+ Auf Thema antworten
Seite 50 von 50 ErsteErste ... 40 46 47 48 49 50
Zeige Ergebnis 491 bis 498 von 498

Thema: brauchen wir die deutschen Ostgebiete zurück ?

  1. #491
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    4.472

    Standard AW: brauchen wir die deutschen Ostgebiete zurück ?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    brauchen wir die deutschen Ostgebiete zurück ?
    Nein, brauchen wir nicht, es genügt, wenn wir diese Gebiete barrierefrei und problemlos besuchen können, alles andere würde uns zumind. finanziell endgültig das Genick brechen...
    Na, du genießt doch völlige Freizügigkeit in der gesamten EU, auch Niederlassungs- und Gewerbefreiheit. Fahr hin. Nicht mal Grenzkontrollen gibt es noch.

  2. #492
    Gegen Volksverarschung. Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    58.602

    Standard AW: brauchen wir die deutschen Ostgebiete zurück ?

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    Na, du genießt doch völlige Freizügigkeit in der gesamten EU, auch Niederlassungs- und Gewerbefreiheit. Fahr hin. Nicht mal Grenzkontrollen gibt es noch.

    Aber das weiß ich doch schon längst !
    "Zeit- und Leiharbeit" als lukratives Wirtschaftsmodell , der direkte Weg in die soziale Katastrophe. Stoppt endlich diesen Wahnsinn !!!

  3. #493
    Homöofant Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Holsteinische Schweiz
    Beiträge
    41.683

    Standard AW: brauchen wir die deutschen Ostgebiete zurück ?

    Freilich brauchen wir sie zurück, wo doch [Links nur für registrierte Nutzer].

    Erobern wir uns also einen Himbeertraum im Osten!

  4. #494
    Mitglied Benutzerbild von Milka
    Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    792

    Standard AW: brauchen wir die deutschen Ostgebiete zurück ?

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Freilich brauchen wir sie zurück, wo doch [Links nur für registrierte Nutzer].

    Erobern wir uns also einen Himbeertraum im Osten!
    Auf Himbeere verzichten wir nie!;-)
    Beeilen wir uns, die Menschen zu lieben, sie verlassen uns so schnell.

    Jan Twardowski


  5. #495
    Homöofant Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Holsteinische Schweiz
    Beiträge
    41.683

    Standard AW: brauchen wir die deutschen Ostgebiete zurück ?

    Zitat Zitat von Milka Beitrag anzeigen
    Auf Himbeere verzichten wir nie!;-)
    Wobei ich persönlich gar keine Himbeeren mag.

  6. #496
    Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2013
    Beiträge
    24

    Standard AW: brauchen wir die deutschen Ostgebiete zurück ?

    aber sicher sollte man raub und ethnische säbuerung in abartiger größenordnung und barbarischen umständen nicht gut heißen
    wird wohl aber zu unsren Lebzeiten net geschehen , sehe da wirklich keine Rahmenbedingungen in denen sowas geschehen könnte.
    wäre bei der jetzigen bevölkerungsentwicklung auch irgednwie witzlos

  7. #497
    Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2013
    Beiträge
    24

    Standard AW: brauchen wir die deutschen Ostgebiete zurück ?

    kann n mod den letzten satz wegeditieren? kann es irgendwie nicht mehr selber ; nach näherer Überlegung wärs doch ganz nett, da zu leben wo die zeitnahen vorfahren herkommen, niedrige Bevölkerungsdichte is auch fein ,also da kann man den satz mit der bevölkerungsentwicklung streichen

  8. #498
    Mitglied Benutzerbild von Dardonthinis
    Registriert seit
    11.11.2012
    Ort
    Mittelbaden
    Beiträge
    430

    Standard AW: brauchen wir die deutschen Ostgebiete zurück ?

    Zitat Zitat von Ver Beitrag anzeigen
    kann n mod den letzten satz wegeditieren? kann es irgendwie nicht mehr selber ; nach näherer Überlegung wärs doch ganz nett, da zu leben wo die zeitnahen vorfahren herkommen, niedrige Bevölkerungsdichte is auch fein ,also da kann man den satz mit der bevölkerungsentwicklung streichen
    Ja eben; ich hab's bisher sowieso nicht geschafft, nachzuvollziehen, warum eine so grundlegende geschichtliche und völkerrechtliche Fragestellung je nach dem, ob wir ein Bevölkerungswachstum oder einen Bevölkerungsrückgang haben, in der einen oder anderen Richtung beantwortet werden soll.

    Außerdem könnte man doch auch daran denken, den seit dem Zweiten Weltkrieg und besonders wieder nach der "Wiedervereinigung" auch innerhalb Deutschland abgelaufenen Zug nach Westen durch ein nationales Großprojekt wieder umzukehren und zunächst das "Beitrittsgebiet" von 1990 mit Siedlungen wiederaufzubauen. Nach dem Zweiten Weltkrieg war es ja eine große nationale Leistung, die Vertriebenen und Flüchtlinge in die westdeutsche Gesellschaft erfolgreich integriert zu haben. Wenn man wollte, könnte man diese Richtung jetzt durchaus wieder umdrehen, auch wenn ich befürchte, dass die Deutschen inzwischen ein Volk von Hasenfüßen geworden sind, die sich an solche nationalen Großvorhaben nicht mehr heran trauen, ja sich nicht einmal mehr vorstellen können.

+ Auf Thema antworten
Seite 50 von 50 ErsteErste ... 40 46 47 48 49 50

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Deutschen Ostgebiete.
    Von Wolf Fenrir im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 21:51
  2. Gorbatschow wollte Deutsche Ostgebiete zurück geben!
    Von Ostpreußin im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 14:48
  3. Die deutschen Ostgebiete - Das gelöschte Gedächtnis
    Von Florian im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 15:11
  4. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 14:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 5

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •