PDA

Vollständige Version anzeigen : Alle 55?



Banned
25.04.2003, 18:35
Was meint Ihr? Werden die USA die 55 meistegesuchtesten Iraker festnehmen können?

Ex-Admin
25.04.2003, 18:41
Auf keinen Fall.
Das werden die nie schaffen. Und das finde ich so schade an der Logik der USA. Sie lernen nie dazu. bin Laden haben sie bebombt und nicht geschnappt. Hussein haben sie bebombt und auch ihn werden sie nicht kriegen.
Vielleicht ein paar andere Irakische Anhänger, die die USA dann als Top-Terroristen abstempeln, aber mehr nicht :rolleyes:

amroth
25.04.2003, 20:41
Nein sie fassen nicht alle da sich viele absetzen werden (vielleicht auch selbstmord, wie schon viele andere Führer und mächtigen)die Amerikaner werden schon einige mäcchtige schnappen die sie dann der Weltöffentlichkeit präsentieren, wie heute Tarek Aziz, den Vizepremier...
amroth

Ex-Admin
25.04.2003, 20:45
Na Selbstmord zählt für die USA ja als Erfolg. Sie wollten die 55 Irakis ja 'Tod oder Lebendig' :rolleyes:

shadowless
25.04.2003, 21:30
Alle werden sie nicht kriegen, niemals. Krieg gegen ein Land führen ist eine Sache, 55 Stecknadeln in einem riesen Heuhaufen suchen eine andere.
Ich denke auch mal, dass ihnen tot oder lebendig recht egal ist, obwohl sich ein lebender Fang natürlich besser für ihre Propaganda macht :rolleyes: .
Zitat von Codemonkey:
"Sie lernen nichts dazu."
Dem kann ich nur zustimmen. In meinen Augen ist es ziemlich naiv zu glauben, dass man 55 einzelne Personen fangen kann, die mittlerweile ja wirklich schon recht verstreut sind und wohl nicht im Irak bleiben werden bzw. schon in ein Nachbarland geflohen sind.

Siran
25.04.2003, 21:51
Also, irgendwie bin ich heute ständig am Listen erstellen. Mich hat mal interessiert, wer denn auf der Liste alles draufsteht. Die Schreibweise der Namen ist leider amerikanisch, in Deutsch konnte ich diese nicht vollständig finden.

1. Saddam Hussein
2. Qusay Hussein
3. Uday Hussein
4. Abid Hamid Mahmud Al Tikriti
5. Al Hasan Majid gefasst?
6. Izzat Ibrahim al Duri
7. Hani Abd Latif Tilfa
8. Kamal Mustafa Abdallah Sultan Tikriti
9. Barzan Abd Ghafur Sulayman al Tikriti
10. Muzahim Sa'b Hassan al Tikriti - Chef der Luftverteidigung gefasst
11. Ibrahim Ahmad Abd al Sattar Muhammad al Tikriti
12. Sayf al Din Fulayyih Hassan Taha al Rawi
13. Rafi Abd Latif al Tilfah
14. Tahir Jalil Habbush al Tikriti
15. Hamid Raja Shalah al Tikriti
16. Abd al Tawab Mullah Huwaysh
17. Aziz Salih Numan
18. Muhammad Hazmaq al Zubaydi - früherer stellvertretender Ministerpräsident und Regierungschef gefasst
19. Sultan Hashim Ahmad al Tal
20. Ayad Futayyih Khalifa al Rawi
21. Zuhayr Talib Abd al Sattar al Naqib - Militärgeheimdienstchef gefasst
22. Abd al Baqui abd Karim al Sadun
23. Muhammad Zimam Abd al-Razzaq al Sadun
24. Samir abd al Aziz al Najim - Ex-Ölminister gefasst
25. Yahya Abdallah al Ubaydi
26. Nayif Shindakh Thamir
27. Sayfal al Din al Mashhadani
28. Fadil Mahmud Gharib
29. Muhsin Khadar al Khafaji
30. Rashid Taan Kazim
31. Ugla Abid Sighar al-Kubaysi
32. Ghazi Hamud al Adib gefasst
33. Adil Abdallah Mahdi al Duri al Tikriti
34. Husayn Al Awawi
35. Khamis Sirhan al Muhammad
36. Sad Abd al Majid al-Faysal
37. Latif Nussayif Jasim al Dulaymi
38. Taha Yasin Ramadan
39. Rukan Razuki abd Al Ghaful Sulayman al Tikriti
40. Jamal Mustafa Abdallah Sultan al Tikriti - ergeben?
41. Mizban Khidir Hadi - gefasst
42. Taha Muhyl al Din Maruf
43. Tariq Aziz - gefasst
44. Walid Hamid Tawfiq al-Tikriti
45. Hikmat al Azzawi - Finanzminister gefasst
46. Mahmud Dhiyab al Ahmad
47. Amir Rashid Muhammad al Ubaydi gefasst
48. Muhammad Mahdi al-Salih - Handelsminister gefasst
49. Husam Muhammad al-Yasin gefasst
50. Sabawi Ibrahim
51. Watban Ibrahim Hasan al Tikriti - Berater des Staatschefs gefasst
52. Barzan Ibrahim Hasan al Tikriti - Halbbruder von Hussein gefasst
53. Huda Salih Mahdi Ammash gestellt
54. Humam Abd al-Khaliq Abd al-Ghafur gefasst
55. Amir Hasmudi Hasan al-Sadi - Wissenschaftsberater gefasst


Wenn Interesse besteht, kann ich versuchen, die Liste auf dem neuesten Stand zu lassen...

shadowless
25.04.2003, 21:55
@Siran
Danke, dass du so eine Liste gemacht hast. Wenn du sie noch immer auf dem neusten Stand halten würdest, wäre echt gut!
Denn ich denke mal darum wird sich auch noch so einiges drehen, wen sie fassen und wen nicht.

Banned
25.04.2003, 21:57
Nummer 17 wurde heute erwischt, glaube ich.
Aziz (Asis)

Wäre schön, wenn du die Liste aufrecht erhalten könntest. :top:

Siran
25.04.2003, 22:07
Ich glaube, die Person, die du meinst, ist Tariq Aziz (!), die steht auf Position 43.

Wenn ihr mir die Namen von verhafteten Personen geben könntet, wäre das natürlich toll. Aber seid bitte so lieb und gebt den Namen so vollständig wie möglich an. Wie gesagt habe ich nur die amerikanische Schreibweise der Namen und außerdem ähneln sich die Namen sehr.

Wenn mir z.B. jemand sagt, Tikriti wäre verhaftet worden, dann habe ich 14(!) Personen zur Auswahl.

Banned
25.04.2003, 22:20
Oh, sorry, hab nur den Namen gesehen. Deswegen dachte ich der wär das... :rolleyes:

Ich glaube aber auch nicht, dass die USA alle kriegen. Das ist höchst unwahrscheinlich!

Siran
25.04.2003, 22:26
Macht doch nichts, wie gesagt, für jede Hilfe bin ich dankbar. Und für die ähnlichen Namen kannst du ja nichts. :nido:

Siran
29.04.2003, 11:48
Liste auf den neusten Stand gebracht...

Platokres
30.04.2003, 16:56
Muss sagen, das ist ein super Service mit der Liste.
Danke.
Weiter so.

Siran
03.05.2003, 16:38
Liste aktualisiert mit Dank an Banned! :)

Siran
05.05.2003, 22:56
Liste wieder aktualisiert und korrigiert.

Banned
24.05.2003, 11:59
Saddams Sohn Udai will sich angeblich stellen

Machen die USA bald ihren größten Fang im Irak? Udai Hussein, der älteste Sohn des gestürzten irakischen Diktators Saddam Hussein, erwägt angeblich, sich den US-Streitkräften zu ergeben. Er habe das bisher nur noch nicht getan, weil die US-Regierung bei Verhandlungen über die Bedingungen eine harte Haltung einnehme, berichtete das "Wall Street Journal" unter Berufung auf eine "dritte Partei", die über die Gespräche informiert sei.

Udai Hussein verberge sich in einem Bagdader Vorort. Bevor er sich freiwillig ergebe, wolle er wissen, welche gerichtlichen Anklagen auf ihn zukämen, so die Zeitung. Ferner wolle er Aufklärung darüber, wo und unter welchen Umständen er festgehalten werden würde. Die Gespräche mit der US-Regierung laufen angeblich über Vermittler. Generalleutnant David McKiernan in Bagdad sagte hingegen: "Niemand brachte mir ein Angebot von Udai . "Ich würde seine Übergabe erleichtern, aber er könnte keinerlei Bedingungen stellen."

Udai kommandierte die gefürchteten paramilitärischen Fedajin, und ist die Nummer drei auf der US-Fahndungsliste der 55 meistgesuchten ehemaligen Regime-Mitglieder. Nummer eins ist Saddam Hussein, gefolgt von Udais Bruder Kusai. Udai hat nach Schilderung von Irakern und Menschenrechtlern ihm missliebige Personen besonders grausam foltern lassen oder sogar selbst getötet. Ein Attentat im Dezember 1996 überlebte Udai nur schwer verletzt und ist seitdem gehbehindert.

Sollte Odai den US-Truppen tatsächlich in die Hände fallen, wäre dies der bisher größte Fang der Besatzungsmacht. Auch über das Schicksal seines Vaters Saddam war der Informant der Zeitung im Bilde: Saddam Hussein verstecke sich in einem Vorort von Bagdad, schrieb das Journal. Er lebe, sei jedoch "in fragwürdiger geistiger Verfassung".