PDA

Vollständige Version anzeigen : Welches Handymodell habt ihr?



Felidae
24.01.2008, 10:04
Welches Handymodell nennt ihr euer eigen? Also, ich benutze seit einem Jahr schon ein Nokia 6131. Ja, Nokia. Und ich bleibe bei Nokia, egal wie die Heuchler schreien!

Kar murx
24.01.2008, 10:06
E65, ist nen Nokia, und dabei bleibe ich .. aber deswegen, weil ich wegen den Wichsern nicht mehre hundert Euro in den Müll schmeisse. So einfach ist das.

Drosselbart
24.01.2008, 10:08
Ein Ähnliches:

http://www.ewetel.net/~erich.weege/BRA005_59.jpg

Kumusta
24.01.2008, 10:21
Natürlich ein Nokia. Es gibt nichts vergleichbar Besseres.
Mich interessiert übrigens mein Handy mehr, als die Arbeitsplätze mir völlig unbekannter Menschen.

twoxego
24.01.2008, 10:42
ein viereckiges, mehr so gülden.

Drosselbart
24.01.2008, 10:58
ein viereckiges, mehr so gülden.

Sieht aber verdammt schwul aus.

Sind hoffentlich nicht auch noch Swarowski-Kristalle dran?

twoxego
24.01.2008, 11:03
Sieht aber verdammt schwul aus.



das mag sein. darum zeige ich es ja auch nicht.


ps:
nachgemachte steine kommen natürlich nicht an mein handy.

Kar murx
24.01.2008, 11:05
Ich seh schon :D:D Und ich hab den Thread voll ernst genommen ... :))

Jodlerkönig
24.01.2008, 11:07
Nokia!
was sonst? nur die modellnr. weis ich nicht,..das ding ist schon 3 jahre alt...und funzt immer noch perfekt!

harlekina
24.01.2008, 11:35
Ich hatte ein Nokia, bis der Akku fast kaputt war, dann bin ich auf Samsung umgestiegen. Da ist der Akku nicht kaputt, aber trotzdem alle 3 Tage leer.
Meinen Telefonfritzen habe ich nach den Qualitätsunterschieden zwischen Nokia und Samsung gefragt, und er hat gesagt, das wäre wie mit BMW und Mercedes.

Achsel-des-Bloeden
24.01.2008, 11:54
Noch Nokia.
Das nächste wird wohl ein Sony-E.

eintiroler
24.01.2008, 11:59
T-Mobile MDA pro, direkt aus Deutschland importiert:
http://www.uwe-mohr.de/images/MDA-Pro.jpg

harlekina
24.01.2008, 12:01
Ich habe neulich beim Mediamarkt ein bißchen mit dem iPhone gespielt.
Ist schon ein geiles Gerät.

Edmund
24.01.2008, 12:01
Motorola MOTOKRZR K1 GOLD

http://www.t-online-shop.de/tonline/urwfilter/product/do/action/getProductDetail/product/38040/index.html

George Rico
24.01.2008, 12:11
Nokia N95. Allerdings habe ich festgestellt, dass ich außer der Telefon- und der SMS-Funktion fast nichts von dem brauche, was das Handy mir sonst noch bietet. :nido:



---

eintiroler
24.01.2008, 12:13
Ich habe neulich beim Mediamarkt ein bißchen mit dem iPhone gespielt.
Ist schon ein geiles Gerät.

Hat mein Cousin, ist wirklich sehr praktisch und leicht bedienbar.

Praktiker
24.01.2008, 15:47
Nokia N95. Allerdings habe ich festgestellt, dass ich außer der Telefon- und der SMS-Funktion fast nichts von dem brauche, was das Handy mir sonst noch bietet. :nido:



---

Geht mir mit meinem SAMSUNG D 900i praktisch genau so :
Superkamera,MP3Player usw,- und am Ende will man doch nur telefonieren....

MorganLeFay
24.01.2008, 15:54
Ich habe neulich beim Mediamarkt ein bißchen mit dem iPhone gespielt.
Ist schon ein geiles Gerät.

Der mann meiner Mitbewohnerin hat eins - beeindruckend, wirklich. Aber haben wollte ich es nciht.

Ich mag mein Nokia 3220.

http://www.cellphonedia.com/images/nokia_3220.jpg

Don
24.01.2008, 16:11
Nokia 6230
Seit 3 oder 4 Jahren, weiß nicht so genau.
Monoblock. Ohne die scheiß Kamera wärs das beste Handy das ich je hatte.

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/6/6f/Nokia6230.jpg/140px-Nokia6230.jpg

Kumusta
24.01.2008, 16:24
Ohne die scheiß Kamera wärs das beste Handy das ich je hatte.
Was hast Du gegen eine Handy-Camera? Da man sie immer dabei hat, kann sie sich als sehr wertvoll in manchen Situationen erweisen. Ich möchte sie nicht missen.

Don
24.01.2008, 16:41
Was hast Du gegen eine Handy-Camera? Da man sie immer dabei hat, kann sie sich als sehr wertvoll in manchen Situationen erweisen. Ich möchte sie nicht missen.

Die Kamera ist der Part des 6230 der absolut nichts taugt.

Kar murx
24.01.2008, 17:03
Die Kamera ist der Part des 6230 der absolut nichts taugt.

Stört es dich nicht, das du das Gerät erst mal 20 Minuten vorglühen musst, bevor die Transistoren Einsatzbereit sind?

Don
24.01.2008, 17:31
Stört es dich nicht, das du das Gerät erst mal 20 Minuten vorglühen musst, bevor die Transistoren Einsatzbereit sind?



Nein.

The Dude
24.01.2008, 18:09
Uninteressant.

Viel interessanter wäre die Frage:

Welches ideale Handy-Modell sollte es geben?

Ich finde:

- handlich + flach
- lange Akkulaufzeit
- solide verarbeitet, kein Plastikscheiß, kein Slider, nichts klappbares, drehbares, deutlich anfälliges
- kein billiges, sondern ein hochwertiges Tastenfeld, nicht zu klein
- keine Spielereien, keine Kamera, kein Player, kein bonbonbuntes Display, kein Bildschirmschoner, kein WAP-Schrott u.ä. Mist
- keine MP3-Klingeltöne, nur EINEN einzigen Rufsignalton: ein nicht nerviges, unaufdringliches Bimmeln
- Farbe: grau
- Form: eckig
- Name: NICHT strawberry blue action phone oder so, sondern "Mobiles Telefon", in Times New Roman Pt. 8 in weiß unter dem Display :D
- keine SMS-Funktion
- keine Marketingkampagne

Gruß,

The Dude

roxelena
24.01.2008, 18:20
Uninteressant.

Viel interessanter wäre die Frage:

Welches ideale Handy-Modell sollte es geben?


The Dude

Vor allem sollte man damit telefonieren können

ochmensch
24.01.2008, 18:27
Nach wie vor das kleine Schwarze (http://www.mojemotorola.cz/image/200505162242_v3_black_dynamic_2.jpg). Und ich finde es immernoch hübsch und praktisch.

Don
24.01.2008, 18:28
Uninteressant.

Viel interessanter wäre die Frage:

Welches ideale Handy-Modell sollte es geben?

Ich finde:

- handlich + flach
- lange Akkulaufzeit
- solide verarbeitet, kein Plastikscheiß, kein Slider, nichts klappbares, drehbares, deutlich anfälliges
- kein billiges, sondern ein hochwertiges Tastenfeld, nicht zu klein
- keine Spielereien, keine Kamera, kein Player, kein bonbonbuntes Display, kein Bildschirmschoner, kein WAP-Schrott u.ä. Mist
- keine MP3-Klingeltöne, nur EINEN einzigen Rufsignalton: ein nicht nerviges, unaufdringliches Bimmeln
- Farbe: grau
- Form: eckig
- Name: NICHT strawberry blue action phone oder so, sondern "Mobiles Telefon", in Times New Roman Pt. 8 in weiß unter dem Display :D
- keine SMS-Funktion
- keine Marketingkampagne

Gruß,

The Dude

Einverstanden. Bis auf die SMS Funktion. Benutze ich zwar selten, ist aber eine elegante und stille Methode um Geschäftspartner zu erreichen ohne sie zu stören.

Kenshin-Himura
24.01.2008, 18:37
Hab relativ neu (mein Altes ist kaputt gegangen) ein Sony Ericsson. Welcher Typ genau, kann ich nicht erkennen, aber vielleicht gibt es da auch nur einen? Benutze es für telefonieren, Fotos, und ab und zu wenn es Sinn ergibt, eine SMS. Wichtig ist mir auch vor Allem Stabilität, Haltbarkeit und dass es möglichst klein und handlich ist.

Nokia hatte ich bis jetzt abgelehnt, da mir gesagt wurde, dass das eben eher weniger stabil und haltbar sein soll. Außerdem hat es nebenbei auch ein gewisses Proll-Image, wovon ich mich als bürgerlicher eingebildeter Snob natürlich abzuheben gedenke. Die aktuellen Vorfälle der Firma Nokia wären mir egal.

roxelena
24.01.2008, 18:40
Hab relativ neu (mein Altes ist kaputt gegangen) ein Sony Ericsson. Welcher Typ genau, kann ich nicht erkennen, aber vielleicht gibt es da auch nur einen? Benutze es für telefonieren, Fotos, und ab und zu wenn es Sinn ergibt, eine SMS. Wichtig ist mir auch vor Allem Stabilität, Haltbarkeit und dass es möglichst klein und handlich ist.

Nokia hatte ich bis jetzt abgelehnt, da mir gesagt wurde, dass das eben eher weniger stabil und haltbar sein soll. Außerdem hat es nebenbei auch ein gewisses Proll-Image, wovon ich mich als bürgerlicher eingebildeter Snob natürlich abzuheben gedenke. Die aktuellen Vorfälle der Firma Nokia wären mir egal.

passt in die Welt. Null Moral, null Ehre, null Gewissen, null Anstand

Ingeborg
24.01.2008, 18:42
...isch abe gar kein händy ....

eintiroler
24.01.2008, 19:00
...isch abe gar kein händy ....

Wirklich?
Finde ich gut, mir geht es auch oft auf die Nerven, wenns überall bimmelt.

Drache
25.01.2008, 05:13
Ich hatte ein Nokia, bis der Akku fast kaputt war, dann bin ich auf Samsung umgestiegen. Da ist der Akku nicht kaputt, aber trotzdem alle 3 Tage leer....
Das Problem habe ich auch mit meinem SGH D900i von Samsung.
Sieht toll aus und hat viele schöne Spielereien. Aber die Haptik ist noch so hochwertig und irgendwie war mein Nokia 6100 besser.
http://www.handys-mobile.de/img/samsung_sgh_d900i.jpg

Deswegen wird mein nächstes Handy auch wieder ein Nokia. Die Bosse sind zwar Arschlöcher, aber Handy bauen kann die Firma!

SLOPPY
25.01.2008, 23:52
Motorola MOTOKRZR K1 GOLD

... gleiches Modell, allerdings in Schwarz



http://ecx.images-amazon.com/images/I/31HyyvdOkZL._AA200_.jpg


... handlich, edles Material und kein Plastikmüll, wasserdichte, grosse und druckfeste Tastatur, Superakku, sehr einfach zu bedienen ... :]

The Dude
26.01.2008, 00:18
Einverstanden. Bis auf die SMS Funktion. Benutze ich zwar selten, ist aber eine elegante und stille Methode um Geschäftspartner zu erreichen ohne sie zu stören.

Gut, das kann man gelten lassen. An sich ist die SMS-Funktion ja nicht schlecht, eher nebensächlich, aber animiert den "homo cellphonensis" zu zwangsfixiertem, kopfsenkendem Rumgefummel bei > 1 min Wartezeit egal wo und wann, das gehört einfach durch technisch bedingtes Weglassen unterbunden. :D

Aber deinem sachlich begründeten Einwand sei hiermit stattgegeben. Ich morse noch heute an den VEB Mobile Kommunikationstechnik, daß sie die Produktion des "Mobiltelefon, einfach" um die "Ausführung K (Kurzmitteilung)" erweitern sollen. :D

Gruß,

The Dude

Kar murx
26.01.2008, 08:45
Ich morse noch heute an den VEB Mobile Kommunikationstechnik, daß sie die Produktion des "Mobiltelefon, einfach" um die "Ausführung K (Kurzmitteilung)" erweitern sollen. :D


Es heisst nicht "Mobiltelefon" sondern, "Vorrichtung zur Durchführung des kabelungebundenen Fernsprechverkehrs" ;)
Wäre mal ne interessante Frage, wenns die DDR heute noch gäbe, was die wohl für ne Internet Länderkennung hätten ... .dd ?

Und obs Handys gebe?

Würfelqualle
26.01.2008, 09:00
Das hier :


http://img242.imageshack.us/img242/2635/nokian958gbmodelvh0.th.jpg (http://img242.imageshack.us/my.php?image=nokian958gbmodelvh0.jpg)



Gruss vonne Würfelqualle

Bieleboh
26.01.2008, 09:07
Ich hatte ein Nokia, bis der Akku fast kaputt war, dann bin ich auf Samsung umgestiegen. Da ist der Akku nicht kaputt, aber trotzdem alle 3 Tage leer.
Meinen Telefonfritzen habe ich nach den Qualitätsunterschieden zwischen Nokia und Samsung gefragt, und er hat gesagt, das wäre wie mit BMW und Mercedes.

da hat er recht, mercedes verliert auch jeden vergleichstest....

ich nenne ein nokia 6230i mein eigen, alt aber immer noch in den handybestenlisten ganz weit vorn und einen ogo (pocketweb) zum mobilen surfen mit dem man auch telefonieren kann, was ich aber nicht will.

SLOPPY
26.01.2008, 13:15
Das hier :

http://img242.imageshack.us/img242/2635/nokian958gbmodelvh0.th.jpg (http://img242.imageshack.us/my.php?image=nokian958gbmodelvh0.jpg)

Gruss vonne Würfelqualle

... Autoradio ?(

The Dude
26.01.2008, 19:50
Es heisst nicht "Mobiltelefon" sondern, "Vorrichtung zur Durchführung des kabelungebundenen Fernsprechverkehrs" ;)
Wäre mal ne interessante Frage, wenns die DDR heute noch gäbe, was die wohl für ne Internet Länderkennung hätten ... .dd ?

Und obs Handys gebe?

Ja, das wäre interessant. Wer weiß es, vielleicht gab es sogar schon bis 1989 real existierende Mobiltelfone in der Zone? Ein Autotelefon gab es doch sicher, in Honeckers Volvo, oder doch nicht?! Das sollte man mal ergründen.

Gäbe es die DDR noch, dann gäbe es sicher auch Mobiltelefone. Wahrscheinlich uralte Nokia-"Knochen", in Lizenz hergestellt oder richtige schicke "Gadgets" aus Eigenproduktion, aus dem von mir oben genannten VEB....

Beim Thema Klingeltöne geht gleich die Phantasie etwas arg mit mir durch, ich breche das lieber ab....:D

Internet-Länderkennung, auch interessant. .dd scheint sehr plausibel. Internet aber schön zensiert, maximal die aktuelle Kamera oder den schwarzen Kanal bei youtube freischalten, obwohl auch das schon zu viel des Guten wäre. Lieber ein eigenes Datennetz im Gebiet des Warschauer Paktes aufbauen, schon aus Schutz vor Spionage, das Komnetz oder so. :D

Gruß,

The Dude

Würfelqualle
26.01.2008, 19:55
... Autoradio ?(




Nokia N95 8 GB

;)


Gruss vonne Würfelqualle

harlekina
26.01.2008, 20:07
Ja, das wäre interessant. Wer weiß es, vielleicht gab es sogar schon bis 1989 real existierende Mobiltelfone in der Zone? Ein Autotelefon gab es doch sicher, in Honeckers Volvo, oder doch nicht?! Das sollte man mal ergründen.

Gäbe es die DDR noch, dann gäbe es sicher auch Mobiltelefone. Wahrscheinlich uralte Nokia-"Knochen", in Lizenz hergestellt oder richtige schicke "Gadgets" aus Eigenproduktion, aus dem von mir oben genannten VEB....

Beim Thema Klingeltöne geht gleich die Phantasie etwas arg mit mir durch, ich breche das lieber ab....:D

Internet-Länderkennung, auch interessant. .dd scheint sehr plausibel. Internet aber schön zensiert, maximal die aktuelle Kamera oder den schwarzen Kanal bei youtube freischalten, obwohl auch das schon zu viel des Guten wäre. Lieber ein eigenes Datennetz im Gebiet des Warschauer Paktes aufbauen, schon aus Schutz vor Spionage, das Komnetz oder so. :D

Gruß,

The Dude


Ganz interessant. (http://www.focus.de/digital/handy/mobilfunkmuseum_aid_69058.html)

Junak
26.01.2008, 20:20
Sony Ericsson K810i, wobei ich die Kamera schon ganz gut finde...mein Kumpel hat das K850i, irgendwie kein großer Unterschied, aber vielleicht sehe ich auch schlecht...

The Dude
26.01.2008, 20:25
Ganz interessant. (http://www.focus.de/digital/handy/mobilfunkmuseum_aid_69058.html)

Ah, das ist cool. Besten Dank.

Gruß,

The Dude

SLOPPY
26.01.2008, 23:35
Nokia N95 8 GB
;)
Gruss vonne Würfelqualle

... wusste gar nicht, dass die fleissigen und sparsamen Finnen jetzt auch Autoradios bauen :))

Tosca
27.01.2008, 10:03
Erstaunlich, wieviele Nokia-Handys im Umlauf sind. Auch ich bilde keine Ausnahme. Und natürlich kaufe auch ich mir jetzt kein neues. Allerdings dies wird mein erstes und letztes Nokia sein. Das hat nix mit Heuchelei zu tun, sondern eher mit einer geraden Linie. Ich denke gar nicht daran, ein Unternehmen, dass quietschfidel Subventionen-hobbing betreibt auch noch in seiner Haltung zu bestätigen.

Es gibt andere gute Hersteller.

http://www.schreibtoscamal.de/Tosca-Tosca/handy.jpg

Kar murx
27.01.2008, 10:12
Moin Tosca,

grundsätzlich haste Recht, das man Nokia nicht unterstützen sollte, allerdings sagten die letztens in nem Bericht, das man dann auch einige Versicherungen kündigen müsste, und keine Post mehr mit der DPAG veschicken dürfte.

Man müsste da dann konsequent sein, und alles meiden was Arbeitsplätze abgebaut bzw. Subventionen missbraucht hat.

Das würde dazu führen, das wir in ner Holzhütte ohne Strom leben müssten (Wobei das gar nicht so übel sein muss, wenn nen grosser See in der Nähe ist *g*)

Tosca
27.01.2008, 11:18
Moin Tosca,

grundsätzlich haste Recht, das man Nokia nicht unterstützen sollte, allerdings sagten die letztens in nem Bericht, das man dann auch einige Versicherungen kündigen müsste, und keine Post mehr mit der DPAG veschicken dürfte.

Man müsste da dann konsequent sein, und alles meiden was Arbeitsplätze abgebaut bzw. Subventionen missbraucht hat.

Das würde dazu führen, das wir in ner Holzhütte ohne Strom leben müssten (Wobei das gar nicht so übel sein muss, wenn nen grosser See in der Nähe ist *g*)

Karl-Otto, es reicht aber auch, ganz einfach mal ein Zeichen, als Warung für andere zu setzen. Sowas soll angeblich sehr wirksam sein.

Und eine Blockhütte am See? Das ist wirklich was feines.

Andreas63
27.01.2008, 14:01
Uninteressant.

Viel interessanter wäre die Frage:

Welches ideale Handy-Modell sollte es geben?

Ich finde:

- handlich + flach
- lange Akkulaufzeit
- solide verarbeitet, kein Plastikscheiß, kein Slider, nichts klappbares, drehbares, deutlich anfälliges
- kein billiges, sondern ein hochwertiges Tastenfeld, nicht zu klein
- keine Spielereien, keine Kamera, kein Player, kein bonbonbuntes Display, kein Bildschirmschoner, kein WAP-Schrott u.ä. Mist
- keine MP3-Klingeltöne, nur EINEN einzigen Rufsignalton: ein nicht nerviges, unaufdringliches Bimmeln
- Farbe: grau
- Form: eckig
- Name: NICHT strawberry blue action phone oder so, sondern "Mobiles Telefon", in Times New Roman Pt. 8 in weiß unter dem Display :D
- keine SMS-Funktion
- keine Marketingkampagne

Gruß,

The Dude
Kann ich 100%-tig unterschreiben.

Ich habe 1 Siemens CX65 und das wird es so lange bleiben, bis es den Geist aufgibt. Ich hatte bisher immer Siemens-Geräte, angefangen beim S4 (das auch noch funktioniert).

Kar murx
29.01.2008, 11:23
Nachdem Nokia seine Handyproduktion von Bochum nach Rumänien verlagern will, wurde jetzt bekannt, das bereits die Produktion erster Prototypen abgeschlossen ist.
Diese Fotos von den ersten beiden Fotohandys wurden mir zugespielt:

Felidae
29.01.2008, 11:25
Nachdem Nokia seine Handyproduktion von Bochum nach Rumänien verlagern will, wurde jetzt bekannt, das bereits die Produktion erster Prototypen abgeschlossen ist.
Diese Fotos von den ersten beiden Fotohandys wurden mir zugespielt:

:)) :)) :)) :))

Doc Gyneco
29.01.2008, 11:28
Das hier ! (http://euro.palm.com/de/de/products/treo650/details.html)

:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

harlekina
29.01.2008, 12:04
:)) :)) :)) :))

:rofl: :rofl:

harlekina
29.01.2008, 12:04
Ich möchte ein iPhone!!!

Kar murx
29.01.2008, 12:15
Ich möchte ein iPhone!!!

Da, eiphone

http://www.apfel-herz.de/uploads/abilder/Links/Eiphone.jpg

MorganLeFay
29.01.2008, 14:50
Ich möchte ein iPhone!!!

Hatte ich kürzlich in der Hand, der Mann meiner Mitbewohnerin hat eins.

Unendlich geniale Spielerei - aber dauerhaft wollte ich es cniht haben.