+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7 8 9 10 11
Zeige Ergebnis 101 bis 107 von 107

Thema: Die deutsche Jugend - ist Deutschsein uncool?

  1. #101
    Kinderloser Prolet! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    8.876

    Standard AW: Die deutsche Jugend - ist Deutschsein uncool?

    Ab 7 Kinder gibt es ein Einfamilienhaus???
    Wider der inflationären Strangerstellung!!!!!!!!!!!!!!!!!


  2. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    41

    Standard AW: Die deutsche Jugend - ist Deutschsein uncool?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ab 7 Kinder gibt es ein Einfamilienhaus???
    Das ist nicht meine Behauptung, das wollte mir diese Frau weismachen.

  3. #103
    Sheikh Abu Xarrion Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    15.818

    Standard AW: Die deutsche Jugend - ist Deutschsein uncool?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ab 7 Kinder gibt es ein Einfamilienhaus???
    Würde mich in diesem BRD-Irrenhaus nicht weiter wundern.
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  4. #104
    Mitglied Benutzerbild von perlmutt
    Registriert seit
    17.02.2015
    Beiträge
    1.878

    Standard AW: Die deutsche Jugend - ist Deutschsein uncool?

    Deutschlands Urbevölkerung auszutauschen ist cool. Man kann es auch "Angesagt" nennen. Auch wenn das gerne verleugnet wird, entspricht es doch der Realität.
    1/4 der Bevölkerung der BRD sind Migranten.
    Eindeutig zu viel, Schulklassen mit ner Handvoll deutscher Schüler, "Zuwanderer überall im Strassenbild.

    Dieses Land zu verlassen wird die nächste Stufe der Coolness.

  5. #105
    Nie wider Deutschland! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    48.479

    Standard AW: Die deutsche Jugend - ist Deutschsein uncool?

    Zitat Zitat von Xarrion Beitrag anzeigen
    Würde mich in diesem BRD-Irrenhaus nicht weiter wundern.
    Aber wehe du bist rechts, dann lässt der Bundespräsident bei 7 Kindern nichts von sich hören. Bei dem GAU aller Bundespräsidenten aber sicher kein Nachteil:

    [Links nur für registrierte Nutzer]



  6. #106
    REISEGENUSS Benutzerbild von black_swan
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    7.193

    Standard AW: Die deutsche Jugend - ist Deutschsein uncool?

    Ich find Deutsch sein geil...vor allem echte BIO Deustche Frauen find ich absolut geil...

    Ich stehe auf echte Deutsche Frauen...yeeeeeaaaaa....
    "Für uns ist die Migration keine Lösung, sondern ein Problem. Nicht Medizin, sondern ein Gift. Wir wollen es nicht und wir schlucken es nicht !"
    Viktor Orbán

  7. #107
    postet fakten Benutzerbild von Anita Fasching
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Prussia
    Beiträge
    6.397

    Standard AW: Die deutsche Jugend - ist Deutschsein uncool?

    Zitat Zitat von Argutiae Beitrag anzeigen

    Das sehe ich anders bzw. da habe ich andere Erfahrungen gemacht. Aber ich kenne auch nicht die ganze Antifaszene und deine Einschätzung lässt mich hoffen.
    Die Anti-D sind ziemlich tot. Die sind selbst für die multipolar geistesgestörten Antiaffen zu speziell, sowas wie die Gollums unter den Hobbits.

    Zitat Zitat von Argutiae Beitrag anzeigen
    Das ist richtig. Allerdings bezeichnen sich viel zu viele als links, die dreckige Nationalisten sind.
    Also ich müsste es ja wisses, aber nein, dreckige Nationalisten sind mir in unseren Breiten noch nie begegnet. Alles saubere Jungs und Mädels.
    Kann natürlich schon sein, dass bei den Linken sowas rumrennt. Ich meine, ob nun dreckige Nationalisten mit dem anderen Dreck (aka Antifas) abhängen, macht die Crowd nun auch nicht mehr fett.

    Zitat Zitat von Argutiae Beitrag anzeigen
    Auch das sehe ich anders. Ich weiß nicht, was Wohlstand für dich ist, aber es gibt genug Antifaschisten, die nicht im Wohlstand leben und die sich auch gern ma übel zurichten lassen und übel zurichten.
    Klar gibt es auch bei den Antifatzken paar tätige Leute. Du weisst schon, Arbeiterklasse und so.
    Um die mach ich mir aber nicht so die Sorgen. Früher oder später wechseln die eh alle die Seiten.
    Sind sicher auch einige gute Kämpfer darunter, aber ihre Herkunft konnten die nie ganz verleugnen.
    Da kam auch schnell mal ne Ladung CS-Gas bei einer Hauerei zum Einsatz. Ich präferierte da lieber die Jungs mit den dicken Armen und den kurzen Haaren.
    " Macht Deutschland wieder groß !" ( Zitat- imaginärer Kanzlerkandidat von Klopper)




+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7 8 9 10 11

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Jugend...
    Von Van der Graf Generator im Forum Deutschland
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 30.12.2015, 08:47
  2. Die polnische Jugend und die deutsche Jugend
    Von Van der Graf Generator im Forum Europa
    Antworten: 511
    Letzter Beitrag: 13.11.2015, 18:25
  3. Die deutsche Jugend
    Von Mütterchen im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 04.11.2012, 20:32
  4. Ist Deutschsein peinlich?
    Von Zarah im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 09:53
  5. Die deutsche Jugend.
    Von sperschi im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 221
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 14:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 131

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben