+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Huch... ein Geisterschiff

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    26.561

    Standard AW: Huch... ein Geisterschiff

    Zitat Zitat von Ruepel Beitrag anzeigen
    Oder nach Nordafrika schleppen können und den Bootsflüchtlingen übergeben können.
    Passen bestimmt 3000 Seelen drauf.
    Und dann versenken?:2faces:
    http://werde-unsterblich.info/
    Entweder bist du Teil des Problems, oder Teil seiner Lösung.Dazwischen gibt es nichts!

  2. #22
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Huch... ein Geisterschiff

    Zitat Zitat von Rumburak Beitrag anzeigen
    Und dann versenken?:2faces:
    Aber nein, einen Pendelverkehr einrichten!
    Solange, bis ganz Nordafrika in Europa ist!

    Dann übernehmen wir Neu-Germanen Nordafrika komplett!
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  3. #23
    Vollblutgermanin Benutzerbild von Patriotistin
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    9.599

    Standard AW: Huch... ein Geisterschiff

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    DER hier freut sich über das versenkte Schiff, auch wenn keine Seelen drauf waren.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Genau


    "Ihr glaubt, die Scheiße steht euch bis zum Hals ??
    ..dann wartet mal ab,
    bis das System euch befiehlt, das ihr euch hinsetzen sollt !!!





    Alle Welt weiß, was Deutschland getan hat, aber kaum jemand weiß, was den Deutschen angetan wurde....




    In der Sondermülltonne entsorgt: Ali Ria Ashley, Doppelagent, nahli, Nomen Nescio, NERTHUS





  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von C-Dur
    Registriert seit
    13.11.2007
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    6.529

    Standard AW: Huch... ein Geisterschiff

    Zitat Zitat von Praktiker Beitrag anzeigen

    Ein Ertrunkener hat ein Buch geschrieben ??


    Das nenne ich eine gekonnte Auferstehung,-
    da wird es mir am Karfreitag gleich ganz warm ums Herz....
    Nein, der ertrunkene Schriftsteller W.T. Stead aus England, hat es nicht selber geschrieben, aber er hat seiner Tochter Estelle von seinem Erlebnis berichtet via Telepathie. Und sie hat alles aufgeschrieben und dann als ein kleines Buch herausgegeben.

    Die blaue Insel: Ein Blick in das Leben im Jenseits. Mit der Titanic in die Ewigkeit. Eine Beschreibung des Überganges jäh aus dem Leben gerissener Menschen

    Kurzbeschreibung:
    In der Nacht vom 14. auf den 15. April stieß die TITANIC mit einem Eisberg zusammen. 1.517 Menschen wurden von dem für unsinkbar gehaltenen Luxusschiff mit in die Tiefe des eiskalten Nordatlantik gerissen.

    Auch der Schriftsteller W.T. Stead wollte die Rekordfahrt erleben und einen Bericht darüber schreiben. Doch auch er wurde zum Opfer jener Unglücksnacht.

    Bereits in der folgenden Nacht erhielt plötzlich seine Tochter Estelle auf medialem Wege eine Botschaft ihres Vaters - aus dem Jenseits. Er berichtete ihr, lange bevor von amtlicher Seite aus die Vermissten und Überlebenden festgestellt werden konnten, von dem tragischen Ende seines Erdenlebens.

    "Ein Buch das man nicht nur durchliest und zur Seite legt. Vielmehr ein Buch, das man immer wieder zur Hand nimmt, um neue Erkenntnisse und verblüffende Tatsachen daraus zu schöpfen."

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ------------------------------------------------------------------------
    Ich las es vor ca. 40 Jahren und gab es weiter als Geschenk. Ich erinnere mich, dass die Seelen der Ertrunkenen auf eine blaue Insel gebracht wurden, wo sie sich erholen und beruhigen sollten. Blau gilt doch als eine beruhigende Farbe. Natuerlich ist die "Insel" fuer uns unsichtbar.

    Besorge Dir das Buch doch demnaechst mal, es ist ja nicht so teuer. Es wird Dir helfen, Leben und Tod besser zu verstehen... Du wirst ein weiserer Mensch werden.

  5. #25
    Wichtiges stets im Blick Benutzerbild von Praktiker
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    5.724

    Standard AW: Huch... ein Geisterschiff

    Zitat Zitat von C-Dur Beitrag anzeigen
    Besorge Dir das Buch doch demnaechst mal, es ist ja nicht so teuer. Es wird Dir helfen, Leben und Tod besser zu verstehen... Du wirst ein weiserer Mensch werden.
    Oh ja ,- vielen Dank :
    Ich nehme jeden Tipp ernst ,- der mir hilft, ein weiserer Mensch zu werden...
    Mors certa , hora incerta ....

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    5.789

    Standard AW: Huch... ein Geisterschiff

    Wolf Fenrir.

+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Huch wer ist das denn (Foto) ??
    Von subba im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.08.2003, 22:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •