PDA

Vollständige Version anzeigen : Stromausfall Freitag der 13. September



Frank
13.09.2013, 11:36
Willkommen zurück!

Unser Hoster hatte einen Stromausfall. Durch den spontanen Ausfall musste danach die Datenbank repariert werden.

Danke an Klopperhorst!

Und eine Entschuldigung an die User für den temporären Verzicht auf ihr Lieblingsforum!

Bensen
13.09.2013, 11:40
Schön, dass es nichts weiter schlimmes war.
In der Politikarena gab es schon die schlimmsten Theorien, was passiert sein könnte. :)

Heifüsch
13.09.2013, 11:40
...dachte schon, ich hätt´s geschrottet >x-(

Cleopatra
13.09.2013, 11:42
Naja, ich hatte schon befürchtet, was vor einem Jahr passiert ist, daß man sich neu anmelden muß, hatte mir mein Einstiegsdatum und meinen Namen hart zurückerkämpfen müssen, weil ich mein Paßwort verlegt hatte, ich glaube, ich muß mich bei Frank bedanken.

Patriotistin
13.09.2013, 11:47
Willkommen zurück!

Unser Hoster hatte einen Stromausfall. Durch den spontanen Ausfall musste danach die Datenbank repariert werden.

Danke an Klopperhorst!

Und eine Entschuldigung an die User für den temporären Verzicht auf ihr Lieblingsforum!

Du sagst es, den Götten sei gedankt, es ist wieder da......

Alfred Tetzlaff
13.09.2013, 11:47
Nichts mitbekommen.

Feldmann
13.09.2013, 11:49
Und eine Entschuldigung an die User für den temporären Verzicht auf ihr Lieblingsforum!

Entschuldigung angenommen! :appl:

Frank
13.09.2013, 11:52
Naja, ich hatte schon befürchtet, was vor einem Jahr passiert ist, daß man sich neu anmelden muß, hatte mir mein Einstiegsdatum und meinen Namen hart zurückerkämpfen müssen, weil ich mein Paßwort verlegt hatte, ich glaube, ich muß mich bei Frank bedanken.


Gerne, kein Problem.
Das war damals nicht ganz unkompliziert, weil der Zähler die Zusammenführung der Accounts nicht kapieren wollte.

KuK
13.09.2013, 11:53
Ich dachte schon an eine zweites Schicksal vergangener Foren, die alle im Nirwana des www verschwunden sind....

Schönen Dank an die "Blauen"... alles funzt wieder!!!

Xarrion
13.09.2013, 11:53
Danke für die Information.
Ich hatte schon befürchtet, daß das Forum Opfer eines Hackerangriffes geworden ist.

Besonderen Dank natürlich an Klopper für seine hervorragende Arbeit!

Frontferkel
13.09.2013, 11:58
Danke für die Info , hatte schon schlimmste Befürchtungen . HPF - Hasser gibt es ja genug . Gut das alles wieder funzt . Dank auch an Kloppi !

Hoamat
13.09.2013, 11:58
Gerne, kein Problem.
Das war damals nicht ganz unkompliziert, weil der Zähler die Zusammenführung der Accounts nicht kapieren wollte.


Freitag der 13. *gg

JensVandeBeek
13.09.2013, 12:00
Willkommen zurück!

Unser Hoster hatte einen Stromausfall. Durch den spontanen Ausfall musste danach die Datenbank repariert werden.

Danke an Klopperhorst!

Und eine Entschuldigung an die User für den temporären Verzicht auf ihr Lieblingsforum!

In vergangene Zeit gab es immer wieder diverse Ausfälle aus unterschiedlichen Gründen.
Kann die Moderation nicht ein Ausweich-(Not)Internetseite erstellen, in dem die User sich bei solche o.ä. Ausfällen informieren können, was passiert ist etc. ?.

Frank
13.09.2013, 12:04
In vergangene Zeit gab es immer wieder diverse Ausfälle aus unterschiedlichen Gründen.
Kann die Moderation nicht ein Ausweich-(Not)Internetseite erstellen, in dem die User sich bei solche o.ä. Ausfällen informieren können, was passiert ist etc. ?.

Darüber haben wir bereits mehrfach diskutiert. Die Realität lautet: Viele User fragen noch heute Sachen, die deutlich in den Ankündigungen standen und diskutiert wurden. Wie sollen wir da also hoffen, dass sich eine Seite, in der nur alle paar Wochen etwas geschrieben wird, auch wahrgenommen wird?

Vielmehr wäre eine Uservernetzung hilfreich und ... ich kann es gar nicht oft genug sagen: die HPF-typische Gelassenheit.

Muad'Dib
13.09.2013, 12:17
In vergangene Zeit gab es immer wieder diverse Ausfälle aus unterschiedlichen Gründen.
Kann die Moderation nicht ein Ausweich-(Not)Internetseite erstellen, in dem die User sich bei solche o.ä. Ausfällen informieren können, was passiert ist etc. ?.

Die meisten Nutzer finden uns doch auch so. :dd:

Lichtblau
13.09.2013, 12:21
Willkommen zurück!

Unser Hoster hatte einen Stromausfall. Durch den spontanen Ausfall musste danach die Datenbank repariert werden.

Danke an Klopperhorst!

Und eine Entschuldigung an die User für den temporären Verzicht auf ihr Lieblingsforum!

Was ist denn das für ein scheiß Provider, ohne USV?

ABAS
13.09.2013, 12:23
Danke für die Information.
Ich hatte schon befürchtet, daß das Forum Opfer eines Hackerangriffes geworden ist.

Besonderen Dank natürlich an Klopper für seine hervorragende Arbeit!


Von mir ebenfalls besonderen Dank an Klopperhorst das er diesen hinterhaeltigen
Cyberangriff des Mossad gegen das HPF mit seiner Kompetenz und Schnelligkeit
abwenden konnte! :D

Strandwanderer
13.09.2013, 12:23
:

Ein Dankeschön an den technischen Administrator Klopperhorst!

umananda
13.09.2013, 12:25
(...)

Russland ist nun einmal keine High-Tech-Nation.

Servus umananda

Murmillo
13.09.2013, 12:34
Na, welch ein Glück- das Forum ist wieder online. Hatte schon einen Schreck bekommen, nachdem ich heute Morgen das Forum besucht hatte, dann einige Zeit weg war und beim erneuten Versuch, das Forum zu erreichen die Meldung bekam, dass diese Website nicht mehr auf dem Server gehostet sei.
Auch mein Danke an Klopperhorst!

Xarrion
13.09.2013, 12:49
Russland ist nun einmal keine High-Tech-Nation.

Servus umananda

Deine Russland-Hetze ist hier fehl am Platze!

JensVandeBeek
13.09.2013, 12:51
Die meisten Nutzer finden uns doch auch so. :dd:

Es geht ja nicht um finden, sondern Info-Bedarf der User bei Notfällen, in dem HPF nicht erreicht werden können. Erstens ist man informiert was los ist, zweitens wie lange es eventuell dauern wird. Ich denke aber die Moderation wird sich etwas einfallen lassen.

Hydrant
13.09.2013, 12:51
Darüber haben wir bereits mehrfach diskutiert. Die Realität lautet: Viele User fragen noch heute Sachen, die deutlich in den Ankündigungen standen und diskutiert wurden. Wie sollen wir da also hoffen, dass sich eine Seite, in der nur alle paar Wochen etwas geschrieben wird, auch wahrgenommen wird?

Vielmehr wäre eine Uservernetzung hilfreich und ... ich kann es gar nicht oft genug sagen: die HPF-typische Gelassenheit.

Jau, ich habe es in aller Gelassenheit ertragen.
Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die schnelle Reparatur.

Klopperhorst
13.09.2013, 12:54
Es geht ja nicht um finden, sondern Info-Bedarf der User bei Notfällen, in dem HPF nicht erreicht werden können. Erstens ist man informiert was los ist, zweitens wie lange es eventuell dauern wird. Ich denke aber die Moderation wird sich etwas einfallen lassen.

Dann müssen aber auch alle wissen, wo es gefunden werden kann.
Bisher sind wir immer gut klar gekommen.

Locker bleiben :cool:

---

Muad'Dib
13.09.2013, 12:58
Es geht ja nicht um finden, sondern Info-Bedarf der User bei Notfällen, in dem HPF nicht erreicht werden können. Erstens ist man informiert was los ist, zweitens wie lange es eventuell dauern wird. Ich denke aber die Moderation wird sich etwas einfallen lassen.

Meines Wissens nach ist nur ein Ex-Mitglied der hiesigen Forenleitung bei uns jesperrt.

Dr Mittendrin
13.09.2013, 13:00
Russland ist nun einmal keine High-Tech-Nation.

Servus umananda

An der Entwicklung von Waffen finde ich schon.
Und den Kommunismus haben ihnen doch Juden beschert, der deren Entwicklung hemmte.

Demokrat
13.09.2013, 13:02
Auch von mir vielen Dank für das schnelle Reagieren. Habe zwar nichts davon mitbekommen, da ich heute morgen unterwegs war, aber dennoch. Eines ist mir allerdings aufgefallen: Ich vermisse den "2. Weltkrieg"-Strang, der im Geschichtsforum immer oben angeheftet war. Kann es sein, dass der bei der Datenbankreparatur verschwunden ist? Wäre schade, wenn man den nicht wieder herstellen könnte.

Varg
13.09.2013, 13:04
Ich trug schon Sorge in meinem Busen, dass dieses Forum Thiazi folgt, gleichwohl zwischen beiden Foren ein himmelweiter Unterschied besteht, weiß man ja nie, was dieses System als nächstes vom Stapel lässt...

Bruddler
13.09.2013, 13:33
...dachte schon, ich hätt´s geschrottet >x-(

Soooo schlimm sind Deine Beiträge nun auch wieder nicht ! :trost:

Stättler
13.09.2013, 13:42
Russland ist nun einmal keine High-Tech-Nation.

Lassen wir mal beiseite, daß sie ebenso heftig wie die US - Konzerne deutsche Technologien nach 1945 gestohlen haben .....


Trotzdem kommt niemand daran vorbei , das sie als erst ins All vorstießen und bis heute dort erfolgreich mitmischen.

Und sicherlich sind sie am Weltmarkt nicht mit den angesagten Mode - Produkten wie i-phones, Prestige - Autos oder scriptet - reality - soap - operas vertreten .

Allerdings ist die russischer Forschung solide , zb. auch erfolgreich bei der Entwicklung von Militärtechnik und es gibt auch Spitzen - Technik - ZB. Kaspersky ist einer der
Weltmarktführer bei Firewall- software oder Kamas - Trucks gewannen zB. die letzte Dakar - Rallye .

Also unterlaß diese Verunglimpfung der Russen .

Xarrion
13.09.2013, 13:44
Lassen wir mal beiseite, daß sie ebenso heftig wie die US - Konzerne deutsche Technologien nach 1945 gestohlen haben .....


Trotzdem kommt niemand daran vorbei , das sie als erst ins All vorstießen und bis heute dort erfolgreich mitmischen.

Und sicherlich sind sie am Weltmarkt nicht mit den angesagten Mode - Produkten wie i-phones, Prestige - Autos oder scriptet - reality - soap - operas vertreten .

Allerdings ist die russischer Forschung solide , zb. auch erfolgreich bei der Entwicklung von Militärtechnik und es gibt auch Spitzen - Technik - ZB. Kaspersky ist einer der
Weltmarktführer bei Firewall- software oder Kamas - Trucks gewannen zB. die letzte Dakar - Rallye .

Also unterlaß diese Verunglimpfung der Russen .

:gp:

Heifüsch
13.09.2013, 13:48
Soooo schlimm sind Deine Beiträge nun auch wieder nicht ! :trost:

Dann bin ich ja beruhigt :puhh:

Chandra
13.09.2013, 13:50
dachte schon die CIA hat zugeschlagen und das hochwichtige Forum zu ihren Akten gefügt :fizeig::haha:

Dolohov
13.09.2013, 14:12
:dg: Danke Euch!!

Hoamat
13.09.2013, 14:27
Dann bin ich ja beruhigt :puhh:

Da hast nochmal Glück gehabt.

opppa
13.09.2013, 14:51
Es geht ja nicht um finden, sondern Info-Bedarf der User bei Notfällen, in dem HPF nicht erreicht werden können. Erstens ist man informiert was los ist, zweitens wie lange es eventuell dauern wird. Ich denke aber die Moderation wird sich etwas einfallen lassen.

In der Tabasco-Arena gibt es über diesen kurzfristigen Ausfall seit heute 8:41 Uhr einen Strang von ABAS!

Mein Vorschlag:
Die Administratiom sollte doch über eine E-Mail-Adresse unseres Kugelfischs verfügen und könnte Tabaso ganz einfach und formlos bitten, uns dort zu informieren.

:hmm:

hamburger
13.09.2013, 15:19
Ärgerlich, aber nicht so schlimm. Allerdings sollten Server doch über USVs abgesichert sein?
Schon bei Novell wurden bei Stromausfall die Server kontrolliert runtergefahren, ohne jeglichen Schaden....

Kaspersky ist einer der
Weltmarktführer bei Firewall- software

Na ja, wenn man von den Problemen absieht, die dieses Programm verursachen kann....was im Netz da so dokumentiert wird.
Bei mir kommt das niemals nicht auf einen Rechner.

konkon
13.09.2013, 15:33
Russland ist nun einmal keine High-Tech-Nation.

Servus umananda

Und Israel kein Land welches Energierechnungen begleicht. :))

Heifüsch
13.09.2013, 15:33
Da hast nochmal Glück gehabt.

Hab neulich erst meine Lieblingstasse kaputtgemacht. Und dann auch noch mein Lieblingsforum, das wäre echt zuviel gewesen... >x-(

Xarrion
13.09.2013, 15:35
Und Israel kein Land welches Energierechnungen begleicht. :))

Schnorrer begleichen eben keine Rechnungen. :cool:

konkon
13.09.2013, 15:43
Schnorrer begleichen eben keine Rechnungen. :cool:

Die Ägypter fanden es wohl seiner Zeit trotzdem nicht nett. :D

bernhard44
13.09.2013, 16:08
Was ist denn das für ein scheiß Provider, ohne USV?

leg Kohle auf den Tisch und wir buchen einen Top-Hoster! Nicht vergessen, für die allermeisten ist die ganze Veranstaltung hier kostenfrei!

C-Dur
13.09.2013, 16:16
Na, welch ein Glück- das Forum ist wieder online. Hatte schon einen Schreck bekommen, nachdem ich heute Morgen das Forum besucht hatte, dann einige Zeit weg war und beim erneuten Versuch, das Forum zu erreichen die Meldung bekam, dass diese Website nicht mehr auf dem Server gehostet sei.
Auch mein Danke an Klopperhorst!Und ich hab alles verschlafen!!! zzzzz

Widder58
13.09.2013, 16:20
Puuuh, grade noch mal gut gegangen. Mit Entzugserscheinungen ist nicht zu spaßen.

Neu
13.09.2013, 16:24
leg Kohle auf den Tisch und wir buchen einen Top-Hoster! Nicht vergessen, für die allermeisten ist die ganze Veranstaltung hier kostenfrei!

Kann das nicht die BpB übernehmen? Müsste man mal versuchen, Fördermittel zu bekommen.
http://www.bpb.de/partner/foerderung/140007/foerderungsrichtlinien

Eridani
13.09.2013, 16:31
Dann müssen aber auch alle wissen, wo es gefunden werden kann.
Bisher sind wir immer gut klar gekommen.

Locker bleiben :cool:

---

Ideal wäre in so einem Falle eine (anonyme) E-Mail Adresse, wo man jederzeit bei Ausfällen exakte Hinweise über die Lage bekäme. Also eine Mail, die automatisch dem jeweiligen User antwortet. (Gibt es so eine Technik schon?)
Und diese Mail-Adresse bräuchte nur einigen "alten Hasen" hierzuforum bekannt sein, die die Infos dann weitergeben könnten.

Ich habe z.B. hier die E-Mail Adressen von 10 Usern..............
--------------------------------------------------------------------

Danke für Deine ausgezeichnete Arbeit Klopperhorst!

moishe c
13.09.2013, 16:32
Danke an den blaumännischen Nothelfer! :appl:

Frank
13.09.2013, 16:39
Meines Wissens nach ist nur ein Ex-Mitglied der hiesigen Forenleitung bei uns jesperrt.

Sagen wir mal so: Ich schätze die gegenseitige Informationswiedergabe in unseren Foren durchaus. Ich kann auch überhaupt nichts zu eurer Mannschaft sagen. Allerdings habt ihr da so ein paar User aufgefangen .... schön, dass sie jetzt bei euch sind.

Freundliche Grüße!

Frank

umananda
13.09.2013, 16:43
Sagen wir mal so: Ich schätze die gegenseitige Informationswiedergabe in unseren Foren durchaus. Ich kann auch überhaupt nichts zu eurer Mannschaft sagen. Allerdings habt ihr da so ein paar User aufgefangen .... schön, dass sie jetzt bei euch sind.

Freundliche Grüße!

Frank

Es ist ja auch hilfreich, wenn man sich "forenübergreifend" unter die Arme greift.

Servus umananda

Knudud_Knudsen
13.09.2013, 17:03
Es ist ja auch hilfreich, wenn man sich "forenübergreifend" unter die Arme greift.

Servus umananda

..stimmt Unterstützung kann sogar Spass machen..


http://www.pi-news.net/wp/uploads/2008/03/pograbschen.jpg

Frank
13.09.2013, 17:47
Es ist ja auch hilfreich, wenn man sich "forenübergreifend" unter die Arme greift.

Servus umananda

Natürlich. Unschön nur, dass dort in den Infosträngen oft Gift und Galle gespuckt wird. (nebenbei: oft sogar von Usern die uns zwar öffentlich verabscheuen, sich aber immer wieder versuchen, durch die Hintertür einzuschleichen.)

Makkabäus
13.09.2013, 18:09
Ist Spurlos an mir vorbeigezogen.

Stechlin
13.09.2013, 18:11
Puh, ich dachte schon, die Gesinnungsschnüffler hätten zum Endsieg angesetzt.

Xarrion
13.09.2013, 18:13
Puh, ich dachte schon, die Gesinnungsschnüffler hätten zum Endsieg angesetzt.

Wieso hattest du denn Befürchtungen?
Du bist doch mittlerweile selbst Ami-Freund. Das sind doch die "Guten".

bernhard44
13.09.2013, 18:16
Wieso hattest du denn Befürchtungen?
Du bist doch mittlerweile selbst Ami-Freund. Das sind doch die "Guten".

nicht die Amis wollen uns vom Netz haben.....

Stättler
13.09.2013, 18:19
nicht die Amis wollen uns vom Netz haben.....

daher - die NSA liest zwar mit , es geht ihr jedoch am Arsch vorbei ?

nur die bunzeldeutschen Eiferer sind erpicht aufs Niederknüppeln dieses Forums ?:D

Tantalit
13.09.2013, 18:30
Willkommen zurück!

Unser Hoster hatte einen Stromausfall. Durch den spontanen Ausfall musste danach die Datenbank repariert werden.

Danke an Klopperhorst!

Und eine Entschuldigung an die User für den temporären Verzicht auf ihr Lieblingsforum!

Da bin ich ja beruhigt ich wollte heute Morgen ein Thema eröffnen und hatte schon alles fettich drücke speichern und was war es ging nix mehr. :(

Zum Glück hatte ich es gesichert stelle ich dann nachher rein.

Jedenfalls danke für die Info.

Rocko
13.09.2013, 18:31
Also wenn jemand das Forum vom Netz haben will, dann werden das wohl die Sowjets (Russen) sein!
Die Amerikaner interessieren sich (im Gegensatz zu den Europäern) nicht für Gesinnungsschnüffelei...aber die Rechtsidioten wie "Xarrion" denken da halt anders...who cares?

bernhard44
13.09.2013, 18:37
Also wenn jemand das Forum vom Netz haben will, dann werden das wohl die Sowjets (Russen) sein!
Die Amerikaner interessieren sich (im Gegensatz zu den Europäern) nicht für Gesinnungsschnüffelei...aber die Rechtsidioten wie "Xarrion" denken da halt anders...who cares?

die Russen also......................man tut dir das nicht weh?

Xarrion
13.09.2013, 18:40
Also wenn jemand das Forum vom Netz haben will, dann werden das wohl die Sowjets (Russen) sein!
Die Amerikaner interessieren sich (im Gegensatz zu den Europäern) nicht für Gesinnungsschnüffelei...aber die Rechtsidioten wie "Xarrion" denken da halt anders...who cares?


I don´t care -- about YOU. :D

Bruddler
13.09.2013, 18:40
Puuuh, grade noch mal gut gegangen. Mit Entzugserscheinungen ist nicht zu spaßen.

Zittern, Hitzewallungen und Herzrasen, dazu die innere Unruhe...:crazy:

Nathan
13.09.2013, 18:43
Willkommen zurück!

Unser Hoster hatte einen Stromausfall. Durch den spontanen Ausfall musste danach die Datenbank repariert werden.

Danke an Klopperhorst!

Und eine Entschuldigung an die User für den temporären Verzicht auf ihr Lieblingsforum!
Achwat, das passiert halt mal. Prima, dass alles wieder läuft!

[hmpf, ich gebs nicht so gerne zu, aber die ersten Anzeichen von Suchtverhalten hatten sich schon eingestellt...]

Varg
13.09.2013, 18:43
Also wenn jemand das Forum vom Netz haben will, dann werden das wohl die Sowjets (Russen) sein!
(....)

....immer diese Russen.

39319

Frontferkel
13.09.2013, 18:43
Lassen wir mal beiseite, daß sie ebenso heftig wie die US - Konzerne deutsche Technologien nach 1945 gestohlen haben .....


Trotzdem kommt niemand daran vorbei , das sie als erst ins All vorstießen und bis heute dort erfolgreich mitmischen.

Und sicherlich sind sie am Weltmarkt nicht mit den angesagten Mode - Produkten wie i-phones, Prestige - Autos oder scriptet - reality - soap - operas vertreten .

Allerdings ist die russischer Forschung solide , zb. auch erfolgreich bei der Entwicklung von Militärtechnik und es gibt auch Spitzen - Technik - ZB. Kaspersky ist einer der
Weltmarktführer bei Firewall- software oder Kamas - Trucks gewannen zB. die letzte Dakar - Rallye .

Also unterlaß diese Verunglimpfung der Russen .

:gp: Und hast Du von der Nasentrulla etwas anderes erwartet als Pöbelei . Die kann nicht aus ihrer Haut .

Varg
13.09.2013, 18:49
Also wenn jemand das Forum vom Netz haben will, dann werden das wohl die Sowjets (Russen) sein!

Kennst Du eigentlich das Buch "Partisanen im Schwarzwald"?
Könnte Dich interessieren, aber andererseits auch Deine Paranoia verstärken :) .

Rocko
13.09.2013, 18:58
Kennst Du eigentlich das Buch "Partisanen im Schwarzwald"?
Könnte Dich interessieren, aber andererseits auch Deine Paranoia verstärken :) .

Tja...was kann ich dafür, dass die Bundesrepublik auf dem linken Auge blind ist...Drecksland...

tabasco
13.09.2013, 19:00
Sagen wir mal so: Ich schätze die gegenseitige Informationswiedergabe in unseren Foren durchaus. Ich kann auch überhaupt nichts zu eurer Mannschaft sagen. Allerdings habt ihr da so ein paar User aufgefangen .... schön, dass sie jetzt bei euch sind.

Freundliche Grüße!

Frank

Wenn Nutzer einen Spekulations-Strang eröffnen, entsteht eine Diskussion. Wenn ich allerdings darum gebeten werde, eine Info bekannt zu machen, wie lange, warum, was tun etc., , gebe ich das Info bekannt und schließe den Strang. Gelle?

Widder58
13.09.2013, 19:16
Zittern, Hitzewallungen und Herzrasen, dazu die innere Unruhe...:crazy:

Das Schlimmste dabei, man weiß nicht, ob die Geliebte wiederkommt...

latrop
13.09.2013, 20:16
Habe garnichts mit bekommen.
Hatte 2 Tage keinen PC :basta:

Praktiker
13.09.2013, 20:31
Willkommen zurück!

Unser Hoster hatte einen Stromausfall. Durch den spontanen Ausfall musste danach die Datenbank repariert werden.

Danke an Klopperhorst!

Und eine Entschuldigung an die User für den temporären Verzicht auf ihr Lieblingsforum!

Ausgerechnet am Freitag,- dem 13. ???

Das kann kein Zufall sein,- entweder steckten de Joodn dahinter ,-
oder der Ruf als Unglückstag ist hiermit gefestigt..... :))

Helgoland
13.09.2013, 20:48
Locker bleiben :cool:

---

Genau! Solange keiner das Internet löscht....

ABAS
13.09.2013, 21:02
Das Schlimmste dabei, man weiß nicht, ob die Geliebte wiederkommt...

Der gemeine Liebhaber ist wie der Forenliebhaber instinktgesteuert und primitiv.
Man muss die Primitivitaet annehmen. Wenn man sich der dauerhaften Zuneigung
der Liebenden gewiss ist, wird man unaufmerksam, traege und dreist mit Tendenz
zur abnehmenden oder geringeren Wertschaetzung. Nur wenn man sich der Liebe
in Bezug auf Fortdauer und Bestaendigkeit niemals sicher ist, gibt man Alles.

Menschen sollten mit Menschen die ihnen viel bedeuten anstaendig, ruecksichtsvoll
und wertschaetzend umgehen, als wenn es das Letzte mal ihrer Begegnung waere.
Fuer virtuelle Foren die Menschen moegen, lieben und wertschaetzen gilt das analog.

Natuerlich trifft diese Lebensweisheit auch auf den Sex mit einer Geliebten zu. Man
legt sich nur richtig ins Zeug wenn der Akt keine Selbstverstaendlichkeit ist, sondern
man stelle sich jeweils vor es waere das letzte Treffen mit der Geliebten. Den Kick der
Ungewissheit braucht der Mensch und es gibt ihm den Ansporn zu Hoechstleistungen.

Die Gewoehnung und das Gefuehl der immerwaehrenden Bestaendigkeit von Liebe
ist eine truegerische Sicherheit, zugleich der natuerliche Feind von Zuneigung und Liebe.

moishe c
13.09.2013, 21:18
die Russen also......................man tut dir das nicht weh?


Hallo Bernhard,

du mußt Rocko verstehen.
Rocko orientiert sich nämlich an diesem Kartenmaterial:

39325

:haha:

Widder58
13.09.2013, 21:20
Der gemeine Liebhaber ist wie der Forenliebhaber instinktgesteuert und primitiv.
Man muss die Primitivitaet annehmen. Wenn man sich der dauerhaften Zuneigung
der Liebenden gewiss ist, wird man unaufmerksam, traege und dreist mit Tendenz
zur abnehmenden oder geringeren Wertschaetzung. Nur wenn man sich der Liebe
in Bezug auf Fortdauer und Bestaendigkeit niemals sicher ist, gibt man Alles.

Menschen sollten mit Menschen die ihnen viel bedeuten anstaendig, ruecksichtsvoll
und wertschaetzend umgehen, als wenn es das Letzte mal ihrer Begegnung waere.
Fuer virtuelle Foren die Menschen moegen, lieben und wertschaetzen gilt das analog.

Natuerlich trifft diese Lebensweisheit auch auf den Sex mit einer Geliebten zu. Man
legt sich nur richtig ins Zeug wenn der Akt keine Selbstverstaendlichkeit ist, sondern
man stelle sich jeweils vor es waere das letzte Treffen mit der Geliebten. Den Kick der
Ungewissheit braucht der Mensch und es gibt ihm den Ansporn zu Hoechstleistungen.

Die Gewoehnung und das Gefuehl der immerwaehrenden Bestaendigkeit von Liebe
ist eine truegerische Sicherheit, zugleich der natuerliche Feind von Zuneigung und Liebe.

ajo...
http://imgc.allpostersimages.com/images/P-473-488-90/60/6068/ULID100Z/posters/alex-gregory-man-at-work-thinking-about-golf-golfing-thinking-about-sex-having-sex-t-new-yorker-cartoon.jpg

umananda
14.09.2013, 09:23
Irgendwie scheint das Problem nicht völlig beseitigt zu sein. Beim Aufruf der Profilnachrichten erscheint folgender Hinweis.


Database error
The HPF database has encountered a problem.


Servus umananda

Praktiker
14.09.2013, 09:25
Irgendwie scheint das Problem nicht völlig beseitigt zu sein. Ein Aufruf der Profilnachrichten erscheint folgender Hinweis.


Database error
The HPF database has encountered a problem.


Servus umananda

hab ich auch gerade erhalten,- vielleicht dürfen solche Nachrichten ab jetzt nur noch von reinrassigen Ariern gelesen werden....:D

umananda
14.09.2013, 09:28
hab ich auch gerade erhalten,- vielleicht dürfen solche Nachrichten ab jetzt nur noch von reinrassigen Ariern gelesen werden....:D

Wir müssen uns keine Sorgen machen, immerhin steckt da russische Qualitätsarbeit dahinter.

Servus umananda

Murmillo
14.09.2013, 09:29
Genau! Solange keiner das Internet löscht....

In einer Folge von NCIS:LA hat ja der Computerexperte der Abteilung ,Eric Beal, mal eben so das ganze Internet gecrasht, um zu verhindern, dass ein Video an die Öffentlichkeit gelangt.
Ob dies auch in der Realität möglich ist?

Praktiker
14.09.2013, 09:32
Wir müssen uns keine Sorgen machen, immerhin steckt da russische Qualitätsarbeit dahinter.

Servus umananda

Fällt mir grad unser Jugendspruch ein :

Hütet Euch vor blonden Frau´n ,-
und vor Sachen ,- die die Russen bau´n.....:D

Praktiker
14.09.2013, 09:35
Und ich merke gerade :
Ich werde zwar zitiert ,- kann aber nicht antworten ,- weil ich nicht sehe , wer was zitierte-
ich geh wohl besser erstmal Brötchen holen......

Freikorps
14.09.2013, 11:45
Schön, dass es nichts weiter schlimmes war.
In der Politikarena gab es schon die schlimmsten Theorien, was passiert sein könnte. :)

Bei einigen waren das eher Wunschträume!

Heifüsch
14.09.2013, 11:49
Komisch. Hier komme ich rein, ansonsten...



Database error


The HPF database has encountered a problem.





Please try the following:

Load the page again by clicking the Refresh (http://www.politikforen.net/member.php?124777-Heif%C3%BCsch&tab=visitor_messaging#) button in your web browser.
Open the www.politikforen.net (http://www.politikforen.net/) home page, then try to open another page.
Click the Back button to try another link.




The www.politikforen.net forum technical staff have been notified of the error, though you may contact them (henning@politikforen.net) if the problem persists.





>&.(

Frank
14.09.2013, 11:54
Das Forum ist momentan nur eingeschränkt nutzbar. Einige Funktionen fehlen.

Weiterhin weisen wir darauf hin, dass heutige Beiträge wegen eines möglicherweise einzuspielenden Backups von vorgestern, gelöscht werden könnten.

Catholicus Romanus
14.09.2013, 11:58
Komisch. Hier komme ich rein, ansonsten...



Database error


The HPF database has encountered a problem.





Please try the following:

Load the page again by clicking the Refresh (http://www.politikforen.net/member.php?124777-Heif%C3%BCsch&tab=visitor_messaging#) button in your web browser.
Open the www.politikforen.net (http://www.politikforen.net/) home page, then try to open another page.
Click the Back button to try another link.




The www.politikforen.net (http://www.politikforen.net) forum technical staff have been notified of the error, though you may contact them (henning@politikforen.net) if the problem persists.





>&.(

Das ist genau dieselbe Fehlermeldung wie gestern. Die kommt bei mir immer, wenn ich ein Profil besuchen möchte.

Brathering
14.09.2013, 11:58
Ist das nun ein Blancoschein alles posten zu dürfen? :)

OneDownOne2Go
14.09.2013, 11:59
Das Forum ist momentan nur eingeschränkt nutzbar. Einige Funktionen fehlen.

Weiterhin weisen wir darauf hin, dass heutige Beiträge wegen eines möglicherweise einzuspielenden Backups von vorgestern, gelöscht werden könnten.

Dachte ich mir schon.. deswegen hab ich mir heute bisher null Mühe gegeben :D

Frank
14.09.2013, 12:00
Ist das nun ein Blancoschein alles posten zu dürfen? :)

Wir wollen doch nicht auch noch ganz selektiv User durch ein Datenbankproblem verlieren, oder?

bernhard44
14.09.2013, 13:30
Danke für die Information.
Ich hatte schon befürchtet, daß das Forum Opfer eines Hackerangriffes geworden ist.

Besonderen Dank natürlich an Klopper für seine hervorragende Arbeit!

Jepp, das ist vielen gar nicht bewusst was der Mann hier leistet!:dg:

Hoamat
14.09.2013, 14:20
Wir wollen doch nicht auch noch ganz selektiv User durch ein Datenbankproblem verlieren, oder?


Ach so :) Beim letzten Chrash waren aber einige Permagefrosteten wieder frei. ;)

Xarrion
14.09.2013, 14:42
Jepp, das ist vielen gar nicht bewusst was der Mann hier leistet!:dg:

Oh doch, Bernhard, das ist mir sehr wohl bewußt, welche wichtige Arbeit Klopper hier für das Forum leistet.
Noch dazu unentgeltlich.

Deshalb rege ich mich auch immer fürchterlich auf, wenn Klopper von einigen Foristen immer wieder übel angegangen wird.

Frank
15.09.2013, 19:30
Wenn Nutzer einen Spekulations-Strang eröffnen, entsteht eine Diskussion. Wenn ich allerdings darum gebeten werde, eine Info bekannt zu machen, wie lange, warum, was tun etc., , gebe ich das Info bekannt und schließe den Strang. Gelle?

Nein, nein. Das war keine Spekulation, sondern die Sorge um das Forum. Finde ich gut!

opppa
16.09.2013, 12:49
Nein, nein. Das war keine Spekulation, sondern die Sorge um das Forum. Finde ich gut!

Tabby hat da durchaus die Möglichkeit, die Info reinzusetzen und den Strang zu schließen!

:hmm:

grybbl
19.08.2014, 20:42
Willkommen zurück!

Unser Hoster hatte einen Stromausfall. Durch den spontanen Ausfall musste danach die Datenbank repariert werden.

Danke an Klopperhorst!

Und eine Entschuldigung an die User für den temporären Verzicht auf ihr Lieblingsforum!


Hieße die Antwort USV?