PDA

Vollständige Version anzeigen : WM 14 - Mexiko:Kamerun - 1:0



Gärtner
13.06.2014, 02:01
Anstoß 13.6. 18:00 Uhr.

Shahirrim
13.06.2014, 17:14
Schon wieder ein Fehlurteil!

Die Neger werden bevorzugt!

Efna
13.06.2014, 17:23
Kamerin kommt langsam ins Spiel....

Stättler
13.06.2014, 17:28
Kamerin kommt langsam ins Spiel....

Mit Härte und fouls ! Haben sich wohl Boateng 2010 zum Vorbild genommen .....

konkon
13.06.2014, 17:32
Die Mexikaner werden beschissen.:aggr::basta:

Schlummifix
13.06.2014, 17:33
Die Mexikaner werden beschissen.:aggr::basta:

Ich glaube, das wird die korrupteste WM in der Geschichte..

Pendelleuchte
13.06.2014, 17:34
Unglaublich, schon das 2. Tor der Mexikaner nicht gegeben. Erinnert mich an 2002, als Südkorea ins Halbfinale getragen wurde. Ein Skandal!

Stättler
13.06.2014, 17:34
Ich glaube, das wird die korrupteste WM in der Geschichte..

Verabreicht die FIFA den Schiris spezielle Pflicht - Augentropfen ......?:haha:

Efna
13.06.2014, 17:34
Ich glaube, das wird die korrupteste WM in der Geschichte..

Passt doch, ist schliesslich in Brassilien, Schuster bleib bei deinen Leisten....

Wolpertinger
13.06.2014, 17:36
Solche Schiris pfeifen in ihren Ländern Fussball auf Bezirksliga-Niveau. Die sollen dann bei ner WM fehlerfrei pfeifen.

Pletschi
13.06.2014, 17:40
Unglaublich, schon das 2. Tor der Mexikaner nicht gegeben. Erinnert mich an 2002, als Südkorea ins Halbfinale getragen wurde. Ein Skandal!

Naja, ein Remis wäre für Brasilien das Beste...:crazy:

konkon
13.06.2014, 17:45
Ich glaube, das wird die korrupteste WM in der Geschichte..

Selten so eine Unverschämtheit erlebt, der Schiri kann abbrechen und den Negern den Sieg zusprechen.:Nazi:
Na ja, tröste ich mich mit dem Anblick einer schönen Mexikanerin.:happy:

http://laprimeraplana.com.mx/wp-content/uploads/2010/10/ximena-navarrete-4.jpg:dg:

Pendelleuchte
13.06.2014, 17:50
Naja, ein Remis wäre für Brasilien das Beste...:crazy:

Kann mir nicht vorstellen das Brasilien es nötig hätte .. und die Schiedsrichterleistung ist echt eine Katastrophe!

Gärtner
13.06.2014, 18:11
Als es im Vorfeld hieß, bei der WM würde nicht gerade die Créme der Schiedsrichterzunft pfeifen, hielt ich das für Schwarzmalerei. Aber jetzt...

Das war doch nicht immer so, Eschweiler, Collina, die konnten doch was. Was ist denn da passiert?

Stättler
13.06.2014, 18:14
Als es im Vorfeld hieß, bei der WM würde nicht gerade die Créme der Schiedsrichterzunft pfeifen, hielt ich das für Schwarzmalerei. Aber jetzt...

Das war doch nicht immer so, Eschweiler, Collina, die konnten doch was. Was ist denn da passiert?

Vermutlich erfordert das Schiedrichter - Profil in den heutigen Zeiten der solventen Wettbetriebe weltweit auch diese flexible Leistungsfähigkeit , die grade demonstriert wird........:D

Der Welt - Leitverband FIFA unter dem Blatter steht ja wohl für genau diese Fähigkeiten......

Senator74
13.06.2014, 18:16
Vermutlich erfordert das Schiedrichter - Profil in den heutigen Zeiten der solventen Wettbetriebe weltweit auch diese flexible Leistungsfähigkeit , die grade demonstriert wird........:D

Der Welt - Leitverband FIFA unter dem Blatter steht ja wohl für genau diese Fähigkeiten......

Der BLATTER ist ein Plattler= ein Pleampl= ein Depp !!:D

Efna
13.06.2014, 18:22
Und Tor absolut verdient für Mexiko!

konkon
13.06.2014, 18:25
Ole, Ole, na endlich.:Mexico::tanz::tanz2:

Rolf1973
13.06.2014, 18:37
44421

Komm zurück!:hd:

Shahirrim
13.06.2014, 18:58
Als es im Vorfeld hieß, bei der WM würde nicht gerade die Créme der Schiedsrichterzunft pfeifen, hielt ich das für Schwarzmalerei. Aber jetzt...

Das war doch nicht immer so, Eschweiler, Collina, die konnten doch was. Was ist denn da passiert?

Ein korrupter Präsident leitet eben eine korrupte Organisation!

Pendelleuchte
13.06.2014, 19:03
Hochverdient. Hoffen wir mal, dass es keine WM wird wie die in Südkorea (2002).

Shahirrim
13.06.2014, 19:21
Hochverdient. Hoffen wir mal, dass es keine WM wird wie die in Südkorea (2002).

Obwohl ich das Spiel Brasilien vs. Türkei sehr gut fand! Vor allem Rivaldo, davon haben sich die Türken nie ganz erholt, auch wenn sie 3. wurden! :D

Papa
13.06.2014, 19:30
Obwohl ich das Spiel Brasilien vs. Türkei sehr gut fand! Vor allem Rivaldo, davon haben sich die Türken nie ganz erholt, auch wenn sie 3. wurden! :D

Einzig weil Alpay rot kassierte, da stand es noch 1:1 und gab dann nen elfer für Brasilien was die zur Führung zum 1:2 verwandelten, bis dahin zeigten wir den Brasilianern was türkischer Zauberfussball ist und auch danach hielten wir dagegen obwohl es noch ne zweite rote gab! :D

Zu der Zeit hatten wir noch Weltklasse Spieler, damals war ich mächtig stolz auf unsere Jungs das war wenigstens noch ne Mannschaft und Helden auf die man Stolz sein konnte... dem entsprechend wurden sie auch in der Türkei empfangen:


http://www.youtube.com/watch?v=5i5SzlaraDM

Mir kommen heut noch die Tränen (vor Stolz!) wenn ich das sehe... :D

PS: Achja...

Die schnellsten Weltmeisterschaftstore nach Spielbeginn:

1. Hakan Şükür (Türkei) nach 11 s im Spiel gegen Südkorea 2002
2. Vaclac Masek (Tschechoslowakei) nach 15 s im Spiel gegen Mexiko 1962
3. Ernst Lehner (Deutschland) nach 24 s im Spiel gegen Österreich 1934
4. Bryan Robson (England) nach 27 s im Spiel gegen Frankreich 1982
5. Bernard Lacombe (Frankreich) nach 37 s im Spiel gegen Italien 1978
6. Celso Ayala (Paraguay) nach 52 s im Spiel gegen Nigeria 1998

http://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fball-Weltmeisterschaft/Rekorde

Deniz Tyson
13.06.2014, 20:55
Viva la Mexico. Die einzige Mannschaft in diesem Turnier, die meinen Support erhält. Schon immer!

WIENER
13.06.2014, 20:59
Als es im Vorfeld hieß, bei der WM würde nicht gerade die Créme der Schiedsrichterzunft pfeifen, hielt ich das für Schwarzmalerei. Aber jetzt...

Das war doch nicht immer so, Eschweiler, Collina, die konnten doch was. Was ist denn da passiert?

Das ist auch ein Ergebnis des Quotendiktats. Nicht die Besten werden nominiert, sondern aus vielen Ländern Einer.

Pendelleuchte
13.06.2014, 22:19
Obwohl ich das Spiel Brasilien vs. Türkei sehr gut fand! Vor allem Rivaldo, davon haben sich die Türken nie ganz erholt, auch wenn sie 3. wurden! :D

Kann passieren, wird aber wohl auch die einzige Medaille für die Türkei gewesen sein :D Ich meinte aber Südkorea. Z.B. Portugal, Spanien, Italien konnte man sehen, dass die mit unfairen Mitteln ausgeknockt wurden.