PDA

Vollständige Version anzeigen : Feuer in der Kathedrale von Nantes - Brandstiftung!!!!



autochthon
18.07.2020, 14:11
Mahlzeit!!!

In der Kathedrale von Nantes hat es gebrannt.

Es gilt als gesichert, daß an 3 verschiedenen Stellen Feuer gelegt wurde. Die Brände sind allerdings mittlerweile eingedämmt.
Am schwersten betroffen sei die große, wertvolle Orgel. Bei den Bildern heute im TV wurden Erinnerungen an Notre Dames wach.

https://www.sueddeutsche.de/panorama/nantes-kathedrale-feuer-brandstiftung-verdacht-1.4971491

https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68751&stc=1

(https://www.sueddeutsche.de/panorama/nantes-kathedrale-feuer-brandstiftung-verdacht-1.4971491)

Neben der Spur
18.07.2020, 14:15
Zuckungen des Alten , bevor es dem Neuen weichen muß ...

harlekina
19.07.2020, 08:45
Nach dem Großbrand in der Kathedrale im westfranzösischen Nantes haben die Ermittler einen Verdächtigen festgenommen (https://www.focus.de/panorama/welt/staatsanwalt-bestaetigt-verdaechtiger-nach-grossbrand-in-kathedrale-von-nantes-festgenommen_id_12224674.html)

Das erklärte die Staatsanwaltschaft am Sonntagmorgen. Das Feuer brach an drei verschiedenen Stellen in dem Gotteshaus aus dem 16. Jahrhundert aus. Die große Orgel in der gotischen Sankt-Peter-und-Paul-Kathedrale wurde nach Angaben der Feuerwehr wohl "vollständig zerstört".
Der Bau der Sankt-Peter-und-Paul-Kathedrale begann im Jahr 1434 und zog sich bis Ende des 19. Jahrhunderts hin. Die 63 Meter hohen Türme stammen aus dem frühen 16. Jahrhundert.

Politikqualle
19.07.2020, 09:03
Nach dem Großbrand in der Kathedrale im westfranzösischen Nantes haben die Ermittler einen Verdächtigen festgenommen (https://www.focus.de/panorama/welt/staatsanwalt-bestaetigt-verdaechtiger-nach-grossbrand-in-kathedrale-von-nantes-festgenommen_id_12224674.html)
.

**
Der Mann sei für die Schließung der Kathedrale am Freitagabend verantwortlich gewesen, weshalb die Ermittler "bestimmte Aspekte seines Tagesablaufs" klären wollten, sagte der Staatsanwalt Pierre Sennès der Nachrichtenagentur AFP. Aussagen dazu, ob der Mann an der mutmaßlichen Brandstiftung beteiligt gewesen sei, seien jedoch "verfrüht", betonte er. Laut französischen Medienberichten soll es sich um einen 39-jährigen Mann aus Ruanda handeln. **

.. verstehe ich das richtig ? man hat einer Neger eingestellt um die Kathedrale zu bewachen ? obwohl in Frankreich in der Vergangenheit schon viele Kirchen und Kathedralen gebrannt haben …

Schwabenpower
19.07.2020, 09:10
** **

.. verstehe ich das richtig ? man hat einer Neger eingestellt um die Kathedrale zu bewachen ? obwohl in Frankreich in der Vergangenheit schon viele Kirchen und Kathedralen gebrannt haben …
Klar, sind doch Christen :beten:

Bruddler
19.07.2020, 09:11
** **

Der Mann sei für die Schließung der Kathedrale am Freitagabend verantwortlich gewesen, weshalb die Ermittler "bestimmte Aspekte seines Tagesablaufs" klären wollten, sagte der Staatsanwalt Pierre Sennès der Nachrichtenagentur AFP. Aussagen dazu, ob der Mann an der mutmaßlichen Brandstiftung beteiligt gewesen sei, seien jedoch "verfrüht", betonte er. Laut französischen Medienberichten soll es sich um einen 39-jährigen Mann aus Ruanda handeln.
.. verstehe ich das richtig ? man hat einer Neger eingestellt um die Kathedrale zu bewachen ? obwohl in Frankreich in der Vergangenheit schon viele Kirchen und Kathedralen gebrannt haben …

Bin gespannt, wie man hier wieder die Kurve kriegen will... :pfeif:

Politikqualle
19.07.2020, 09:18
Klar, sind doch Christen :beten: .. biete einem Neger Geld an und sage ihm er soll dir Nachts die Türen der Kathedralen öffnen , er wird es tun ..

Apart
19.07.2020, 09:22
** **

.. verstehe ich das richtig ? man hat einer Neger eingestellt um die Kathedrale zu bewachen ? obwohl in Frankreich in der Vergangenheit schon viele Kirchen und Kathedralen gebrannt haben …


Der gemeine FRanzose ist sich eben zu fein für solche unterprivilegierte Arbeit, er geht lieber demonstrieren für mehr Geld oder geniesst das Leben.

Politikqualle
19.07.2020, 09:24
Der gemeine FRanzose ist sich eben zu fein für solche unterprivilegierte Arbeit, er geht lieber demonstrieren für mehr Geld oder geniesst das Leben. .. na dann muß man sich nicht wundern , wenn das eigene Land im Chaos landet …

solg
19.07.2020, 09:24
.. biete einem Neger Geld an und sage ihm er soll dir Nachts die Türen der Kathedralen öffnen , er wird es tun ..
Nicht selten reicht auch schon eine 20er Box Chicken McNuggets.

Apart
19.07.2020, 09:25
Eben.

Bevor herkömmliche Franzosen selbst wieder ihre Kathedralen bewachen muß noch viel brennen.

harlekina
19.07.2020, 09:59
Irgendwie kann ich nicht nachvollziehen, warum gerade solche Bauten abgefackelt werden. Normalerweise sollte man in Ehrfurcht erstarren vor den Leistungen, die die Baumeister und die Arbeiter früher erbracht haben, wenn dagegen heutzutage ein Neubau nicht mal 10 Jahre hält. Oder 100 Jahre braucht zur Fertigstellung.

Politikqualle
19.07.2020, 10:03
Irgendwie kann ich nicht nachvollziehen, warum gerade solche Bauten abgefackelt werden. Normalerweise sollte man in Ehrfurcht erstarren vor den Leistungen, die die Baumeister und die Arbeiter früher erbracht haben, wenn dagegen heutzutage ein Neubau nicht mal 10 Jahre hält. Oder 100 Jahre braucht zur Fertigstellung.
.. na ist doch klar … der Islam muß die Weltreligion werden und christliche Symbole sind denen ein Dorn im Auge , Bauten von Ungläubigen , also abfackeln …
.. INternet : Jeden Tag werden in Frankreich mindestens drei Kirchen geschändet, so die Statistik....

Kaktus
19.07.2020, 10:07
Irgendwie kann ich nicht nachvollziehen, warum gerade solche Bauten abgefackelt werden. Normalerweise sollte man in Ehrfurcht erstarren vor den Leistungen, die die Baumeister und die Arbeiter früher erbracht haben, wenn dagegen heutzutage ein Neubau nicht mal 10 Jahre hält. Oder 100 Jahre braucht zur Fertigstellung.
Kirchen ind n Symbol des Chritentums und daher ein Dorn im Auge des Islam. Außerdem werden derzeit diverse Kampagnen gegen die Posen Weißen (Männer) gefahren, die die armen Einwohner Afrikas ausgebeutet und versklavt haben. Deshalb gibt e in den USA und der EU jetzt (bald) auch Unterricht in der Geschichte der Schwarzen

Bruddler
19.07.2020, 10:12
Irgendwie kann ich nicht nachvollziehen, warum gerade solche Bauten abgefackelt werden. Normalerweise sollte man in Ehrfurcht erstarren vor den Leistungen, die die Baumeister und die Arbeiter früher erbracht haben, wenn dagegen heutzutage ein Neubau nicht mal 10 Jahre hält. Oder 100 Jahre braucht zur Fertigstellung.

Das habe ich mir bei dem Tempel von Palmyra auch gedacht, als dieser von den muselman. Steinzeitaffen (IS) gesprengt wurde...

https://www.welt.de/geschichte/article145889174/Was-der-Baaltempel-von-Palmyra-wirklich-bedeutet.html

harlekina
19.07.2020, 10:16
Das habe ich mir bei dem Tempel von Palmyra auch gedacht, als dieser von den muselman. Steinzeitaffen (IS) gesprengt wurde...

https://www.welt.de/geschichte/article145889174/Was-der-Baaltempel-von-Palmyra-wirklich-bedeutet.html

Da hast du recht. Sowas kann ich nicht mehr nachvollziehen.

Bruddler
19.07.2020, 10:18
Da hast du recht. Sowas kann ich nicht mehr nachvollziehen.

Wer so etwas tut, sollte sich nicht mehr Mensch nennen dürfen ! :basta:

Narrenschiffer
19.07.2020, 10:29
laut NTV soll es sich um einen 39jährigen "Mann" aus Ruanda handeln:

https://www.n-tv.de/panorama/Verdaechtiger-nach-Grossbrand-in-Gewahrsam-article21919864.html?utm_campaign=bn&utm_medium=email&utm_source=newsletter

Das hat natürlich nix mit nix zu tun!

harlekina
19.07.2020, 10:30
Wer so etwas tut, sollte sich nicht mehr Mensch nennen dürfen ! :basta:

Das muß man sich mal überlegen: da werden Häuser, Denkmäler, Bauten, die schon seit Jahrhunderten den Unwettern trotzen, die ihre Bedeutung haben, sei es damals oder auch noch heute, und irgend ein Wirrkopf entscheidet, dass ihm das nicht paßt und schon gibt es genügend Steigbügelhalter mit Streichhölzern oder Abrißbirnen.
Und dann heißt es, der Mensch ist die Krone der Schöpfung.

Politikqualle
19.07.2020, 10:44
.. wo findet man den Thread über den Brand der Kathedrale in Paris Notre-Dame ? ..

harlekina
19.07.2020, 10:47
Hier.
https://www.politikforen.net/showthread.php?184187-Notre-Dame-Gro%C3%9Ffeuer&highlight=notre+dame

ich58
19.07.2020, 10:52
laut NTV soll es sich um einen 39jährigen "Mann" aus Ruanda handeln:

https://www.n-tv.de/panorama/Verdaechtiger-nach-Grossbrand-in-Gewahrsam-article21919864.html?utm_campaign=bn&utm_medium=email&utm_source=newsletter

Das hat natürlich nix mit nix zu tun!
Das Ding hatte kein Minarett und Schokopudding!

Differentialgeometer
19.07.2020, 10:56
laut NTV soll es sich um einen 39jährigen "Mann" aus Ruanda handeln:

https://www.n-tv.de/panorama/Verdaechtiger-nach-Grossbrand-in-Gewahrsam-article21919864.html?utm_campaign=bn&utm_medium=email&utm_source=newsletter

Das hat natürlich nix mit nix zu tun!
Ruanda ist über 85% christlich sowie animistidch geprägt. Den Islam haben gerade mal 5% der Bevölkerung.....

solg
19.07.2020, 10:57
Ruanda ist über 85% christlich sowie animistidch geprägt. Den Islam haben gerade mal 5% der Bevölkerung.....
Und zudem seit einigen Jahren DER Touri-Geheimtipp:
https://www.visitrwanda.com/

Schwabenpower
19.07.2020, 10:58
Ruanda ist über 85% christlich sowie animistidch geprägt. Den Islam haben gerade mal 5% der Bevölkerung.....
Schrieb ich schon. Noch ist gar nichts bewiesen. Bei Negern kann es auch einfach nur Blödheit sein

Politikqualle
19.07.2020, 10:59
Hier. .. Danke .. wie findet man solche Threads ? .. mit der Suchfunktion komme ich nicht klar …

Schwabenpower
19.07.2020, 11:00
Und zudem seit einigen Jahren DER Touri-Geheimtipp:
https://www.visitrwanda.com/
Warum beantragen die dann Asyl, wenn es da sicherer ist als hier?

harlekina
19.07.2020, 11:07
.. Danke .. wie findet man solche Threads ? .. mit der Suchfunktion komme ich nicht klar …

Doch, aber der Strang war relativ weit nach unten gerutscht

Schlummifix
19.07.2020, 11:11
** **

.. verstehe ich das richtig ? man hat einer Neger eingestellt um die Kathedrale zu bewachen ? obwohl in Frankreich in der Vergangenheit schon viele Kirchen und Kathedralen gebrannt haben …

Es war sicherlich ein christlicher Neger.
Frag mal Krabat, der erklärt dir das. Christliche Neger sind deutschen Atheisten vorzuziehen.
Ich würde ihn jederzeit zur Bewachung des Kölner Doms einsetzen.

Im Übrigen wie immer, null Mitleid mit der Umvolkungs-Kirche.

solg
19.07.2020, 11:21
Warum beantragen die dann Asyl, wenn es da sicherer ist als hier?
In der deutschen Botschaft in Yaounde (Kamerun) gibt es eine Abteilung, in der jeder Kameruner bzw. Staatsangehöriger eines benachbarten Landes, sein neugeborenes Kind registrieren lassen und sich eine von deutschen Behörden problemlos anerkannte Geburtsurkunde ausstellen lassen kann.
Das kam erst im Zuge des Falles "Youssoufa Moukoko" raus. Wie weit das noch geht und welche Botschaften weltweit noch solche Abteilungen unterhalten, ist mir nicht bekannt. Wohl weiß ich aber von Botschaftsmitarbeitern der BRD, Niederlande, skand. Länder, Kanada und Australien, die bereits in den 90ern mit Wissen bzw. Duldung ihrer Vorgesetzten Einreisevisa an Leute verkauften, die sobald in den entsprechenden Ländern angekommen, als Flüchtlinge behandelt wurden.
s. hierzu auch Vollmer-Erlass, der eigentlich nur die Spitze des Eisbergs dieser Mafia offenbart.

Angesichts dieser Tatsachen geht es eben nicht nur darum "Asyl" zu beantragen. Auf der anderen Seite sitzt nämlich der viel relevantere Mitspieler des Spiels und der muss erstmal mitspielen. Und der spielt offensichtlich nicht nur mit, sondern macht die Regeln. Macht uns selbstbewussten Bürger gegenüber aber immer den mitfühlenden St. Martin, der seinen Mantel mit Bedürftigen teilen will.
Naja, wer ihm das abnimmt, der wird auch niemals glauben, dass praktisch alle Flüchtlinge der letzten Jahrzehnte lupenreine Wirtschaftsflüchtlinge waren.

Politikqualle
19.07.2020, 11:31
Im Übrigen wie immer, null Mitleid mit der Umvolkungs-Kirche.
.. Die evangelische Kirche will ein eigenes Schiff ins Mittelmeer schicken …
.. https://www.evangelisch.de/inhalte/160216/13-09-2019/evangelische-kirche-will-eigenes-schiff-ins-mittelmeer-schicken..

.. also doch eine Schleuserbande ..

Merkelraute
19.07.2020, 11:59
.. Die evangelische Kirche will ein eigenes Schiff ins Mittelmeer schicken …
.. https://www.evangelisch.de/inhalte/160216/13-09-2019/evangelische-kirche-will-eigenes-schiff-ins-mittelmeer-schicken..

.. also doch eine Schleuserbande ..
Warum kaufen die nicht gleich die Lufthansa und richten eine Luftbrücke ein ?

Schwabenpower
19.07.2020, 12:00
In der deutschen Botschaft in Yaounde (Kamerun) gibt es eine Abteilung, in der jeder Kameruner bzw. Staatsangehöriger eines benachbarten Landes, sein neugeborenes Kind registrieren lassen und sich eine von deutschen Behörden problemlos anerkannte Geburtsurkunde ausstellen lassen kann.
Das kam erst im Zuge des Falles "Youssoufa Moukoko" raus. Wie weit das noch geht und welche Botschaften weltweit noch solche Abteilungen unterhalten, ist mir nicht bekannt. Wohl weiß ich aber von Botschaftsmitarbeitern der BRD, Niederlande, skand. Länder, Kanada und Australien, die bereits in den 90ern mit Wissen bzw. Duldung ihrer Vorgesetzten Einreisevisa an Leute verkauften, die sobald in den entsprechenden Ländern angekommen, als Flüchtlinge behandelt wurden.
s. hierzu auch Vollmer-Erlass, der eigentlich nur die Spitze des Eisbergs dieser Mafia offenbart.

Angesichts dieser Tatsachen geht es eben nicht nur darum "Asyl" zu beantragen. Auf der anderen Seite sitzt nämlich der viel relevantere Mitspieler des Spiels und der muss erstmal mitspielen. Und der spielt offensichtlich nicht nur mit, sondern macht die Regeln. Macht uns selbstbewussten Bürger gegenüber aber immer den mitfühlenden St. Martin, der seinen Mantel mit Bedürftigen teilen will.
Naja, wer ihm das abnimmt, der wird auch niemals glauben, dass praktisch alle Flüchtlinge der letzten Jahrzehnte lupenreine Wirtschaftsflüchtlinge waren.
Ist mir bekannt, kann man aber nicht oft genug wiederholen

TottinhoBGL
19.07.2020, 12:03
Ich hab da so 'ne wage Vermutung, was den Feuerteufel, sofern es sich um Brandlegung handelt, zu dieser Tat getrieben hat.

Eventuell war auch der Pudding mal wieder leer und der Herr des Feuers war sich sicher, dass diese Unverschämtheit von der örtlichen Pfarrgemeinde begangen wurde.

sibilla
19.07.2020, 16:06
.. Danke .. wie findet man solche Threads ? .. mit der Suchfunktion komme ich nicht klar …

kannst es auch über eine suchseite probieren, da finde ich es meist schneller als hier im hpf.

am anfang war mir die suchfunktion hier zu kompliziert, aber da war ich ja auch noch forenjung und -unerfahren.:)) dann habe ich geübt.

Politikqualle
19.07.2020, 20:00
kannst es auch über eine suchseite probieren, da finde ich es meist schneller als hier im hpf.
am anfang war mir die suchfunktion hier zu kompliziert, aber da war ich ja auch noch forenjung und -unerfahren.:)) dann habe ich geübt. .. Danke dir ..

Shahirrim
19.07.2020, 20:17
Ein Flüchtling aus Ruanda war es wohl. Da gibt es eher wenig Muslime.

http://www.pi-news.net/2020/07/brand-in-der-kathedrale-von-nantes-fluechtling-aus-ruanda-in-gewahrsam/

Kreuzbube
19.07.2020, 20:19
Ein Flüchtling aus Ruanda war es wohl. Da gibt es eher wenig Muslime.

http://www.pi-news.net/2020/07/brand-in-der-kathedrale-von-nantes-fluechtling-aus-ruanda-in-gewahrsam/

Welcher Blödmann hat denn den zum Nachtwächter gemacht?!:)

Schlummifix
26.07.2020, 10:48
Überraschung...der Neger wars dann doch.


Hintergrund für die Straftat soll die Tatsache gewesen sein, dass seine Aufenthaltsgenehmigung nicht verlängert worden war.

Also ein Opfer.

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/brand-der-kathedrale-in-nantes-verdaechtiger-gesteht-16876655.html

goldi
26.07.2020, 11:32
Hier kann man lesen, dass er schon 2019 Frankreich verlassen sollte:

https://www.20minutes.fr/societe/2829123-20200726-incendie-cathedrale-nantes-sait-benevole-mis-examen

In französischer Sprache, Bitte im Google Chrome aufrufen und die Übersetzung aktivieren.

Die Kommentare sind ganz interessant. Viele auch zensiert.

Politikqualle
26.07.2020, 12:24
Welcher Blödmann hat denn den zum Nachtwächter gemacht?!:) .. na die kath. Kirche ..

MANFREDM
26.07.2020, 20:37
.. na die kath. Kirche ..

Die Gemeinde von Nantes hat den aufgenommen und versorgt. https://www.welt.de/vermischtes/article212241837/Brand-in-Nantes-Gestaendnis-in-Untersuchungshaft-vom-Verdaechtigen.html


Der Mann arbeitete seit vier Jahren als ehrenamtlicher Gemeindediener in Nantes. Der Rektor der Kathedrale, Hubert Champenois, sprach ihm nach dem Brand sein „volles Vertrauen“ aus. Gegenüber der Nachrichtenagentur AFP sagte Champenois, der Mann „liebe die Kathedrale“ und hätte sie niemals zerstören wollen. Die Vorgeschichte des aus Ruanda geflüchteten Mannes ist nicht bekannt. Er wurde seit seiner Ankunft in Frankreich von der Gemeinde versorgt und erhielt eine Unterkunft.

Blödheit³ einen solchen Spasten zum Nachtwächter zu machen. Das können nur die kath. Nachtwächter mit ihrem Kirchenasyl.

Süßer
26.07.2020, 20:49
Die Gemeinde von Nantes hat den aufgenommen und versorgt. https://www.welt.de/vermischtes/article212241837/Brand-in-Nantes-Gestaendnis-in-Untersuchungshaft-vom-Verdaechtigen.html



Blödheit³ einen solchen Spasten zum Nachtwächter zu machen. Das können nur die kath. Nachtwächter mit ihrem Kirchenasyl.

Hoffen wir mal das der Kirchenschatz nicht auch vermißt wird. ;)