+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 18 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 173

Thema: Obama fordert nach Treffen mit Abbas Siedlungsstopp

  1. #1
    Undress your mind Benutzerbild von Wolf
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    4.634

    Standard Obama fordert nach Treffen mit Abbas Siedlungsstopp

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Obama will anscheinend einen Pali-Staat.
    It´s all a matter of opinion

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    2.256

    Standard AW: Obama fordert nach Treffen mit Abbas Siedlungsstopp

    Die Israelis kriegen richtig saures vom Weißen Haus. Letztlich wirst du die Israelis aber nur dazu bringen können, wenn du ihnen androhst die Militärhilfe zu kürzen. Denn eins ist klar, ohne Gelder aus den USA und dem israelischen Geldesel Deutschland ist Israel nicht überlebensfähig. So wie es ausschaut reist Ehud Barak nächste Woche nach Washington und will die USA dazu bewegen Israel 75 F-35 Ligthning II Kampfflugzeuge zu verkaufen, bzw. zu schenken. Die Israelis können die ja eh nicht selbst bezahlen. Naja, das wäre der Zeitpunkt, um den Israelis zu sagen "verpisst euch mit euren Siedlungen aus dem Westjordanland".

  3. #3
    Wir müssen wachsam sein! Benutzerbild von Grotzenbauer
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.102

    Standard AW: Obama fordert nach Treffen mit Abbas Siedlungsstopp

    Zitat Zitat von Nordic Wolf Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Obama will anscheinend einen Pali-Staat.
    ___________
    Ohne Zweistaatenprinzip in “Nah-Ost“: Rien ne va plus!?(

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    BerlinDieRattenvorderTür
    Beiträge
    2.923

    Standard AW: Obama fordert nach Treffen mit Abbas Siedlungsstopp

    Zitat Zitat von nordic wolf Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    der obama will anscheinend einen pali-staat.
    GIBT ES DENN EINEN ANDEREN WEG WENN MAN wirklich FRIEDEN WILL ?
    GOTT
    Geändert von Frank3 (29.05.2009 um 16:08 Uhr)

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Orwell
    Registriert seit
    28.07.2008
    Ort
    freie & demokratische Schweiz
    Beiträge
    741

    Standard AW: Obama fordert nach Treffen mit Abbas Siedlungsstopp

    Israel liegt ebenso wie Europa auf dem Opferblock der Geschichte , das haben die meisten bloss noch nicht kapiert !

    Erst fällt Isreal dann Europa ! Schon in der Bibel steht...."Dann ist der Weg frei für die Könige aus dem Osten" und genau das wird gerade umgesetzt ...quasi 1zu1 !
    Muslime hassten die Juden bereits vor Israel und sie werden sie, nach Israel noch hassen !

    http://urmatrix.blogspot.com/

  6. #6
    Wir müssen wachsam sein! Benutzerbild von Grotzenbauer
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.102

    Standard AW: Obama fordert nach Treffen mit Abbas Siedlungsstopp

    Zitat Zitat von Frank3 Beitrag anzeigen
    GIBT ES DENN EINEN ANDEREN WEG WENN MAN wirklich FRIEDEN WILL ?
    GOTT
    ____________
    Seltsam: Kriege werden immer im Namen von Religionen geführt! Warum wohl? Helden. Heilige, und andere Halunken!... ?(

  7. #7
    (...) Benutzerbild von Tormentor
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Obama fordert nach Treffen mit Abbas Siedlungsstopp

    Obama ist kein Idiot,dem schmeckt der Gedanke an ein Nachgeben der Israelis ebenso wenig,wie den meisten Strategen des Weißen Hauses. Aber was soll er schon machen? Wenn wirklich eines Tages Frieden einkehren soll,muss es eine Zwei-Staaten-Lösung geben. Dies würde den Einfluss der Hamas schwächen und vielleicht zu einer Art Versöhnung der Völker führen.

    Man stelle sich vor,was für eine Signalwirkung friedlich nebeneinander lebende Juden und Moslems im Nahen Osten hätten.
    Ich will mich nicht verschanzen,
    ich will tanzen auf den Mauern!

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Dayan
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    51.054

    Standard AW: Obama fordert nach Treffen mit Abbas Siedlungsstopp

    Zitat Zitat von David Addison Beitrag anzeigen
    Die Israelis kriegen richtig saures vom Weißen Haus. Letztlich wirst du die Israelis aber nur dazu bringen können, wenn du ihnen androhst die Militärhilfe zu kürzen. Denn eins ist klar, ohne Gelder aus den USA und dem israelischen Geldesel Deutschland ist Israel nicht überlebensfähig. So wie es ausschaut reist Ehud Barak nächste Woche nach Washington und will die USA dazu bewegen Israel 75 F-35 Ligthning II Kampfflugzeuge zu verkaufen, bzw. zu schenken. Die Israelis können die ja eh nicht selbst bezahlen. Naja, das wäre der Zeitpunkt, um den Israelis zu sagen "verpisst euch mit euren Siedlungen aus dem Westjordanland".
    Israel kann auch ohne die Usa überleben aber die Usa kann auch ohne Obama leben!Verlass dich auf die Juden ,das sie nicht untergehen werden!
    Zerbrich dir nicht dein Kopf für uns!:hihi:
    ***

    Um aufs neue wach werden zu können, musst Du ohne Frage vorher einmal eingeschlafen sein, und analog dazu, um geboren werden zu können, musst Du vorher schon einmal gestorben sein (Kabalah)

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Dayan
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    51.054

    Standard AW: Obama fordert nach Treffen mit Abbas Siedlungsstopp

    90 % der Senatoren sind für Israel egal ob Demokrat oder Republikaner.Die können sehr wohl zwischen Feind und Freund unterscheiden:[Links nur für registrierte Nutzer] US-Senat
    Protest gegen Obamas Israel-Politik
    Gegenwind für Obama: Zahlreiche US-Senatoren – auch aus dem eigenen Lager – wenden sich in einem Brief gegen die vom Präsidenten angestrebte Zwei-Staaten-Lösung.
    ***

    Um aufs neue wach werden zu können, musst Du ohne Frage vorher einmal eingeschlafen sein, und analog dazu, um geboren werden zu können, musst Du vorher schon einmal gestorben sein (Kabalah)

  10. #10
    Molon labe Benutzerbild von Gryphus
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Minsk
    Beiträge
    13.512

    Standard AW: Obama fordert nach Treffen mit Abbas Siedlungsstopp

    Zitat Zitat von Dayan Beitrag anzeigen
    Gegenwind für Obama: Zahlreiche US-Senatoren – auch aus dem eigenen Lager – wenden sich in einem Brief gegen die vom Präsidenten angestrebte Zwei-Staaten-Lösung.
    Das ist doch alles Lug und Trug, nur hohles Geschwätz vom Negerjesus - in 2 Wochen ist das wieder vergessen oder unter den Tepich gekehrt, da herrscht dann wieder die bedingungslose Unterstützung für alles was die Zionisten machen.
    Geändert von Gryphus (29.05.2009 um 18:30 Uhr)
    "Dem modernen Menschen ist es gleichgültig, in seinem Leben keine Freiheit zu finden, wenn er sie in den Reden jener verherrlicht findet, die ihn unterdrücken." - Nicolás Gómez Dávila


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 18 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Barack Obama kommt nach Dresden!
    Von Acheiropoietos im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 19:59
  2. Obama und der Wunsch nach einer atomwaffenfreien Welt
    Von Bruddler im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 16:36
  3. Interview von 2001 aufgetaucht: Obama fordert "Umverteilung des Reichtums"!
    Von MoT im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 12:13
  4. Sarközy besoffen nach G8- Treffen mit Putin
    Von Guilelmus im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 18:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben