+ Auf Thema antworten
Seite 2144 von 2144 ErsteErste ... 1144 1644 2044 2094 2134 2140 2141 2142 2143 2144
Zeige Ergebnis 21.431 bis 21.439 von 21439

Thema: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

  1. #21431
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.423

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen
    ....Das einzige, was man daraus ablesen kann, ist, dass es keinen linearen Trend gibt.
    Das einzige, was man daraus ablesen kann, ist, dass es seit fast 20 Jahren keinen Temperaturanstieg mehr gab.

  2. #21432
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.423

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Ganz_unten Beitrag anzeigen
    Und jetzt die Arktis:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Auch hier schön der Eis-Rekord aller angegebenen Jahre zu erkennen. Am 7.5 hat wohl der Oberfälscher Stefan Rahmstorf alleine gemessen?!


    SummaSummarum macht die Erde seit 35 Jahren ihr Bussines as usual:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Ei wo isser denn ablesbar, der dramatische Klima-Anstieg?
    Nirgends.

  3. #21433
    Sommelier
    Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    2.196

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Report: Climate Change Skeptics Could Reach Catastrophic Levels By 2020
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Eine Weltanschauung, die den menschlichen Körper und seine Bedürfnisse als Sünde betrachtet, sollte der Bedeutungslosigkeit anheim fallen.

    "Absence of evidence is not evidence of absence." (Kerry Emanuel)

  4. #21434
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.423

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    SummaSummarum macht die Erde seit 35 Jahren ihr Bussines as usual:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Ei wo isser denn ablesbar, der dramatische Klima-Anstieg?
    Nirgends.
    Andere Darstellung der GLOBALEN Eisbedeckung:
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

  5. #21435
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    8.768

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    Das einzige, was man daraus ablesen kann, ist, dass es seit fast 20 Jahren keinen Temperaturanstieg mehr gab.
    Mit Ausnahme der kurzzeitigen zwischenzeitlichen Anstiege aufgrund der Schwankungen. Nur einen Trend gibts nicht.
    Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann.

  6. #21436
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.423

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Für Klimaskeptiker: Welchen Einwand gegen die Theorie des menschengemachten Klimawandels halten Sie für zutreffend?
    Jeder Teilnehmer konnte 39 Stimmen abgeben.
    14 % CO2 ist gar kein Treibhausgas.
    27 % Die Erwärmung wird von der sich verstärkenden Sonneneinstrahlung verursacht.
    67 % Das Klima hat sich schon immer geändert, das hat auch diesmal natürliche Ursachen.
    16 % Es findet gar keine Erwärmung statt.
    38 % Die Erwärmung wird überwiegend positive Auswirkungen haben.
    45 % CO2 ist ein Treibhausgas, aber die Klimasensitivität (Temperaturzuwachs bei doppelter CO2-Konzentration) ist nicht so groß wie behauptet.
    60 % Es gibt gar keinen wissenschaftlichen Konsens über die Ursachen des Klimawandels.
    67 % Klimamodelle können das Klima nicht voraussagen.
    54 % In den letzten 10 Jahren gab es keine Erwärmung mehr.
    6 % Es steht in den nächsten 100 Jahren der Beginn einer neuen Eiszeit bevor.
    39 % Keine der Vorhersagen der Klimawissenschaft ist eingetreten.
    42 % Historisch läuft die CO2-Konzentration dem Temperaturtrend hinterher, also ist das CO2-Niveau Folge der Erwärmung, nicht Ursache.
    60 % Die aktuellen Temperaturen sind für die letzten 2000 Jahre nicht einmalig, es gab sie schon in der mittelalterlichen Warmperiode.
    15 % Der Klimawandel wird durch kosmische Strahlen verursacht.
    11 % Die Klimawissenschaft ist eine Verschwörung.
    3 % Die Gletscher wachsen.
    55 % Es gibt keine empirischen Belege für die Theorie vom menschengemachten Klimawandel.
    29 % Der Eispanzer der Antarktis wächst.
    49 % Die prognostizierte Meeresspiegelerhöhung ist übertrieben.
    6 % Die Ozeane kühlen ab.
    59 % Das IPCC ist eine politische Organisation mit dem Auftrag, den Klimawandel als Katastrophe darzustellen.
    12 % Der Rückgang des arktischen Meereises erholt sich.
    25 % CO2 ist Pflanzennahrung und kann deswegen nicht schädlich sein.
    27 % Es gibt keine Korrelation zwischen der globalen Temperatur und der CO2-Konzentration der Luft.
    43 % Die Klimaforscher übertreiben oder fälschen ihre Ergebnisse aus finanziellen Interessen.
    14 % Das zweite Gesetz der Thermodynamik widerspricht der Treibhausgas-Theorie.
    10 % Der CO2-Effekt ist gesättigt.
    22 % Vulkane emittieren mehr CO2 als die Menschen.
    8 % Die CO2-Konzentrationserhöhung ist gar nicht vom Menschen verursacht.
    35 % Es gibt gar kein globales Klima und keine globale Durchschnittstemperatur.
    28 % Der "Climategate"-Skandal um gestohlene E-Mails des Hadley Centres beweist, dass die Klimawissenschaft eine Lüge ist.
    41 % Die aktuelle und vorausgesagte CO2-Konzentration von 380-500ppm in der Luft ist historisch nicht ungewöhnlich.
    11 % Der CO2-Anstieg wird durch Ausgasung aus dem Meer verursacht.
    30 % Wenn man schon das Wetter nicht für länger als ein paar Tage vorhersagen kann, kann man das Klima schon gar nicht vorhersagen.
    10 % Die Erwärmung wird vor allem durch Abwärme von Industrie, Gebäuden und Verkehr verursacht.
    28 % Der Meeresspiegel steigt derzeit nicht, oder ein Anstieg ist nicht messbar.
    12 % Die kühle Sonne wird einen weiteren Temperaturanstieg verhindern oder für eine Abkühlung sorgen.
    2 % Der CO2-Gehalt der Luft steigt gar nicht.



    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #21437
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.423

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Für unsere Alarmisten sollten wir wohl mal wieder dicke Pfeile einzeichnen?
    Aber ich fürchte, sie können den Eisanstieg im Süden trotzdem nicht erkennen.

    Alarmistische Teilblindheit nennt man die Krankheit?



    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #21438
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    18.908

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Für unsere Alarmisten sollten wir wohl mal wieder dicke Pfeile einzeichnen?
    Aber ich fürchte, sie können den Eisanstieg im Süden trotzdem nicht erkennen.

    Alarmistische Teilblindheit nennt man die Krankheit?



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ...oder idiotologische Erblindung. Gruß an r2d2 & Gefolge.

  9. #21439
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.423

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten
Seite 2144 von 2144 ErsteErste ... 1144 1644 2044 2094 2134 2140 2141 2142 2143 2144

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Ozonloch - Klimaschwindel
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 14:22
  2. Türkische Koks-Bande aufgeflogen
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 21:03
  3. Gewaltiger Schlag gegen Islamistische Terrorszene in GB und Kanada
    Von Sterntaler im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 18:12
  4. Fernseh-Fälschung aufgeflogen
    Von Ekki-R im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.12.2003, 06:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 342

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •