+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: EU will Verbraucher zum Wassersparen zwingen

  1. #21
    kurz, knapp und präzise Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    55.358

    Standard AW: EU will Verbraucher zum Wassersparen zwingen

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Ich ahne es schon ein EU Gesammtkonzept für Wasser muss her,das bedeutet es werden EU Gelder in den Süden verschoben für Wasseraufbereitung oder ähnliches,ich glaube nicht das Nordeuropa ein Problem mit Wasser hat.

    Als Kind hörte ich immer folg. Satz:
    "Junge, iß Deinen Teller leer, denk' an die vielen Kinder in Afrika, die nichts zu essen haben !"
    "Zeit- und Leiharbeit", der direkte Weg in die soziale Katastrophe.

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von svizzera
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Grimentz im Kanton Wallis
    Beiträge
    527

    Standard AW: EU will Verbraucher zum Wassersparen zwingen

    Ihr seid mir schöne Patrioten, wenn ihr nicht einmal zum Erhalt der Natur eures Landes beitragt. Warum sollte es denn keinen Sinn machen, bei Neubauten oder Renovierungen wassersparende Duschköpfe oder Armaturen einzubauen? Endlich werden alle Hersteller in die Pflicht genommen, denn mit cleveren Systemen lässt sich locker 50% Wasser einsparen. Und endlich erreicht es auch die Massen und es werden sich immer mehr Haushalte am Wassersparen beteiligen. Vielleicht kann mir ja jemand erklären, was daran so schlecht sein soll? Oder liegts einfach nur daran, weils von der EU kommt und somit automatisch BÖSE ist?

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    23.676

    Standard AW: EU will Verbraucher zum Wassersparen zwingen

    Zitat Zitat von svizzera Beitrag anzeigen
    Ihr seid mir schöne Patrioten, wenn ihr nicht einmal zum Erhalt der Natur eures Landes beitragt. Warum sollte es denn keinen Sinn machen, bei Neubauten oder Renovierungen wassersparende Duschköpfe oder Armaturen einzubauen? Endlich werden alle Hersteller in die Pflicht genommen, denn mit cleveren Systemen lässt sich locker 50% Wasser einsparen. Und endlich erreicht es auch die Massen und es werden sich immer mehr Haushalte am Wassersparen beteiligen. Vielleicht kann mir ja jemand erklären, was daran so schlecht sein soll? Oder liegts einfach nur daran, weils von der EU kommt und somit automatisch BÖSE ist?
    Darüber kam gestern ein Bericht. Durch das ständige Wassersparen verschlammen die Abwasserkanäle und müssen somit mehrmals im Jahr gereinigt werden.
    Da werden dann abermillionen Liter Wasser durchgeblasen. Also sehr sinnvoll, das Wassersparen.

  4. #24
    Islam nein danke Benutzerbild von Pappenheimer
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Costa Rica - Central Valley
    Beiträge
    3.038

    Standard AW: EU will Verbraucher zum Wassersparen zwingen

    In Berlin spuelen die Wasserwerke jeden Tag 500.000 Liter bestes Trinkwasserwasser in die Kanalisation weil die Buerger zu faul sind richtig auf den Klospueler zu druecken und somit die Kanalisation regelrecht verschlammpt und versumpft. Da kann man sich nur noch an den Kopf fassen...

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von svizzera
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Grimentz im Kanton Wallis
    Beiträge
    527

    Standard AW: EU will Verbraucher zum Wassersparen zwingen

    Da hast du schon Recht, die alten Wasserleitungen sind für einen hohen Wasserverbrauch ausgelegt. Ich weiss nicht, wie es bei euch ist, aber in der Schweiz sind die meisten Leitungen so marode, dass sie in den nächsten zwei Jahrzehnten ersetzt werden müssen. Am liebsten wärs mir, würde man das gleich machen und Leitungen legen, die für den angestrebten Wasserverbrauch geeignet sind

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    23.676

    Standard AW: EU will Verbraucher zum Wassersparen zwingen

    Zitat Zitat von svizzera Beitrag anzeigen
    Da hast du schon Recht, die alten Wasserleitungen sind für einen hohen Wasserverbrauch ausgelegt. Ich weiss nicht, wie es bei euch ist, aber in der Schweiz sind die meisten Leitungen so marode, dass sie in den nächsten zwei Jahrzehnten ersetzt werden müssen. Am liebsten wärs mir, würde man das gleich machen und Leitungen legen, die für den angestrebten Wasserverbrauch geeignet sind
    Ich bin Gas-Wasser-Installateur. Wie stellst du dir denn geeignete Abwasserrohre vor? Wenn zu wenig Wasser fließt, bleibt die Scheiße liegen und sammelt sich an.
    Auch in neuen Rohren...

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    544

    Standard AW: EU will Verbraucher zum Wassersparen zwingen

    Zitat Zitat von svizzera Beitrag anzeigen
    Ihr seid mir schöne Patrioten, wenn ihr nicht einmal zum Erhalt der Natur eures Landes beitragt. Warum sollte es denn keinen Sinn machen, bei Neubauten oder Renovierungen wassersparende Duschköpfe oder Armaturen einzubauen? Endlich werden alle Hersteller in die Pflicht genommen, denn mit cleveren Systemen lässt sich locker 50% Wasser einsparen. Und endlich erreicht es auch die Massen und es werden sich immer mehr Haushalte am Wassersparen beteiligen. Vielleicht kann mir ja jemand erklären, was daran so schlecht sein soll? Oder liegts einfach nur daran, weils von der EU kommt und somit automatisch BÖSE ist?
    Hast du schon mal mit einem Wassersparduschkopf geduscht? Dann solltest du wissen, warum wir dagegen sind. Außerdem warum sollte es die Umwelt belasten, Wasser zu verbrauchen?
    "Die eigene Nationalität zu vergessen, ist kein Ausfluß von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen."

    Friedrich Engels

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Foodwatch belügt die Verbraucher
    Von MANFREDM im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 07:37
  2. Fa. Braun und die Abzocke der Verbraucher
    Von Frei-denker im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 17:23
  3. Immer mehr Verbraucher gehen pleite!
    Von Frei-denker im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 14:47
  4. Wassersparen schadet und führt zu erhöhten Preisen
    Von Ka0sGiRL im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 14:41
  5. Media Markt beleidigt Verbraucher. X(
    Von Ruediger im Forum Medien
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.12.2003, 18:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •