+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 13 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 130

Thema: Flüchtlingsdrama der anderen Art im Mittelmeer

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Nurmalso
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    1.510

    Standard Flüchtlingsdrama der anderen Art im Mittelmeer

    Wie der SPIEGEL berichtet, haben in einem Flüchtlingsboot in Richtung Italien, Moslem 12 Christen über Bord geworfen die alle ertranken. Als Motiv wird religiöser Hass angegeben. Die Täter wurden festgenommen.
    Tja, so ist das mit der Multikultur auf engen Raum.
    Offensichtlich hat auch dieser Massenmord sehr wohl etwas mit dem Islam zu tun.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn die Welt erst ehrlich genug geworden sein wird, um Kindern vor dem 15. Jahr keinen Religionsunterricht zu erteilen, dann wird etwas von ihr zu hoffen sein.
    Arthur Schopenhauer



  2. #2
    Köterrassist Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    21.547

    Standard AW: Flüchtlingsdrama der anderen Art im Mittelmeer

    Zitat Zitat von Nurmalso Beitrag anzeigen
    Die Täter wurden festgenommen.
    Wie, festgenommen? Sind die nicht in eine fancy Refugee-Villa gekommen?
    Heiko Maas: Erich Mielke, gefangen im Körper von Adolf Eichmann.

  3. #3
    Kinderloser Prolet! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    9.361

    Standard AW: Flüchtlingsdrama der anderen Art im Mittelmeer

    Komisch.

    In den Hörsäälen der deutschen Hochschulen wird den jungen Studenten eingehämmert, Gewalt erfahren ausschliesslich Muslime durch die Christen....

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    9.759

    Standard AW: Flüchtlingsdrama der anderen Art im Mittelmeer

    Aha!
    Und was sagt nun der Gauckler und die Bunzelkandlerin zu diesen lieben Menschen, welche ihre persönliche Einstellung beim Übersetzen verdeutlichen? Der Islam ist sicher ne ganz friedliche und freundliche Sekte. Freud euch auf diese Bereicherung in Europa und speziell im Land der Arschgriecher. Noch schreit ein Haufen, daß dies alles friedliche Mitmenschen werden. Hoffentlich werden die Schreier von solchen lieben Neubürgern in ähnlicher Weise aufgeziegelt. Anders kann man dies schon nicht mehr sehen.
    Nicht jeder Abgrund hat ein Geländer

    "In Deutschland gilt derjenige, der auf Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht."
    Kurt Tucholsky

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    9.521

    Standard Die angeblichen Flüchtlinge Massaker auf Flüchtlingsschiff

    Die angeblichen Flüchtlinge sind zum erheblichen Teil Mörder und Verbrecher.

    Auf einem Flüchtlingsschiff im Mittelmeer haben Mohamedaner 12 christliche Asylanten ersäuft.

    Hier sieht man was für ein Drecksgesindel wir aufnehmen und Durchfütterrn, hier sieht man was uns droht wenn wir solche Verbrecher in unser Land lassen.
    Ich glaube das ist ehr die Regel als die Ausnahme.


    [Links nur für registrierte Nutzer]



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Lügel hat die Kommentarfunktion natürlich gar nicht erst eingeschaltet, es könnten ja unangenehme Wahrheiten geschrieben werden.


    Wer jetzt noch die Lügen der Asyllobby glaubt ist dumm wie ein Meter Feldweg.

    Asyl abschaffen, Asylanten abschieben das ist was wir brauchen, wir müssen keine ausländische Mörder ins Land lassen
    Merkel Muss Weg!!

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Kater
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    5.690

    Standard AW: Die angeblichen Flüchtlinge Massaker auf Flüchtlingsschiff

    Man mag tatsächlich nicht glauben, was man da liest. Und immer wieder fallen Korangestörte Muslime auf, immer wieder Muslime! Und warum nur Totschlag, warum nicht Mord?
    Die Angst, dass meine Autokorrektur mal etwas Obszönes ausspuckt, wichst jeden Tag.

  7. #7
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    5.599

    Standard AW: Die angeblichen Flüchtlinge Massaker auf Flüchtlingsschiff

    Und wenn nichts mehr hilft, dann kommen Bilder von Kindern. Endlich hat das ZDF mal welche entdeckt. Da haben dann alle ganz schnell die Bilder von den "Flüchtlingsbooten" vollgestopft mit jungen Negern vergessen.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von cc2
    Registriert seit
    15.04.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.113

    Standard AW: Die angeblichen Flüchtlinge Massaker auf Flüchtlingsschiff

    Für die Zukunft gibt es nur eins… Verteidigung mit ALLEN Mitteln !
    "Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Daphne
    Registriert seit
    02.09.2010
    Ort
    im Schwabenland
    Beiträge
    2.089

    Standard AW: Die angeblichen Flüchtlinge Massaker auf Flüchtlingsschiff

    Hier in unserer kleinen Stadt gibt es auch schon viele davon.
    Und immer wieder beobachte ich wie die Einheimischen die Straßenseite wechseln wenn ihnen so eine Horde entgegenkommt.
    Die haben Angst .... kann man deutlich am Gesichtsausdruck und der Eile erkennen mit der sie wechseln.
    “But you need to understand that Islam is NOT a religion. Islam is a very dangerous political Ideology!” (Dr. Wafa Sultan)

    Die Jogginghose - ein sehr ambitionierter Name für ein Kleidungsstück in dem man das ganze Wochenende auf dem Sofa abhängt. ;-)

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    11.143

    Standard AW: Die angeblichen Flüchtlinge Massaker auf Flüchtlingsschiff

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Die angeblichen Flüchtlinge sind zum erheblichen Teil Mörder und Verbrecher.

    Auf einem Flüchtlingsschiff im Mittelmeer haben Mohamedaner 12 christliche Asylanten ersäuft.

    Hier sieht man was für ein Drecksgesindel wir aufnehmen und Durchfütterrn, hier sieht man was uns droht wenn wir solche Verbrecher in unser Land lassen.
    Ich glaube das ist ehr die Regel als die Ausnahme.


    [Links nur für registrierte Nutzer]



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Lügel hat die Kommentarfunktion natürlich gar nicht erst eingeschaltet, es könnten ja unangenehme Wahrheiten geschrieben werden.


    Wer jetzt noch die Lügen der Asyllobby glaubt ist dumm wie ein Meter Feldweg.

    Asyl abschaffen, Asylanten abschieben das ist was wir brauchen, wir müssen keine ausländische Mörder ins Land lassen
    Neue Standorte für Flüchtlinge in Hamburg:

    Auszug:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Erstmals auch Unterkunft in Eppendorf geplant

    Zum ersten Mal sollen Flüchtlinge auch in Eppendorf leben, und zwar zwischen Deelböge / Salomon-Heine-Weg. Ein besonders großer Standort für die Unterbringung von Flüchtlingen ist in Bergedorf geplant. In der Brookkehre gibt es bereits zwei Unterkünfte, diese werden wohl auf bis zu 1.110 Plätzen erweitert.

    Die Unterkunft Hagendeel in Lokstedt wird mit mehr als 500 Plätzen wahrscheinlich doppelt so groß wie bisher gedacht. In Wandsbek wird die Grunewaldstraße möglicherweise um 200 Plätze erweitert, größer wird wohl auch die noch in der Planung befindliche Unterkunft Poppenbüttler Berg.
    Auch Unterkünfte des Winternotprogramms für Flüchtlinge?

    Bei der Unterbringung von Flüchtlingen in Hamburg ist der Senat weiter unter Druck. Insgesamt plant die Stadt für dieses Jahr 6.700 neue Plätze, dennoch fehlen weiterhin bis zu 4.000. Auch die Innenbehörde sucht nach weiteren Plätzen für die Erstaufnahme von Flüchtlingen. Sie prüft derzeit einen Standort im Normannenweg im Bezirk Hamburg-Mitte.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Schaut euch nur mal das Beispiel Wandsbek an, vorhandene und geplante Standorte. Grauenvoll.
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Ich möcht mir die Decke übern Kopf ziehen und nichts mehr hören und sehen. Am liebsten würde ich di Worte "Flüchtling", Asyl und Asylbewerber nie mehr hören müssen.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 13 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Flüchtlingsdrama: Syrer droht mit Sprung vom Kran
    Von Patriotistin im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 223
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 21:38
  2. Die EU wirft 130 000 Millionen ins Mittelmeer
    Von SAMURAI im Forum Europa
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 06:59
  3. U-Boote im Mittelmeer
    Von SAMURAI im Forum Krisengebiete
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 16:36
  4. Merkel im Mittelmeer
    Von Berwick im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 10:16
  5. Flüchtlingsdrama vor Mauretanien abgewendet
    Von Sterntaler im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.05.2007, 20:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben