PDA

Vollständige Version anzeigen : Heftige Explosion erschüttert Nashville ( USA )



goldi
25.12.2020, 16:05
https://cdn.images.express.co.uk/img/dynamic/78/590x/Nashville-explosion-1376728.webp?r=1608908416134

Die amerikanische Stadt Nashville wird am 1. Weihnachtstag von einer heftigen Explosion erschüttert. Was genau passiert ist, wissen die Einsatzkräfte noch nicht. Aber womöglich ist ein Wohnwagen explodiert. Erste Bilder aus der Stadt zeigen einen gewaltigen Schaden.
In der Innenstadt von Nashville im US-Bundesstaat Tennessee hat es am Vormittag eine heftige Explosion gegeben. Bilder des Fernsehsenders WKRN zeigten Feuerwehrautos und mehrere Feuer auf der Straße. Über Twitter berichtet der Radiosender NPR, dass Teile der nahegelegene Flusspromenade evakuiert worden sein.
...
https://www.n-tv.de/panorama/Heftige-Explosion-erschuettert-Nashville-article22256238.html
Wer war das?

autochthon
25.12.2020, 16:08
Zufällig(!) am ersten Weihnachtsfeiertag.....

erselber
25.12.2020, 16:16
Elvis is back

und hat sich mit einem Donnerschlag zurück gemeldet. Jetzt kann es nur noch besser werden.

autochthon
25.12.2020, 16:22
Die Brände sehen irgendwie komisch aus.

Klopperhorst
25.12.2020, 16:23
...
Wer war das?

Wen interessiert das, ob in einem USA-Kaff ne Friteuse explodiert ist?

---

Kikumon
25.12.2020, 16:26
Wen interessiert das, ob in einem USA-Kaff ne Friteuse explodiert ist?

---

Nashville, Tennessy, und ein Kaff? Aber Klopperhorst, das ist ein Klops von Dir.

autochthon
25.12.2020, 16:31
Nashville, Tennessy, und ein Kaff? Aber Klopperhorst, das ist ein Klops von Dir.

Er mag Amerika nicht.

Klopperhorst
25.12.2020, 16:34
Nashville, Tennessy, und ein Kaff? Aber Klopperhorst, das ist ein Klops von Dir.

Anscheinend ist nichts passiert, außer ein paar abgefallene Äste und ein brennendes Auto. Ist natürlich eine Tagesschlagzeile wert.

---

BrüggeGent
25.12.2020, 16:34
Die Brände sehen irgendwie komisch aus.

Von Trump inszeniert, um das Kriegsrecht ausrufen zu können!?:fizeig::sark:

goldi
25.12.2020, 16:35
In der Innenstadt von Nashville im US-Bundesstaat Tennessee hat es am Freitag eine heftige Explosion gegeben. Dabei wurden drei Menschen leicht verletzt. Bilder des lokalen Fernsehsenders WKRN zeigten Feuerwehrautos und zunächst mehrere Feuer auf der Straße. Die Polizei bestätigte auf Twitter, dass es um 6.30 Uhr am Morgen (Ortszeit) an einem Fahrzeug eine Explosion gegeben habe.

Rund zwei Stunden später waren die gezeigten Brände deutlich eingedämmt. Eine Einsatzkraft hatte dem Sender gesagt, dass ein Wohnwagen explodiert sei und dabei mehrere Gebäude beschädigt wurden. Der Grund der Explosion (https://www.t-online.de/themen/explosion) blieb vorerst unklar. Die Ermittler gehen jedoch von einer vorsätzlichen Tat aus, so ein Polizeisprecher.

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_89181696/usa-heftige-explosion-in-nashville-drei-verletzte.html

autochthon
25.12.2020, 16:36
Von Trump inszeniert, um das Kriegsrecht ausrufen zu können!?:fizeig::sark:

Auch die Schreie sind so gekünstelt.

Kikumon
25.12.2020, 16:46
Anscheinend ist nichts passiert, außer ein paar abgefallene Äste und ein brennendes Auto. Ist natürlich eine Tagesschlagzeile wert.

---

Bei einer Explosion in einem Wohnwagen würde ich auch nicht gerade an einen Terroranschlag denken, sondern daran, dass Gas explodiert ist.

erselber
25.12.2020, 16:50
Bei einer Explosion in einem Wohnwagen würde ich auch nicht gerade an einen Terroranschlag denken, sondern daran, dass Gas explodiert ist.


Ich eher an die beiden Uwes?

Kikumon
25.12.2020, 16:57
Ich eher an die beiden Uwes?

Samma, leben die noch?

erselber
25.12.2020, 16:59
Samma, leben die noch?


Kommt darauf wem man Glauben schenkt?

Dem FO, den "Bullen", dem VS auszuschließen ist nichts.

Don
25.12.2020, 17:07
Bei einer Explosion in einem Wohnwagen würde ich auch nicht gerade an einen Terroranschlag denken, sondern daran, dass Gas explodiert ist.

Nö, da hat es einen ganzen Straßenblock zerlegt.
Daß kaum jemand etwas passierte ist wohl der Uhrzeit geschuldet, um 0630 ist in einem Geschäftsviertel kaum jemand unterwegs, schon gar nicht am Weihnachtsmorgen,
Da auch irgendwer die Polizei wegen des merkwürdig geparkten Wohnmobils verständigte kann es natürlich sein daß da jemand speziell selbige, oder auch das Bombenkommando das dann von der Polizei gerufen wurde, grillen wollte.
Kann natürlich auch sein daß es dem Zündler zu brenzlig wurde, oder schlicht die Karre liegenblieb die eigentlich hätte woanders hochgehen sollen.

SprecherZwo
25.12.2020, 17:19
Sicher ein frustrierter Trump-Anhänger, der mit Polenböllern gespielt hat.

erselber
25.12.2020, 17:21
Sicher ein frustrierter Trump-Anhänger, der mit Polenböllern gespielt hat.


Ich denke nicht, dass die dazu Pollenböller verwenden, das würde nur der "Doof-, Schlaf-, Dummmichl" tun. Aber das ist ja leider verboten, also geht es nicht.

goldi
25.12.2020, 17:45
Nashville ist mit knapp 700.000 Einwohnern die Hauptstadt des Bundesstaats Tennessee im Süden der USA. Sie gilt wegen vieler Livemusik-Bars und Plattenfirmen als Zentrum der Country-Musik und wird deshalb auch "Music City" genannt.
https://www.tagesschau.de/ausland/nashville-explosion-101.html

Don
25.12.2020, 17:48
Nashville ist mit knapp 700.000 Einwohnern die Hauptstadt des Bundesstaats Tennessee im Süden der USA. Sie gilt wegen vieler Livemusik-Bars und Plattenfirmen als Zentrum der Country-Musik und wird deshalb auch "Music City" genannt.
https://www.tagesschau.de/ausland/nashville-explosion-101.html

Eine bahnbrechende Erkenntnis.

konfutse
25.12.2020, 18:43
Was für ein welterschütterndes Ereignis!

autochthon
25.12.2020, 18:53
Was für ein welterschütterndes Ereignis!

Hätte sich das in Draesdn ereignet würdest du anders urteilen.

konfutse
25.12.2020, 19:03
Hätte sich das in Draesdn ereignet würdest du anders urteilen.
Stimmt, aber ich lebe nicht in Nashville.

autochthon
25.12.2020, 19:10
Stimmt, aber ich lebe nicht in Nashville.

Jetzt war ich versucht etwas zu schreiben. Aber besser net. Frohes Fest noch.

SprecherZwo
25.12.2020, 19:12
Nashville ist mit knapp 700.000 Einwohnern die Hauptstadt des Bundesstaats Tennessee im Süden der USA. Sie gilt wegen vieler Livemusik-Bars und Plattenfirmen als Zentrum der Country-Musik und wird deshalb auch "Music City" genannt.
https://www.tagesschau.de/ausland/nashville-explosion-101.html
Vielleicht ist jemand wegen des ständigen Country-Gedudels ausgerastet.

Jay
25.12.2020, 19:13
Meine Vermutung ist, dass ein Nazi dahintersteckt.

konfutse
25.12.2020, 19:17
Jetzt war ich versucht etwas zu schreiben. Aber besser net. Frohes Fest noch.
Mach los, keine Hemmungen. Frohes Fest auch von mir. Wünsche ich jedem Foristen.

konfutse
25.12.2020, 19:17
Meine Vermutung ist, dass ein Nazi dahintersteckt.
Der fehlte wohl die Folksmusik.

marion
25.12.2020, 19:21
Stimmt, aber ich lebe nicht in Nashville.

lass doch den auto in Ruhe :) bei uns wäre das in der Ferdinandsstrasse sinnvoll und nicht am 25.12. halb 6 in der früh

Klopperhorst
25.12.2020, 19:22
Hätte sich das in Draesdn ereignet würdest du anders urteilen.

Gerade deswegen ist es nicht interessant.
Ich denke im Kongo ist auch gerade was explodiert, es juckt aber niemanden hier.
Die Nachricht geht nur steil, weil es sich um die USA handelt.

---

Dr Mittendrin
25.12.2020, 19:25
Von Trump inszeniert, um das Kriegsrecht ausrufen zu können!?:fizeig::sark:

Wer weiß... hier wird nix inszeniert ?

Dr Mittendrin
25.12.2020, 19:27
Bei einer Explosion in einem Wohnwagen würde ich auch nicht gerade an einen Terroranschlag denken, sondern daran, dass Gas explodiert ist.

denke auch Gas

goldi
26.12.2020, 00:54
Nach der Detonation im Zentrum von Nashville mit einem Toten geht die Polizei von einem Anschlag aus.
In der Stadt im US-Bundesstaat Tennessee war am frühen Morgen Ortzeit ein Wohnmobil explodiert. In der Nähe des Tatorts wurde eine Leiche gefunden. Sie ist noch nicht identifiziert. Drei Personen wurden leicht verletzt. Es enstand zudem erheblicher Sachschaden: An umliegenden Gebäuden wurden die Fassaden teils stark beschädigt, Fahrzeuge fingen Feuer und Wasserleitungen platzten. Auch das Gebäude eines Telekommunikationsunternehmens wurde beschädigt, das Telefon- und Internetnetz in Teilen der Stadt wurde lahmgelegt.
https://www.deutschlandfunk.de/usa-polizei-geht-nach-explosion-von-anschlag-aus-leiche.1939.de.html?drn:news_id=1209361


<font color="#000000"><span style="font-family: Roboto">
https://www.youtube.com/watch?v=IGfUTy3vX_I

Widder58
26.12.2020, 02:02
Wen interessiert das, ob in einem USA-Kaff ne Friteuse explodiert ist?

---

Miley, geh in Deckung...

Süßer
26.12.2020, 02:39
Gerade deswegen ist es nicht interessant.
Ich denke im Kongo ist auch gerade was explodiert, es juckt aber niemanden hier.
Die Nachricht geht nur steil, weil es sich um die USA handelt.

---


ZB hier:
https://kurier.at/chronik/welt/mindestens-26-tote-bei-schiffsunglueck-in-uganda/401139714

Jay
26.12.2020, 21:21
Person of interest identified in connection to Nashville blast
A law enforcement source told CBS News at least one person of interest has been identified in connection to the recreational vehicle that exploded on Christmas morning, rocking downtown Nashville. Multiple sources confirm that Anthony Quinn Warner, a Nashville area resident, had a similar make and model RV as the one in photos released to the public. Warner was described as a 63-year-old White man. Federal agents are at the address listed to Warner.

Person of interest identified in connection to Nashville blast - CBS News (https://www.cbsnews.com/news/nashville-bombing-person-of-interest-identified/)

MorganLeFay
26.12.2020, 21:42
Elvis is back

und hat sich mit einem Donnerschlag zurück gemeldet. Jetzt kann es nur noch besser werden.

Du denkst an Memphis TN.

Shahirrim
27.12.2020, 14:53
Sicher ein frustrierter Trump-Anhänger, der mit Polenböllern gespielt hat.

Kann gut sein, inzwischen haben die ja immer noch niemanden präsentiert, was dafür spricht, dass das kein inszenierter Fall war.

Anscheinend wollte er ja auch möglichst spektakulär was in die Luft gehen lassen, aber keine Menschen töten. Wäre es inszenierter Terror, hätten wir längst einen Verdächtigen. Mindestens, wenn der nicht schon verhaftet oder tot wäre.

Esreicht!
27.12.2020, 18:08
Gerüchterweise wird auch behauptet, daß in dem AT Unternehmen Beamte vom patriot act säßen zum Ausspionieren ausgerechnet in GEORGIA.


WHY NASHVILLE? WHY ATT? Here's your answer. Room 641A is a telecom intercept facility operated by AT&T for the U.S. NSA, as part of its warrantless surveillance program, Patriot Act. What part of the country does this "hub" cover? GEORGIA.

https://twitter.com/1wobblybob/status/1342629807629217792

Der Sinn erschließt sich mir nicht

Klopperhorst
28.12.2020, 09:25
Kann gut sein, inzwischen haben die ja immer noch niemanden präsentiert, was dafür spricht, dass das kein inszenierter Fall war.

Anscheinend wollte er ja auch möglichst spektakulär was in die Luft gehen lassen, aber keine Menschen töten. Wäre es inszenierter Terror, hätten wir längst einen Verdächtigen. Mindestens, wenn der nicht schon verhaftet oder tot wäre.

So ein "Dagobert"-Typ sicher. Lässt was sprengen, macht aber vorher eine Ansage vom Band "In 15 Minuten explodiert dieser Wohnwagen". Vielleicht ist es der Beginn einer Erpressungs-Serie.
Er wird sicher woanders die Aktion wiederholen.

---

Jay
28.12.2020, 15:19
Es wird geprüft, ob ein Verschwörungstheoretiker dahintersteckt.


FBI probing if 5G paranoia was behind Nashville Christmas bombing

FBI probing if 5G paranoia was behind Nashville bombing (nypost.com) (https://nypost.com/2020/12/27/fbi-probing-if-nashville-bomber-was-paranoid-about-5g-technology/)

goldi
28.12.2020, 23:33
USA: Mutmaßlicher Bombenleger von Nashville laut FBI tot
Für die Explosion im Zentrum von Nashville ist laut Bundespolizei ein Einzeltäter verantwortlich. Er soll bei der Detonation getötet worden sein, sein Motiv ist unklar.
https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2020-12/usa-nashville-explosion-verdaechtiger-tot-fbi

Mutmaßlicher Bombenleger soll Tat gegenüber Nachbarn angedeutet haben "Nashville und die Welt werden mich niemals vergessen", sagte der mutmaßliche Täter von Nashville zu seinem Nachbarn. Dieser nahm das nicht weiter ernst.
28. Dezember 2020, 22:59 Uhr
https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2020-12/nashville-explosion-mutmasslicher-bombenleger-nachbar-andeutung

konfutse
29.12.2020, 13:14
Wenn er Trump gewählt hat sagt man es, wenn er Biden gewählt hat, sagt man nichts.

goldi
01.01.2021, 14:27
Video von Oliver Janich- Am Anfang geht es um die Explosion in Nashville.
Link:
https://www.bitchute.com/video/EsKCqah7pZhF/

Entscheidet ein Freimaurer, ob Trump Präsident bleibt? | Hat sich Q enttarnt?