PDA

Vollständige Version anzeigen : Aus Angst werden seltener Habichtsadler abgeschossen



Chandra
11.11.2013, 13:35
Die Angst der Hisbollah vor tschilpenden Spionen Israels Ornithologen sind empört: Die libanesische Miliz hat wiederholt seltene Vögel abgeschossen und sogar gefangen genommen – aus Angst, es seien israelische Spione mit implantierten Abhörgeräten. (http://www.welt.de/autor/christine-kensche)

http://img.welt.de/img/vermischtes/crop121765283/879872566-ci3x2l-w620/Habichtsadler-Hieraaetus-fasciatus-Bonelli-s-Eagle.jpg
Foto: picture alliance / Bildagentur online Weil die Hisbollah behauptet, dass Israel schon mehrfach Vögel mit Abhörtechnik ausgestattet hat, wurde nun ein seltener Habichtsadler abgeschossen



http://www.welt.de/vermischtes/article121765287/Die-Angst-der-Hisbollah-vor-tschilpenden-Spionen.html

Erich von Stahlhelm
11.11.2013, 13:43
Die Angst der Hisbollah vor tschilpenden Spionen Israels Ornithologen sind empört: Die libanesische Miliz hat wiederholt seltene Vögel abgeschossen und sogar gefangen genommen – aus Angst, es seien israelische Spione mit implantierten Abhörgeräten. (http://www.welt.de/autor/christine-kensche)

http://img.welt.de/img/vermischtes/crop121765283/879872566-ci3x2l-w620/Habichtsadler-Hieraaetus-fasciatus-Bonelli-s-Eagle.jpg
Foto: picture alliance / Bildagentur online Weil die Hisbollah behauptet, dass Israel schon mehrfach Vögel mit Abhörtechnik ausgestattet hat, wurde nun ein seltener Habichtsadler abgeschossen



http://www.welt.de/vermischtes/article121765287/Die-Angst-der-Hisbollah-vor-tschilpenden-Spionen.html

Rein optisch, von der puren Vogelform her, ist das nicht mal ganz so weit hergeholt.
Es wird an Dronen in Vogelform geforscht und ich hab solche Dinger schon auf Youtube
in Aktion gesehen, ausgestattet mit hochauflösenden Kameras, Gefechtsfeldaufklärung
aus dem Rucksack die über Kilometer wirken kann.
Echte Vögel im implantierten Spionageeinrichtungen sind aber heute noch völliger
Unsinn. Ein Blick ins Fernglas auf den Vogel hätte genüngt um zu sehen das es keine
Drone sein kann. Sinnloser, trauriger Abschuß.
In Zukunft kann es aber durchaus anders aussehen.
An Insekten, die man mit Implantaten fernsteuern kann, wird schon geforscht und
es gibt schon solche bedauernswerten Kreaturen die derartig manipuliert wurden.
In ein paar Jahren, da bin ich mir sicher, werden perverse Forscher die jetzt noch
völlig absurden Vorstellungen der Hisbollah Realität werden lassen und dann kann
der Soldat auf dem Schlachtfeld keiner Krähe, keiner Ratte und keinem Käfer mehr
trauen können. Pervers, aber man forscht tatsächlich daran.


http://www.youtube.com/watch?v=dSCLBG9KeX4


http://www.youtube.com/watch?v=_4izDNAR2DE

Chandra
11.11.2013, 13:46
Rein optisch, von der puren Vogelform her, ist das nicht mal ganz so weit hergeholt.
Es wird an Dronen in Vogelform geforscht und ich hab solche Dinger schon auf Youtube
in Aktion gesehen, ausgestattet mit hochauflösenden Kameras, Gefechtsfeldaufklärung
aus dem Rucksack die über Kilometer wirken kann.
Echte Vögel im implantierten Spionageeinrichtungen sind aber heute noch völliger
Unsinn. Ein Blick ins Fernglas auf den Vogel hätte genüngt um zu sehen das es keine
Drone sein kann. Sinnloser, trauriger Abschuß.
In Zukunft kann es aber durchaus anders aussehen.
An Insekten, die man mit Implantaten fernsteuern kann, wird schon geforscht und
es gibt schon solche bedauernswerten Kreaturen die derartig manipuliert wurden.
In ein paar Jahren, da bin ich mir sicher, werden perverse Forscher die jetzt noch
völlig absurden Vorstellungen der Hisbollah Realität werden lassen und dann kann
der Soldat auf dem Schlachtfeld keiner Krähe, keiner Ratte und keinem Käfer mehr
trauen können. Pervers, aber man forscht tatsächlich daran.

Hast Du einen Quellenlink ? wäre doch nicht verkehrt diesen hier zu posten :)

Erich von Stahlhelm
11.11.2013, 13:48
Hast Du einen Quellenlink ? wäre doch nicht verkehrt diesen hier zu posten :)

Ich hab den Beitrag gerade editiert als du wohl hier geantwortet hast, da ist jetzt ein Film über Cyborg Insekten bzw die Erforschung dieser Möglichkeiten drin.
Krank.
Obiger Beitrag nochmals editiert, Film über Dronen in Vogelform hinzugefügt.

Chandra
11.11.2013, 13:52
Ich hab den Beitrag gerade editiert als du wohl hier geantwortet hast, da ist jetzt ein Film über Cyborg Insekten bzw die Erforschung dieser Möglichkeiten drin.
Krank.
Obiger Beitrag nochmals editiert, Film über Dronen in Vogelform hinzugefügt.

:dg: demnächst fliegen uns dann die Bienen auf den Kuchen und filmen das ganze Umfeld :D

Chandra
11.11.2013, 13:59
http://www.youtube.com/watch?v=BtRnzlO7m_M......:crazy: