+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Die Geburt eines Staates!

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    3.281

    Standard Die Geburt eines Staates!

    Die Geburt eines Staates!

    Eine Woche nach der Einnahme Timbuktus haben die Tuareg-Rebellen die Unabhängigkeit für den Norden Malis ausgerufen. Diese gelte ab sofort, erklärte die Rebellen-Gruppe MNLA. Sie rief die Staatengemeinschaft zur raschen Anerkennung des neuen Staats auf. Dieser wolle die Grenzen zu den Nachbarstaaten achten.
    Die Nationale Bewegung für die Befreiung von Azawad (NMLA) warf der Regierung des westafrikanischen Staates Mali vor, sie habe in der Vergangenheit versucht, die Tuareg auszulöschen. Bei verschiedenen Dürreperioden etwa habe sie die Tuareg verhungern lassen wollen. In einer Erklärung der NMLA im Internet hieß es, angesichts der völligen Befreiung des Gebiets von Azawad "erklären wir unwiderruflich die Unabhängigkeit des Staates Azawad von heute an, Freitag, den 6. April 2012".

    Silvercoin82

    Auch in Deutschland, ist es einer Gemeinde bei Volksbegehren von mehr als 50.000 Menschen möglich, sich eine Staatszugehörigkeit auszusuchen, bzw. theoretisch einen eigenen Staat zu gründen! Wieso also nicht auch die Tuareg in Mali.

    So schaut Demokratie aus. Klar, will der Westen sowas nicht sehen, da ja undemokratisch!

    Liebe Leserinnen und Leser,

    Wir freuen uns auf Ihren Kommentar. Gerne kritisch. Gerne auf den Punkt - von mir aus kurz und schmerzhaft. Auch Lob würden wir annehmen. Am meisten freuen wir uns, wenn Sie zu Ihrer Meinung mit ihrem wirklichen Namen stehen. Wir möchten wissen, mit wem wir diskutieren, und Sie möchten wahrscheinlich auch wissen, mit wem Sie sich auseinandersetzen. Wir glauben, dass es zu einem fairen Umgang miteinander im Netz gehört, sich offen gegenüberzutreten. Dafür steht die Handelsblatt-Online-Redaktion. Dafür stehe ich.

    Ihr
    Oliver Stock
    Chefredakteur Handelsblatt Online
    Ich hab mal ein paar Links genommen um zu zeigen wie Brutal der Präsident von Azawad ist und warum wir nur die Neue Libysche sowie Tunesische Regierung Anerkennen dürfen, ich habe im übrigen in der Gesamten Westlichen Presse keine Fürsprechung oder wohl wollende Anerkennung finden können, für die wohl Einzige nicht durch den Westen Unterstützte Freiheitsbewegung...:wacky:

    L'hymne national azawaden
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    AZAWAD POUR LA LIBERTÉ
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mossa Ag Attaher - Bilan des Combats
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Point sur l'Azawad 10/2/12 - Mossa Ag Attaher
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mossa Ag Attaher sur Berbere TV
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mossa Ag Attaher - BerbereTV
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Hier kann man schön sehen wie sich die Afrikanisch-Malische Elite sich selber gerne Feiert...
    Indépendance du Mali
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Malische Soldaten bei der Ausbildung.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    gibt contra Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Holsteinische Schweiz
    Beiträge
    41.101

    Standard AW: Die Geburt eines Staates!

    Ich bin da auf Seiten der Berber.
    Die wurden nämlich tatsächlich lange Zeit gepiesackt von der Regierung.
    In anderen Staaten des Maghreb ist es nicht unbedingt anders.
    Und warum sollten sie sich einschränken lassen in einem Land, das einmal ganz das ihre war?
    Sezession scheint mir da ein probates Desnegrifikationsmittel!
    Equality is a meaningless fantasy incompatible with an unequal reality. (Bulbasaur, TheRightStuff, 15.06.13)

    Es genügt nicht, dass der Keks zur Verwirklichung drängt, die Wirklichkeit muss sich selbst zum Keks drängen. (davidsternschild, HPF, 07.08.12)

  3. #3
    gibt contra Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Holsteinische Schweiz
    Beiträge
    41.101

    Standard AW: Die Geburt eines Staates!

    Nachtrag:

    Tamazgha, das Land der Freien



    Equality is a meaningless fantasy incompatible with an unequal reality. (Bulbasaur, TheRightStuff, 15.06.13)

    Es genügt nicht, dass der Keks zur Verwirklichung drängt, die Wirklichkeit muss sich selbst zum Keks drängen. (davidsternschild, HPF, 07.08.12)

  4. #4
    Im Bunker Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    35.145

    Standard AW: Die Geburt eines Staates!

    Die größte Koranschule Afrikas steht dort.
    Viele schicken ihre Kinder dort hin, weil sie diese nicht selbst ernähren können.
    Die Koranschule selbst schickt ihre Schüler zum betteln raus.

    ---

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    16.357

    Standard AW: Die Geburt eines Staates!

    die Tuareg sind heute kein homogenes Volk mehr ! es gibt höhergestellte "weisse Tuareg" und viele Schwarze Tuareg ehemalige Sklaven von den Weissen Tuareg. die ehemaligen Schwarzen sind jetzt Freie und soweit kulturiert das sie sich auch als Tuareg verstehen !
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    Never forget - DR. AXEL STOLL 1948-2014

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    3.281

    Standard AW: Die Geburt eines Staates!

    Angeblich sollen die Berber Nachfahren der Garamanten sein.

    Das Geheimnis der Wüstenkönige
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Berber Genetic Marker
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    "al-Kahina"
    Die Königin der Berber
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Im Kampf
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Quo vadis
    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    43.459

    Standard AW: Die Geburt eines Staates!

    In Mali wurde jetzt ein Kulturdenkmal zerstört

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Die zivilisiertesten Völker sind für das Gift der Barbarei so anfällig wie das blanke Eisen für den Rost. Völker und Stahl, beide glänzen nur an der Oberfläche." Rivarol

    http://www.youtube.com/watch?v=edpoY0o8xFw

  8. #8
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    9.570

    Standard AW: Die Geburt eines Staates!

    Zitat Zitat von Quo vadis Beitrag anzeigen
    In Mali wurde jetzt ein Kulturdenkmal zerstört

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Für mich sehr irretierend,einen Götzentempel als Kulturdenkamal zu betiteln.
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

    GEZ?Haushaltsabgabe?Demokratieabgabe? Ich bin doch nicht blöd!
    http://www.gez-boykott.de/
    http://www.gez-abschaffen.de/

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    4.421

    Standard AW: Die Geburt eines Staates!

    Auch in Deutschland, ist es einer Gemeinde bei Volksbegehren von mehr als 50.000 Menschen möglich, sich eine Staatszugehörigkeit auszusuchen, bzw. theoretisch einen eigenen Staat zu gründen!
    Weiß man dazu Näheres? Wo steht das?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gedanken zu Weihnachten - als Feier der Geburt eines Gottessohnes
    Von Unschlagbarer im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 17:40
  2. Versuchform eines neuen Staates!
    Von lupus_maximus im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 14:00
  3. Vorläufige Verfassung eines richtigen Staates!
    Von lupus_maximus im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 17:56
  4. Das Recht eines besetzen Staates zum Vertragsschluss
    Von NimmerSatt im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 13:28
  5. Meine Idee eines deutschen Staates
    Von Veldhryc im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.01.2006, 20:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •