Umfrageergebnis anzeigen: Wen würdet ihr wählen?

Teilnehmer
5. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Amr Musa

    0 0%
  • Abdel Moneim Abul Futuh, Muslimbrüder

    0 0%
  • Ahmed Schafik

    1 20,00%
  • Hamdin Sabahi, Partei der Würde

    1 20,00%
  • Mohamed Selim El-Awa

    0 0%
  • Chaled Ali

    0 0%
  • Hischam Bastawisi, Tagammu-Partei

    0 0%
  • Mohammed Morsy, Muslimbruderschaft

    0 0%
  • Abu El-Ezz El-Hariri, Sozialistische Volksallianz

    1 20,00%
  • Houssam Khairallah, Demokratische Friedenspartei

    0 0%
  • Abdulla Alaschaal, Salafisten

    1 20,00%
  • Mohammad Fawzi Issa, Demokratische Generationspartei

    1 20,00%
  • Mahmoud Houssam, Unabhängiger

    0 0%
+ Auf Thema antworten
Seite 28 von 30 ErsteErste ... 18 24 25 26 27 28 29 30 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 271 bis 280 von 300

Thema: Ägypten vor und nach den Wahlen - und das Chaos

  1. #271
    Mitglied Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    39.352

    Standard AW: Moslembrüder wollen Scharia in Ägypten einführen.

    Zitat Zitat von Bleipriester Beitrag anzeigen
    Ich sage ja nicht, daß wir deren Wahlergebnisse nicht anerkennen sollen. Aber was wäre wenn die ägyptische Armee, die moderne Waffensysteme wie den M1A2 besitzt, in die falschen Hände gerät? Stell dir mal eine Terrorgruppe mit M1A2 Panzern vor!
    Wenn durch die Wahl die Islamisten an die Macht kommen, ist viel wichtiger, ob sie einen neuen Krieg mit Israel beginnen - den Friedensvertrag wollen sie ja aufkündigen!

    Vielleicht liefern sie auch endlich schwere Waffen an die Palästinenser, damit die die Juden vor weiteren Aggressionen abschrecken und sich gegebenenfalls angemessen wehren können.

    Das alles wissen die Juden, deshalb habe ich immer der Unterstellung widersprochen, die Juden steckten hinter der Revolution insbesondere in Ägypten.


    Vor einem Krieg stirbt zuerst die Wahrheit!
    Bisher dachte man es wären Hämorrhiden bei Obambo, aber es ist das Merkel!
    Im Igno-Mülleimer: Cetric, Dayan, haihunter, Liberalist, oppa, Senator, Umananda, usw.

  2. #272
    gibt contra Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Holsteinische Schweiz
    Beiträge
    40.387

    Standard AW: Na,

    Zitat Zitat von Zack1 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    @jmw

    Na, aber loggaaa! Is eine meiner Lieblingsstellen.
    Sure 9.29 Aus dem Gedächtmis:
    Kämpft gegen die Ungläubigen und gegen die die nicht verbieten was Allah verbietet. Kämpft gegen Sie so lange bis die kleinlaut aus ihrer Hand (saagirhun) Tribut entrichten.

    Jetzt schauen wir nach -ich verwechsele das manchmal mit 9.33. :=
    Die Nummer war richtig. Nur der Text ist noch "netter". Zitat:
    Sure 9.29 Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Allah und den jüngsten Tag glauben und nicht verbieten, was Allah und sein Gesandter verboten haben, und nicht der wahren Religion angehören - von denen, die die Schrift erhalten haben - (kämpft gegen sie), bis sie kleinlaut (saghiruun) aus der Hand Tribut entrichten!

    Ne klare Aussage oder ja? Es wird nicht um den heißen Brei herumgeredet.
    Nun, dann hab ich zumindest schonmal die richtige Sure, um weiterzuforschen, wie sie ausgelegt wird.
    Hab dank!
    Any speech that fails to offend at least one percent of your audience is a poor, pale thing, hardly worth making. (L. Neil Smith)

    The plural of anecdote is not data. (Duo, http://forums.civfanatics.com, 23.05.2010)

  3. #273
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.05.2010
    Ort
    RS
    Beiträge
    5.277

    Standard AW: Moslembrüder wollen Scharia in Ägypten einführen.

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Wenn durch die Wahl die Islamisten an die Macht kommen, ist viel wichtiger, ob sie einen neuen Krieg mit Israel beginnen - den Friedensvertrag wollen sie ja aufkündigen!

    Vielleicht liefern sie auch endlich schwere Waffen an die Palästinenser, damit die die Juden vor weiteren Aggressionen abschrecken und sich gegebenenfalls angemessen wehren können.

    Das alles wissen die Juden, deshalb habe ich immer der Unterstellung widersprochen, die Juden steckten hinter der Revolution insbesondere in Ägypten.
    Wir wissen es nicht. Die Israelische Armee ist aber auch nicht zu untersschätzen. Mit 1000 M1 Panzern allein werden die sicher fertig, wenn sie defensiv sind, zumal das auch den Amerikaner auf den Plan rufen würde, und zwar unweigerlich. Vielleicht will man einfach einen echten Krieg.

  4. #274
    Deutsch! Benutzerbild von Efna
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    35.294

    Standard AW: Moslembrüder wollen Scharia in Ägypten einführen.

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Deine Naivität ist erschreckend. Die islam. Gottesstaaten die sich jetzt herausbilden, werden aufgrund des Macht- und Überlegenheitsanspruchs des Islams in den nächsten Jahren zu einer masiven Konfrontation mit dem Westen führen. Das hat nichts mit dem bösen Westen zu tun, sondern damit, daß die islam. Welt unfähig zu einer Weiterentwicklung ist. Anstatt sich den modernen Entwicklungen zu stellen, will man mit aller macht zurück ins Mittelalter. Das konnte man auch sehr gut in Algerien beobachten. Als es da Anfang der 90-er zu freien Wahlen kam, haben auch dort sofort die Radikalmusels die Wahlen gewonnen.
    Verschärfend kommt noch hinzu, daß im Westen Feiglinge, Appeaser, Toleranztrottel und Naivlinge ähnlich so wie Du dafür sorgen, daß unsere geistige Verteidigungsfähigkeit nur noch rudimentär vorhanden ist.
    Nö der heftigste Schariastaat im nahen Osten ist gleichzeitig der engste Verbündete neben der Türkei in der islamischen Welt. Daneben gibt es noch zahlreiche andere Schariastaaten die unsere Verbündeten sind, insgesammt muss man sogar sagen das die Staaten in denen die Scharia gilt zum grösstenteils unsere Verbündeten sind. Im grunde hat es auch niemanden intressiert auch nicht deine geliebten Neocons ob dort unten die Scharia gilt oder nicht solange sie unsere Leute sind.. Tut nicht so als hätte euch jemals irgendso etwas wie Menschenrechte und Fortschritt intressiert, also tue nicht so. Damit es dort vorran geht müssen die Menschen ihren Weg selber wählen können. Wir haben nicht das Recht zu entscheiden wie die Leute dort zu leben haben wollen. Kein Wunder durch Neocons und ähnliches Gesocks sind wir ja so beliebt in der arabischen Welt.
    Linksfraktion
    Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold






    gegen Staat, Kapital, Patriarchat, GEMA und Nazis, Freiheit statt Kapitalismus!

    In Blood we Trust

  5. #275
    Abschiebär Benutzerbild von Nanninga
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    Potsdam/Berlin Wannsee
    Beiträge
    2.847

    Standard AW: Moslembrüder wollen Scharia in Ägypten einführen.

    Zitat Zitat von Swetlana Beitrag anzeigen
    Und Ihr NPD-Idioten schafft nicht mal in einem anonymen Forum eine "nationale" Luftherrschaft zu erlangen.
    Warum melden sich hier nicht mal 500 nationale Mann an, halten wenigstens einen Monat durch und werben für die deutsche Hochkultur und ein freies, souveränes Deutschland ?
    Wie ich das sehe, ist ihre Feldpostnummer in absoluter Unterzahl ?
    Ich ghehöre nicht der NPD an,aber wenn diese Mitglieder für so ein Plauderforum abstellte, wäre sie absolut bescheuert. Kann es sein, daß du virtuelles Leben und Realität nicht auseinanderhalten kannst?

  6. #276
    Abschiebär Benutzerbild von Nanninga
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    Potsdam/Berlin Wannsee
    Beiträge
    2.847

    Standard AW: Moslembrüder wollen Scharia in Ägypten einführen.

    Zitat Zitat von ArtAllm Beitrag anzeigen
    Wussten Sie nicht, dass nicht nur Araber, sondern auch die Juden sich als Semiten fühlen?

    Aus diesem Grund wird auch ständig die Anti-Semitismus-Keule bemüht, wenn man das Wort "Jude" oder "Zionist" in den Mund nimmt.

    Wenn Sie schon den rassischen Aspekt ansprechen, dann waren die Hebräer und die Araber "genetisch" und kulturell gesehen, die gleiche Rasse.

    Wenn jemand das Wort "Sandneger" in den Mund nimmt und orientalische Kulturen und Zivilisationen herabwürdigt, dann sollte es ihm klar sein, dass er sich "anti-semitisch" verhält.

    Und? Ich bin Antisemit. Sowohl Antijüdisch als auch antiarabisch. Was willst du jetzt tun? Hypervebtilieren, weil ich mich in keine der Schubladen einordne, die der Staat uns zum Schattenboxen eingerichtet hat?

  7. #277
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    2.659

    Standard AW: Moslembrüder wollen Scharia in Ägypten einführen.

    Zitat Zitat von Nanninga Beitrag anzeigen
    Ich ghehöre nicht der NPD an,aber wenn diese Mitglieder für so ein Plauderforum abstellte, wäre sie absolut bescheuert. Kann es sein, daß du virtuelles Leben und Realität nicht auseinanderhalten kannst?
    Es glauben Narr und Kind das zwanzig Rubel und zwanzig Jahre unerschöpflich sind. russ Sprichwort

  8. #278
    Mitglied Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    39.352

    Standard AW: Moslembrüder wollen Scharia in Ägypten einführen.

    Zitat Zitat von Bleipriester Beitrag anzeigen
    Wir wissen es nicht. Die Israelische Armee ist aber auch nicht zu untersschätzen. Mit 1000 M1 Panzern allein werden die sicher fertig, wenn sie defensiv sind, zumal das auch den Amerikaner auf den Plan rufen würde, und zwar unweigerlich. Vielleicht will man einfach einen echten Krieg.
    Zumindest besteht wohl die Gefahr, dass Ägypten Israel angreifen würde, wenn IsraHell den Iran angreift,
    auch Syrien und Libanon würden da wohl eingreifen.


    Vor einem Krieg stirbt zuerst die Wahrheit!
    Bisher dachte man es wären Hämorrhiden bei Obambo, aber es ist das Merkel!
    Im Igno-Mülleimer: Cetric, Dayan, haihunter, Liberalist, oppa, Senator, Umananda, usw.

  9. #279
    Mitglied Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    39.352

    Standard AW: Moslembrüder wollen Scharia in Ägypten einführen.

    ElBaradei gründet in Ägypten "Partei der Revolution"
    Militärrat will sich "neutral" verhalten


    Der frühere Chef der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA), Mohamed ElBaradei, will mit weiteren Vertretern der ägyptischen Opposition eine neue Partei gründen. Diese solle die "Kräfte der Revolte" repräsentieren, sagte einer der Mitgründer, Tschadi Ghasali Harb von der Koalition der jungen Revolutionäre, der Nachrichtenagentur AFP. Weitere Gründungsmitglieder seien unter anderem der Schriftsteller Alaa al-Aswani, der Oppositionelle Georg Ischak sowie die beiden Mit-Initiatorinnen der Revolution in Ägypten vor einem Jahr, Gamila Ismail und Esraa Abdel Fattah.

    Die "Partei der Revolution", wie ihr derzeitiger Arbeitstitel laute, werde Ende April der Öffentlichkeit vorgestellt, sagte Harb weiter. Nach Angaben der Pressedienstes von ElBaradei soll sich "jeder ägyptische Bürger in der neuen Partei wiedererkennen können". ....
    Unterdessen bekräftigte der Chef des regierenden Militärrats, Hussein Tantawi, dass die Armee mit keinem eigenen Kandidaten an der Präsidentschaftswahl teilnehmen werde. Sie stehe zudem allen Kandidaten "neutral" gegenüber, versicherte Tantawi gegenüber der amtlichen Nachrichtenagentur Mena weiter. Er nahm damit zu Vorwürfen Stellung, die Armee unterstütze die Kandidatur von Mubaraks langjährigen Geheimdienstchef und Vertrauten Omar Suleiman.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    So eine Partei fehlte bisher, allerdings wird sie wohl nicht so mächtig werden wie Muslim-Brüder.


    Vor einem Krieg stirbt zuerst die Wahrheit!
    Bisher dachte man es wären Hämorrhiden bei Obambo, aber es ist das Merkel!
    Im Igno-Mülleimer: Cetric, Dayan, haihunter, Liberalist, oppa, Senator, Umananda, usw.

  10. #280
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.05.2010
    Ort
    RS
    Beiträge
    5.277

    Standard AW: Moslembrüder wollen Scharia in Ägypten einführen.

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Zumindest besteht wohl die Gefahr, dass Ägypten Israel angreifen würde, wenn IsraHell den Iran angreift,
    auch Syrien und Libanon würden da wohl eingreifen.
    Das wäre ja keine Gefahr, sondern nur die Reaktion auf eine Gefahr.

+ Auf Thema antworten
Seite 28 von 30 ErsteErste ... 18 24 25 26 27 28 29 30 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Iran 1979 - Ägypten 2011? Spiritueller Führer Yussaf al-Qaradawi kommt nach Ägypten
    Von Steiner im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 18:10
  2. Ägypten: Christen nach Brandanschlag auf ihre Häuser inhaftiert
    Von Tratschtante im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 08:50
  3. Was hat die USA dem IRAK gebracht ? Chaos Chaos Chaos !
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 17:10
  4. Merkel -> Neu-Wahlen nach den Wahlen
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.09.2005, 19:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •