+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: --- ixquick ---, die Alternative zu Guuuuugel

  1. #1
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    3.833

    Daumen hoch! --- ixquick ---, die Alternative zu Guuuuugel

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Probiert es aus !

    Keine Datenweitergabe, nix wird gespeichert, ... so hört man !

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    gibt contra Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Holsteinische Schweiz
    Beiträge
    40.101

    Standard AW: --- ixquick ---, die Alternative zu Guuuuugel

    'n paar Begriffe gesucht, funzt soweit o.k.
    Any speech that fails to offend at least one percent of your audience is a poor, pale thing, hardly worth making. (L. Neil Smith)

    Q: Pheebs, wanna help?
    A: I wish I could, but I don't want to. (Friends, S01E01, The Pilot)

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    974

    Standard AW: --- ixquick ---, die Alternative zu Guuuuugel

    Keine Datenweitergabe- und speicherung? Wie sollen das funktionieren?

  4. #4
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    3.833

    Standard AW: --- ixquick ---, die Alternative zu Guuuuugel

    Zitat Zitat von Doitzu Beitrag anzeigen
    Keine Datenweitergabe- und speicherung? Wie sollen das funktionieren?
    Gute Frage ?!?!

    [...]Laut Selbstauskunft werden die Logdateien mit den anwenderbezogenen persönlichen Daten nach spätestens 48 Stunden gelöscht, um einen optimalen Datenschutz gewährleisten zu können. Um diesen Datenschutz weiter zu verbessern, wurde die Speicherung von maximal 48 Stunden auf Null reduziert.[2][...]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [...]Ixquick finanziert sich mit Werbeeinblendungen von Google. Gibt man bei Ixquick einen Suchbegriff ein, so verschlüsselt Ixquick die IP-Adresse des Nutzers zu einer Nutzer-Identifikationsnummer. Der hierzu verwendete Schlüssel wird von Ixquick alle sieben Tage gewechselt, nicht protokolliert und angeblich nicht weitergegeben. Die Nutzer-Identifikationsnummer wird zusammen mit den Suchbegriffen des Nutzers an Google übermittelt. Google übermittelt dann die einzublendende Werbeanzeige an Ixquick.

    Auf diese Weise speichert Google letztlich, wonach wir auf Ixquick suchen. Eine Identifizierung des Nutzers ist möglich, wenn man über die Nutzer-ID und den Ixquick-Schlüssel verfügt. Man kann dann sämtliche mögliche IP-Adressen verschlüsseln, bis man die Identifikationsnummer gefunden hat. Das ist zwar mit einigem Aufwand verbunden, den aber beispielsweise Geheimdienste im Bedarfsfall nicht scheuen dürften. Diese haben auch die Möglichkeit, IP-Adresse und Zugriffszeitpunkt auf die Person des Anschlussinhabers zurückzuführen.[...]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ob´s so stimmt, kann ich Dir auch nicht mit 100%-Sicherheit sagen, aber das Teil ist mir irgendwie sympathischer als Guugel. Kotzt deutlich mehr Ergebnisse bei kritischen Suchbegriffen aus.

  5. #5
    *
    Registriert seit
    22.09.2009
    Beiträge
    1.818

    Standard AW: --- ixquick ---, die Alternative zu Guuuuugel

    Habe ich schon jahrelang als Startseite festgelegt.
    Und immer gebe ich sofort [Links nur für registrierte Nutzer] ein, wenn ich mal tatsächlich etwas suchen will.

  6. #6
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    3.833

    Standard AW: --- ixquick ---, die Alternative zu Guuuuugel

    Zitat Zitat von König Beitrag anzeigen
    Habe ich schon jahrelang als Startseite festgelegt.
    Und immer gebe ich sofort [Links nur für registrierte Nutzer] ein, wenn ich mal tatsächlich etwas suchen will.
    Geht mir genauso. Aber ich hoffe mich zu bessern.

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.05.2010
    Ort
    RS
    Beiträge
    5.277

    Standard AW: --- ixquick ---, die Alternative zu Guuuuugel

    Probiere ich jetzt mal aus.

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.05.2010
    Ort
    RS
    Beiträge
    5.277

    Standard AW: --- ixquick ---, die Alternative zu Guuuuugel

    Mit dem Firefox-Addon "Add to Search Bar 2.0" läßt sich Ixquick in die Suchleiste des Browsers einfügen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Germanitien - die Alternative
    Von Helgoland im Forum Deutschland
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 17:51
  2. Alternative Möglichkeit?
    Von Zaitsev im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 14:56
  3. Alternative zu Linux
    Von WladimirLenin im Forum Medien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 20:22

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •