+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 53

Thema: EU plant leichtere Einwanderung ab Juli 2012 von Türken

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    9.222

    Standard EU plant leichtere Einwanderung ab Juli 2012 von Türken

    Zitat aus Deutschlandecho:

    Brüssel (DE) – Die Türken können jetzt schon mit recht niedrigen Hürden in die EU einwandern.

    Dabei wandern besonders viele direkt in das deutsche Sozialsystem ein. Gründe können unter anderem die Büchse der Pandora, der Familiennachzug, oder die „Arbeitssuche“ sein. Irgendeinen Grund, den man angeben kann und der zu einer Einreisegenehmigung führt, lässt sich immer finden. Der türkische Staat gibt da gerne Hilfestellungen.

    Aber auch die Bundesrepublik gibt viele Broschüren über Sozialleistungen und wie man sie schnell und bequem beziehen kann in türkischer Sprache heraus.
    So bei der türkissprachigen Broschüre zum Hartz IV und beim türkischsprachigen Merkblatt zum Kindergeld.

    Die EU möchte aber, dass die „talentierten Fachkräfte“ und „kulturellen Bereicherungen“ noch einfacher einwandern können. Auch der türkische Staat möchte seine arbeitslose und unqualifizierte Unterschicht gerne loswerden. Da kommt es für ihn gerade gelegen, seine aufmüpfigen Bürger dem deutschen Sozialsystem zu überlassen.

    Die EU will deshalb durchsetzen, dass Kinder unter 12 Jahren, Rentner, Journalisten und Angehörige von „Zivilorganisationen“ zukünftig ganz ohne Visa einwandern können. Gerade die Rentner sind dabei interessant. Die türkische Rente dürfte hier in der Bundesrepublik nicht weit reichen. Was liegt da näher als der Gang zum Sozialamt, um sich die Zahlungen dort aufstocken zu lassen?


    Für diejenigen, die nach wie vor ein Visum erwerben müssen, soll es aber auch ein Schmankerl geben. Die Visa sollen preiswerter werden. Statt 60,00 Euro sollen dann nur noch 35,00 Euro berappt werden müssen. Für viele Türken sicher eine schmackhafte Investition.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Auch das Sozialversicherungsabkommen mit der Türkei soll gefestigt werden!
    Brüssel arbeitet bereits fleißig daran:


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es dauert höchstens nur noch bis 2014, und die Türkei ist in der EU!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Izmirübel!

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.871

    Standard AW: EU plant leichtere Einwanderung ab Juli 2012 von Türken

    Das kommt davon, wenn man ständig die Inhalte von bestimmten Propaganda-Seiten konsumiert.

    Nichts als bodenlose Behauptungen. Es geht nicht um irgendwelche Einwanderungserleichterungen, sondern schon lange fällige Besuchervisa- Befreiungen für die Aufenthalte für bestimmte Einreisende aus der Türkei. (LKW-Fahrer, Künstler, Geschäftsleute, Touristen etc.)

    Die Türken sind aber dumm. Wie die Gerichte von verschiedenen EU-Staaten auch bestätigten, müsste die EU Visa-Verpflichtungen für Türken (für die Aufenthalte für max. 90 Tagen) ganz aufheben. (Wie mit Bosnien, Kroatien, Serbien, Albanien, Mazedonien, Montenegro und Kosovo auch vereinbart). Die Türken lassen sich anscheinend wieder für irgendwelche Deals einwickeln.

  3. #3
    DR statt DDR Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.113

    Standard AW: EU plant leichtere Einwanderung ab Juli 2012 von Türken

    Zitat Zitat von Houseworker;5294327
    Es dauert höchstens nur noch bis 2014, und die Türkei ist in der EU!

    [url
    http://diepresse.com/home/politik/eu/610688/Tuerkei_EUMitgliedschaft-technisch-2014-moeglich[/url]

    Izmirübel!

    Das ist nun wahrlich nichts Neues.
    Denn der Beitritt der Türkei 2014 zum neuen Haushaltszyklus der EU wurde 2007 auf dem Bilderberg-Treffen in Istanbul festgelegt.
    Wie oft habe ich schon darüber geschrieben.
    Alles alte Butter.

    Das Ding ist seit 5 Jahren durch.

  4. #4
    DenkMal-Enthüller Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Germania superior
    Beiträge
    21.349

    Standard AW: EU plant leichtere Einwanderung ab Juli 2012 von Türken

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    Das kommt davon, wenn man ständig die Inhalte von bestimmten Propaganda-Seiten konsumiert.

    Nichts als bodenlose Behauptungen. Es geht nicht um irgendwelche Einwanderungserleichterungen, sondern schon lange fällige Besuchervisa- Befreiungen für die Aufenthalte für bestimmte Einreisende aus der Türkei. (LKW-Fahrer, Künstler, Geschäftsleute, Touristen etc.)

    Die Türken sind aber dumm. Wie die Gerichte von verschiedenen EU-Staaten auch bestätigten, müsste die EU Visa-Verpflichtungen für Türken (für die Aufenthalte für max. 90 Tagen) ganz aufheben. (Wie mit Bosnien, Kroatien, Serbien, Albanien, Mazedonien, Montenegro und Kosovo auch vereinbart). Die Türken lassen sich anscheinend wieder für irgendwelche Deals einwickeln.
    Weshalb sollten für Reisende aus der Türkei (LKW-Fahrer, Künstler, Geschäftsleute, Touristen etc.) andere Regeln gelten als für jeden anderen Reisenden aus einem anderen aussereuropäischen Land?

    Wenn beispielsweise ein Japaner, ein Südkoreaner oder ein Hongkong-Chinese ein paar Tage lang eine Messe in Deutschland besuchen möchte, muss er bei einem deutschen Konsulat in seiner Heimatstadt ein Visum beantragen.

    Weshalb sollte dies für Türken nicht gelten?
    "Maastricht ist wie Versailles, nur ohne Krieg" (Francois Mitterand zu Helmut Kohl)

    "Germany must perish" (Theodore Newman Kaufman)

  5. #5
    GOTT MIT UNS Benutzerbild von McDuff
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    Im tiefen Süden
    Beiträge
    11.555

    Standard AW: EU plant leichtere Einwanderung ab Juli 2012 von Türken

    Die EUDSSR und ihre Politkommissare machen uns kaputt. Sie ruinieren uns und kolonisieren uns. Was da betrieben wird ist nichts als ein Genozid am deutschen Volk.
    "Bund der Kaisertreuen"

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Apollyon
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.471

    Standard AW: EU plant leichtere Einwanderung ab Juli 2012 von Türken

    Die EU ist sowieso falsch und verlogen das wissen sowohl politisch rechts & links gerichtete, aber trotzdem nicht gemeinsam gegen das übergeordnete Problem kämpfen wollen.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Siddhartha
    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    1.274

    Standard AW: EU plant leichtere Einwanderung ab Juli 2012 von Türken

    Ob das wohl wieder eine Müllabladeaktion in die EU, und speziell wieder nach Deutschland, wird?:-<

    Seit 50 Jahren importieren wir planlos den Schrott und die Luschen aus aller Welt. Dieses Problem der minderwertigen Zuwanderung ist dem totalen Versagen unserer (EU)-Politiker begründet. Deutschland (natürlich auch andere EU-Staaten, besonders auch Frankreich) sind gewissermaßen durch das Versagen unserer Politiker zum Müllabladeplatz der Welt verkommen. Natürlich sind auch gute brauchbare Zuwanderer dabei, aber die meißten sind unterbelichtet, oftmals kriminell und nicht integrierbar. Diese Zuwanderer sollten wir schnellstmöglich loswerden anstatt mehr solcher Kreaturen zu uns zu holen.

    Andererseits sollten wir nur brauchbaren Zuwanderer zu uns lassen, also diejenigen, die eben nicht unterbelichtet sind, sondern intelligent, rechtschaffend, fleißig und zu uns stehen. Ich kenne viele solcher guten Zuwanderer. Diese sind ebenso der Meinung, daß wir zu viel Schrott in unser Land gelassen haben und leiden selbst darunter, daß sie mit diesen Kreaturen immer wieder in einen Topf geworfen werden. Wir müssen also unsere Zuwanderung dringend neu regeln und uns den Schrott, wie z.B. ungebildete arbeitslose Sozialschmarotzer, vom Leibe halten und schnellstens ausweisen. Vor allen Dingen müssen wir diesen Schmarotzern sofort unseren Geldhahn zudrehen!

    Andere Länder, wie Canada, Australien, Singapur usw. sind sehr viel wählerische bei den Zuwanderern. Es gibt da strenge Auswahlverfahren und, vor allem, Sperren für Sozialtransfers.
    Eine Migration (und dadurch Überlastung) in die Transfersysteme, wie sie bei uns stattfindet, ist in diesen Ländern ausgeschlossen! In Singapur werden illegale Migranten streng betraft, u.a, mit Stockhieben.:klatsch:[/QUOTE]

    "Gib mir die Kontrolle über die Währung einer Nation, dann ist es für mich gleichgültig, wer die Gesetze macht." - Mayer Amschel Rothschild


    "Wenn es ernst wird, muss man lügen" - Jean-Claude Juncker, Vorsitzender der EURO-Gruppe

    Haftungshinweis: Ich distanziere mich ausdrücklich von Inhalten gelinkter Seiten.

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.871

    Standard AW: EU plant leichtere Einwanderung ab Juli 2012 von Türken

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Weshalb sollten für Reisende aus der Türkei (LKW-Fahrer, Künstler, Geschäftsleute, Touristen etc.) andere Regeln gelten als für jeden anderen Reisenden aus einem anderen aussereuropäischen Land?

    Wenn beispielsweise ein Japaner, ein Südkoreaner oder ein Hongkong-Chinese ein paar Tage lang eine Messe in Deutschland besuchen möchte, muss er bei einem deutschen Konsulat in seiner Heimatstadt ein Visum beantragen.

    Weshalb sollte dies für Türken nicht gelten?
    Das vorab ; Ich bin nicht dafür dass die Türkei anders behandelt wird, ich bin auch nicht dafür dass viele Türken hierher kommen um zu bleiben. (Es wäre sogar besser wenn man deren Zahlen innerhalb der Möglichkeiten mindern könnte).

    Deine Frage wäre berechtigt, wenn zwischen die EU und Türkei bestimmte Verträge nicht gäben würden. z.B. laut sog. Ankara-Verträge hat die die EU damals diverse Freizügigkeiten eingeräumt die jedoch bis heute nicht vollständig umgesetzt wurden. Was die Besucher-Visa bis zu 90 Tage angeht, haben die Gerichte in England, Niederlande, Schweden Dänemark und Deutschland die bisher angewandte Visa-Politik einige EU-Länder beanstandet und den Kläger Recht gegeben.

  9. #9
    Grenzen zu! Benutzerbild von Denkpoli
    Registriert seit
    07.10.2007
    Beiträge
    5.855

    Standard AW: EU plant leichtere Einwanderung ab Juli 2012 von Türken

    Zitat Zitat von Siddhartha Beitrag anzeigen
    Seit 50 Jahren importieren wir planlos den Schrott und die Luschen aus aller Welt. Dieses Problem der minderwertigen Zuwanderung ist dem totalen Versagen unserer (EU)-Politiker begründet. Deutschland (natürlich auch andere EU-Staaten, besonders auch Frankreich) sind gewissermaßen durch das Versagen unserer Politiker zum Müllabladeplatz der Welt verkommen. Natürlich sind auch gute brauchbare Zuwanderer dabei, aber die meißten sind unterbelichtet, oftmals kriminell und nicht integrierbar. Diese Zuwanderer sollten wir schnellstmöglich loswerden anstatt mehr solcher Kreaturen zu uns zu holen.
    Du hast es nicht verstanden!

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    6.226

    Standard AW: EU plant leichtere Einwanderung ab Juli 2012 von Türken

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Weshalb sollten für Reisende aus der Türkei (LKW-Fahrer, Künstler, Geschäftsleute, Touristen etc.) andere Regeln gelten als für jeden anderen Reisenden aus einem anderen aussereuropäischen Land?
    Wenn beispielsweise ein Japaner, ein Südkoreaner oder ein Hongkong-Chinese ein paar Tage lang eine Messe in Deutschland besuchen möchte, muss er bei einem deutschen Konsulat in seiner Heimatstadt ein Visum beantragen.
    Weshalb sollte dies für Türken nicht gelten?
    seit wann benötigen japaner und südkoreaner ein visum für deutschland???

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 14:58
  2. SPD plant Kürzung von Kindergeld. «Türken-Kinder-Geld»
    Von Grotzenbauer im Forum Deutschland
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 01:17
  3. Schärferes Waffenrecht und leichtere Vaterschaftstests
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 09:46
  4. Am 6. Juli startet das
    Von Gladiator im Forum Medien
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 18:57
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 09:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •