PDA

Vollständige Version anzeigen : Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall



Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

radelroll
19.04.2021, 10:09
hach, wie schön :)

freuet euch all, die Annalena wird es schaffen :)

https://www.welt.de/politik/deutschland/article230494297/Annalena-Baerbock-wird-Kanzlerkandidatin-der-Gruenen.html

Bolle
19.04.2021, 10:14
Das Lenchen macht es, der kleine Kobold!

https://bilder.bild.de/fotos/aaa-baerbock-cb29804951-607d4866fd3b4a0001950921-76115226/Bild/1.bild.jpg
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kanzlerkandidatin-der-gruenen-baerbock-machts-76115044.bild.html

sunbeam
19.04.2021, 10:16
https://bilder.bild.de/fotos/aaa-baerbock-cb29804951-607d4866fd3b4a0001950921-76115226/Bild/1.bild.jpg
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kanzlerkandidatin-der-gruenen-baerbock-machts-76115044.bild.html

Ich hab seit fünf Minuten eine Erektion. Wie geil ist das denn?

dscheipi
19.04.2021, 10:18
Ich hab seit fünf Minuten eine Erektion. Wie geil ist das denn?




der fachausdruck hierfür ist: kobold-erektion

:)

Klopperhorst
19.04.2021, 10:19
Ich hab seit fünf Minuten eine Erektion. Wie geil ist das denn?

Sei mal ehrlich, würdest du die MILF auf 40 oder eher auf 50+ schätzen auf den ersten Blick?
Total verbraucht die Alte.

---

Erik der Rote
19.04.2021, 10:20
Das Lenchen macht es, der kleine Kobold!

https://bilder.bild.de/fotos/aaa-baerbock-cb29804951-607d4866fd3b4a0001950921-76115226/Bild/1.bild.jpg
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kanzlerkandidatin-der-gruenen-baerbock-machts-76115044.bild.html

Wer jetzt noch nicht an die Endzeit glaubt ist wirklich verloren :D

twoxego
19.04.2021, 10:20
Wer nimmt denn für ein Wahlplakat das hässlichste Foto, das er finden kann?
Ich würde dies glatt "Dolchstoß" nennen und den betreffenden bestrafen oder mir wenigstens mein Geld zurückgeben lassen.

Prinzipiell begrüße ich natürlich, dass während oft die Übersexualisierung der Werbung im Stadtbild beklagt wird, zumindest für eine Weile, überall Plakate von sehr gruseligen Menschen aufgehängt werden.

Erik der Rote
19.04.2021, 10:25
https://www.youtube.com/watch?v=zA2uDue42to

schaut euch das an Ohne Worte das braucht man nicht mal mehr kommentieren

Wahnsinn auf was Deutschland hinsteuert

Stanley_Beamish
19.04.2021, 10:28
Ja es gibt viel schönere, zusammen mit dem Robert. Der ist ein Frauenversteher, und kann gut zuhören.

https://www.handelsblatt.com/images/annalena-baerbock-robert-habeck/27102664/2-format2020.jpg

https://www.shz.de/img/deutschland-welt/crop31962012/4910591968-cv1_1-w1100/annalena-baerbock-oder-robert-habeck-wer-wird-202104181317-full.jpg

https://www.shz.de/img/deutschland-welt/crop31946797/4571717968-cv4_3-w1200/robert-habeck-oder-annalena-baerbock-am-montag-wo-202104161433-full.jpg

Ein Dreamteam, wie es die BRD noch nie hatte.

Lord Laiken
19.04.2021, 10:41
Wählt grün, Leidensgenossen!

herberger
19.04.2021, 10:44
Bundestag fiktiv

Die Abgeordnete Claudia Roth hat eine Frage an den Abgeordneten Habeck.

"Warum ignorierst du mich Robert"? Seit Annalena da ist, bist du ein ganz anderer Mensch"!

Fenstergucker
19.04.2021, 10:46
hach, wie schön :)

freuet euch all, die Annalena wird es schaffen :)

https://www.welt.de/politik/deutschland/article230494297/Annalena-Baerbock-wird-Kanzlerkandidatin-der-Gruenen.html

Na herrlich, da werden wohl wieder viele, viele (Baer-)Böcke geschossen ............... :D:haha:

wtf
19.04.2021, 10:48
Großartige Neuigkeiten. Endlich ein behinderter Young Global Leader als Kanzler*In.

Lord Laiken
19.04.2021, 10:50
Bundestag fiktiv

Die Abgeordnete Claudia Roth hat eine Frage an den Abgeordneten Habeck.

"Warum ignorierst du mich Robert"? Seit Annalena da ist, bist du ein ganz anderer Mensch"!
Hat der die Claudia etwa abgeordnet?

Querfront
19.04.2021, 10:52
Eine Grüne Koboldin.

https://www.writeups.org/wp-content/uploads/Green-Goblin-Norman-Osborn-Marvel-Comics-Spider-Man-h170.jpg

Eridani
19.04.2021, 10:52
hach, wie schön :)

freuet euch all, die Annalena wird es schaffen :)

https://www.welt.de/politik/deutschland/article230494297/Annalena-Baerbock-wird-Kanzlerkandidatin-der-Gruenen.html


https://bilder.t-online.de/b/89/15/64/42/id_89156442/610/tid_da/begegnung-im-bundestag-bundeskanzlerin-angela-merkel-l-cdu-und-annalena-baerbock-bundesvorsitzende-von-buendnis-90-die-gruenen-waehrend-einer-sitzung-zu-jahresbeginn-.jpg
Schon wieder eine Frau - als ob wir von 16 Jahren Merkel nicht schon voll bedient sind.
Wenn diese linke Schlampe Kanzlerin werden sollte, wird es Zeit auszuwandern......
#
Jetzt live auf n-tv

herberger
19.04.2021, 10:55
Robert der Womanizer der hübscheste Kanzler den die BRD jemals hatte, sogar noch hübscher als Kanzler Kurz aus Österreich. Ach so die Kobolde in den Batterien werden durch Fruchtzwerge ausgetauscht, der Tipp kam von Cem Özdemir.

mathetes
19.04.2021, 10:55
hach, wie schön :)

freuet euch all, die Annalena wird es schaffen :)

https://www.welt.de/politik/deutschland/article230494297/Annalena-Baerbock-wird-Kanzlerkandidatin-der-Gruenen.html

Sie sollte lieber den Tigerenten Club moderieren als versuchen Kanzler zu spielen.

Politikqualle
19.04.2021, 10:59
Das Lenchen macht es, der kleine Kobold!

https://bilder.bild.de/fotos/aaa-baerbock-cb29804951-607d4866fd3b4a0001950921-76115226/Bild/1.bild.jpg

.
.. nun stell` dir mal vor , die wird evtl. Bundeskanzlerin ..

Esreicht!
19.04.2021, 11:00
Hallo,

yeahh, das Netz vibriert, die Kobolde kommen aus dem Schenkelklopfen nicht mehr raus, Kobold-Mutti wird Kanzlerin:crazy:

kd

Politikqualle
19.04.2021, 11:02
hach, wie schön freuet euch all, die Annalena wird es schaffen
.
.. widerlicher Thread , es ist keine "süsse Maus" es ist ein Giftzwerg und die GRÜNEN sind eine ganz gefährliche Partei , dafür einen . Punkt ..

Bruddler
19.04.2021, 11:02
.
.. nun stell` dir mal vor , die wird evtl. Bundeskanzlerin ..

Dann werden vielleicht auch die Grünen-Wähler aufwachen ?! :auro:

navy
19.04.2021, 11:04
https://scontent-ams4-1.xx.fbcdn.net/v/t1.6435-9/167474638_2987325781496647_4908028033879518944_n.j pg?_nc_cat=108&ccb=1-3&_nc_sid=730e14&_nc_ohc=wEn8gZl4TswAX8X_Z4-&_nc_ht=scontent-ams4-1.xx&oh=6eefb1570e45b7fe94769f349b9bbc85&oe=609AEAC3

man muss ja nur mal nachlesen, was diese depperte Bande, schon Alles von sich gegeben haben

Politikqualle
19.04.2021, 11:07
** wir erinnern uns , was auf uns zukommt **
.
.. https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=70299&stc=1 ...

der Karl
19.04.2021, 11:07
man muss ja nur mal nachlesen, was diese depperte Bande, schon Alles von sich gegeben haben

Die räumt allererst mal alle Mittelmeer-Inseln leer:hd:

sunbeam
19.04.2021, 11:07
Sei mal ehrlich, würdest du die MILF auf 40 oder eher auf 50+ schätzen auf den ersten Blick?
Total verbraucht die Alte.

---

Mich erregt es wenn sie über Klima und Transgender referiert.

Bolle
19.04.2021, 11:08
.
.. nun stell` dir mal vor , die wird evtl. Bundeskanzlerin ..

Sie wird mehr Fans haben als Merkel je hatte!

Politikqualle
19.04.2021, 11:09
man muss ja nur mal nachlesen, was diese depperte Bande, schon Alles von sich gegeben haben *** DIE GRÜNEN *** immer volksnah ..
.
... https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=70300&stc=1 ...

Bolle
19.04.2021, 11:10
Mich erregt es wenn sie über Klima und Transgender referiert.

leicht lispelt und dazu diesen Karpfenmund macht..........allerliebst!

https://www.shz.de/img/deutschland-welt/crop26845422/5224668704-cv16_9-h495/deu-deutschland-nordrhein-westfalen-bielefeld-201912171458-full.jpg

Großmoff
19.04.2021, 11:10
Großartige Neuigkeiten. Endlich ein behinderter Young Global Leader als Kanzler*In.
Rein optisch erstmal eine Verbesserung. :cool:

Lykurg
19.04.2021, 11:11
*** DIE GRÜNEN *** immer volksnah ..
.
... https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=70300&stc=1 ...

Nach der Corona-Wirtschaftsvernichtung kommt die "grüne" Klimadiktatur...natürlich alles nur "Verschwörungstheorie", aber so wird es kommen. Alles so bereits von oben eingeplant

Politikqualle
19.04.2021, 11:11
Sie wird mehr Fans haben als Merkel je hatte! .. ja , weil Merkel na nun kaum Fans hat , dann ist es nicht schwer mehr Anhänger zu haben ..

Kaktus
19.04.2021, 11:12
Jedes Tippen zum Thema KanzlerIn ist eigentlich Energieverschwendung. Die Software wird das Wahlergebnis richten und auf die Wahl der Person, die KanzlerIn oder BuP wird, hat das Volk keinen Einfluß - nur die Folgen darf es tragen!

Schlummifix
19.04.2021, 11:14
Sie soll sich erstmal im Playboy ausziehen.

Haben die GRÜNEN keine Trans auf Lager ? Oder irgendwas Diverses ?

sunbeam
19.04.2021, 11:15
*** DIE GRÜNEN *** immer volksnah ..
.
... https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=70300&stc=1 ...

:appl: Recht hat sie.

Lykurg
19.04.2021, 11:15
.. ja , weil Merkel na nun kaum Fans hat , dann ist es nicht schwer mehr Anhänger zu haben ..

Alles so gewollt. Jetzt sollen die Grünen dran und Deutschland endgültig vernichten und ruinieren


https://www.politikforen.net/images/smilies/applaus.gif Recht hat sie.

Die BRD ist nicht Deutschland!

navy
19.04.2021, 11:15
*** DIE GRÜNEN *** immer volksnah ..
.
... https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=70300&stc=1 ...

in Österreich, mit ihrem Lesben Club, sind die noch dümmer, wie in Deutschland

Lilly
19.04.2021, 11:19
Ein schwarzer Tag für unser Land!

SLNK
19.04.2021, 11:19
Da kann man nur hoffen, dass es zu keiner Grünen und Cdu Koalition kommt, denn dann gibt es ein komplett losgelösten Neoliberalismus. Die Grünen brauchen soziale Wächter, deshalb am besten RRG.

sunbeam
19.04.2021, 11:21
hach, wie schön :)

freuet euch all, die Annalena wird es schaffen :)

https://www.welt.de/politik/deutschland/article230494297/Annalena-Baerbock-wird-Kanzlerkandidatin-der-Gruenen.html

Ich freu mich so, das wird super werden. Ich hoffe es reicht im September für GrünRotRot.

Also Grüne 24%
SPD 18 %
Linke 7%

Sollte reichen! Wie geil wäre das!!! :dd:

Chronos
19.04.2021, 11:23
Ich freu mich so, das wird super werden. Ich hoffe es reicht im September für GrünRotRot.

Also Grüne 24%
SPD 18 %
Linke 7%

Sollte reichen! Wie geil wäre das!!! :dd:

Und du glaubst jetzt ernsthaft, die SPD würde mit dem Traumpaar Borjans-Eskens die 18 % schaffen?

Daher würde ich folgende Prognose wagen:

Grüne 35 %
SPD 7,8 %
Linke 9 %

Apart
19.04.2021, 11:24
BAerbock ist das perfekte Spiegelbild der heutigen BRD Gesellschaft: Inkompetent, anmaßend, naiv und verwöhnt.

sunbeam
19.04.2021, 11:25
Und du glaubst jetzt ernsthaft, die SPD würde mit dem Traumpaar Borjans-Eskens die 18 % schaffen?

Daher würde ich folgende Prognose wagen:

Grüne 35 %
SPD 7,8 %
Linke 9 %

Na ja gut, wenn die Schwächen der Sozen durch die Grünen ausgeglichen werden, soll mir das gleich sein. Wichtig ist mir nur eine ökologisch–sozialistische Klima–und antifaschistische freundliche Autokratie!

Chronos
19.04.2021, 11:25
BAerbock ist das perfekte Spiegelbild der heutigen BRD Gesellschaft: Inkompetent, anmaßend, naiv und verwöhnt.

Ergänzung: Antideutsch. Qua Geburt.

Großmoff
19.04.2021, 11:26
Da kann man nur hoffen, dass es zu keiner Grünen und Cdu Koalition kommt, denn dann gibt es ein komplett losgelösten Neoliberalismus. Die Grünen brauchen soziale Wächter, deshalb am besten RRG.
Oh ja. Eine Nichtskönner-Koalition auf Bundesebene. Das wird lustig. :D

Blackbyrd
19.04.2021, 11:26
Fr. Baerbock sagte auf der Pressekonferenz:

"Wir leben derzeit ja in einer Welt, die wahnsinnige große Herausforderungen und Spannungen aufweisen,
die zu entsprechenden Handlungen führen müssen."

Wie will eine "Politikerin", die noch nie einen entsprechenden Regierungsposten besetzt hat, solche
großen Aufgaben bewältigen?

Da werden sich wohl jetzt schon viele Beratungsfirmen und Lobbyisten die Hände reiben, Fr. v.d. Leyen lässt grüßen.

Na ja, Joschka Fischer kam ja auch schon als Steinewerfer in Amt und Würden nicht zu vergessen, dass
unter Fischer die Militärausgaben stark anstiegen.

sunbeam
19.04.2021, 11:27
Ergänzung: Antideutsch. Qua Geburt.

Die Idealbesetzung. Jetzt noch Claudia Roth zur Bundespräsidentin gemacht und es kann losgehen!

John Donne
19.04.2021, 11:27
Und du glaubst jetzt ernsthaft, die SPD würde mit dem Traumpaar Borjans-Eskens die 18 % schaffen?

Daher würde ich folgende Prognose wagen:

Grüne 35 %
SPD 7,8 %
Linke 9 %

Die SPD glaubt zumindest offiziell daran, klick (https://taz.de/Olaf-Scholz-ueber-die-Kanzlerschaft/!5760440/).

Lilly
19.04.2021, 11:28
Ich hab die Weiberwirtschaft einfach nur noch satt.

Chronos
19.04.2021, 11:31
Die SPD glaubt zumindest offiziell daran, klick (https://taz.de/Olaf-Scholz-ueber-die-Kanzlerschaft/!5760440/).

Noch ist Träumen nicht verboten. :D

Der Schulz-Zug ist doch längst auf dem Abstellgleis gelandet. Die haben das nur noch nicht gemerkt.

twoxego
19.04.2021, 11:32
Na ja, Joschka Fischer kam ja auch schon als Steinewerfer in Amt und Würden nicht zu vergessen, dass
unter Fischer die Militärausgaben stark anstiegen.
gekürzt Twox

Nicht zu vergessen seinen damaligen, fürchterlichen Auftritt im UNO Sicherheitsrat.
Wie kann man nur die Beweise für die gruseligen, rollenden Chemiewaffen Labore von Herrn S. Hussein, vorgetragen von einem US amerikanischen Außenminister, "a lot of bullshit" nennen?
Zum Glück rettete ja kurz darauf Frau Dr. Angela, Kanzlerin auf Lebenszeit Merkel Deutschland Ehre mit ihrem berühmten Anruf bei Herrn G. W. Bush.
Wer weiß, welche Unannehmlichkeiten das sonst für uns hätte haben können.

Chronos
19.04.2021, 11:35
Sehen wir zur Abwechslung doch auch auch mal den positiven Aspekt:

Wir haben dann eine Kanzlerin, die international vorzeigbar ist und die nicht - wie die Heimsuchung aus der Uckermark - herumwatschelt wie eine Ente, die unter ein Auto geraten war.

herberger
19.04.2021, 11:37
Anna Lena und ihr Programm als Kanzler


https://www.youtube.com/watch?v=jype1GriPr8

SLNK
19.04.2021, 11:38
Oh ja. Eine Nichtskönner-Koalition auf Bundesebene. Das wird lustig. :D
wir haben live gesehen in der Pandemie, wer die Nichtskönner sind. CDU bekommt nichts auf der Reihe und ist komplett Korrupt, AFD und FDP sind absolut im Nirvana, die bewegen sich in einer geistigen irrationalen schwurbler Dämmerung.

Wassiliboyd
19.04.2021, 11:41
Ich hab seit fünf Minuten eine Erektion. Wie geil ist das denn?
So, so, da hat der weinerliche Rooobert der Schnatter-Lena den Vortritt gelassen.
Wie großzügig von ihm... oder... ach ja, er ist ja Feminist!

Nun haben wir den grünen Salat, frisch angerichtet von Habock und Baerbeck!
Wohl bekomms!:appl:

Großmoff
19.04.2021, 11:44
wir haben live gesehen in der Pandemie, wer die Nichtskönner sind. CDU bekommt nichts auf der Reihe und ist komplett Korrupt, AFD und FDP sind absolut im Nirvana, die bewegen sich in einer geistigen irrationalen schwurbler Dämmerung.
Es ist schon ein Armutszeugnis, dass du die "Leistungen" von RRG auf die Pandemie beschränkst. Mal abgesehen davon, dass diese Situation ein Ausnahme- und kein Normalzustand ist, in dem RRG noch nie etwas auf die Reihe bekomme hat (bestes Beispiel: Berlin), glänzt die SPD bei der Pandemiebekämpfung auch nicht gerade mit Heldentaten sondern steht mehr am Spielfeldrand.

AfD und FDP sind nicht an der Regierung beteiligt, was wirfst du ihnen vor? Das sie die Regierung anprangern, die außer Lockdown-Verhängungen und Rekordverschuldung auch noch die Wirtschaft ruiniert? Wo ist denn Linkspartei in dieser Frage sichtbar? Oder die Grünen?

Fenstergucker
19.04.2021, 11:44
wir haben live gesehen in der Pandemie, wer die Nichtskönner sind. CDU bekommt nichts auf der Reihe und ist komplett Korrupt, AFD und FDP sind absolut im Nirvana, die bewegen sich in einer geistigen irrationalen schwurbler Dämmerung.

..... und Grüne, Linke und Rote schaffen es, sich sogar von denen noch negativ abzuheben ...... :D:ätsch:

Schlummifix
19.04.2021, 11:49
Sehen wir zur Abwechslung doch auch auch mal den positiven Aspekt:

Wir haben dann eine Kanzlerin, die international vorzeigbar ist und die nicht - wie die Heimsuchung aus der Uckermark - herumwatschelt wie eine Ente, die unter ein Auto geraten war.

Die wird nicht Kanzlerin :vogel:
So dumm sind nicht einmal die Kartoffeln.

Der Söder wird es wahrscheinlich.
Auch katastrophal, aber das kleinere Übel.

Erik der Rote
19.04.2021, 11:52
BAerbock ist das perfekte Spiegelbild der heutigen BRD Gesellschaft: Inkompetent, anmaßend, naiv und verwöhnt.

korrekt und das steigert sich bei der jüngeren Generation zumindest bei teilen laut, vulgär , vollkommen ahnungslos, meist weiblich, aber dieses verleugnend

wtf
19.04.2021, 11:55
Rein optisch erstmal eine Verbesserung. :cool:

Kunststück.

sunbeam
19.04.2021, 11:57
So, so, da hat der weinerliche Rooobert der Schnatter-Lena den Vortritt gelassen.
Wie großzügig von ihm... oder... ach ja, er ist ja Feminist!

Nun haben wir den grünen Salat, frisch angerichtet von Habock und Baerbeck!
Wohl bekomms!:appl:

Die logische Konsequenz der zurückliegenden 20 Jahre. Eine GrünRotRote–Regierung ist genau das richtige für dieses Volk hier. Perfekt!

Chronos
19.04.2021, 11:57
Die wird nicht Kanzlerin :vogel:
So dumm sind nicht einmal die Kartoffeln.

Der Söder wird es wahrscheinlich.
Auch katastrophal, aber das kleinere Übel.
Entweder hast du die letzten Jahre verpennt oder in einer Höhle ohne Aussenkontakt gehaust.

Die Grünen liegen derzeit bei einer breiten Zustimmung der Wähler irgendwo zwischen 30 und 40 Prozent und werden mit absehbarer Sicherheit die führende Partei einer zukünftigen Koalition.

Die CDU krebst irgendwo bei 20...25 % herum und wird froh sein, wenn sie überhaupt als kleiner Koalitionspartner mitmachen darf.

Das Beste, was dann ein Söder noch werden kann, dürfte Finanzminister und Vizekanzler sein. Wobei viel eher noch Grün-Rot-Dunkelrot zu erwarten sein dürfte. Und der Söder darf dann wieder in Bayern den Kini mimen.

Xarrion
19.04.2021, 11:59
Sehen wir zur Abwechslung doch auch auch mal den positiven Aspekt:

Wir haben dann eine Kanzlerin, die international vorzeigbar ist und die nicht - wie die Heimsuchung aus der Uckermark - herumwatschelt wie eine Ente, die unter ein Auto geraten war.

Vorzeigbar mag sie wohl sein, allerdings nur so lange, bis sie den Mund aufmacht und irgendwas von Kobolden, Stromspeicherung im Netz oder ähnlichen Blödsinn faselt.

DeRu
19.04.2021, 12:02
Mich erregt es wenn sie über Klima und Transgender referiert.

Sind deine Nippel schon hart?

Klopperhorst
19.04.2021, 12:02
Vorzeigbar mag sie wohl sein, allerdings nur so lange, bis sie den Mund aufmacht und irgendwas von Kobolden, Stromspeicherung im Netz oder ähnlichen Blödsinn faselt.

Für 40 ist die schon ganz schön aufgegangen, sie ist ja schon fast so fett wie Merkel.

---

Apart
19.04.2021, 12:03
Vorzeigbar mag sie wohl sein, allerdings nur so lange, bis sie den Mund aufmacht und irgendwas von Kobolden, Stromspeicherung im Netz oder ähnlichen Blödsinn faselt.


Ihr Gesicht zeigt für ihr zartes Alter aber schon sehr deutliche Spuren dieser für Feministinnen und Karriereschnicksen typischen Verbrämung.
Ich mag mir nicht ausdenken, wie böse und unzufrieden die mit 6o aussieht, ausser dass sie ein besseres Händchen für Kleiderwahl und Haarfrisur hat, als die Ückermärkin.

Xarrion
19.04.2021, 12:05
Für 40 ist die schon ganz schön aufgegangen, sie ist ja schon fast so fett wie Merkel.

---

Das stimmt allerdings.

Trotzdem ist sie gegenüber der Perle aus der Uckermark rein optisch durchaus eine Verbesserung.

sunbeam
19.04.2021, 12:06
Sind deine Nippel schon hart?

Und wie! Anna-Lena wird uns in eine neue Ära führen. Ähnlich wie Hitler, nur CO2–bewusster.

Chronos
19.04.2021, 12:08
Vorzeigbar mag sie wohl sein, allerdings nur so lange, bis sie den Mund aufmacht und irgendwas von Kobolden, Stromspeicherung im Netz oder ähnlichen Blödsinn faselt.

Nun ja, in den Gremien, in denen sie auftreten wird, dürfte es auch nicht wesentlich hellere Figuren geben. Insofern fiele das gar nicht besonders auf.

Und sogar der Erdowahn könnte sie attraktiv finden und ihr sogar einen Stuhl mit der richtigen Flagge dahinter anbieten.

Das ist doch auch schonmal was.... :lach:

Sathington Willoughby
19.04.2021, 12:09
Es ist schon ein Armutszeugnis, dass du die "Leistungen" von RRG auf die Pandemie beschränkst. Mal abgesehen davon, dass diese Situation ein Ausnahme- und kein Normalzustand ist, in dem RRG noch nie etwas auf die Reihe bekomme hat (bestes Beispiel: Berlin), glänzt die SPD bei der Pandemiebekämpfung auch nicht gerade mit Heldentaten sondern steht mehr am Spielfeldrand.

AfD und FDP sind nicht an der Regierung beteiligt, was wirfst du ihnen vor? Das sie die Regierung anprangern, die außer Lockdown-Verhängungen und Rekordverschuldung auch noch die Wirtschaft ruiniert? Wo ist denn Linkspartei in dieser Frage sichtbar? Oder die Grünen?

Zumindest die AfD hat sich schon früh sehr gut positioniert, alleine die Medien machen alles madig.

Ja, mei, die CDU darf, wie in BaWü, auf die Gnade der Grünenden hoffen, um noch mitregieren zu dürfen.
Aber wir haben ja in Thüringen gesehen, dass sie lieber in die Opposition geht, als mit AfD und FDP bürgerlich zu regieren.
Dem Patienten ist nicht mehr zu helfen.

Klopperhorst
19.04.2021, 12:12
Das stimmt allerdings.

Trotzdem ist sie gegenüber der Perle aus der Uckermark rein optisch durchaus eine Verbesserung.

Als Verbesserung würde ich z.B. Mariana Harder-Kühnel von der AfD ansehen.
Da kommt noch eine gewisse Weiblichkeit durch.
Annalena sieht langweilig aus, ein klassisches Pfannkuchengesicht.

https://www.abgeordnetenwatch.de/sites/default/files/styles/opengraph_image/public/politicians-profile-pictures/profilbild_harder-kuehnel.jpg?itok=z3X91OKA

---

Schlummifix
19.04.2021, 12:14
Entweder hast du die letzten Jahre verpennt oder in einer Höhle ohne Aussenkontakt gehaust.

Die Grünen liegen derzeit bei einer breiten Zustimmung der Wähler irgendwo zwischen 30 und 40 Prozent und werden mit absehbarer Sicherheit die führende Partei einer zukünftigen Koalition.

Die CDU krebst irgendwo bei 20...25 % herum und wird froh sein, wenn sie überhaupt als kleiner Koalitionspartner mitmachen darf.

Das Beste, was dann ein Söder noch werden kann, dürfte Finanzminister und Vizekanzler sein. Wobei viel eher noch Grün-Rot-Dunkelrot zu erwarten sein dürfte. Und der Söder darf dann wieder in Bayern den Kini mimen.

Häh, was ??
https://www.wahlrecht.de/umfragen/index.htm

Zugegeben, ich schaue seit Jahren kein Fernsehen. Lese eigentlich auch keine Nachrichten mehr.
Ich habe abgeschlossen mit dem System.

Eigentlich auch egal, was hier Kanzler wird.

Bolle
19.04.2021, 12:15
Für 40 ist die schon ganz schön aufgegangen, sie ist ja schon fast so fett wie Merkel.

---

Naja, sie ist Mutter zweier Kinder......da geht man schon ein wenig auseinander! Jedenfalls wenn man keinen Personaltrainer hat! Woher Merkel ihren "Koffer" hat bleibt dann jedoch Spekulation.

Klopperhorst
19.04.2021, 12:18
Naja, sie ist Mutter zweier Kinder......da geht man schon ein wenig auseinander! Jedenfalls wenn man keinen Personaltrainer hat! Woher Merkel ihren "Koffer" hat bleibt dann jedoch Spekulation.

Fakt ist, dass die meisten Frauen in der Politik der BRD abgrundtief hässlich sind.

---

Haspelbein
19.04.2021, 12:22
Fakt ist, dass die meisten Frauen in der Politik der BRD abgrundtief hässlich sind.

---

Das könnten sie meinetwegen sein. Aber die Unbestechlichkeit einer VdL, die Kompetenz einer AKK, oder das Demokratieverständnis einer Merkel sind etwas, das mich noch aus der Ferne gruseln lässt.

Differentialgeometer
19.04.2021, 12:24
Sogar den Geünen geht die „Identitätspolitik“ auf den Sack. https://www.welt.de/politik/deutschland/plus230476131/Gruene-Interner-Widerstand-gegen-identitaeren-Fundamentalismus.html

Chronos
19.04.2021, 12:25
Fakt ist, dass die meisten Frauen in der Politik der BRD abgrundtief hässlich sind.

---

Auch wenn man persönlich die Baerbock nicht als eine besonders attraktive Frau betrachtet, ist sie gegen den Merkelschen Ausbund an Hässlichkeit immer noch ein optischer Quantensprung.

Maggie
19.04.2021, 12:28
Entweder hast du die letzten Jahre verpennt oder in einer Höhle ohne Aussenkontakt gehaust.

Die Grünen liegen derzeit bei einer breiten Zustimmung der Wähler irgendwo zwischen 30 und 40 Prozent und werden mit absehbarer Sicherheit die führende Partei einer zukünftigen Koalition.

Die CDU krebst irgendwo bei 20...25 % herum und wird froh sein, wenn sie überhaupt als kleiner Koalitionspartner mitmachen darf.

Das Beste, was dann ein Söder noch werden kann, dürfte Finanzminister und Vizekanzler sein. Wobei viel eher noch Grün-Rot-Dunkelrot zu erwarten sein dürfte. Und der Söder darf dann wieder in Bayern den Kini mimen.

Vergiss nicht, dass die Kartoffeln das verdummteste Volk der Welt ist.

Großmoff
19.04.2021, 12:29
Fakt ist, dass die meisten Frauen in der Politik der BRD abgrundtief hässlich sind.

---
Die CDU-Schröder (ehemalige Familienministerin) war ganz okay.

Lord Laiken
19.04.2021, 12:29
Ist die eigentlich Feministin oder wird sie das Patriachat importieren?

Lord Laiken
19.04.2021, 12:31
Vergiss nicht, dass die Kartoffeln das verdümmteste Volk der Welt ist.
Die dümmsten Bauern mit den dicksten Kartoffeln.

Erik der Rote
19.04.2021, 12:32
Annalena ist die Richtige für den Kanzlerjob - sie besucht sogar ihren Großvater im Altersheim :D

https://pbs.twimg.com/media/Eqv8pcXXEAECdFQ.png

Maggie
19.04.2021, 12:32
Die dümmsten Bauern mit den dicksten Kartoffeln.

Merkel und Baerbock?:)

Lord Laiken
19.04.2021, 12:36
Merkel und Baerbock?:)
Ist die denn dick?

kotzfisch
19.04.2021, 12:36
Auch wenn man persönlich die Baerbock nicht als eine besonders attraktive Frau betrachtet, ist sie gegen den Merkelschen Ausbund an Hässlichkeit immer noch ein optischer Quantensprung.

Quantensprung ist in der Physik die kleinstmögliche Veränderung.Also bleibt alles beim Alten.

radelroll
19.04.2021, 12:36
.
.. widerlicher Thread , es ist keine "süsse Maus" es ist ein Giftzwerg und die GRÜNEN sind eine ganz gefährliche Partei , dafür einen . Punkt ..

schauet an, ein Tunichgut, der bei unserer neuen Kanzerlin nicht frohlockt. Es dünkt ihm nicht ! So ein Ungläubiger !
Was machen wir mit ihm, liebste Mitmenschen ?

Bolle
19.04.2021, 12:39
Fakt ist, dass die meisten Frauen in der Politik der BRD abgrundtief hässlich sind.

---

Die Italiener hatten mal eine Ilona Staller genannt "Cicciolina"..........

Maggie
19.04.2021, 12:41
Ist die denn dick?

Na, als schlank würde ich sie gerade nicht bezeichnen. Moppelig.

Maggie
19.04.2021, 12:42
Die Italiener hatten mal eine Ilona Staller genannt "Cicciolina"..........

Die hatte aber auch nur 2 überzeugende Argumente. Und die befanden sich über den Rippen.

Klopperhorst
19.04.2021, 12:43
Auch wenn man persönlich die Baerbock nicht als eine besonders attraktive Frau betrachtet, ist sie gegen den Merkelschen Ausbund an Hässlichkeit immer noch ein optischer Quantensprung.

Merkel sah mit 40 noch weitaus schlanker als Baerbock aus. Merkel hätte damals mit einer anständigen Frisur und weiblicher Kleidung attraktiver als der aufgequollene Honigkuchen (nur 2 Kinder LOL) gewirkt.

---

Lord Laiken
19.04.2021, 12:44
Na, als schlank würde ich sie gerade nicht bezeichnen. Moppelig.
Immerhin bietet sie vorausschauende Migration, wahnhafte Demokratie und zudringliche Bürger an.

Kaktus
19.04.2021, 12:44
Best of Anna-Lena:
https://t.me/macklemachtgutelaune/14998



https://www.youtube.com/watch?v=TRFd6ja-Vyw

Würfelqualle
19.04.2021, 12:45
Die hat doch Null Ahnung vom regieren. Die stelle ich mir beim Staatsbesuch im Nahen Osten vor.

Großmoff
19.04.2021, 12:45
###BagB###
Hat ja nicht lange gedauert um das Thema mal wieder zu strangulieren.

Väterchen Frost
19.04.2021, 12:46
.
.. widerlicher Thread , es ist keine "süsse Maus" es ist ein Giftzwerg und die GRÜNEN sind eine ganz gefährliche Partei , dafür einen . Punkt ..:gp:

Eine ebenso dumme wie blöde Hexe!

Chronos
19.04.2021, 12:48
Quantensprung ist in der Physik die kleinstmögliche Veränderung.Also bleibt alles beim Alten.
Du weisst doch ganz genau, wie das mit dem Quantensprung (im übertragenen Sinne) von mir gemeint war.

Üblicherweise versteht man im allgemeinen Sprachgebrauch darunter einen Sprung von einer Ebene in die nächst höhere Ebene, auch wenn das streng physikalisch betrachtet nicht ganz richtig ist.

Niesmitlust
19.04.2021, 12:48
Es ist scheißegal, wer Kanzler ist. Es bestimmen ganz andere Mächte, was geschieht.



Ist die denn dick?

Für Männer, die Frauen nur von Fotos kennen und sich nur für 12 bis 19jährige interessieren, ja. Sie dürfte sich definitiv im Bereich des Normalgewichts befinden.

LOL
19.04.2021, 12:49
Ja es gibt viel schönere, zusammen mit dem Robert. Der ist ein Frauenversteher, und kann gut zuhören.

https://www.handelsblatt.com/images/annalena-baerbock-robert-habeck/27102664/2-format2020.jpg

https://www.shz.de/img/deutschland-welt/crop31962012/4910591968-cv1_1-w1100/annalena-baerbock-oder-robert-habeck-wer-wird-202104181317-full.jpg

https://www.shz.de/img/deutschland-welt/crop31946797/4571717968-cv4_3-w1200/robert-habeck-oder-annalena-baerbock-am-montag-wo-202104161433-full.jpg

Ein Dreamteam, wie es die BRD noch nie hatte.

Doch. Damals, bei Boris Becker und Steffi Graf...
:D



Interessant, dass die beiden grünen Spitzen beide Norddeutsche sind...

Würfelqualle
19.04.2021, 12:52
https://s12.directupload.net/images/210419/8suuu763.jpg

Och schon jute Hängeeuter und dit wird nich bessa !

ich58
19.04.2021, 12:52
Als Verbesserung würde ich z.B. Mariana Harder-Kühnel von der AfD ansehen.
Da kommt noch eine gewisse Weiblichkeit durch.
Annalena sieht langweilig aus, ein klassisches Pfannkuchengesicht.

https://www.abgeordnetenwatch.de/sites/default/files/styles/opengraph_image/public/politicians-profile-pictures/profilbild_harder-kuehnel.jpg?itok=z3X91OKA

---
Anna wird eben von einem Bär gebockt, das hat Folgen.

Lord Laiken
19.04.2021, 12:54
Es ist scheißegal, wer Kanzler ist. Es bestimmen ganz andere Mächte, was geschieht.




Für Männer, die Frauen nur von Fotos kennen und sich nur für 12 bis 19jährige interessieren, ja. Sie dürfte sich definitiv im Bereich des Normalgewichts befinden.
Kanzlerkandidatinnen müssen ja nicht wie 12 - 19 jährige aussehen. Aber wer auf Altlasten steht, ist mit Annalena sicher gut bedient.

Chronos
19.04.2021, 12:54
Die hat doch Null Ahnung vom regieren. Die stelle ich mir beim Staatsbesuch im Nahen Osten vor.

Hat(te) Merkel Ahnung?

Wenn ich die "Leistungen" der Merkel vor meinem inneren Auge Revue passieren lasse, komme ich auf eine erschreckende Bilanz.

Mir fiele auch trotz größter Anstrengungen nichts Positives ein, das Merkel geschafft haben könnte.

Nichts als Pfusch über eineinhalb Jahrzehnte, und vor allem offensichtlich gezielt zum Schaden Deutschlands und des deutschen Volkes.

LOL
19.04.2021, 12:55
Ich hab die Weiberwirtschaft einfach nur noch satt.
Warte ab, das nächste Mal wird etwas Diverses als Kanzler*innenkandidierend ins Rennen geschickt...

ich58
19.04.2021, 12:57
Besser wäre Verkehrsministerin, die kann keinen Fahrplan lesen und hat vor einigen Jahren ihren Sohn auf einem Bahnhof zum Einsteigen bestellt, wo der ICE nicht hielt. Eigentlich ein Fall für das Jugendamt.

Würfelqualle
19.04.2021, 12:58
Hat(te) Merkel Ahnung?

Wenn ich die "Leistungen" der Merkel vor meinem inneren Auge Revue passieren lasse, komme ich auf eine erschreckende Bilanz.

Mir fiele auch trotz größter Anstrengungen nichts Positives ein, das Merkel geschafft haben könnte.

Nichts als Pfusch über eineinhalb Jahrzehnte, und vor allem offensichtlich gezielt zum Schaden Deutschlands und des deutschen Volkes.

Über den kleinen fetten Trampel aus der Uckermark, brauchen wir uns nicht unterhalten.

radelroll
19.04.2021, 13:01
wunderbare Fotos und co von der tollen Annalena bisher :dd::rot werden:

Fehlt nur noch ein einprägenes Lied zum Mithüpfen und Mitklatschen ihres Namens:

Anna, Anna wird es machen
weisse Männer haben nichts zu lachen

hehe heho, wer nicht nicht hüpft
der ist für Franken-Söder

Klopperhorst
19.04.2021, 13:01
Anna wird eben von einem Bär gebockt, das hat Folgen.

Dieser Tim K. wird viel Spaß in Zukunft haben. Der veröffentlicht doch immer Baerbocks Versprecher.
Die Alte hat einen massiven Sprachfehler.

---

navy
19.04.2021, 13:02
Ja es gibt viel schönere, zusammen mit dem Robert. Der ist ein Frauenversteher, und kann gut zuhören.
..............................................

Ein Dreamteam, wie es die BRD noch nie hatte.

Erst mal impfen gehen, mal sehen was dann noch übrig ist

Trusty
19.04.2021, 13:04
https://s12.directupload.net/images/210419/8suuu763.jpg

Och schon jute Hängeeuter und dit wird nich bessa !

Bevor das nich schlimmer wird sollte jetzt schnellstens ein Pornodreh auf Lampedusa auf dem Programm stehen - da kann sich die Dreilochstute mal richtig austobern und den Negern eine Freude bereiten.

Olliver
19.04.2021, 13:08
KanzlerkandidatinIstIN der GrünenINNen:

LallaLena Bärböckkin macht’s!


Kanzlerkandidatin der Grünen: Annalena Baerbock macht's! | https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kanzlerkandidatin-der-gruenen-baerbock-machts-76115044.bild.html ('https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kanzlerkandidatin-der-gruenen-baerbock-machts-76115044.bild.html')

Wie ich es befürchtet hab!
Deutschland hat fertig.

navy
19.04.2021, 13:09
Großartige Neuigkeiten. Endlich ein behinderter Young Global Leader als Kanzler*In.

noch eine Klaus Schwabe, Georg Soros Ratte, die in Position gebracht wird

kotzfisch
19.04.2021, 13:10
Du weisst doch ganz genau, wie das mit dem Quantensprung (im übertragenen Sinne) von mir gemeint war.

Üblicherweise versteht man im allgemeinen Sprachgebrauch darunter einen Sprung von einer Ebene in die nächst höhere Ebene, auch wenn das streng physikalisch betrachtet nicht ganz richtig ist.

Entschuldige bitte.Natürlich!

Klopperhorst
19.04.2021, 13:10
KanzlerkandidatinIstIN der GrünenINNen:

LallaLena Bärböckkin macht’s!


Kanzlerkandidatin der Grünen: Annalena Baerbock macht's! | https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kanzlerkandidatin-der-gruenen-baerbock-machts-76115044.bild.html ('https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kanzlerkandidatin-der-gruenen-baerbock-machts-76115044.bild.html')

Wie ich es befürchtet hab!
Deutschland hat fertig.

Wer Adenauer sagt muss auch Baerbock sagen.

---

Schlummifix
19.04.2021, 13:11
So schlimm finde ich die gar nicht...wer ist schon schlimmer, als Merkel ?
Und wenigstens wird es nicht dieser Habeck. :kotz:

Erik der Rote
19.04.2021, 13:12
wunderbare Fotos und co von der tollen Annalena bisher :dd::rot werden:

Fehlt nur noch ein einprägenes Lied zum Mithüpfen und Mitklatschen ihres Namens:

Anna, Anna wird es machen
weisse Männer haben nichts zu lachen

hehe heho, wer nicht nicht hüpft
der ist für Franken-Söder

Anna, Anna wird es machen
weisse Männer haben nichts zu lachen

hehe heho, hetero ist out,
jetzt wird LGQBTI+ die neue Braut

:D:D:D

Erik der Rote
19.04.2021, 13:15
noch eine kleine Errinnerung eines vergangen Propheten zur aktuellen Lage


https://www.youtube.com/watch?v=Ukk67a2CG0E

Gero
19.04.2021, 13:17
Scheint als ob sich alle Parteien für den Kandidaten entscheiden, welcher in der Bevölkerung geringere Sympathien hat.

Pillefiz
19.04.2021, 13:34
Fr. Baerbock sagte auf der Pressekonferenz:

"Wir leben derzeit ja in einer Welt, die wahnsinnige große Herausforderungen und Spannungen aufweisen,
die zu entsprechenden Handlungen führen müssen."

Wie will eine "Politikerin", die noch nie einen entsprechenden Regierungsposten besetzt hat, solche
großen Aufgaben bewältigen?

Da werden sich wohl jetzt schon viele Beratungsfirmen und Lobbyisten die Hände reiben, Fr. v.d. Leyen lässt grüßen.

Na ja, Joschka Fischer kam ja auch schon als Steinewerfer in Amt und Würden nicht zu vergessen, dass
unter Fischer die Militärausgaben stark anstiegen.

Schlimmer als ein Bänker als Gesundheitsminister kann es kaum werden.
Also ich finde, sie sollte Kanzlette werden, für lustige 4 Jahre. Dann hat es hoffentlich jeder begriffen.

SprecherZwo
19.04.2021, 13:37
Annalena wird den alten, weissen Männern das Fell über die Ohren ziehen.

marion
19.04.2021, 13:39
Schlimmer als ein Bänker als Gesundheitsminister kann es kaum werden.
Also ich finde, sie sollte Kanzlette werden, für lustige 4 Jahre. Dann hat es hoffentlich jeder begriffen.

:gp:ich werd das Schnuckelchen wählen :cool:

rot/ blau: Ich wage mal zu bezweifeln, dass da 4 Jahre reichen werden, der dummmichel begreift es erst, wenn es wirklich nichts mehr zu retten gibt und dafür dürften 4 Jahre bei weitem nicht reichen

Dr Mittendrin
19.04.2021, 13:40
Annalena ist die Richtige für den Kanzlerjob - sie besucht sogar ihren Großvater im Altersheim :D

https://pbs.twimg.com/media/Eqv8pcXXEAECdFQ.png

Soldatin von Soros.

Bodensee
19.04.2021, 13:40
Schlimmer als ein Bänker als Gesundheitsminister kann es kaum werden.
Also ich finde, sie sollte Kanzlette werden, für lustige 4 Jahre. Dann hat es hoffentlich jeder begriffen.

Ich werde bei der BTW die Greenen wählen, schon allein weil ich unbedingt Södolf und Türkenarmin verhindern will.

Bierbock oder wie die heißt wäre zumindest unterhaltsam, was man von diesen Schnarchnasen nicht behaupten kann.

Bodensee
19.04.2021, 13:42
Kanzlerkandidatinnen müssen ja nicht wie 12 - 19 jährige aussehen. Aber wer auf Altlasten steht, ist mit Annalena sicher gut bedient.

Rein optisch ist die schon ein heftiges Upgrade zu Merkel.

Wobei das auch ein Sack Kartoffeln wäre.

Lilly
19.04.2021, 13:43
Warte ab, das nächste Mal wird etwas Diverses als Kanzler*innenkandidierend ins Rennen geschickt...

O Gott, hör auf, mir kommt gleich der Kaffee hoch.

marion
19.04.2021, 13:44
Annalena wird den alten, weissen Männern das Fell über die Ohren ziehen.

dich hat bis dahin hoffentlich Carola 6 Fuss tiefer gelegt, dann bleibt dir das wenigstens erspart

Fenstergucker
19.04.2021, 13:46
Tja, wie heiß es in einem bekannten Sprichwort?

Es kommt nichts Besseres nach!

Bodensee
19.04.2021, 13:48
Die wird nicht Kanzlerin :vogel:
So dumm sind nicht einmal die Kartoffeln.

Der Söder wird es wahrscheinlich.
Auch katastrophal, aber das kleinere Übel.

Careful now, die Kartoffeln sind bei weitem nicht so dumm wie du denkst.

Sondern noch viiiiiiel dümmer als du es dir vorstellen kannst.

Bodensee
19.04.2021, 13:51
Nach der Corona-Wirtschaftsvernichtung kommt die "grüne" Klimadiktatur...natürlich alles nur "Verschwörungstheorie", aber so wird es kommen. Alles so bereits von oben eingeplant

Das wird eh von oben geskriptet, deshalb gab es nach hundert Jahren Kohl Schröder, nun ists wieder Zeit für eine Verschlecht... äh Veränderung.

Die hat ne mehr als realistische Chance.

Lord Laiken
19.04.2021, 13:53
Rein optisch ist die schon ein heftiges Upgrade zu Merkel.

Wobei das auch ein Sack Kartoffeln wäre.
Ob der auch besser regieren würde?

SprecherZwo
19.04.2021, 13:55
dich hat bis dahin hoffentlich Carola 6 Fuss tiefer gelegt, dann bleibt dir das wenigstens erspart
Ich bin 35 Jahre jünger als du, daher wirst du wohl höchstwahrscheinlich vor mir ins Gras beissen.

Blackbyrd
19.04.2021, 14:00
Schlimmer als ein Bänker als Gesundheitsminister kann es kaum werden.
Also ich finde, sie sollte Kanzlette werden, für lustige 4 Jahre. Dann hat es hoffentlich jeder begriffen.

Ihre Chancen könnten ja steigen, sollte Laschet zum Kanzlerkandidat "gewählt" werden sollte.

marion
19.04.2021, 14:01
Ich bin 35 Jahre jünger als du, daher wirst du wohl höchstwahrscheinlich vor mir ins Gras beissen.

dann möge dich Carola verschonen und dir dann in 20 Jahren das aushandeln des täglichen Lebens in einem Shithole ermöglichen. Ich sehe mir dann von oben an, wie du deine täglichen Überlebenskämpfe jeden Tag erfolgreich bestehen wirst oder auch nicht :beten:

Pillefiz
19.04.2021, 14:03
Ich werde bei der BTW die Greenen wählen, schon allein weil ich unbedingt Södolf und Türkenarmin verhindern will.

Bierbock oder wie die heißt wäre zumindest unterhaltsam, was man von diesen Schnarchnasen nicht behaupten kann.

Diese "Unterhaltung" wird teuer.

ochmensch
19.04.2021, 14:03
Damit nix mehr schief geht und sich keiner erkältet machen wir natürlich Briefwahl. Dann kommen die Grün*innen allein schon auf 51%. Allerdings sollte dieser neue Auslandseinsatz-Experte der Linken unbedingt in die Regierung eingebunden werden.

Bestmann
19.04.2021, 14:05
.
.. nun stell` dir mal vor , die wird evtl. Bundeskanzlerin ..

Habeck ist zu schlau ,um sich im September eine Klatsche/Niederlage verpassen zu lassen !
Grüne sind sehr stark ,aber auch nicht so beliebt ,das es für die Kanzlerin/Kanzler reichen könnte .
Denken Wir nur einige Jahre zurück ,als der Freiluftspringer mit 18% Kanzler werden wollte .
Wir werden es erleben ,so oder so .
Gruß Bestmann .

Flüchtling
19.04.2021, 14:05
Aus wikipedia:

"Annalena Charlotte Alma Baerbock ist eine deutsche Politikerin und Völkerrechtlerin."

Knieet nieder vor Ehrfurcht, anstatt dass ihr euch lustig macht!

marion
19.04.2021, 14:07
Damit nix mehr schief geht und sich keiner erkältet machen wir natürlich Briefwahl. Dann kommen die Grün*innen allein schon auf 51%. Allerdings sollte dieser neue Auslandseinsatz-Experte der Linken unbedingt in die Regierung eingebunden werden.

die Hasenscharte ist extrem hässlich, die die gewählt haben leiden auch total unter Verlust der Sinne, die Katja war ja wenigstens noch ansehnlich

marion
19.04.2021, 14:08
Aus wikipedia:

"Annalena Charlotte Alma Baerbock ist eine deutsche Politikerin und Völkerrechtlerin."

Knieet nieder vor Ehrfurcht, anstatt dass ihr euch lustig macht!

wikilügia wurde wohl gerade wieder passend gemacht :D

Valdyn
19.04.2021, 14:09
Habeck ist zu schlau ,um sich im September eine Klatsche/Niederlage verpassen zu lassen !
Grüne sind sehr stark ,aber auch nicht so beliebt ,das es für die Kanzlerin/Kanzler reichen könnte .
Denken Wir nur einige Jahre zurück ,als der Freiluftspringer mit 18% Kanzler werden wollte .
Wir werden es erleben ,so oder so .
Gruß Bestmann .

Es wird keinen grünen Kanzler geben. Die sind aber nicht so blöd, dass sie die Chance nicht nutzen würden. Über Kanzlerkandidaten spricht man, die kann man nicht ignorieren und die muss man ins Fernsehen einladen. Das wäre auch für die AFD eigentlich eine nutzbare Gelegenheit gewesen. Zumal man das als grösste Oppositionspartei sogar noch plausibel erklären kann.

Bestmann
19.04.2021, 14:12
Sie wird mehr Fans haben als Merkel je hatte!

Ist die Auserwählte auch Nakich an der Ostsee rum gehopst wie Frau Bundeskanzlerin ?

Gruß Bestmann .

Bodensee
19.04.2021, 14:12
Damit nix mehr schief geht und sich keiner erkältet machen wir natürlich Briefwahl. Dann kommen die Grün*innen allein schon auf 51%. Allerdings sollte dieser neue Auslandseinsatz-Experte der Linken unbedingt in die Regierung eingebunden werden.

Hehehe, das ist wahrhaftig ein realistischer "Outcome".

Zur Not etikettieren die einfach AfD-Stimmen um, juckt ja eh keinen.

https://www.wettfreunde.net/sportwetten-news/neuer-bundeskanzler-deutschland-2021/

ochmensch
19.04.2021, 14:14
die Hasenscharte ist extrem hässlich, die die gewählt haben leiden auch total unter Verlust der Sinne, die Katja war ja wenigstens noch ansehnlich
Ja aber die war auch immer so unentspannt. Die Blumenstraußwerferin ist natürlich noch mal schlimmer.
Gut, eigentlich will man die Linken auch nicht lächeln sehen.

ochmensch
19.04.2021, 14:16
Hehehe, das ist wahrhaftig ein realistischer "Outcome".

Zur Not etikettieren die einfach AfD-Stimmen um, juckt ja eh keinen.

https://www.wettfreunde.net/sportwetten-news/neuer-bundeskanzler-deutschland-2021/

Cool, da könnte ich mit Scholz ja richtig Kasse machen. Aber der nimmt mir den Gewinn dann ja wieder weg, gell? :?

goldi
19.04.2021, 14:17
Wann gibt es ein erstes Video eines Tettate mit dem tollen Markus?

Bolle
19.04.2021, 14:19
Aus wikipedia:

"Annalena Charlotte Alma Baerbock ist eine deutsche Politikerin und Völkerrechtlerin."

Knieet nieder vor Ehrfurcht, anstatt dass ihr euch lustig macht!


wikilügia wurde wohl gerade wieder passend gemacht :D

Ich finde das Zitat so nicht bei Wikipedia......

herberger
19.04.2021, 14:20
Annalena und Familie gehören dann zu den Kreis der Privilegierten, die als erstes ausgeflogen werden.

Bestmann
19.04.2021, 14:23
Fr. Baerbock sagte auf der Pressekonferenz:

"Wir leben derzeit ja in einer Welt, die wahnsinnige große Herausforderungen und Spannungen aufweisen,
die zu entsprechenden Handlungen führen müssen."

Wie will eine "Politikerin", die noch nie einen entsprechenden Regierungsposten besetzt hat, solche
großen Aufgaben bewältigen?

Da werden sich wohl jetzt schon viele Beratungsfirmen und Lobbyisten die Hände reiben, Fr. v.d. Leyen lässt grüßen.

Na ja, Joschka Fischer kam ja auch schon als Steinewerfer in Amt und Würden nicht zu vergessen, dass
unter Fischer die Militärausgaben stark anstiegen.

Was sagt Uns dieser Satz ?("Wir leben derzeit ja in einer Welt, die wahnsinnige große Herausforderungen und Spannungen aufweisen,
die zu entsprechenden Handlungen führen müssen." ) Wird es einen dritten Weltkrieg geben ?
Gruß Bestmann .

marion
19.04.2021, 14:23
Ich finde das Zitat so nicht bei Wikipedia......

dann frag den Flüchtigen wo es steht

Flüchtling
19.04.2021, 14:26
Ich finde das Zitat so nicht bei Wikipedia......
Von dort hab ichs rauszitiert/kopiert:
https://duckduckgo.com/?q=Annalena+baerbock+wikipedia&t=crhs&ia=web

Schlummifix
19.04.2021, 14:26
Letztlich ist Politik ja immer ein Spiegelbild der Gesellschaft :D

Bedankt euch bei euren "Mitbürgern".

Blackbyrd
19.04.2021, 14:28
Was sagt Uns dieser Satz ?("Wir leben derzeit ja in einer Welt, die wahnsinnige große Herausforderungen und Spannungen aufweisen,
die zu entsprechenden Handlungen führen müssen." ) Wird es einen dritten Weltkrieg geben ?
Gruß Bestmann .

Nein, es wird keinen Weltkrieg geben, obwohl viele Russlandfreunde sich diesen wohl wünschen.

SprecherZwo
19.04.2021, 14:28
Wie es aussieht, verzichtet Södolf nun doch zugunsten von Luschet. Da dürften Annalenas Chancen noch steigen.

DJ_rainbow
19.04.2021, 14:30
wir haben live gesehen in der Pandemie, wer die Nichtskönner sind. CDU bekommt nichts auf der Reihe und ist komplett Korrupt, AFD und FDP sind absolut im Nirvana, die bewegen sich in einer geistigen irrationalen schwurbler Dämmerung.

Das ist ja mal herzallerliebst dämlich. Die Grünen zu wählen, weil die CDZ versagt, ist wie das Hemd zu wechseln, weil man sich in die Bux geschissen hat.

Bestmann
19.04.2021, 14:30
wir haben live gesehen in der Pandemie, wer die Nichtskönner sind. CDU bekommt nichts auf der Reihe und ist komplett Korrupt, AFD und FDP sind absolut im Nirvana, die bewegen sich in einer geistigen irrationalen schwurbler Dämmerung.

Du hast etwas vergessen ,nur wer in der Verantwortung einer Regierung steht ,hat auch die Schuld des Versagens
mit zu tragen .
Gruß Bestmann .

Politikqualle
19.04.2021, 14:32
Aus wikipedia: "Annalena Charlotte Alma Baerbock ist eine deutsche Politikerin und Völkerrechtlerin."
Knieet nieder vor Ehrfurcht, anstatt dass ihr euch lustig macht! ... :haha: .... was bitte soll dran sein an einem komische Studium für Völkerrecht ? kann jeder Tourist der durch andere Länder reist ..
.

*** Dein Öffentliches Recht Studium ist in der Regel modular aufgebaut: Du beschäftigst Dich zunächst insbesondere mit den Grundlagen des Verfassungs- und Verwaltungsrecht und lernst dann alles Wichtige über das Europarecht, das Völkerrecht, das Kirchenrecht, das Sozial- und Steuerrecht. Auch Umwelt- und Baurecht stehen auf Deinem Stundenplan. *** das ist einfach nur lächerlich und für Dumme ein Studium damit sie anschließend behaupten können , ich habe studiert ..

marion
19.04.2021, 14:32
Das ist ja mal herzallerliebst dämlich. Die Grünen zu wählen, weil die CDZ versagt, ist wie das Hemd zu wechseln, weil man sich in die Bux geschissen hat.

das hast du nur von L. Bachmann abgeschrieben :crazy:

Flüchtling
19.04.2021, 14:32
Ich finde das Zitat so nicht bei Wikipedia......


Von dort hab ichs rauszitiert/kopiert:
https://duckduckgo.com/?q=Annalena+baerbock+wikipedia&t=crhs&ia=web

Interessanterweise wurde beim entspr. wikipedia-Beitrag auch in den letzten paar Minuten frisch rumgedoktert:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Spezial:Versionsgeschichte/Annalena_Baerbock

DJ_rainbow
19.04.2021, 14:36
das hast du nur von L. Bachmann abgeschrieben :crazy:

Aber wo es doch wahr ist...

marion
19.04.2021, 14:38
Aber wo es doch wahr ist...

gehört trotzdem der Urheber dazu geschrieben

Klopperhorst
19.04.2021, 14:38
Wie es aussieht, verzichtet Södolf nun doch zugunsten von Luschet. Da dürften Annalenas Chancen noch steigen.

Da sie alle drei auf dem selben Bilderbergertreffen waren, ist das so abgesprochen.

---

SprecherZwo
19.04.2021, 14:42
Da sie alle drei auf dem selben Bilderbergertreffen waren, ist das so abgesprochen.

---
Annalena als Kanzlerin und Clownsgesicht Laschet als Außenminister werden die BRD würdig vertreten.

Lilly
19.04.2021, 14:42
Aus wikipedia:

"Annalena Charlotte Alma Baerbock ist eine deutsche Politikerin und Völkerrechtlerin."

Knieet nieder vor Ehrfurcht, anstatt dass ihr euch lustig macht!

Nur, wenn du mir nachher wieder aufhilfst.

Ich kann gar nicht sagen, wie ich mich immer noch ärgere. Unser Land geht immer mehr den Bach hinunter und niemand kann es verhindern, weil die Dummen immer mehr in der Überzahl sind.

marion
19.04.2021, 14:47
Interessanterweise wurde beim entspr. wikipedia-Beitrag auch in den letzten paar Minuten frisch rumgedoktert:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Spezial:Versionsgeschichte/Annalena_Baerbock

du hast doch nicht etwa was anders erwartet :? da wird alles für die digital verplödeten wikilügia Jünger passend gemacht:dg:

Bestmann
19.04.2021, 14:54
Es wird keinen grünen Kanzler geben. Die sind aber nicht so blöd, dass sie die Chance nicht nutzen würden. Über Kanzlerkandidaten spricht man, die kann man nicht ignorieren und die muss man ins Fernsehen einladen. Das wäre auch für die AFD eigentlich eine nutzbare Gelegenheit gewesen. Zumal man das als grösste Oppositionspartei sogar noch plausibel erklären kann.

Du hast meine Gedanken erweitert ,zu ende gedacht .
Danke .
Gruß Bestmann .

Kikumon
19.04.2021, 14:54
Wahnsinn auf was Deutschland hinsteuert

Von Wahnsinn zu Wahnsinn.

herberger
19.04.2021, 14:55
Da sie alle drei auf dem selben Bilderbergertreffen waren, ist das so abgesprochen.

---

Selbst Cem Özdemir war schon bei den Bilderberger, der vielleicht die 4 Himmelsrichtungen auswendig aufsagen kann.

FaustDick
19.04.2021, 14:58
hach, wie schön :)

freuet euch all, die Annalena wird es schaffen :)

https://www.welt.de/politik/deutschland/article230494297/Annalena-Baerbock-wird-Kanzlerkandidatin-der-Gruenen.html

Das eine derart offensichtlich inkompetente Person, die zudem kaum einen vernünftigen Satz zusammenbekommt, überhaupt für eine Kanzlerschaft in Erwägung gezogen wird, sagt alles über den Zustand dieses Landes aus.

Differentialgeometer
19.04.2021, 14:58
Wie es aussieht, verzichtet Södolf nun doch zugunsten von Luschet. Da dürften Annalenas Chancen noch steigen.

Echt?! Ich dachte, das Pendel neigt sich gen Weisswurstäquator?!

Bestmann
19.04.2021, 15:01
Nein, es wird keinen Weltkrieg geben, obwohl viele Russlandfreunde sich diesen wohl wünschen.

Nein ,die Russen sind fast die Besseren USA Bürger ,und die wollen nur den Frieden in der Welt verbreiten .
Aber der Spruch der Süßen lässt "heftige Bewegungen "erahnen .
Gruß Bestmann .

Bodensee
19.04.2021, 15:05
Cool, da könnte ich mit Scholz ja richtig Kasse machen. Aber der nimmt mir den Gewinn dann ja wieder weg, gell? :?

Nope, Wettgewinne sind steuerfrei(im Gegensatz zu Poker).

dscheipi
19.04.2021, 15:09
Das eine derart offensichtlich inkompetente Person, die zudem kaum einen vernünftigen Satz zusammenbekommt, überhaupt für eine Kanzlerschaft in Erwägung gezogen wird, sagt alles über den Zustand dieses Landes aus.




die redet wie ein mädel von 14, unausgegoren, kindlich, das ist ja wahnisnn.

aber, sie springt leidenschaftlich auf dem trampolin umeinander, wie ich heute auch hörte.

das glaubt doch kein mensch mehr...

ABAS
19.04.2021, 15:11
https://bilder.t-online.de/b/89/15/64/42/id_89156442/610/tid_da/begegnung-im-bundestag-bundeskanzlerin-angela-merkel-l-cdu-und-annalena-baerbock-bundesvorsitzende-von-buendnis-90-die-gruenen-waehrend-einer-sitzung-zu-jahresbeginn-.jpg
Schon wieder eine Frau - als ob wir von 16 Jahren Merkel nicht schon voll bedient sind.
Wenn diese linke Schlampe Kanzlerin werden sollte, wird es Zeit auszuwandern......
#
Jetzt live auf n-tv

Meine Wunschvorstellung ist das die Fuehrerin Angela Merkel nochmal 4 Jahre in die Verlaengerung
geht und sich in der Zeit Annalena Baerbock im Doppelamt als Vize-Kanzlerin und Umweltministerin
fuer ihre Nachfolge als " Ziehtoechterchen " aufbaut. 4 Jahre sollten reichen damit " Mutti " Merkel
ihrem " Ziehtoechterchen " beibringt, wo der " Frosch die Locken hat " und wie man sich in der Politik
als Regierungsfuehrerin unbedingt behauptet.

Falls die Bundeskanzelerin nicht in die Verlaengerung gehen will, faende ich die Kombination aus
Annalena Baerbock als Bundeskanzlerin und Markus Soeder als Vize-Kanzler und Aussenminister
optimal. Annalena kann dann den Soeder fuer das ausnutzen und vorschicken wozu er wirklich taugt.
Als Rammbock fuer grobe und schmutzige Politik, um die Regierungsfuehrer anderer Laender
im Interesse des Deutschen Volkes gekonnt ueber den Tisch zu ziehen.

Esreicht!
19.04.2021, 15:12
Das eine derart offensichtlich inkompetente Person, die zudem kaum einen vernünftigen Satz zusammenbekommt, überhaupt für eine Kanzlerschaft in Erwägung gezogen wird, sagt alles über den Zustand dieses Landes aus.

yepp, passend zur Narrenrepublik :


https://www.youtube.com/watch?v=U-2DFOyUDAc

Nach Mutti der Invasoren nun Mutti der Kobolde...


kd

herberger
19.04.2021, 15:12
Beim Empfang der Weißrussischen. Oppositionellen bei den Grünen, schaute die Weißrussin ständig verwundert ob das wirklich Politiker sind.

https://abload.de/img/berlin-deutschland-okfvknv.jpg (https://abload.de/image.php?img=berlin-deutschland-okfvknv.jpg)

Flüchtling
19.04.2021, 15:14
die redet wie ein mädel von 14, unausgegoren, kindlich, das ist ja wahnisnn.

aber, sie springt leidenschaftlich auf dem trampolin umeinander, wie ich heute auch hörte.

das glaubt doch kein mensch mehr...

Das passt doch, zur zweitmächtigsten Frau der BRD, Greta Thunberg.
:anbeten:

dscheipi
19.04.2021, 15:18
Das passt doch, zur zweitmächtigsten Frau der BRD, Greta Thunberg.
:anbeten:




deinen humor möchte ich haben... mein mittagessen hab ich gekocht, nudeln mit pilzen in käse-sahne-sauce, ich krieg nix runter.

das kann doch alles rundrum nicht mehr wahr sein... soll man dieses retardierte wesen irgendwo rum schicken und reden lassen oder wie? des gibts ois nimma...

das ist alles sowas von nieder...

dscheipi
19.04.2021, 15:19
Beim Empfang der Weißrussischen. Oppositionellen bei den Grünen, schaute die Weißrussin ständig verwundert ob das wirklich Politiker sind.

https://abload.de/img/berlin-deutschland-okfvknv.jpg (https://abload.de/image.php?img=berlin-deutschland-okfvknv.jpg)




das ist nicht unverständlich - eindrücke in richtung "begegnung mit der 3. art" sind so abwegig nicht ,oder mit der 4. art oder wie...wahnsinn alles.

Schlummifix
19.04.2021, 15:21
die redet wie ein mädel von 14, unausgegoren, kindlich, das ist ja wahnisnn.

aber, sie springt leidenschaftlich auf dem trampolin umeinander, wie ich heute auch hörte.

das glaubt doch kein mensch mehr...

Die GRÜNEN sind ein Resultat der Wohlstandsverwahrlosung und der Spaßgesellschaft.
Daher passt das.
Wann geht diese furchtbare Zeit nur endlich zu Ende...

Bolle
19.04.2021, 15:27
Bayern (https://www.welt.de/regionales/bayern/)

Grünen nominieren Transfrau Tessa Ganserer für den Bundestag

Stand: 18.04.2021

https://www.sueddeutsche.de/image/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-210418-99-251788?v=0&format=webp
Tessa Ganserer (Bündnis 90/Die Grünen) spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild
Quelle: dpa-infocom GmbH

Augsburg (dpa/lby) - Mit der Nürnbergerin Tessa Ganserer könnte in den nächsten Bundestag eine Transfrau aus Bayern einziehen. Transmenschen sind Personen, die sich dem Geschlecht, das ihnen bei der Geburt zugeschrieben wurde, nicht zugehörig fühlen. Die bayerischen Grünen nominierten die Landtagsabgeordnete auf ihrem Parteitag am Wochenende in Augsburg (https://www.welt.de/themen/augsburg/) auf Platz 13 der Landesliste für den Bundestag. Bisher sitzen elf bayerische Grünen-Abgeordnete im Bundestag.

https://www.welt.de/regionales/bayern/article230478683/Gruenen-nominieren-Transfrau-Tessa-Ganserer-fuer-den-Bundestag.html?wtrid=kooperation.reco.taboola.free .welt.desktop

Großmoff
19.04.2021, 15:29
Die GRÜNEN sind ein Resultat der Wohlstandsverwahrlosung und der Spaßgesellschaft.
Daher passt das.
Wann geht diese furchtbare Zeit nur endlich zu Ende...
Also Wohlstand und Spaß lasse ich mir nicht nehmen.

ABAS
19.04.2021, 15:30
Bayern (https://www.welt.de/regionales/bayern/)

Grünen nominieren Transfrau Tessa Ganserer für den Bundestag

Stand: 18.04.2021

https://www.sueddeutsche.de/image/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-210418-99-251788?v=0&format=webp
Tessa Ganserer (Bündnis 90/Die Grünen) spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild
Quelle: dpa-infocom GmbH

Augsburg (dpa/lby) - Mit der Nürnbergerin Tessa Ganserer könnte in den nächsten Bundestag eine Transfrau aus Bayern einziehen. Transmenschen sind Personen, die sich dem Geschlecht, das ihnen bei der Geburt zugeschrieben wurde, nicht zugehörig fühlen. Die bayerischen Grünen nominierten die Landtagsabgeordnete auf ihrem Parteitag am Wochenende in Augsburg (https://www.welt.de/themen/augsburg/) auf Platz 13 der Landesliste für den Bundestag. Bisher sitzen elf bayerische Grünen-Abgeordnete im Bundestag.

https://www.welt.de/regionales/bayern/article230478683/Gruenen-nominieren-Transfrau-Tessa-Ganserer-fuer-den-Bundestag.html?wtrid=kooperation.reco.taboola.free .welt.desktop

Das ist " gelebte Demokratie "! Dazu faellt mir nur ein: " Shit happens " !

Bolle
19.04.2021, 15:31
Das ist " gelebte Demokratie "! Dazu faellt mir nur ein: " Shit happens " !

Irgendwie kommt er mir bekannt vor.......

marion
19.04.2021, 15:32
Das ist " gelebte Demokratie "! Dazu faellt mir nur ein: " Shit happens " !

du elendiger rückwärtsgewandter dregggsagggg :dru::germane::D

ABAS
19.04.2021, 15:37
Irgendwie kommt er mir bekannt vor.......

Der Perversling war bis vor kurzer Zeit noch ein Mann und hat sich
dann spontan fuer die Wahl des weibliche Geschlechts entschieden.
Ich finde es immer wieder aufs Neue erstaunlich was Freiheit und
Demokratie fuer Kaputte produzieren.


Merkur.de / 22.06.2019

ERSTE TRANS-FRAU IN EINEM DEUTSCHEN PARLAMENT
Vor wenigen Wochen war diese bayerische Abgeordnete noch ein Mann: So lief ihr erster Arbeitstag als Frau

Aus Markus Ganserer wurde vor wenigen Wochen Tessa Ganserer. Als Frau hatte die Abgeordnete der Grünen jetzt ihren ersten Arbeitstag im Landtag.

München – Um 16.15 Uhr endet dieser Arbeitstag für Tessa Ganserer, 41. Erleichtert kommt sie die Treppe zum Steinernen Saal hinauf, enge schwarze Lederhose, hochhackige Schuhe, blonde Mähne. Sie betritt den imposanten Raum vor dem Plenarsaal im Hauptgeschoss des Maximilianeums. Hinter ihr liegen die erste Sitzung des Parlaments im neuen Jahr sowie zahlreiche Interviews. Das Medieninteresse an ihrer Person ist riesig.

„Das war für mich ein sehr hektischer Tag, wenn auch politisch ein unspektakulärer“, sagt die Grünen-Politikerin. Einige Abgeordnete unterhalten sich, werfen verstohlene Blicke auf die Frau, die vor Kurzem noch ein Mann war. Das politische Parkett ist Ganserer vertraut, seit fünf Jahren sitzt sie für die Grünen im Parlament, Stimmkreis Nürnberg-Nord. Bis vor vier Wochen als Markus. Ihre neue Identität ist der Welt noch neu. Tessa Ganserer ist die erste Trans-Frau, die in einem deutschen Parlament sitzt.

„Transsexualität ist ein Tabuthema“

„Transsexualität ist ein Tabuthema“, sagt sie. Das ist auch im Landtag zu spüren. Niemand der anderen Abgeordneten traut sich, mit den sechs Transfrauen ins Gespräch zu kommen, die Tessa Ganserer zu dieser Premiere am Landtag begleitet haben. Große, breitschultrige Damen mit langen Haaren und sehr femininer Kleidung. Sie fallen auf in der sonst so zugeknöpften Anzug-und-Krawatten-Welt. „Wir sind zur moralischen Unterstützung und als Freundinnen von Tessa heute dabei“, sagt Simona Maier, ehemals Simon Maier.

Dass es Unterstützung braucht, zeigt zwei Stunden zuvor auch die Äußerung der Landtagspräsidentin Ilse Aigner (CSU) zu Beginn der Plenarssitzung. „Tessa Ganserer hat mir in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt, dass sie ab sofort als Frau in Erscheinung treten möchte. Ich darf Sie alle herzlich bitten, sich dieser Verantwortung bewusst zu sein.“ Persönliche Diffamierungen hätten in diesem hohen Haus keinen Platz, appelliert sie. Alle Fraktionen applaudieren, bis auf eine. In den Reihen der AfD bleiben die Mienen versteinert, die Hände im Schoß. Dabei gibt sich die Fraktionsvorsitzende Katrin Ebner-Steiner auf Nachfrage betont tolerant: „Das ist für uns gar kein Thema. Jeder soll nach seiner Facon glücklich werden.“

Viel Zuspruch

Tessa Ganserer hat in den vergangenen Wochen schon viel Zuspruch von Politikern aller Parteien bekommen. In den sozialen Medien gratulierten ihr Wildfremde zu ihrem Mut, sich zu outen. Aber sie musste auch hämische Bemerkungen lesen, darunter eine von einem AfD-Landtagsabgeordneten. „Das finde ich unanständig. Man kann unterschiedlicher Meinung sein, aber man sollte sich als Mensch respektieren.“

Mit Beleidigungen im Netz will sich Tessa Ganserer nicht lange aufhalten, die gemeinsam mit ihrer Ehefrau für eine Reform des Transsexuellengesetzes (TSG) kämpft. „Ich möchte schnell wieder in den politischen Alltag reinkommen“, sagt sie. Statt Sprecher für Verkehr ist sie queerpolitischen Sprecherin ihrer Partei geworden. „Das Thema ist mir sehr wichtig, ich will aber nicht darauf reduziert werden“, sagt sie.

Vor 41 Jahren wurde sie als Markus in Zwiesel im Bayerischen Wald geboren. In eine Gegend, wo Anderssein schwierig ist. „Das hat es mir vielleicht auch nicht leicht gemacht“, sagt sie nachdenklich. Über den Naturschutz kommt Ganserer zu den Grünen. „Die Liebe zum Wald und zur Natur wurde mir von meinem Vater in die Wiege gelegt.“ Der Ausbildung zum Forstwirt folgt in Weihenstephan ein Studium der Wald- und Forstwirtschaft. Vordergründig ein sehr männlicher Lebenslauf. Doch schon vor zehn Jahren ist sich Ganserer sicher, eine Frau zu sein. Relativ spät, sagt sie. Die meisten Betroffenen finden schon in der Pubertät heraus, im falschen Körper zu stecken.

Zwei Söhne - acht Jahre dauerte das Coming-out

Markus Ganserer ist verheiratet mit der Grünen-Politikerin Ines Eichmüller, 39. Das Paar hat zwei Söhne, elf und sechs Jahre alt. Zwei Jahre lebte er mit der inneren Zerissenheit, bevor er sich seiner Frau anvertraute. Acht Jahre dauerte es noch bis zu seinem Coming-out im vergangenen November.

Heute ist Tessa Ganserer eine Frau. Vater oder Mutter? Zu ihrer familiären Situation möchte sie keine Fragen beantworten. Sie bezeichnet sich als transidente Person, was verdeutlichen soll, dass es sich nicht um eine sexuelle Vorliebe, sondern um eine Geschlechtsidentität handelt. Sie sagt nur: „Für die Familie ist es gar keine so große Umstellung.“ Sie sei schließlich der gleiche Mensch, egal ob Mann oder Frau.

Ganserer hat Verständnis für neugierige Fragen. „Es wird ja selten über Transgender-Themen gesprochen.“ Als Politikerin steht sie in der Öffentlichkeit und möchte sich für Toleranz und Akzeptanz und gegen Homophobie und Transphobie einsetzen. „Aber es ist anstrengend, wenn man täglich einen Seelenstriptease hinlegen muss.“

Weg vom Mann zur Frau ist kompliziert

Für sie ist es ein Spagat, politisch und privat. Sie kämpft mit den formaljuristischen Hürden, die man überwinden muss, bis im Personalausweis ein neuer Name steht und der Personenstand geändert ist. Zwei psychologische Gutachten muss sie über sich ergehen lassen. „Das ist ein Einschnitt in die Privat- und Intimsphäre.“

Der Weg vom Mann zur Frau ist kompliziert. Dem Coming-out folgt ein einjähriger „Alltagstest“. In der Probezeit ist der falsche Körper noch deutlich sichtbar, auch wenn die Hormontherapie beginnt. Die Krankenkassen sind zurückhaltend mit der Kostenübernahme von medizinischen Eingriffen. Nicht einmal eine Bart-Epilation werde ohne Weiteres gezahlt, sagt Ganserer: „Aber es ist schwierig, mit Bartschatten als Frau akzeptiert zu werden.“ Sie weiß, dass viele noch den Markus in ihr sehen. „Es ist ja nicht nur die Kleidung, sondern zum Beispiel auch die Stimme.“

Im Februar beginnt sie mit einem Stimmtraining. Nicht künstlich hoch, aber mehr Melodie in der Aussprache, ein femininerer Ausdruck. „Das braucht alles Zeit“, sagt sie. Zeit, die sie sich neben der parlamentarischen Arbeit und der Familie nehmen möchte. Für ein Leben, das sich endlich richtig anfühlt.

https://www.merkur.de/politik/tessa-ganserer-vor-kurzem-war-bayerische-abgeordnete-ein-mann-so-lief-ihr-erster-arbeitstag-zr-11485387.html

KatII
19.04.2021, 15:41
Merkel wird dann zwei Wochen vor der Wahl sagen, "es tut mir leid, liebe Bürger, dass jetzt die Hälfte von euch pleite ist, aber das ist alles Schuld der konservativen Union. Ich war halt nur da. Ihr schafft das schon". Es folgt die absolute Mehrheit und Annalena als Generalbevollmächtigte des zentralistischen Haufens.

Bolle
19.04.2021, 15:41
Der Perversling war bis vor kurzer Zeit noch ein Mann und hat
sich dann spontan fuer die Wahl des weibliche Geschlechts.
Ich finde es immer wieder aufs Neue erstaunlich was Freiheit
und Demokratie fuer Kaputte produzieren.

https://www.merkur.de/politik/tessa-ganserer-vor-kurzem-war-bayerische-abgeordnete-ein-mann-so-lief-ihr-erster-arbeitstag-zr-11485387.html

Naja als Normalo-Mann wäre er wahrscheinlich nie nominiert worden!

Pulchritudo
19.04.2021, 15:45
Herzlichen Glückbold! :dg:

Flüchtling
19.04.2021, 15:46
Der Perversling war bis vor kurzer Zeit noch ein Mann und hat
sich dann spontan fuer die Wahl des weibliche Geschlechts.
Ich finde es immer wieder aufs Neue erstaunlich was Freiheit
und Demokratie fuer Kaputte produzieren.

Geschlecht kann man wählen, oder - karrierechancenvergrößernd - abwählen.
Werde Frau, und Du hast es geschafft in die BRD-Elite!

Väterchen Frost
19.04.2021, 15:46
BAerbock ist das perfekte Spiegelbild der heutigen BRD Gesellschaft: Inkompetent, anmaßend, naiv und verwöhnt.

Dann sollte man noch ergänzen: rechthaberisch und besserwisserisch.

Pulchritudo
19.04.2021, 15:49
Ich freu mich so, das wird super werden. Ich hoffe es reicht im September für GrünRotRot.

Also Grüne 24%
SPD 18 %
Linke 7%

Sollte reichen! Wie geil wäre das!!! :dd:

Ihr Deutschen macht mir Angst, wirklich.

Väterchen Frost
19.04.2021, 15:52
Anna wird eben von einem Bär gebockt, das hat Folgen.

Gar keine Frage. Die redet auch nicht ansatzweise solchen Müll, wie die Böckin.

ABAS
19.04.2021, 15:53
Geschlecht kann man wählen, oder - karrierechancenvergrößernd - abwählen.
Werde Frau, und Du hast es geschafft in die BRD-Elite!

Nein Danke! Wenn ich das weibliche Geschlecht waehlte, muesst ich
meinen Verstand und meine Zurechnungsfaehigkeit abgeben! :D

Angela Merkel und Annalena Baerbock haben sich wahrscheinlich
innerlich fuer das maennliche Geschlecht entschieden und nur die
auessere Erscheinung sieht noch weiblich aus.

Smoker
19.04.2021, 15:54
Zum Glück... Habeck finden viele "sehr nett"

Aber mit der dummen Trulla kann man wenigstens nen grünen Kanzler ausschließen.

Erik der Rote
19.04.2021, 15:56
Rein optisch ist die schon ein heftiges Upgrade zu Merkel.

Wobei das auch ein Sack Kartoffeln wäre.

der Sack Karteoffeln hätte auch mehr Charisma und würde bei der deutschen Nationalhymen auch nicht anfangen wie wild an zu zittern

man sollte wirklich überlegen ob ein Sack Kartoffeln momentan nicht optimal wäre

Erik der Rote
19.04.2021, 15:57
Wie es aussieht, verzichtet Södolf nun doch zugunsten von Luschet. Da dürften Annalenas Chancen noch steigen.

egal wer oder was ein SOROS / Schwab Rennpferd für das Kanzleramt steht immer bereit

Sathington Willoughby
19.04.2021, 16:00
Also Wohlstand und Spaß lasse ich mir nicht nehmen.
unter einer grünen Kanzler*innenschaft wird aber genau das passieren. Außer, du gehörst der Regierung an.

Shahirrim
19.04.2021, 16:00
Zum Glück... Habeck finden viele "sehr nett"

Aber mit der dummen Trulla kann man wenigstens nen grünen Kanzler ausschließen.

Glaube ich auch.

navy
19.04.2021, 16:00
Bayern (https://www.welt.de/regionales/bayern/)

Grünen nominieren Transfrau Tessa Ganserer für den Bundestag
...........................
Augsburg (dpa/lby) - Mit der Nürnbergerin Tessa Ganserer könnte in den nächsten Bundestag eine Transfrau aus Bayern einziehen. Transmenschen sind Personen, die sich dem Geschlecht, das ihnen bei der Geburt zugeschrieben wurde, nicht zugehörig fühlen. Die bayerischen Grünen nominierten die Landtagsabgeordnete auf ihrem Parteitag am Wochenende in Augsburg (https://www.welt.de/themen/augsburg/) auf Platz 13 der Landesliste für den Bundestag. Bisher sitzen elf bayerische Grünen-Abgeordnete im Bundestag.

https://www.welt.de/regionales/bayern/article230478683/Gruenen-nominieren-Transfrau-Tessa-Ganserer-fuer-den-Bundestag.html?wtrid=kooperation.reco.taboola.free .welt.desktop
Die hat sogar studiert, soll gar nicht mal so schlecht sein, für Grüne Verhältnisse, aber die einen Job gehabt in der Freien Wirtschaft

DUNCAN
19.04.2021, 16:03
.........und niemand kann es verhindern, weil die Dummen immer mehr in der Überzahl sind.Sehe ich nicht so. Die AfD kraxelt bei 5% herum.Ich tippe auf 3,5% als Endergebnis. Sooo blöd sind die Köter also doch nicht.

marion
19.04.2021, 16:04
Ihr Deutschen macht mir Angst, wirklich.

die Chance euch einzugemeinden wurde aber vor 80jahren vertan und blüht euch auch nicht wieder, deshalb musst du nix Angst haben, jedenfall nicht vor uns teutschen

Shahirrim
19.04.2021, 16:04
** wir erinnern uns , was auf uns zukommt **
.
.. https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=70299&stc=1 ...

Ich sehe darin 100% Merkel.

dscheipi
19.04.2021, 16:04
Die GRÜNEN sind ein Resultat der Wohlstandsverwahrlosung und der Spaßgesellschaft.
Daher passt das.
Wann geht diese furchtbare Zeit nur endlich zu Ende...




die grünen sind das ergebnis einer installtion, wie alles ein ergebnis von einer installation oder de-installation ist. man hat sie u.a. gebraucht als 2. zünglein an der waage, da mit der fdp als einziges vorher, verschiedenes nicht mitgemacht haben und hätten. mit den grünen ging alles. m.e. waren die herren fischer und schily von anfang weg vom vs und sicher nicht nur die.

ohne die grünen wäre die ewige abhngigkeit vom überteuerten öl und gas nicht gelaufen, incl. der dafür nötigen kriege usw. usw.

ich empfehle bei entsprechender interessenlage das buch von frau ditfurth "das waren die grünen" sowie ihren artikel, "so grün war mein traum, zahltag junker fischer", der damals in der realen printwelt nur vom tittenblatt neue revue zum druck angenommen wurde, weil die frau natürlich "out" ist, klar. man kann halten von ihr, was man will, sie war in ihrer abrechnung mit den grünen immer aufrichtig und geradlinig, schließlich gehört sie zur anfangsriege der sog. fundi mit den herren ebermann, trampert, kleinert, frau schoppe usw. - die wurden ja gem. der planung von joschkas putztruppe rausgedrückt.

http://docplayer.org/17960913-Zahltag-junker-joschka.html


das mit der wohlstandsverwahrlosung ist nicht falsch, wenn man sich die biographien entsprechender konsorten anschaut, dies war jedoch nicht der grund für das erstehen dieser partei, aber es war eine art garant, weil die alle ja nie in dem sinn gearbeitet haben oder mal kurzzeitig einfache dinge, bis sie in den warmen schoss der partei fielen.

ich hab sie einmal gewählt in den 80ern und schäme mich heute noch dafür - final kuriert war ich mit der angelegenheit hanau, da war fischer umweltminister.


ich gehöre zu den idioten der generation, die sich in den 80ern völlig sicher war, dass dies die endzeit wäre, nichts ahnend, wohin die reise wirklich geht.

jetzt werden die handwerker entfesselt - ich seh sie schon, nackt und in extase mit einfachen werkzeugen die straße entlang rennent, gänzlich entfesselt für die glorreiche zukunft der brd sorgend.

das ist nicht mal eine posse, wos is des???

dscheipi
19.04.2021, 16:05
Ich sehe darin 100% Merkel.



...weil alles eine einzige suppe ist und es keine rettung gibt. das parteienetikett ist makulatur und sonst nix.

BrüggeGent
19.04.2021, 16:07
Sehe ich nicht so. Die AfD kraxelt bei 5% herum.Ich tippe auf 3,5% als Endergebnis. Sooo blöd sind die Köter also doch nicht.

Die AfD wird auf lange Sicht eine 11-12%- Partei sein.Die LINKE wird bei 7-8% einfrieren...die SPD wohl bei 12-15%.Die wichtige Politik in Deutschland wird zwischen Union,FDP und GRÜNEN ausgehandelt.:cool:

Shahirrim
19.04.2021, 16:09
Die AfD wird auf lange Sicht eine 11-12%- Partei sein.Die LINKE wird bei 7-8% einfrieren...die SPD wohl bei 12-15%.Die wichtige Politik in Deutschland wird zwischen Union,FDP und GRÜNEN ausgehandelt.:cool:

Die Lügenpressefritzen werden schon versuchen, Annalena zur Kanzlerin zu schreiben, aber ob die so einen Dauerständer wie bei Merkel haben, das wage ich doch zu bezweifeln.

Schlummifix
19.04.2021, 16:11
Also Wohlstand und Spaß lasse ich mir nicht nehmen.

Spaß ist etwas für Kinder, aber die GRÜNEN sind ja auch Kinder,
geistig auf jeden Fall. Und naiv bis zum Abwinken.
Deshalb wird es endlich Zeit für Wohlstandsverlust, Massenarbeitslosigkeit und Leid.
Dann geht das alles wieder weg. Und die Grüninnen arbeiten wieder dort, wo sie hingehören.
Als Putzperlen.

BrüggeGent
19.04.2021, 16:15
Die Lügenpressefritzen werden schon versuchen, Annalena zur Kanzlerin zu schreiben, aber ob die so einen Dauerständer wie bei Merkel haben, das wage ich doch zu bezweifeln.

Baerbock hat mehr im Kopf als das große Kind Habeck.Die GRÜNEN haben sich richtig entschieden.Und die FDP wird auf jeden Fall in irgendeiner Koalitions-Kombination vertreten sein... als Aufpasser.Was die Union veranstaltet,interessiert wohl nur noch nebenbei.:cool:

Pythia
19.04.2021, 16:17
Sei mal ehrlich, würdest du die MILF auf 40 oder eher auf 50+ schätzen auf den ersten Blick?Total verbraucht die Alte.https://lh3.googleusercontent.com/proxy/fqg_rD9z-b8V7Vyg4pEuChCQ6zJmZWsCJ-7fz9PV45inR2XIxT_3By31Q7ZFrHkYmxtFVpiVCRYZtbPeN1Bm hp2m (https://www.google.com/url?sa=i&url=http%3A%2F%2Fwww.theater-tangere.de%2F024Entlein.html&psig=AOvVaw3V60_A7p-p_1LUe0mqoOUv&ust=1618929685579000&source=images&cd=vfe&ved=0CAIQjRxqFwoTCKidk6vFivACFQAAAAAdAAAAABAN) In der Runde meiner alten Tanten wär sie wohl das
häßliche Entchen. 41 ist sie. Meine Holde sah aber mit 70 deutlich besser aus.

Pixelaxt
19.04.2021, 16:17
hach, wie schön :)

freuet euch all, die Annalena wird es schaffen :)

https://www.welt.de/politik/deutschland/article230494297/Annalena-Baerbock-wird-Kanzlerkandidatin-der-Gruenen.html

:kotz:

War aber abzusehen, dass die es wird.

Wuehlmaus
19.04.2021, 16:19
Dann ist das Ende nicht mehr weit. Mittlerweile freue ich mich drauf.

Süßer
19.04.2021, 16:19
Bayern (https://www.welt.de/regionales/bayern/)

Grünen nominieren Transfrau Tessa Ganserer für den Bundestag

Stand: 18.04.2021

#bild#grauslich#weg#
Tessa Ganserer (Bündnis 90/Die Grünen) spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild
Quelle: dpa-infocom GmbH

Augsburg (dpa/lby) - Mit der Nürnbergerin Tessa Ganserer könnte in den nächsten Bundestag eine Transfrau aus Bayern einziehen. Transmenschen sind Personen, die sich dem Geschlecht, das ihnen bei der Geburt zugeschrieben wurde, nicht zugehörig fühlen. Die bayerischen Grünen nominierten die Landtagsabgeordnete auf ihrem Parteitag am Wochenende in Augsburg (https://www.welt.de/themen/augsburg/) auf Platz 13 der Landesliste für den Bundestag. Bisher sitzen elf bayerische Grünen-Abgeordnete im Bundestag.

https://www.welt.de/regionales/bayern/article230478683/Gruenen-nominieren-Transfrau-Tessa-Ganserer-fuer-den-Bundestag.html?wtrid=kooperation.reco.taboola.free .welt.desktop

Dann wären die Grünninnen nach der Definition alle Transdeutsche!

Stanley_Beamish
19.04.2021, 16:19
Die Lügenpressefritzen werden schon versuchen, Annalena zur Kanzlerin zu schreiben, aber ob die so einen Dauerständer wie bei Merkel haben, das wage ich doch zu bezweifeln.

Das erkennt man schon an den Fotos, mit denen die Artikel der Lügenpresse illustriert werden, wen sie lieben und wen sie hassen.
Trump immer aus einer eher unvorteilhaften Perspektive, entweder schreiend oder mit zerzausten Haaren, Baerbock und Habeck immer mit Weichzeichner, verträumt oder nett lächelnd, und passendem farblichen Hintergrund

DUNCAN
19.04.2021, 16:20
Die AfD wird auf lange Sicht eine 11-12%- Partei sein.Die LINKE wird bei 7-8% einfrieren...die SPD wohl bei 12-15%.Die wichtige Politik in Deutschland wird zwischen Union,FDP und GRÜNEN ausgehandelt.:cool:Die CDU/CSU hängt ihr Fähnchen in jeden Wind. Gleiches gilt für die FDP. Die Windrichtung wird von den GRÜNEN bestimmt. Die Bürger wollen keine Loser oder Plagiate sondern das markante Original. Ich freue mich über die Wahl von Annalena ungemein. Und der Frauenheld wird sie bestmöglich unterstützen. Wenn es GRÜN geschickt anstellt, gehört die absolute Mehrheit ihnen. Mit meiner Hilfe könne sie rechnen. Ich wähle sie, weil Deutschland schöner werden soll. Auch als Wahlhelfer werde ich mich diesmal bewerben und werde mein Bestes tun..

sunbeam
19.04.2021, 16:21
Ihr Deutschen macht mir Angst, wirklich.

Dann warte mal die echten Wahlergebnisse ab....!

cornjung
19.04.2021, 16:22
Das Lenchen macht es, der kleine Kobold!

https://bilder.bild.de/fotos/aaa-baerbock-cb29804951-607d4866fd3b4a0001950921-76115226/Bild/1.bild.jpg
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kanzlerkandidatin-der-gruenen-baerbock-machts-76115044.bild.html
Die Grünen treffen den Zeitgeist und haben das beste Personal. Die werden die Wahl gewinnen. Die akademische gesicherte, weil staatlich subventionierte Beamten- Bildungs- Intellektuellen- Mittel schicht der Besser- Gutmenschen und Schlafschafen wählt grün. Die haben mit Problemen wie Arbeitsplatzverlust, Flüchtlingen und Sicherheis nichts zu tun, da sie in einer anderen Welt leben. Annalena ist genau die Richtige für die. Sie hat Abitur und Studium der Geschwätzwissenschaft, hat zwar nie gearbeitet, noch nie eine Mark verdient, und von Wirtschaft keinen blassen Schimmer. Braucht sie auch nicht, weil als Politikerin muss sie nicht Geld verdienen , sondern nur das Geld der Steuerzahler verprassen können.

Dafür gibt sie sich jugendlich, fortschrittlich, menschlich und volksnah, ist sie emanzipatorisch, feministisch, frech, eloquent, telegen und vorlaut, sieht attraktiv, gepflegt ( Zähne ) und sportlich aus, und hat Mann- der nie was sagen darf- Familie und Kinder. Und schwadroniert von Visionen von Utopia . Die Leute wählen Personen, nicht das Prgramm, deswegen gegen ihre Interssen und kommt eine AfD mit dem scheintoten Opa Gauland und der elitär- hölzernen Lesbe Weidel nicht hoch. Gilt für die Linke genauso.

LSE ist eine Elitehochschule, im internationalen Ranking auf europaeischer Ebene die No. 1 und im globalen Ranking die No. 2.
Was lernt man denn an einer Elitehochschule ? Wie man die Interssen der Elite sichert und vertritt ?

Dann warte mal die echten Wahlergebnisse ab....!
Ich vermute, die Grünen gewinnen die Wahl und sie wird BK.

ABAS
19.04.2021, 16:22
Zum Glück... Habeck finden viele "sehr nett"

Aber mit der dummen Trulla kann man wenigstens nen grünen Kanzler ausschließen.

Das taeuscht! Man muss sich nur den Werdegang der beiden anschauen. Robert Habeck ist
im Gegensatz zu Annalena Baerbock nicht fuer das Amt des Bundeskanzlers qualifiziert.

Es war schon immer klar das Robert Habeck freiwillig in den Hintergrund tritt, sobald Annalena
Baerbock ihren Willen zur Kanditatur als Bundeskanzlerin bekundet.


Lebenslauf Robert Habeck (Auszug aus einem Handelsblatt)

Robert Habeck wird 1969 in Lübeck geboren und wächst in Heikendorf in Schleswig-Holstein auf. Seine Eltern führen dort eine Apotheke. Der junge Robert spielt im Gymnasium Schultheater, engagiert sich in der Schülervertretung und wird Mitherausgeber der Schülerzeitung. Nach dem Abi 1989 leistete er seinen Zivildienst beim Hamburger Spastikerverein und betreut Schwerstbehinderte.

Robert Habecks Studium: Doktor der Philosophie

Danach geht’s in den Süden, zum Magister-Studium der Fächer Germanistik, Philosophie und Philologie an der Uni Freiburg. Als 31-Jähriger verteidigt er an der Universität Hamburg seine Doktorarbeit mit dem Titel

„Die Natur der Literatur: Zur gattungstheoretischen Begründung literarischer Ästhetizität“.

Während andere Studenten das Nachtleben erkunden, vergräbt sich der Student Habeck zeitweise komplett in der Bibliothek und widmet sich der Philosophie. Doch dieses Leben als „radikaler Philosoph“ tut seinem Sozialleben nicht gut, ein Umbruch muss her. „Ich floh mit einem Erasmus-Stipendium von Freiburg nach Dänemark“, verrät Habeck in einem Interview mit der Zeit. Da habe er sein Leben wieder auf die Spur gebracht. „Ich kann ihn genau datieren, diesen Moment: 2. September 1991, 18.30 Uhr.“ Das Leben in Dänemark habe ihm gezeigt, dass man alles auch anders sehen kann und dass man nicht glücklich werde, wenn man andere Sichtweise ignoriere.

Diese Erfahrungen machen aus dem Schöngeist den Schriftsteller. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Andrea Paluch, die er während des Studiums kennenlernt, entwirft er erste Erzählungen, später auch Romane und Jugendbücher und teilte sich mit ihr Beruf und Windelnwechseln.

Ohne die Politik wäre es bequemer gewesen, schreibt Habeck über sich selbst. Doch 2002 wird er Mitglied der Grünen, weil er, wie er selbst sagt, begann „auf die blöden Politiker zu schimpfen“. Als er 2002 eine Kreismitgliederversammlung der Grünen Schleswig-Flensburg besucht, kommt er als Kreisvorsstandssprecher nach Hause – die erste Stufe der politischen Karriereleiter ist erklommen.

Robert Habecks Politik-Karriere: aus Schleswig-Holstein zum Grünen-Vorsitzenden

2004 folgt der Landesvorsitz in Schleswig-Holstein und ein Jahr später führt Habeck die Grünen in den Landtagswahlkampf 2005. 2012 wird er dann „Draußenminister“ und stellvertretender Ministerpräsident für Schleswig-Holstein. Seine Ehefrau Andrea Paluch beschreibt ihn als jemand, der lösungsorientiert sein könne, aber trotzdem in der Lage, Mehrheiten herzustellen.

Alles Eigenschaften, die ihm schon auf Landesebene helfen, tiefgreifende Konflikte zu lösen, wie etwa zwischen Naturschützern und Muschelfischern. Anderthalb Jahre verhandelt Habeck zwischen beiden Gruppen, um gemeinsam einen Kompromiss für die Nutzung von Miesmuscheln zu finden. Damit verhindert Habeck weitere Gerichtsverfahren und geht als derjenige in die schleswig-holsteinische Geschichte ein, der den Muschelfrieden schloss.

...

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/die-gruenen-robert-habeck-vom-philosophen-zum-gruenen-chef/26604716.html?ticket=ST-5186507-j6kf26xieds1dTgh0HOz-ap5


Lebenslauf von Annalena Baerbock

Geboren am 15. Dezember 1980 in Hannover; evangelisch-lutherisch; verheiratet; zwei Kinder.

Abitur an der Humboldtschule in Hannover; 2000 bis 2004 Studium an der Universität Hamburg Politikwissenschaft und Öffentliches Recht sowie 2004 bis 2005 Master of Public International Law, London School of Economics (LSE), Abschluss Master of Law LL.M.; 2009 bis 2013 Doktorandin im Völkerrecht, Freie Universität Berlin (nicht beendet).

2009 bis 2013 Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Brandenburg; 2008 bis 2009 Referentin für Außen- und Sicherheitspolitik, Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen; 2005 bis 2008 Büroleiterin der Europaabgeordneten Elisabeth Schroedter; 2005 Trainee British Institute of Comparative and Public International Law.

Seit 27. Januar 2018 Parteivorsitzende von Bündnis 90/die Grünen; nach der Bundestagswahl 2017 Mitglied des Sondierungsteams von Bündnis 90/Die Grünen in den Sondierungen mit CDU/CSU und FDP; 2012 bis 2015 Mitglied im Parteirat von Bündnis 90/Die Grünen; 2009 bis 2013 Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Brandenburg; 2008 bis 2013 Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft Europa von Bündnis 90/Die Grünen; 2009 bis 2012 Mitglied im Vorstand der Europäischen Grünen Partei; seit 2005 Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen.

Seit Oktober 2013 Mitglied des Deutschen Bundestags; 2013 bis 2017 Sprecherin für Klimapolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen.

https://www.bundestag.de/abgeordnete/biografien/B/baerbock_annalena-518092

LSE ist eine Elitehochschule, im internationalen Ranking auf Europaebene die No. 1 und im globalen Ranking die No. 2.
Chinesische Fuehrer aus Regierung, Partei und Wirtschaft schicken gerne ihren Nachwuchs auf die LSE nachdem die
Baelger vorher eine Eliteuniversitaet in der VR China absolviert haben.


The London School of Economics an Political Sciene (LSE)

https://www.lse.ac.uk

Shahirrim
19.04.2021, 16:24
Die Grünen treffen den Zeitgeist und haben das beste Personal. Die werden die Wahl gewinnen. Die akademische gesicherte, weil staatlich subventionierte Beamten- Bildungs- Intellektuellen- Mittel schicht der Besser- Gutmenschen und Schlafschafen wählt grün. Die haben mit Problemen wie Arbeitsplatzverlust, Flüchtlingen und Sicherheis zu tun, da sie in einer anderen Welt leben. Annalena ist genau die Richtige für die. Sie hat Abitur und Studium der Geschwätzwissenschaft, hat zwar nie gearbeitet, noch nie eine Mark verdient, und von Wirtschaft keinen blassen Schimmer. Braucht sie auch nicht, weil als Politikerin muss sie nicht Geld verdienen , sondern nur das Geld der Steuerzahler verprassen können.

Dafür gibt sie sich menschlich und volksnah, ist sie emanzipatorisch, feministisch, frech, eloquent, telegen und vorlaut, sieht attraktiv, gepflegt ( Zähne ) und sportlich aus, und hat Mann- der nie was sagen darf- Familie und Kinder. Und schwadroniert von Visionen von Utopia . Die Leute wählen Personen, nicht das Prgramm, und deswegen kommt eine AfD mit dem scheintoten Opa Gauland und der elitär- hölzernen Lesbe Weidel nicht hoch.

Auch wenn Annalena besser als das Böse aussieht, ich glaube nicht, dass sie so eine Art Kanzlergöttin für die Lügenpresse wird, der man alles durchgehen lässt. Da wird Kritik eines Tages aufkommen.

Das ist ja das Faszinierende. Das Böse ist so hässlich, aber die Lügenpressefritzen erliegen ihr alle. Annalena wird nur ein paar Incels begeistern.

Erik der Rote
19.04.2021, 16:24
Dann ist das Ende nicht mehr weit. Mittlerweile freue ich mich drauf.

All das was vorherige Generationen in mühevoller Arbeit aufgebaut haben im Schweiße ihres Angesichts zerstört in kurzer Zeit wie bei dr Kulturrevolution in China
aber du hast recht lieber ein ENde mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende

Shahirrim
19.04.2021, 16:25
Baerbock hat mehr im Kopf als das große Kind Habeck.Die GRÜNEN haben sich richtig entschieden.Und die FDP wird auf jeden Fall in irgendeiner Koalitions-Kombination vertreten sein... als Aufpasser.Was die Union veranstaltet,interessiert wohl nur noch nebenbei.:cool:

Beide haben ihre fatalen Aussetzer. Die FDP wird auch nicht so stark! Vielleicht wird ja tatsächlich Scholz Kanzler! :D

BrüggeGent
19.04.2021, 16:34
Die CDU/CSU hängt ihr Fähnchen in jeden Wind. Gleiches gilt für die FDP. Die Windrichtung wird von den GRÜNEN bestimmt. Die Bürger wollen keine Loser oder Plagiate sondern das markante Original. Ich freue mich über die Wahl von Annalena ungemein. Und der Frauenheld wird sie bestmöglich unterstützen. Wenn es GRÜN geschickt anstellt, gehört die absolute Mehrheit ihnen. Mit meiner Hilfe könne sie rechnen. Ich wähle sie, weil Deutschland schöner werden soll. Auch als Wahlhelfer werde ich mich diesmal bewerben und werde mein Bestes tun..

Wahlhelfer können rund 800-900 Stimmzettel manipulieren.Das meintest Du doch...n'est-ce pas?!:fizeig:

Schlummifix
19.04.2021, 16:38
Das taeuscht! Man muss sich nur den Werdegang der beiden anschauen. Robert Habeck ist
im Gegensatz zu Annalena Baerbock nicht fuer das Amt des Bundeskanzlers qualifiziert.

Es war schon immer klar das Robert Habeck freiwillig in den Hintergrund tritt, sobald Annalena
Baerbock ihren Willen zur Kanditatur als Bundeskanzlerin bekundet.

LSE ist eine Elitehochschule, im internationalen Ranking auf Europaebene die No. 1 und im globalen Ranking die No. 2.
Chinesische Fuehrer aus Regierung, Partei und Wirtschaft schicken gerne ihren Nachwuchs auf die LSE nachdem die
Baelger vorher eine Eliteuniversitaet in der VR China absolviert haben.

Sie ist Berufspolitikerin. Außerhalb der Politik hat sie noch nie gearbeitet.
Als Juristin auch nicht, sie ist kein Volljurist.
Einfach lächerlich, solche Leute. Noch nie in der Realwirtschaft unter Wettbewerbsdruck gearbeitet und wollen eine Industrienation führen :vogel:
Aber die BRDlinge haben auch nix Besseres mehr. Armes Deutschland.

Würfelqualle
19.04.2021, 16:39
Wahlhelfer können rund 800-900 Stimmzettel manipulieren.Das meintest Du doch...n'est-ce pas?!:fizeig:

Die Knoblauchzehe mit Schnurrbart, will doch nur provozieren. Merkst das nicht ?

DUNCAN
19.04.2021, 16:39
Wahlhelfer können rund 800-900 Stimmzettel manipulieren.Das meintest Du doch...n'est-ce pas?!:fizeig:Würde ich nie tun. Ist nicht nötig. Die Eingeborenen wählen auch ohne Manipulation das Richtige. Allerding werde ich sehr aufpassen, dass nicht für die Dummenpartei manipuliert wird.

dscheipi
19.04.2021, 16:57
Sie ist Berufspolitikerin. Außerhalb der Politik hat sie noch nie gearbeitet.
Als Juristin auch nicht, sie ist kein Volljurist.
Einfach lächerlich, solche Leute. Noch nie in der Realwirtschaft unter Wettbewerbsdruck gearbeitet und wollen eine Industrienation führen :vogel:
Aber die BRDlinge haben auch nix Besseres mehr. Armes Deutschland.



genau so ist es. ein taugenichts neben dem anderen. wenns nach mir ginge: ab nach workuta und aus die maus.

twoxego
19.04.2021, 16:59
Einfach lächerlich, solche Leute. Noch nie in der Realwirtschaft unter Wettbewerbsdruck gearbeitet und wollen eine Industrienation führen
Aber die BRDlinge haben auch nix Besseres mehr. Armes Deutschland.
gekürzt Twox

Welche Spitzenpolitiker, weltweit, haben, gleich nochmal, jemals in der Realwirtschaft gearbeitet?
Ich erinnere gerade keinen.

dscheipi
19.04.2021, 17:11
gekürzt Twox

Welche Spitzenpolitiker, weltweit, haben, gleich nochmal, jemals in der Realwirtschaft gearbeitet?
Ich erinnere gerade keinen.




herr blüm war maurer und kam über die gewerkschaft in die politik.

erinnert man sich an auch nur einen spruch von ihm zu späteren zeiten, ist der freilich auch unten durch - meineidig, wie andere auch.

sonst fällt mir auch niemand ein... doch, die von den grünen mit dem doppelnamen soll mal küchenhilfe oder sowas gewesen sein.

twoxego
19.04.2021, 17:16
Mir fällt noch Herr John F. Kennedy ein.
Er arbeite in seiner Jugend im Familienunternehmen.
Wobei ich nicht ganz sicher bin, ob man Alkoholschmuggel wirklich zur Realwirtschaft zählen soll.

Stanley_Beamish
19.04.2021, 17:24
gekürzt Twox

Welche Spitzenpolitiker, weltweit, haben, gleich nochmal, jemals in der Realwirtschaft gearbeitet?
Ich erinnere gerade keinen.

https://img1.nickiswift.com/img/gallery/the-real-reason-twitter-blocked-donald-trumps-account/intro-1610023302.jpghttps://ais.badische-zeitung.de/piece/0b/8b/2f/a7/193671079-h-720.jpg

twoxego
19.04.2021, 17:26
Der Obige ging wie oft in Insolvenz?
Auch das entfiel mir eben.

dscheipi
19.04.2021, 17:27
Mir fällt noch Herr John F. Kennedy ein.
Er arbeite in seiner Jugend im Familienunternehmen.
Wobei ich nicht ganz sicher bin, ob man Alkoholschmuggel wirklich zur Realwirtschaft zählen soll.




das halte ich durchaus für eine anspruchsvolle tätigkeit. ausserdem hatte er es doch als junger schon sehr extrem mit dem kreuz...

Schlummifix
19.04.2021, 17:31
gekürzt Twox

Welche Spitzenpolitiker, weltweit, haben, gleich nochmal, jemals in der Realwirtschaft gearbeitet?
Ich erinnere gerade keinen.

Schröder z.B. war Anwalt.
Und das merkte man auch, der hat Politik als Job verstanden.
Er war natürlich trotzdem ein Arsch.

Solche Typen, die bei den Jusos aktiv werden, dann "Politikwissenschaft" studieren um nahtlos "Politiker" zu werden,
kann ich aber nicht ausstehen. Und das sind die Grünen.

marion
19.04.2021, 17:32
https://www.politikforen.net/images/misc/quote_icon.png Zitat von BrüggeGent https://www.politikforen.net/images/buttons/viewpost-right.png (https://www.politikforen.net/showthread.php?p=10639334#post10639334)
Wahlhelfer können rund 800-900 Stimmzettel manipulieren.Das meintest Du doch...n'est-ce pas?!

als Wahlhelfer im Wahllokal bei 7 Leuten manipulierst du gaaar nichts, die das behaupten haben das niemals gemacht :germane:

Heinrich_Kraemer
19.04.2021, 17:33
Jaaaaa endlich. Kobold für alle!!!

twoxego
19.04.2021, 17:36
das halte ich durchaus für eine anspruchsvolle tätigkeit. ausserdem hatte er es doch als junger schon sehr extrem mit dem kreuz...

Na gut.
Zählen wir noch Herrn Beamish Helden dazu, wären das nun drei.
Leider weiß ich nicht genau, wie viele Berufspolitiker auf dieser Welt so herumlaufen, bestimmt mehr als 10.
Das Verhältnis von Nichtsnutzen und Könnern würde mich dann aber immer noch nicht begeistern.

Ps.:
Juristerei zählt eher auch nicht so richtig zur Realwirtschaft.

dscheipi
19.04.2021, 17:42
Na gut.
Zählen wir noch Herrn Beamish Helden dazu, wären das nun drei.
Leider weiß ich nicht genau, wie viele Berufspolitiker auf dieser Welt so herumlaufen, bestimmt mehr als 10.
Das Verhältnis von Nichtsnutzen und Könnern würde mich dann aber immer noch nicht begeistern.

Ps.:
Juristerei zählt eher auch nicht so richtig zur Realwirtschaft.



juristerei ist vielfach trickserei, daher der ausdruck rechtsverdreher.

mir sind immer praktiker sympathisch, die wissen wo der hammer hängt.

Väterchen Frost
19.04.2021, 17:45
Schröder z.B. war Anwalt.
Und das merkte man auch, der hat Politik als Job verstanden.
Er war natürlich trotzdem ein Arsch.

Solche Typen, die bei den Jusos aktiv werden, dann "Politikwissenschaft" studieren um nahtlos "Politiker" zu werden,
kann ich aber nicht ausstehen. Und das sind die Grünen.

Leisler-Kiep z.B. Erst bei Ford und dann bei verschiedenen Versicherungsunternehmen. Klaus von Dohnany, ebenfalls Ford. Ist aber bei der heutigen Linksgrünin wohl eher ausgestorben, dieses Modell.

twoxego
19.04.2021, 17:46
Ist es nicht viel wichtiger, immer zu wissen, wo man sein Handtuch hat?
Herr Adams war jedenfalls immer dieser Ansicht und eines Tages hat er mich davon überzeugt.

Väterchen Frost
19.04.2021, 17:54
juristerei ist vielfach trickserei, daher der ausdruck rechtsverdreher.

mir sind immer praktiker sympathisch, die wissen wo der hammer hängt.

Für mich ist Juristerei ein Handwerk: Rechtsklempnerei. Mit Trickserei kommt man eher nicht weit. Die Kollegen kennen die Tricks ebenfalls, die Richter auch und von daher fliegt man eher schnell aus der Kurve. Und vor Gericht hat man dann - zu Recht - gleich versemmelt und man und die Partei bekommen es zu spüren. Motto sollte immer sein: Keep it simple and stupid. Von daher hasse ich Auftraggeber, die meinen, sie müssten besonders fuchsig in die Spur kommen, nach dem Motto: Das muss der mir erst einmal beweisen. Meine Frage ist dann immer: Aha, Sie wollen gerade zu einem Prozessbetrug anstiften? Wer das will, bitte aber nicht mit mir. Und so bin ich auch schon den einen oder anderen Schlaumichel losgeworden. Dann wusste der, wo der Hammer hängt.:germane:

dscheipi
19.04.2021, 17:57
Für mich ist Juristerei ein Handwerk: Rechtsklempnerei. Mit Trickserei kommt man eher nicht weit. Die Kollegen kennen die Tricks ebenfalls, die Richter auch und von daher fliegt man eher schnell aus der Kurve. Und vor Gericht hat man dann - zu Recht - gleich versemmelt und man und die Partei bekommen es zu spüren. Motto ist immer: Keep it simple and stupid. Von daher hasse ich Auftraggeber, die immer meinen, sie müssten besonders fuchsig in die Spur kommen, nach dem Motto: Das muss der mir erst einmal beweisen. Meine Frage ist dann immer: Aha, Sie wollen gerade zu einem Prozessbetrug anstiften? Wer das will, bitte aber nicht mit mir. Und so bin ich auch schon den einen oder anderen Schlaumichel losgeworden.




ich hab viel trickserei vor gericht erlebt... leider.

strafverteidiger sind freilich die mit der wohl stressigsten abteilung.

dscheipi
19.04.2021, 17:58
Ist es nicht viel wichtiger, immer zu wissen, wo man sein Handtuch hat?
Herr Adams war jedenfalls immer dieser Ansicht und eines Tages hat er mich davon überzeugt.



the one doesnt exclude the other, wie wir bayern sagen.

ABAS
19.04.2021, 17:58
Sie ist Berufspolitikerin. Außerhalb der Politik hat sie noch nie gearbeitet.
Als Juristin auch nicht, sie ist kein Volljurist.
Einfach lächerlich, solche Leute. Noch nie in der Realwirtschaft unter Wettbewerbsdruck gearbeitet und wollen eine Industrienation führen :vogel:
Aber die BRDlinge haben auch nix Besseres mehr. Armes Deutschland.

Angela Merkel hat Physik studiert und sich trotzdem zu einer fuehrungsstarken Bundeskanzlerin entwickelt.
Es kommt auf den politischen " Ziehvater " an und der war im Falle von Angela Merkel eben Helmut Kohl.
" Birne " Helmut Kohl war politisch betrachtet vom Fach. Er hat mehrere Studienabschluesse in Rechts-,
Sozial- und Staatswissenschaften sowie der Geschichte an den Universitaten Frankfurt/Main und Heidelberg
absolviert. Der groesste Vorteil von Helmut Kohl war das er stets unterschaetzt wurde, was er geschickt zu
seinem Vorteil ausnutzen konnte. Seine " Ziehtochter ", seinerzeit von Helmut Kohl als " Mein Maedchen "
bezeichnet, hat in Helmut Kohl einen ausgezeichneten Lehrmeister gefunden.

Annalena Baerbock wird meiner Vermutung nach nicht im Herbst diesen Jahres Bundeskanzlerin weil die
amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel noch 4 weitere Jahre in die Verlaengerung geht. Binnen dieser
4 Jahre wird Angela Merkel ihre " Ziehtochter " Annalena Baerbock im Doppelamt als Vize-Kanzlerin und
Bundesumweltministerin fuer ihre Nachfolge aufbauen. 2025 wird dann Annalena die Bundeskanzlerin der
Bundesrepublik Deutschland. Bis dahin hat sie von Angela Merkel alles gelernt, um den hohen Anforderungen
einer Regierungsfuehrerin stets zur vollsten Zufriedenheit gerecht werden zu koennen.

twoxego
19.04.2021, 18:04
Das ist nun aber nur geraten.
Ich werde mal einen Wettstrang aufmachen.

ABAS
19.04.2021, 18:08
Sexy Annalena uebt schon mal die " Mutti " Raute!

https://abload.de/img/55882026_3031hk9j.jpg

(Bildquelle im nachfolgenden Link der DW)


Deutsche Welle / 19.04.2021 / GERMANY

Annalena Baerbock: The Green Party's candidate to succeed chancellor Angela Merkel

Annalena Baerbock is said to be tough, talented and very ambitious. Now, Germany's Green Party has named her as its candidate for chancellor. Is she cut out for the job?

Annalena Baerbock has been named the Green party's first-ever chancellor candidate, emphasizing at a press conference on Monday the unanimity with which she and co-leader Robert Habeck had made the decision, and the clarity of their purpose, first formulated at a party conference three years ago: To become a new big tent party for Germany.

"Of course we didn't know then that we'd be standing here today," she said. "But what we knew was that we wanted to open our party up, that we wanted to make policies for a broad society: Inviting, and with clear objectives. And so today begins a new chapter for our party."

"Here, today, I want to make an offer, for the whole of society, as an invitation to lead our diverse, strong, rich country into a good future," she added, warming to the theme.

Baerbock to be Green Party chancellor candidate

The 40-year-old stepped into the limelight at a party conference early in 2018. Wearing a black leather jacket, the still little-known regional politician — a resident of the eastern state of Brandenburg — stepped to the fore and wowed the delegates who had just made her one of the party's two co-leaders.

That was and is remarkable. After all, the enviromentaliststhe environmentalists already had one shooting star: the relatively young and to many charismatic Robert Habeck was soon whispered about as "chancellor material."

But since her rise to the party's co-chair post, Baerbock has not slowed down. The 40-year-old has sharpened her political profile and projected herself as an expert on how to tackle climate change.

Nor has she shied away from thorny foreign policy issues. She's spoken out on the threats posed by far-right populism and xenophobia. So, when in the winter of 2019 the party again convened, Baerbock got a massive 97% backing from the delegates, beating the "man at her side," who got an impressive 90%.

Baerbock: 'Right-wing radicalism was not taken seriously'

Early on, Baerbock was driven by ambition. Born in 1980 in the small town of Pattensen in Lower Saxony, she was a natural athlete, placing third at Germany's national trampolining championship. She was only 16 when she went to spend a year in the United States. Later, she studied law in Hannover before going on to the London School of Economics, where she studied international law. As a result, Baerbock gives interviews in fluent English — something that even in this day and age still can't be taken for granted among German politicians.

Since she became party co-leader, the Greens have been polling comfortably above the 20% mark. Add to that the party's good showing in European elections, as well in as regional votes in Germany.

But not all is rosy, with the Greens still struggling to gain ground in eastern Germany. But here, too, Baerbock is an asset — and is learning fast, because her family of four has long been based in the eastern city of Potsdam.

Faster fossil fuel phaseout and autobahn speed limits

Both Baerbock and Habeck have few inhibitions about talking to members of other parties, including conservatives, to seek possible common ground. And there has been much speculation about a possible conservative-Green coalition in Berlin after the 2021 election.

But Baerbock has worked hard toward a well-defined party platform, which differs clearly from the conservative bloc's policies. For instance, she wants to see Germany phasing out coal-powered energy far earlier than the current target date of 2038. She also backs a speed limit of 130 kilometers per hour (80 miles per hour) on the "autobahn," as German highways are known. She also opposes a hike in German defense spending.

This leaves little room for doubt that any potential coalition between Greens under Baerbock and the conservatives could be a volatile arrangement.

CDU chairman Armin Laschet, a staunch supporter of Angela Merkel, heads Germany's most populous state. Conservatives routinely underestimated the jovial 60-year-old, famous for his belief in integration and compromise. But recently, his liberal non-interventionist instincts have led to him eating his words more than once during the coronavirus crisis.

Transatlantic' Green Deal

In a recent interview with DW, Annalena Baerbock welcomed President Joe Biden's decision to bring the US back into the Paris Climate Agreement. But the Green Party co-leader also mapped out some clear and concrete climate goals of her own.

"We Europeans, including the German government, need to take advantage of the current situation to realize the proposals that the US administration has put forward concerning climate-neutral cooperation. We need to get moving and point the way towards a European and transatlantic Green Deal."

In their recently published election manifesto, the Greens have not — as has so often been the case in the past — flagged a preference for a governing coalition with the center-left Social Democrats (SPD). In any case, a Green-conservative alliance would still require the participation of a third party, which would presumable have to be either the pro-business FDP or the socialist Left Party.

The city of Potsdam, where Baerbock lives with her husband and two children, will see a high-profile duel in the run-up to the September election. The Brandenburg state capital will provide the backdrop for a head-to-head clash between Annalena Baerbock in the Green corner and Social Democrat (SPD) Finance Minister Olaf Scholz in the red: One chancellor candidate against the other.

This article has been translated from German.

https://www.dw.com/en/annalena-baerbock-the-green-partys-candidate-to-succeed-chancellor-angela-merkel/a-57092415

Pulchritudo
19.04.2021, 18:09
die Chance euch einzugemeinden wurde aber vor 80jahren vertan und blüht euch auch nicht wieder, deshalb musst du nix Angst haben, jedenfall nicht vor uns teutschen

Ein kleiner Trost. Juhu!

FranzKonz
19.04.2021, 18:12
Ein schwarzer Tag für unser Land!

Ein grüner Tag. Der schwarze Tag ist vom Merkel besetzt.

Väterchen Frost
19.04.2021, 18:13
ich hab viel trickserei vor gericht erlebt... leider.

strafverteidiger sind freilich die mit der wohl stressigsten abteilung.

Ja, wer das professionell macht, allerdings.

Pulchritudo
19.04.2021, 18:15
Dann warte mal die echten Wahlergebnisse ab....!

Noch schlimmer als die Ära Merkel... :schreck:

Naja, Deutschland und die Deutschen (aber auch der Rest der europäischen Christenheit) sollen ja vernichtet werden, so der langfristige Plan, wenn man Frau Barbara Lerner Spectre, George Soros, Yascha Mounk und den vielen Konsorten glaubt. Ich denke, man liegt gut in der Zeit.

Ansuz
19.04.2021, 18:17
Das erkennt man schon an den Fotos, mit denen die Artikel der Lügenpresse illustriert werden, wen sie lieben und wen sie hassen.
Trump immer aus einer eher unvorteilhaften Perspektive, entweder schreiend oder mit zerzausten Haaren, Baerbock und Habeck immer mit Weichzeichner, verträumt oder nett lächelnd, und passendem farblichen Hintergrund
:gp:


Das fällt dem durch die bleierne Merkeldämmerung narkotisiserten BRiDling womöglich gar nicht mehr auf. Dabei ist es sowas von offensichtlich.

In Belgien wird gerade diskutiert, was an noch mehr negativen Folgen als allein schon durch Merkel ( Energiewende- de facto müssen die Nachbarländer von Buntland dafür geradestehen) durch eine GrünInnenKanzlettIn zu befürchten sind.

Aktuell an der Spitze ist, daß man befürchtet, mit noch mehr "Schutzsuchenden" zwangsbeglückt zu werden. Die landen nämlich keineswegs alle in Buntland.

Pulchritudo
19.04.2021, 18:24
wtf hat es angedeutet, Baerbold gehört zu den Young Global Leaders von Klaus Schwab's Word Economic Forum. Jens Spahn gehört(e?) auch dazu, kann man suchmaschineln.

https://www.younggloballeaders.org/community?utf8=%E2%9C%93&q=baerbock&x=0&y=0&status=&class_year=&sector=&region=a0Tb00000000DCLEA2

Deutscher Patriot
19.04.2021, 18:28
Ist es nicht schlussendlich die "bessere" Entscheidung? Ein Habeck wäre in der breiten Bevölkerung wohl akzeptabler gewesen, so hab ich es jedenfalls auch schon in Gesprächen mitbekommen. Die Baerbock wird dagegen vermutlich eher als grüne Tussi angesehen, die ja auch noch nie etwas geleistet hat und sowieso keine Qualifikation für das Amt hat (was natürlich auch korrekt ist).
Ob grün oder schwarz, am Ende wird es wenig Unterschied machen, wer nach Merkel das Amt übernimmt. Es kann eigentlich nur noch schlimmer werden.