PDA

Vollständige Version anzeigen : Sarrazin's neues Buch: Wunschdenken: Europa, Währung, Bildung, Einwanderung – warum Politik.."



Maggie
20.04.2016, 18:41
Neues von Sarrazin. "Wunschdenken, Europa, Währung, Bildung, Einwanderung – warum Politik so häufig scheitert" heißt sein neues Bund, und die Botschaft lautet: "Wir schaffen das...............nicht".


Sarrazin greift die Kanzlerin an: "Existenzfrage für das Überleben unserer Gesellschaft"


Skandalautor Sarrazin greift in einem neuen Buch Merkels Flüchtlingspolitik an
• Er wirft der Regierung vor, sie habe sich von den Interessen der Deutschen entfernt

Thilo Sarrazin ist wieder da. Der umstrittene Autor nimmt sich in seinem neuen Buch die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel vor - und die "Bild" macht das Thema richtig groß.

Sein Buch trägt den Titel "Wunschdenken: Europa, Währung, Bildung, Einwanderung – warum Politik so häufig scheitert". Die "Bild" hat exklusiv die ersten Auszüge.

Darin enthalten: Viel Stoff für Pegida und AfD: Denn der Autor kritisiert in großen Worten die deutsche Politik.

Ein Vorwurf: Die Regierung komme ihrer Führungsaufgabe nicht nach. Diese bestehe darin, "die Richtung des Gebotenen und den Umfang des Verantwortbaren aufzuzeigen."...
http://www.huffingtonpost.de/2016/04/20/thilo-sarrazin-fluechtlin_n_9735158.html

Chandra
20.04.2016, 18:44
Neues von Sarrazin. "Wunschdenken: Europa, Währung, Bildung, Einwanderung – warum Politik so häufig scheitert" heißt sein neues Bund, und die Botschaft lautet: "Wir schaffen das...............nicht".

Murksel traue ich glatt zu das sie das Buch aus dem Verkehr ziehen läßt

Klopperhorst
20.04.2016, 18:51
Es braucht nicht noch mehr Bücher, die beschreiben, was der kundige Zeitgenosse eh schon weiß.

Und was soll der Begriff "Wunschdenken"? Kein heimatverbundener Deutscher wünscht sich diesen Käse, den die Eliten veranstalten.

---