+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Zeige Ergebnis 41 bis 45 von 45

Thema: Die "weisse Rasse" auf dem Rückzug

  1. #41
    Liegnitz
    Gast

    Standard AW: Die "weisse Rasse" auf dem Rückzug

    Zitat Zitat von Azrael
    Nee, des bringt net viel, das ganze fängt im Kopf an. Deine Wahrnehmung bestimmt deine Realität, nicht umgekehrt.

    Gutgemeinter Rat.
    Meine Wahrnehmung läuft darauhin hinaus, das ich sehe wie Deutsche und wahrscheinlich auch andere Weiße immer wengiger Kinder bekommen, währendessen sich Neger wie Karnickel vermehren und von Afrika zunehmend die Festung Europa stürmen und mehr und mehr überschwemmen. Was zur Versmischung (weil weiße Frauen keinen Stolz mehr haben) und Aussterben der deutschen Rasse führen kann.
    X(

    Zitat Zitat von Achsel-des-Bloeden
    Wer den Feminismus hochhält, stirbt aus.
    Erst die Weißen und später mal die Gelben. Auch die haben ihren Feminismus, wenn auch noch in der Light- Version.

    Das Putzige an der Sache: Die Anti- Feministischen (wie es heute der Mohammedanismus darstellt) können ihre relative Fertilität nur durch die wissenschaftlichen/ medizinischen Erkenntnisse der Weißen (und fallweise auch der Gelben) zeitigen!
    Dahinter steckt sehr viel Wahrheit, warum die weiße Rasse ausstirbt.
    Geändert von Liegnitz (12.05.2006 um 12:08 Uhr)

  2. #42
    Liegnitz
    Gast

    Standard AW: Die "weisse Rasse" auf dem Rückzug

    Zitat Zitat von Virgo
    Wie niedlich , aufregend Onkel A`s Memoiren studiert und Chamberlain verschlungen, hmmm?
    Wem das Verhalten der Schwarzen befremdlich erscheint, der erinnere sich Hegelscher Feststellungen : Bei den Negern ist nämlich das Charakteristische gerade, daß ihr Bewußtsein noch nicht zur Anschauung irgendeiner festen Objektivität gekommen ist, wie zum Beispiel Gott, Gesetz, ... Der Neger stellt ... den natürlichen Menschen in seiner ganzen Wildheit und Unbändigkeit dar; von aller Ehrfurcht und Sittlichkeit, von dem, was Gefühl heißt, muß man abstrahieren, wenn man ihn richtig auffassen will: es ist nichts an das Menschliche Anklingende in diesem Charakter zu finden." (G.W.F. Hegel: Werke in 20 Bänden; Suhrkamp Verlag; Bd 12, S. 122)
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Was meinst du dazu?
    Zitat Zitat von Sui
    Die meisten Türken sind hässlich und haben grobe Gesichtszüge.

    Sui
    Stimmt. Kein Vergleich zu den edlen Gesichtszügen der hübschen, blonden, blauäuigen, schlanken und ranken weißen Mädchen.

  3. #43
    Wohlstand für alle Benutzerbild von Spot
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    In der Zukunft
    Beiträge
    338

    Standard AW: Die "weisse Rasse" auf dem Rückzug

    Kollektiver Selbstmord

  4. #44
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    1.903

    Augenzwinkern AW: Die "weisse Rasse" auf dem Rückzug

    Zitat Zitat von Liegnitz
    Was meinst du dazu?

    Stimmt. Kein Vergleich zu den edlen Gesichtszügen der hübschen, blonden, blauäuigen, schlanken und ranken weißen Mädchen.
    ich mag Blondinen nicht so, viel lieber Schwarzhaarige. Aber mit weißer Hautfarbe, nicht negroid!
    vielleicht soll ich meinen Geschmack zur Weltanschauung erklären, so wie Du deinen!

  5. #45
    watching you Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    05.05.2005
    Ort
    Minga
    Beiträge
    3.240

    Standard AW: Die "weisse Rasse" auf dem Rückzug

    "Wem das Verhalten der Schwarzen befremdlich erscheint, der erinnere sich Hegelscher Feststellungen : Bei den Negern ist nämlich das Charakteristische gerade, daß ihr Bewußtsein noch nicht zur Anschauung irgendeiner festen Objektivität gekommen ist, wie zum Beispiel Gott, Gesetz, ... Der Neger stellt ... den natürlichen Menschen in seiner ganzen Wildheit und Unbändigkeit dar; von aller Ehrfurcht und Sittlichkeit, von dem, was Gefühl heißt, muß man abstrahieren, wenn man ihn richtig auffassen will: es ist nichts an das Menschliche Anklingende in diesem Charakter zu finden."


    Selten so einen Schwachsinn gelesen. Du Liegnitz, ich habe eine sehr gute Freundin in Ghana, studiert Philosophie, was denkst du wieviele der rechten User hier intellektuell mit ihr mithalten können?

    Rhetorische Frage, brauchst net antworten.

    Hegel, 1770-1831 hm, doch des kommt von den Ansichten einiger hier durchaus hin.:2faces:
    "Diskutiere niemals mit Idioten: Sie ziehen dich auf ihr Level runter und schlagen dich dann dort mit mehr Erfahrung."

    Ignore: Dummschwätzer

+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •