viel gebracht. Trotz seiner jüdischen Hochfinanzhelfershelfer.
    Aber jetzt hat er es (rein zufällig?) geschafft
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    16.136

    Standard AW: Finanzmetropole Frankfurt wählt jüdischen OB

    da kommt zusammen was zusammen gehört

    Frankfurt war sowieso schon immer die heimliche Bundeshauptstadt !
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    Never forget - DR. AXEL STOLL 1948-2014

  5. #15

    Standard AW: Finanzmetropole Frankfurt wählt jüdischen OB

    Zitat Zitat von cajadeahorros Beitrag anzeigen
    Also Sozialarbeiter und Leiter von irgendwelchen Altenheimen hat er es vor allem erst einmal zu nicht viel gebracht. Trotz seiner jüdischen Hochfinanzhelfershelfer.
    Wenn er ein reicher Geschäftsmann ist , dann ist er für dich der böse Jude der allen das Geld aus der Tasche zieht und wenn er Sozialhelfer ist , dann hat er es zu nichts gebracht. Ich finde ein Sozialdemokrat der obendrein auch noch Sozialarbeiter ist , also weiß wovon er redet ist das beste was einer Stadt passieren kann egal ob er Jude, Christ , Muslime , Buddhist oder gar Atheist ist.

  6. #16
    Antidemokrat & Misanthrop Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    44.149

    Standard AW: Finanzmetropole Frankfurt wählt jüdischen OB

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    da kommt zusammen was zusammen gehört

    Frankfurt war sowieso schon immer die heimliche Bundeshauptstadt !
    Die Rothschildschen Weltenverbrecher haben ja ebenfalls dort ihre Wurzeln.
    Putin statt Purim!

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die jüdischen Opfer von Katyn
    Von mabac im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 03:10
  2. wer SPD wählt - wählt die Steuerabzocker Nr. 1
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 09:59
  3. Aus welchem Grund wählt ihr die Partei die ihr wählt?
    Von DichterDenker im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 09:26
  4. Jüdischen Religionsunterricht verbieten!
    Von Acheiropoietos im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 18:02
  5. Die jüdischen Medien in Deutschland
    Von cajadeahorros im Forum Medien
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 15:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •