+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 52 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 512

Thema: Holocaust-Überlebende drohen Bund mit Sammelklage

  1. #1
    miesgelaunter Misanthrop Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    45.103

    Standard Holocaust-Überlebende drohen Bund mit Sammelklage

    Die den Hals nicht voll kriegen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zu der Thematik werden wir von PI-News und den "Patrioten" von "Freiheit" und PRO-NRW wohl nichts hören.

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    43.197

    Standard AW: Holocaust-Überlebende drohen Bund mit Sammelklage

    die brd wird zahlen. wie immer.

  3. #3
    mitscharfenaugen Benutzerbild von ursula
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    8.310

    Standard AW: Holocaust-Überlebende drohen Bund mit Sammelklage

    zählen in dieser welt nur diese gedächtnisprotololle?

    wie ists mit kriegsgefangenen aller art seit menschengedenken?

    und wenn ich diesen idealisierten columbusmehrteiler sehe, muss ein kotzeimer am sofa stehen - seit ich die "eroberung perus" der besseren, wenig verstümmelten literatur gelesen habe, ist die unterwerfung amerikas von nord bis süd mit keinem der späteren eroberungen zu toppen in puncto vernichtung, ausrottung, unterwerfung, nihilierung......
    hallöchen

  4. #4
    neutraler parateret Benutzerbild von Nachbar
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    Stoa Philanthropia
    Beiträge
    13.644

    Standard AW: Holocaust-Überlebende drohen Bund mit Sammelklage

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Die den Hals nicht voll kriegen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zu der Thematik werden wir von PI-News und den "Patrioten" von "Freiheit" und PRO-NRW wohl nichts hören.
    Hat man sich als Bundesregierung gegenüber Griechenland nicht versteift in der Argumentation, man brauche als Rechtsnachfolger sich nicht um Entschädigung bemühen?

    Schwer vorstellbar, daß es hier anders geregelt werden sollte.


    (Hintergrund: Gemeinsame Klage der Betroffenen aus den Dörfern, deren Bevölkerung der Massenerschiessung durch Deutsche zum Opfer fiel)

    Nachbar7822
    "ICH bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten." (griech. Mysterien). -- Benediktinerpater Anselm Grün im ZDF: "Das Christentum kennt die Nächstenliebe, doch kannte der Grieche die Feindes- & Nächstenliebe lange vor dem Christentum" + Das Kreuz ist das älteste angenommene Symbol der Menschheit, nichts Christianisches - kirchenopfer.de - jesuswahn.de - buerger-beobachten-kirchen.de - kirchenaustritt.de

  5. #5
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.197

    Standard AW: Holocaust-Überlebende drohen Bund mit Sammelklage

    Zitat Zitat von ursula Beitrag anzeigen
    zählen in dieser welt nur diese gedächtnisprotololle?

    wie ists mit kriegsgefangenen aller art seit menschengedenken?

    und wenn ich diesen idealisierten columbusmehrteiler sehe, muss ein kotzeimer am sofa stehen - seit ich die "eroberung perus" der besseren, wenig verstümmelten literatur gelesen habe, ist die unterwerfung amerikas von nord bis süd mit keinem der späteren eroberungen zu toppen in puncto vernichtung, ausrottung, unterwerfung, nihilierung......
    denk an dein Zitat der Gebrüder Grimm.
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  6. #6
    mitscharfenaugen Benutzerbild von ursula
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    8.310

    Standard AW: Holocaust-Überlebende drohen Bund mit Sammelklage

    Zitat Zitat von Sterntaler Beitrag anzeigen
    denk an dein Zitat der Gebrüder Grimm.
    okay - Columbus - war der einer von den goldsammlern im wald? abba wer weiss das schon..
    hallöchen

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    16.440

    Standard AW: Holocaust-Überlebende drohen Bund mit Sammelklage

    hatte Deutschland nicht schon Mrd gezahlt um für immer Rechtssicherheit bei NAchforderung beim Holo zu haben !

    wo sind mal politische VErtreter die sich um die Belange des deutschen Steuerzahlers kümmern !


    wenn man bedenkt das die Renten auch aus dem laufenden HAushalt bezahlt werden dann prost mahlzeit!
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    Never forget - DR. AXEL STOLL 1948-2014

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    15.040

    Standard AW: Holocaust-Überlebende drohen Bund mit Sammelklage

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Die den Hals nicht voll kriegen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zu der Thematik werden wir von PI-News und den "Patrioten" von "Freiheit" und PRO-NRW wohl nichts hören.
    Bedauerlich, dass die Folgen der Blutokratie der Jahre 33-45 noch immer nicht überwunden sind. Aber nicht zu ändern. Eine frühere Anerkennung der Rentenansprüche wäre zwar gerechter gewesen, wohl aber auch viel teurer gekommen und vor allem unbezahlbar.

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    7.381

    Standard AW: Holocaust-Überlebende drohen Bund mit Sammelklage

    Die BRD zahlt, präventiv, da es ja immer potentielle "Opfer" gibt.

    Wahnsinn mit System.

    Ich sehe das eher als slapstick an, da ich, wenn es mich tangieren würde, Amok laufen würde.

  10. #10
    miesgelaunter Misanthrop Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    45.103

    Standard AW: Holocaust-Überlebende drohen Bund mit Sammelklage

    Die deutschen Zwangsarbeiter in Frankreich und Osteuropa haben nicht einen Cent von den Täterländern bekommen. Aber scheissdeutsche Gojim zählen ja auch nicht.

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 52 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Holocaust-Überlebende drohen Bund mit Sammelklage
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 11:41
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 16:07
  3. Mehr Hilfe für Holocaust-Überlebende
    Von EMA im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 15:35
  4. Holocaust-Überlebende erhalten mehr Geld
    Von khunchinese im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 309
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 23:21
  5. Überlebende/Holocaust
    Von WALDSCHRAT im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 01:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 4

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •