+ Auf Thema antworten
Seite 2472 von 2472 ErsteErste ... 1472 1972 2372 2422 2462 2468 2469 2470 2471 2472
Zeige Ergebnis 24.711 bis 24.720 von 24720

Thema: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

  1. #24711
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    6.257

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    ....

    Also ca 6-8% läßt sich nur durch Biomasse abdecken.
    Vorsicht!

    Bei dem grüngefärbten Bioanteil ist der LÖWENANTEIL Holz!
    Brennholz.
    Und Restholz.

    Kein Strom!

  2. #24712
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    6.257

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ......... und die Wirklichkeit:

    F a z i t :
    Der mit Pegeln gemessene Meeres-Anstieg an der Deutschen Nordsee-Küste beträgt in den letzten 100 Jahren 25 cm. Eine Beschleunigung ist nicht zu erkennen. Berücksichtigt man natürliche tektonische Küsten-Absenkungen (GIA), so beträgt der ASLR sogar nur etwa 15 cm. Ein CO2-AGW-Klima-Signal ist so oder so nicht erkennbar.

  3. #24713
    In Memoriam Neda Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    43.474

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Im Prinzip lassen sich alle Kraftwerke regeln sogar Kernkraftwerke. Allerdings bedingt das eventuell höheren Verschleiss. Und der ist bei Kernkraftwerken ohnehin nicht gewollt und bei Kohlekraftwerken teuer.
    Jein. Bedingt durch die schlichte Masse an Kesselwasser, sowie die nicht mehr rückführbare Menge an bereits eingespeistem Brennstoff, sind Kohlekraftwerke sogar träger zu regeln als KKWs. Die Cores konnen durch praktisch in Echtzeit wirksame Moderation der Brennelemente zügiger der abgenommenen Last angepaßt werden.
    Aber auch das dauert, denn bereits feigesetzte Wärmeenergie ist nun mal da und geht nicht in die Tube zurück.

    Mit Verschleiß hat ds weniger zu tun, es geht um die Abweichung vom optimalen Betriebspunkt, wodurch sich der Gesamtwirkungsgrad teils recht zügig verschlechtert. Bei einem Pfennigprodukt wie Strom ist das ökonomisch fatal.
    Nehmen wir mal vereinfacht ein Kraftwerk mit 1 GW Leistung. Das erzeugt el. Energie von 1 Mio KWh in der Stunde.
    1 KWh geht "ab Rampe" für sagen wir 3 Cent über den Tisch, das bedeutet einen Umsatz von 30.000 €/h.
    Nehmen wir weiter an, der Brennstoffeinsatz beträgt 2 Cent/KWh.
    Sinkt der Wirkungsgrad von 80% auf 75%, bei für's Kopfrechnen stark vereinfacht angenommener gleichen Leistung,
    steigt der Einsatz um rund 7% und kostet anstatt 20.000€ nun 21.400 €.
    Womit der Rohertrag dieser Anlage praktisch aufgefressen sein dürfte.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  4. #24714
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    7.735

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    Vorsicht!

    Bei dem grüngefärbten Bioanteil ist der LÖWENANTEIL Holz!
    Brennholz.
    Und Restholz.

    Kein Strom!
    Ich spreche von Primärenergie. Und die 6-8% sind nur das Potenzial nicht der derzeit genutzte Teil der sog. Biomasse. Siehe hier (Tabelle 8): [Links nur für registrierte Nutzer] ca. 1.000 Brennstoffpotenzial [PJ/a] Bei derzeit ca. 13.000 bis 14.000 [PJ/a] benötigter Primärenergie.

    Die Studie ist übrigens ganz interessant, weil dort eine grüne Lebenslüge widerlegt wird.
    Geändert von MANFREDM (29.08.2015 um 08:09 Uhr)
    Im Bonner Norden aber lebte der eigentliche und echte Löwe von Bonn: Er war ein Geschenk der südafrikanischen Stadt Pretoria an die Stadt und hieß "Bonn". ... Nächtliches Gebrüll und Geruch ("Vorsicht: Löwe nässt") wurden von den Anwohnern im Bonner Norden duldsam ertragen.

  5. #24715
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    6.257

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Ich spreche von Primärenergie. [Links nur für registrierte Nutzer] ca. 1.000 Brennstoffpotenzial [PJ/a]


    Die Seite wurde nicht gefunden


    Schon klar,

    aber wie gesagt, man sollte wissen dass jedermann bei Bioenergie an Biogas-Strom denkt, und das ist falsch. Es ist vorwiegend HOLZ. Kaminholz.

    Biogas-Strom ist maximal 1% der Primärenergie.
    Maximal.

  6. #24716
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    7.735

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    Die Seite wurde nicht gefunden

    Schon klar, aber wie gesagt, man sollte wissen dass jedermann bei Bioenergie an Biogas-Strom denkt, und das ist falsch. Es ist vorwiegend HOLZ. Kaminholz.

    Biogas-Strom ist maximal 1% der Primärenergie. Maximal.
    Sorry, ich Depp hab es falsch kopiert: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Man sollte doch die Zitatefunktion nutzen.
    Im Bonner Norden aber lebte der eigentliche und echte Löwe von Bonn: Er war ein Geschenk der südafrikanischen Stadt Pretoria an die Stadt und hieß "Bonn". ... Nächtliches Gebrüll und Geruch ("Vorsicht: Löwe nässt") wurden von den Anwohnern im Bonner Norden duldsam ertragen.

  7. #24717
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    6.257

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Sorry, ich Depp hab es falsch kopiert: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Man sollte doch die Zitatefunktion nutzen.

    Macht ja nix, kann immer mal passieren!

  8. #24718
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    6.257

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!


  9. #24719
    Mitglied Benutzerbild von Syntrillium
    Registriert seit
    02.07.2011
    Ort
    Kreisfreie Stadt
    Beiträge
    1.629

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Hallo,

    2% sind immerhin 6°C und nicht nur 2°C, die schaukeln sich hoch, mal sehen wo das endet!

    mfg
    Es ist absolut möglich, dass jenseits der Wahrnehmung unserer Sinne ungeahnte Welten verborgen sind! (Albert Einstein)

  10. #24720
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    6.257

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Syntrillium Beitrag anzeigen
    Hallo,

    2% sind immerhin 6°C und nicht nur 2°C, die schaukeln sich hoch, mal sehen wo das endet!

    mfg
    Ich nehme die 2% von der CELSIUS-Durchschnittstemperatur und dann erglüht die Erde nur um lumpige 0,3 Grad.


    Die werden wir hoffentlich noch erleben........ bevors dann wieder in die nächste KleineEiszeit runtergeht,
    zickzackförmig.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]


    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ozonloch - Klimaschwindel
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 14:22
  2. Türkische Koks-Bande aufgeflogen
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 21:03
  3. Gewaltiger Schlag gegen Islamistische Terrorszene in GB und Kanada
    Von Sterntaler im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 18:12
  4. Fernseh-Fälschung aufgeflogen
    Von Ekki-R im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.12.2003, 06:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 325

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •