+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 22 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 17 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 219

Thema: Inzestverbot rechtens

  1. #61
    überlegen(d) Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Holsteinische Schweiz
    Beiträge
    39.619

    Standard AW: Inzestverbot rechtens

    Zitat Zitat von Cinnamon Beitrag anzeigen
    Ekel? Abscheu?
    Irritation.

  2. #62
    überlegen(d) Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Holsteinische Schweiz
    Beiträge
    39.619

    Standard AW: Inzestverbot rechtens

    Zitat Zitat von Cinnamon Beitrag anzeigen
    Die müssen nicht, aber anscheinend haben sie es getan.
    Wenn's denn wenigstens Schwestern wären!
    Dann...
    Moment! *neuesfensteröffnet*


  3. #63
    Mitglied Benutzerbild von Benjamin
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    454

    Standard AW: Inzestverbot rechtens

    Cinnamon hat zu diesem Thema alles gesagt. Die Argumente für ein Verbot widersprechen entweder der Menschenwürde und/oder müssten Strafen in anderen Fällen nachsichziehen.
    Sex zu bestrafen, bei dem überhaupt keine Kinder entstehen können (zwei Brüder/Schwester oder einer von beiden ist unfruchtbar) macht noch weniger Sinn.

  4. #64
    fast rostfrei Benutzerbild von Schrottkiste
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    10.161

    Standard AW: Inzestverbot rechtens

    Seltsame aktuelle Meldung der BLÖD:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gestern urteilte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte: INZEST BLEIBT IN DEUTSCHLAND VERBOTEN!
    Geklagt hatte ein 35-Jähriger aus Leipzig.
    Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele (72) sieht das völlig anders. Er fordert: Geschwister-Sex muss erlaubt sein!
    Ströbele zu BILD: „Zwei erwachsene Menschen sollten selbst entscheiden können, ob sie miteinander Geschlechtsverkehr haben – vorausgesetzt, sie lieben sich, es geschieht freiwillig und es besteht kein Abhängigkeitsverhältnis.“
    Sex zwischen Bruder und Schwester – HERR STRÖBELE, MEINEN SIE DAS WIRKLICH ERNST?
    HINTERGRUND

    INZEST-PAAR
    „Mit ihm will ich nichts mehr zu tun haben“

    Im RBB Inforadio erklärt Ströbele (sitzt im Rechtsausschuss des Bundestages) ausführlich, warum er es in Ordnung findet, wenn Geschwister Sex haben und Kinder zeugen.
    Seine Begründung: Auch in anderen Fällen, in denen Menschen unter Erbkrankheiten litten und damit die Gefahr behinderter Kinder bestehe, würden sexuelle Beziehungen nicht bestraft!
    In Ägypten und bei den Azteken, so Ströbele weiter, hätten zudem ganze Dynastien die Geschwister-Liebe sogar vorgeschrieben.
    Ströbele zu BILD: "Auch in Frankreich ist Inzest seit 200 Jahren nicht mehr strafbar."
    Tatsächlich wurde die Strafbarkeit von Inzest in Frankreich im Jahr 1810 abgeschafft. Seit 2010 gilt Geschwister-Sex jedoch wieder als Straftat.
    In Spanien, der Türkei und Russland ist einvernehmlicher Geschlechtsverkehr zwischen nahen Verwandten dagegen legal.

  5. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.663

    Daumen runter! Ströbele will Inzest erlauben.


  6. #66
    Ohneglied Benutzerbild von harlekina
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    24.736

    Standard AW: Ströbele will Inzest erlauben.

    Hat er keine Chance.

    In Memoriam
    Henning 1960 - 2010

  7. #67
    HPF-Schreiber 0815 Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.595

    Standard AW: Ströbele will Inzest erlauben.

    Hat Ströbele eine Tochter, die er durchnehmen möchte?
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not insect, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  8. #68
    GESPERRT
    Registriert seit
    02.02.2012
    Beiträge
    1.163

    Standard AW: Ströbele will Inzest erlauben.

    Zitat Zitat von harlekina Beitrag anzeigen
    Hat er keine Chance.


    Genau das haben sich unsere Großväter und Urgroßväter bzgl. Salonfähigkeit von Homosexualität auch gedacht.

    Und wenn man in 50 Jahren per Suchmaschine auf diesen Thread hier zugreifen kann, werden sich deine Urenkel nur noch denken, wie furchtbar spießig ihre Uroma war.

    Die einzige Frage, die ich mir dann stelle: Welche ethische Schranke wird für die jungen Leute in 200 Jahren übrig sein, um sie einzureissen und Liberalismus und Kreativität zu zelebrieren, ähnlich wie heute Homosexualität?

  9. #69
    alles nur aus Liebe!!! Benutzerbild von Irmingsul
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    11.336

    Standard AW: Ströbele will Inzest erlauben.

    Das will Ströbele, weil seine Mutter auch gleichzeitig seine Schwester und Frau ist ... was für eine asoziale Ratte!
    Versöhnung ist ein absolut sinnloser Begriff. Den Erben des judenmordenden NS-Staates kommt gar nichts anderes zu, als die schwere historische Verantwortung auf sich zu nehmen und zwar generationenlang und für immer.
    Michel Friedman alias Paolo Pinkel (Jude)

    Das, was Kamuni Sultan Süleyman 1529 mit der Belagerung Wiens begonnen hat, werden wir über die Einwohner, mit unseren kräftigen Männern und gesunden Frauen verwirklichen.
    Vural Öger, brd-Türke, SPD-Abgeordneter im EU-Parlament

  10. #70
    HPF-Schreiber 0815 Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.595

    Standard AW: Ströbele will Inzest erlauben.

    Zitat Zitat von Schattenschach Beitrag anzeigen
    Genau das haben sich unsere Großväter und Urgroßväter bzgl. Salonfähigkeit von Homosexualität auch gedacht.

    Und wenn man in 50 Jahren per Suchmaschine auf diesen Thread hier zugreifen kann, werden sich deine Urenkel nur noch denken, wie furchtbar spießig ihr Uroma war.

    Die einzige Frage, die ich mir dann stelle: Welche ethische Schranke wird für die jungen Leute in 200 Jahren übrig sein, um sie einzureissen und Liberalismus, Gedankenfreiheit und Kreativität zu zelebrieren, ähnlich wie heute Homosexualität?
    Man könnte noch die Leichenkeller bei Bestattern und in Krankenhäusern für Nekrophile öffnen.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not insect, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 22 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 17 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Menschenrechtsgerichtshof billigt deutsches Inzestverbot
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 09:50
  2. Italien-Padua-Ehrenmord laut Imam rechtens
    Von Dolomitengeist im Forum Europa
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 08:14
  3. Kruzifixe sind in Schulen rechtens.
    Von Guardian im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 22:37
  4. Fall Nachterstedt - Zutrittsverweigerungen rechtens?
    Von Quo vadis im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 22:49
  5. Verfassungsklage gegen Inzestverbot geplant
    Von WladimirLenin im Forum Deutschland
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 09:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •