+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: eine irre Märchenstunde von mutiger "Kriegsreporterin" Antonia-CIA-Rados

  1. #11
    farbig Benutzerbild von dye
    Registriert seit
    24.06.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: eine irre Märchenstunde von mutiger "Kriegsreporterin" Antonia-CIA-Rados

    Zitat Zitat von Swetlana Beitrag anzeigen
    Oder toben sich im Kinderbordell "Jasmin" aus, es gibt ernsthafte Hinweise das weite Kreise von BRD-Politker, (Männlein wie Weiblein) sich auf satanischen Veranstaltungen an Kleinkindern vergehen.
    Die Grünen und Linksknaller kennen das wohl aus der "reformpädagogischen" Erziehung. Was da falsch gelaufen ist hat die Dämonen von heute geschaffen.

    "Obsequium amicus, veritas odium parit" / "Willfährigkeit macht Freunde, Wahrheit schafft Hass"

  2. #12
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    278

    Standard AW: eine irre Märchenstunde von mutiger "Kriegsreporterin" Antonia-CIA-Rados

    Zitat Zitat von dye Beitrag anzeigen
    Die Grünen und Linksknaller kennen das wohl aus der "reformpädagogischen" Erziehung. Was da falsch gelaufen ist hat die Dämonen von heute geschaffen.

    Deine Antwort auf das merkwürdige Geschwurbel der dauergefrusteten "Swetlana" zeugt, um es ganz diplomatisch auszudücken, nicht gerade von Intelligenz.
    Auch ich habe keinen Politiker ins Herz geschlossen, aber was "Swetlana" schreibt, ist unter aller Sau, absolut haltlose Unterstellungen, wie üblich. Und du nimmst es auch noch dankbar auf und schiebst es den Grünen und "Linksknallern" in die Schuhe.

  3. #13
    farbig Benutzerbild von dye
    Registriert seit
    24.06.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: eine irre Märchenstunde von mutiger "Kriegsreporterin" Antonia-CIA-Rados

    Zitat Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
    Deine Antwort auf das merkwürdige Geschwurbel der dauergefrusteten "Swetlana" zeugt, um es ganz diplomatisch auszudücken, nicht gerade von Intelligenz.
    Auch ich habe keinen Politiker ins Herz geschlossen, aber was "Swetlana" schreibt, ist unter aller Sau, absolut haltlose Unterstellungen, wie üblich. Und du nimmst es auch noch dankbar auf und schiebst es den Grünen und "Linksknallern" in die Schuhe.
    Ich finde Swetlana als Userin hier Extraklasse. Du wirst auch noch verstehen weshalb. Weil Du erst seit kurzer Zeit hier im Forum bist kannst Du die Userinnen und User natürlich auch bei unterstellter Menschenkenntnis nicht sofort richtig einschätzen. Gib den Teilnehmern hier und Dir auch selbst etwas mehr Zeit. Geduld ist eine gut Eigenschaft.

    "Obsequium amicus, veritas odium parit" / "Willfährigkeit macht Freunde, Wahrheit schafft Hass"

  4. #14
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.871

    Standard AW: eine irre Märchenstunde von mutiger "Kriegsreporterin" Antonia-CIA-Rados

    Zitat Zitat von Swetlana Beitrag anzeigen
    Das Lügen zu Ihrem Selbstverständins in der politischen Aufklärung liegt, brauchen Sie nicht immer wieder betonen
    Aber so richtig überzeugend war alles nicht, was Rados geliefert hat...

  5. #15
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    2.659

    Standard AW: eine irre Märchenstunde von mutiger "Kriegsreporterin" Antonia-CIA-Rados

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    Aber so richtig überzeugend war alles nicht, was Rados geliefert hat...
    In keiner Weise überzeugend, alles erstunken und erlogen.....typisch BRD-Hetz-Märchen.

  6. #16
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    278

    Standard AW: eine irre Märchenstunde von mutiger "Kriegsreporterin" Antonia-CIA-Rados

    Zitat Zitat von dye Beitrag anzeigen
    Ich finde Swetlana als Userin hier Extraklasse. Du wirst auch noch verstehen weshalb. Weil Du erst seit kurzer Zeit hier im Forum bist kannst Du die Userinnen und User natürlich auch bei unterstellter Menschenkenntnis nicht sofort richtig einschätzen. Gib den Teilnehmern hier und Dir auch selbst etwas mehr Zeit. Geduld ist eine gut Eigenschaft.

    Swetlana meint, die Gefühle und Meinungen der Libyer besser einschätzen zu können als Antonia Rados. Dabei würde ich nahezu jede Wette eingehen, dass sie selbst noch niemals dort war. Auch eine äußerst billige Verschwörungstheorie darf nicht fehlen ("Antonia-CIA-Rados").
    Als Krönung kommt dann noch die unterschwellige Unterstellung, BRD-Politiker würden sich an Kleinkindern vergehen, was Du dann erfreut der Reformpädagogik in die Schuhe schiebst.
    Das ist absolut niveaulos.
    Sicherlich kann man als Neu-User nicht alle Diskutanten einschätzen. Aber die Beiträge, die ich bislang von Swetlana gelesen habe, zeugen von absoluter Selbstüberschätzung, ich halte sie (die Beiträge) für schwachsinnig.

  7. #17
    farbig Benutzerbild von dye
    Registriert seit
    24.06.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: eine irre Märchenstunde von mutiger "Kriegsreporterin" Antonia-CIA-Rados

    Zitat Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
    Swetlana meint, die Gefühle und Meinungen der Libyer besser einschätzen zu können als Antonia Rados. Dabei würde ich nahezu jede Wette eingehen, dass sie selbst noch niemals dort war. Auch eine äußerst billige Verschwörungstheorie darf nicht fehlen ("Antonia-CIA-Rados").
    Als Krönung kommt dann noch die unterschwellige Unterstellung, BRD-Politiker würden sich an Kleinkindern vergehen, was Du dann erfreut der Reformpädagogik in die Schuhe schiebst.
    Das ist absolut niveaulos.
    Sicherlich kann man als Neu-User nicht alle Diskutanten einschätzen. Aber die Beiträge, die ich bislang von Swetlana gelesen habe, zeugen von absoluter Selbstüberschätzung, ich halte sie (die Beiträge) für schwachsinnig.
    Ich rege an das Du Dich direkt selbst an Swetlana richtest und Ihr sagst was Du von Ihr hälst. Ich habe weder Zeit noch Lust auf ad personam Tratsch und erst Recht nicht über eine dritte Person die ich schätze.

    "Obsequium amicus, veritas odium parit" / "Willfährigkeit macht Freunde, Wahrheit schafft Hass"

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Märchenstunde bei Springer: "Migranten bringen deutsche Wirtschaft in Schwung"
    Von Sprecher im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 12:05
  2. "Mutiger" SPD-Chef Gabriel attackiert Schülerinnen...
    Von Cash! im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 14:16
  3. "Roy Justin", "Lillith-Naomi" usw. - sind deutsche Eltern vollkommen irre geworden?
    Von Clarholz-Weger im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 18:21
  4. Frauen in Angst - Antonia Rados trifft die Opfer des Taliban-Terrors
    Von Wolf im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 22:32
  5. Berlins "mutiger" Innensenator flüchtet vor linkem Mob
    Von mastermike im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 22:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •