PDA

Vollständige Version anzeigen : Vorbereitungen WM 2010



Seiten : [1] 2

Deniz Tyson
08.09.2009, 14:55
die endrunde der 19. fußball-weltmeisterschaft wird vom 11 juni bis zum 11 juli 2010 in suedafrika und damit erstmals auf dem afrikanischen kontinet ausgetragen.

derzeit laufen die qualifikationsspiele fuer die endrunde:

am mittwoch erwarte ich mit großer freude das spiel: tuerkei : bosnien

deutschland wird als turniermanschaft mit laecherlichen glueck die endrunde erreichen, aber spaetestens nach einem knaller-treffen mit einer guten mannschaft werden die deutschen sich mal wieder von diesem turnier verabschieden. :D

geheimfavourit fuer den titel: tuerkei oder spanien.

Krzyzak
08.09.2009, 14:58
die endrunde der 19. fußball-weltmeisterschaft wird vom 11 juni bis zum 11 juli 2010 in suedafrika und damit erstmals auf dem afrikanischen kontinet ausgetragen.

derzeit laufen die qualifikationsspiele fuer die endrunde:

am mittwoch erwarte ich mit großer freude das spiel: tuerkei : bosnien

deutschland wird als turniermanschaft mit laecherlichen glueck die endrunde erreichen, aber spaetestens nach einem knaller-treffen mit einer guten mannschaft werden die deutschen sich mal wieder von diesem turnier verabschieden. :D

geheimfavourit fuer den titel: tuerkei oder spanien.

So wie im letzten Jahr als die deutsche Mannschaft den "Freund" und Geheimfavoriten Türkei nach Hause schickte :))

Das ist kein Glück, was natürlich auch dazu gehört. Es ist das Spiel der Deutschen und der 12. Mann der hinter ihnen steht. Wir, die deutschen Fans! :]

Mein Favorit ist Deutschland!

Bruddler
08.09.2009, 14:58
die endrunde der 19. fußball-weltmeisterschaft wird vom 11 juni bis zum 11 juli 2010 in suedafrika und damit erstmals auf dem afrikanischen kontinet ausgetragen.

derzeit laufen die qualifikationsspiele fuer die endrunde:

am mittwoch erwarte ich mit großer freude das spiel: tuerkei : bosnien

deutschland wird als turniermanschaft mit laecherlichen glueck die endrunde erreichen, aber spaetestens nach einem knaller-treffen mit einer guten mannschaft werden die deutschen sich mal wieder von diesem turnier verabschieden. :D

geheimfavourit fuer den titel: tuerkei oder spanien.

Rate mal, wem ich am Mittwoch die Daumen drücke ?! :D

Gottfried
08.09.2009, 15:03
Mir ist der Fußball mittlerweile total egal. Ich bin mal gespannt, ob die in Südafrika die Kriminalität in den Griff kriegen. Es wurde dort ja bereits ein ehemaliger österreichischer Fußballprofi im Luxushotel ermordet und auch Oliver Bierhoff wurde schon ausgeraubt.

Bruddler
08.09.2009, 15:13
Mir ist der Fußball mittlerweile total egal. Ich bin mal gespannt, ob die in Südafrika die Kriminalität in den Griff kriegen. Es wurde dort ja bereits ein ehemaliger österreichischer Fußballprofi im Luxushotel ermordet und auch Oliver Bierhoff wurde schon ausgeraubt.

Nun, die kulturellen Gepflogenheiten vor Ort, sind eben gewöhnungsbedürftig...

Rotbart
08.09.2009, 15:19
...
geheimfavourit fuer den titel: tuerkei oder spanien.

Natürlich! :lach::lach::lach:




Mir ist der Fußball mittlerweile total egal. Ich bin mal gespannt, ob die in Südafrika die Kriminalität in den Griff kriegen. Es wurde dort ja bereits ein ehemaliger österreichischer Fußballprofi im Luxushotel ermordet und auch Oliver Bierhoff wurde schon ausgeraubt.

Darauf bin ich auch gespannt, es könnte eine interessante Zeit werden!

Zero
08.09.2009, 15:19
Nun, die kulturellen Gepflogenheiten vor Ort, sind eben gewöhnungsbedürftig...

Nennt man weiße Menschen schlachten um sie für Voodoomedizin zu verarbeiten heutzutage politisch korrekt "kulturelle Gepflogenheiten"? ?(

Bruddler
08.09.2009, 15:23
Nennt man weiße Menschen schlachten um sie für Voodoomedizin zu verarbeiten heutzutage politisch korrekt "kulturelle Gepflogenheiten"? ?(

hört sich zumindest besser und harmloser an, als Mordlust und Gewaltbereitschaft .... :whis:

Zero
08.09.2009, 15:26
hört sich zumindest besser und harmloser an, als Mordlust und Gewaltbereitschaft .... :whis:

Hat sich der Islam ohne mein Wissen schon in Südafrika breit gemacht? :eek:

Orakel
08.09.2009, 15:46
die endrunde der 19. fußball-weltmeisterschaft wird vom 11 juni bis zum 11 juli 2010 in suedafrika und damit erstmals auf dem afrikanischen kontinet ausgetragen.

derzeit laufen die qualifikationsspiele fuer die endrunde:

am mittwoch erwarte ich mit großer freude das spiel: tuerkei : bosnien

deutschland wird als turniermanschaft mit laecherlichen glueck die endrunde erreichen, aber spaetestens nach einem knaller-treffen mit einer guten mannschaft werden die deutschen sich mal wieder von diesem turnier verabschieden. :D

geheimfavourit fuer den titel: tuerkei oder spanien.

Deutschland hat mit Brasilien die meisten WM-Finale sowie Turnierspiele überhaupt gehabt.
Aber die Zeit wird wohl bald vorbei sein,wenn noch mehr Türken in die Deutsche ELf integrieren.

JensVandeBeek
08.09.2009, 15:49
Die Bosnier sind zurzeit sehr gut. Die türkische Mannschaft wird höchst wahrscheinlich von Bosniern einen darauf bekommen und die WM-Spiele in TV gucken.;)

Bruddler
08.09.2009, 15:54
Die Bosnier sind zurzeit sehr gut. Die türkische Mannschaft wird höchst wahrscheinlich von Bosniern einen darauf bekommen und die WM-Spiele in TV gucken.;)

Wäre nett, wenn die Türken durch einen unberechtigten Elfmeter in der 94. Minute das Spiel verlieren würden...
Der anschließende Trikot-Tausch wäre um so "herzlicher".... :lach:

Bierbaron
08.09.2009, 17:11
die endrunde der 19. fußball-weltmeisterschaft wird vom 11 juni bis zum 11 juli 2010 in suedafrika und damit erstmals auf dem afrikanischen kontinet ausgetragen.

derzeit laufen die qualifikationsspiele fuer die endrunde:

am mittwoch erwarte ich mit großer freude das spiel: tuerkei : bosnien

deutschland wird als turniermanschaft mit laecherlichen glueck die endrunde erreichen, aber spaetestens nach einem knaller-treffen mit einer guten mannschaft werden die deutschen sich mal wieder von diesem turnier verabschieden. :D

geheimfavourit fuer den titel: tuerkei oder spanien.

Türkei als Favorit?! Die müssen erstmal Zweiter in der Qualigruppe werden um anschließend noch eine KO-Runde zu überstehen. Dat wird schwer. ;)

Aber klar, mit Spanien als Tipp kann man nichts falsch machen, auch wenn ich sie nicht als "Geheimfavorit" bezeichnen würde: Sie sind vielmehr Favorit Nummer 1!
Aber natürlich haben auch die Deutschen Chancen, sind halt ´ne Turniermannschaft die sich überall durchwurschteln können.

Mein Tipp: Nederland!
Hup Holland, Hup! :D


Wäre nett, wenn die Türken durch einen unberechtigten Elfmeter in der 94. Minute das Spiel verlieren würden...
Der anschließende Trikot-Tausch wäre um so "herzlicher".... :lach:

Und dann auch noch ein alles entscheidendes Heimspiel, ich erinnere an dieser Stelle nur an die armen Schweizer. ;)

Grüße
Bierbaron

Gehirnnutzer
08.09.2009, 17:47
Schweift nicht so in die Zukunft, drückt erstmal den Damen am Donnerstag gegen England die Daumen.

Würfelqualle
08.09.2009, 18:22
am mittwoch erwarte ich mit großer freude das spiel: tuerkei : bosnien



Hundertausende Deutsche werden am Mittwoch Bosnien die Daumen drücken.

Zappa
08.09.2009, 18:48
Schweift nicht so in die Zukunft, drückt erstmal den Damen am Donnerstag gegen England die Daumen.

Damenfußball ist langweilig :P.
Favoriten 2010: Spanien und vielleicht Brasilien. Haben wieder Fahrt aufgenommen die Ballzauberer aus Südamerika.

Bruddler
08.09.2009, 19:38
Damenfußball ist langweilig :P.
Favoriten 2010: Spanien und vielleicht Brasilien. Haben wieder Fahrt aufgenommen die Ballzauberer aus Südamerika.

Man sagt nicht "Damenfußball", man sagt schlicht und einfach Damenball ! :D

Zero
08.09.2009, 20:24
Hundertausende Deutsche werden am Mittwoch Bosnien die Daumen drücken.

Korrekt, Ich und meine 71-köpfige Familie werden auch dazugehören.

Mr Capone-E
08.09.2009, 21:28
Geheimfavorit ist USA aber nicht Spanien. Türkei aber immer für Überraschung gut.

latrop
08.09.2009, 21:44
Wäre nett, wenn die Türken durch einen unberechtigten Elfmeter in der 94. Minute das Spiel verlieren würden...
Der anschließende Trikot-Tausch wäre um so "herzlicher".... :lach:

Trikottausch ?

Ist das nicht verboten wegen den Moslems ?

Cinnamon
08.09.2009, 21:49
Mir ist der Fußball mittlerweile total egal. Ich bin mal gespannt, ob die in Südafrika die Kriminalität in den Griff kriegen. Es wurde dort ja bereits ein ehemaliger österreichischer Fußballprofi im Luxushotel ermordet und auch Oliver Bierhoff wurde schon ausgeraubt.

Es wäre für den Westen in der Tat heilsam, wenn viele Funktionäre ausgeraubt werden. Einige werden gewisse auch ermordet. Wie heißt es so schön bei Goethe?

Und sie laufen! Naß und nässer
wirds im Saal und auf den Stufen.
Welch entsetzliches Gewässer!
Herr und Meister! hör mich rufen! -
Ach, da kommt der Meister!
Herr, die Not ist groß!
Die ich rief, die Geister
werd ich nun nicht los.

Es kann ganz schön eklig sein, sich plötzlich als Frankenstein seinem Monster gegenüberzusehen.

Bruddler
09.09.2009, 04:46
Trikottausch ?

Ist das nicht verboten wegen den Moslems ?

Allah schaut kein Fußball, somit ist es ihm schnurzegal, ob seine Schäfchen Trikot-Tausch machen oder nicht....

Sheldon
09.09.2009, 09:41
Türken können kein Fußball spielen, das ist Fakt.

Solange der Schiri nicht ein total verblödeter deutscher Gutmensch ist, sind sie chancenlos.

Auch 2010 können sich die Türken die WM wieder im TV anschauen. Was haben die eigendlich in der Europa-Quali zu suchen? In der Asiengruppe hätten sie vielleicht größerere Chancen, die Endrunde zu erreichen :))

rechtsvonlinks
09.09.2009, 11:21
am mittwoch erwarte ich mit großer freude das spiel: tuerkei : bosnien

Viel Spaß! :)


deutschland wird als turniermanschaft mit laecherlichen glueck die endrunde erreichen, aber spaetestens nach einem knaller-treffen mit einer guten mannschaft werden die deutschen sich mal wieder von diesem turnier verabschieden. :D

Gewagte Prognose! :))


geheimfavourit fuer den titel: tuerkei oder spanien.

Alles klar! :rolleyes:

Krzyzak
09.09.2009, 11:27
Mir wäre es schon lieber wenn die Türkei dabei wäre. Dann hätten wir wenigstens nicht diese grölenden "Wir sind auch Deutsche" Fans, die nur für Deutschland sind, weil die Türkei nicht spielt.

Habe ich letztes Jahr erlebt, nachdem die Türken verloren hatten gegen UNS.
Türkische Fans, die ihre Türkeiflagge wegschmissen und stattdessen eine Deutschlandfahne hervor holten.

Auch dieses übertriebene "Wir sind Freunde" "Wir sind Brüder und Schwestern"
hat mich genervt.

Wenn zwischen uns alles i.O. wäre dann hätte es so einer beschissenen "Fründschaftskampagne" gar nicht bedurft.

Seit doch ehrlich: Ihr seit nur für Deutschland liebe Türken, wenn ihr selber nicht mitspielen könnt.
Ansonsten seit ihr doch nur für die Türkei.

Forumstürke
09.09.2009, 12:44
Mir wäre es schon lieber wenn die Türkei dabei wäre. Dann hätten wir wenigstens nicht diese grölenden "Wir sind auch Deutsche" Fans, die nur für Deutschland sind, weil die Türkei nicht spielt.

Habe ich letztes Jahr erlebt, nachdem die Türken verloren hatten gegen UNS.
Türkische Fans, die ihre Türkeiflagge wegschmissen und stattdessen eine Deutschlandfahne hervor holten.

Auch dieses übertriebene "Wir sind Freunde" "Wir sind Brüder und Schwestern"
hat mich genervt.

Wenn zwischen uns alles i.O. wäre dann hätte es so einer beschissenen "Fründschaftskampagne" gar nicht bedurft.

Seit doch ehrlich: Ihr seit nur für Deutschland liebe Türken, wenn ihr selber nicht mitspielen könnt.
Ansonsten seit ihr doch nur für die Türkei.

Ich kenne keinen Türken der so reagiert hat. Bist du sicher das es Türken waren oder nur irgendwelche Schwarzköpfe, die sich als Türken ausgegeben haben.


@topic: Bei der Türkei kann man nie Prognosen abliefern. Sie spielen immer unberechenbar. Spannend wird es auf jeden Fall.
Schade, dass wir schon so früh gegen unsere bosnischen Brüder ein Entscheidungsspiel austragen müssen.

Krzyzak
09.09.2009, 12:59
Ich kenne keinen Türken der so reagiert hat. Bist du sicher das es Türken waren oder nur irgendwelche Schwarzköpfe, die sich als Türken ausgegeben haben.


@topic: Bei der Türkei kann man nie Prognosen abliefern. Sie spielen immer unberechenbar. Spannend wird es auf jeden Fall.
Schade, dass wir schon so früh gegen unsere bosnischen Brüder ein Entscheidungsspiel austragen müssen.

Der sich wie verhält? Ja, das waren eindeutig Türken. Das waren die Gleichen. die vorher noch andauernd am Licht rumgespielt haben und versuchten den Projektor abzuschalten, als Deutschland das entscheidende Tor geschossen hatte.

Das waren die, die mit ihrem "Turkiye" Schlachtruf versuchten unser "Deutschland" Geschrei zu überstimmen.

Ich kenne meine Pappenheimer. Das war schließlich noch an der Uni!

Aber zum Thema: Deutschland wird es auf jeden Fall bis ins Halbfinale schaffen, möglicherweise bis ins Finale. Was dann kommt, wissen die Götter :deutschla

Würfelqualle
09.09.2009, 14:50
Zeigt irgendein deutscher Fernsehsender das Spiel Westasien-Bosnien ?

Forumstürke
09.09.2009, 15:10
Der sich wie verhält? Ja, das waren eindeutig Türken. Das waren die Gleichen. die vorher noch andauernd am Licht rumgespielt haben und versuchten den Projektor abzuschalten, als Deutschland das entscheidende Tor geschossen hatte.

Das waren die, die mit ihrem "Turkiye" Schlachtruf versuchten unser "Deutschland" Geschrei zu überstimmen.

Ich kenne meine Pappenheimer. Das war schließlich noch an der Uni!

Aber zum Thema: Deutschland wird es auf jeden Fall bis ins Halbfinale schaffen, möglicherweise bis ins Finale. Was dann kommt, wissen die Götter :deutschla

Gab es auch später Schlägereien?^^


@Würfelquelle: Hey, nicht mal die türkischen Sender kriegen es geschissen, ein Nationalspiel auf einem normalem Kanal zu zeigen.

Krzyzak
09.09.2009, 15:21
Gab es auch später Schlägereien?^^


@Würfelquelle: Hey, nicht mal die türkischen Sender kriegen es geschissen, ein Nationalspiel auf einem normalem Kanal zu zeigen.

Warum sollte es? Wir sind doch zivilisierte Menschen. Mußt mir ja nicht glauben aber es war so.

Lustig war, als die Türken die eben ihre Fahne weggefeuert hatten, dann mit uns Deutschen den Sieg der deutschen Mannschaft feiern wollten.
War ganz nett.

Deniz Tyson
09.09.2009, 15:58
Rate mal, wem ich am Mittwoch die Daumen drücke ?! :D

das wuerde mich natuerlich interessieren wem du die daumen drueckst, zumal die bosnier als auch die tuerken moslems sind. :D

Deniz Tyson
09.09.2009, 16:00
Die Bosnier sind zurzeit sehr gut. Die türkische Mannschaft wird höchst wahrscheinlich von Bosniern einen darauf bekommen und die WM-Spiele in TV gucken.;)

die tuerken sind kaempfer, wir sind ein zaehes volk, nicht zu vergleichen mit den faulen und traegen deutsche, kaempfen war schon immer eine tuerkische tugend.

HEIL ANATOLIA !!!!!!!!!!!

Deniz Tyson
09.09.2009, 16:01
Hundertausende Deutsche werden am Mittwoch Bosnien die Daumen drücken.

zeig anstand polacke, steh zu deinen wurzeln und jubel lieber die polackenmannschaft an, mit der deutschen mannschaft verbindet dich nicht viel.

Krzyzak
09.09.2009, 16:01
die tuerken sind kaempfer, wir sind ein zaehes volk, nicht zu vergleichen mit den faulen und traegen deutsche, kaempfen war schon immer eine tuerkische tugend.

HEIL ANATOLIA !!!!!!!!!!!

Hm...wer hat nochmal die Türken letztes Jahr raus geschmissen? :whis:

Deniz Tyson
09.09.2009, 16:04
Türken können kein Fußball spielen, das ist Fakt.

Solange der Schiri nicht ein total verblödeter deutscher Gutmensch ist, sind sie chancenlos.

Auch 2010 können sich die Türken die WM wieder im TV anschauen. Was haben die eigendlich in der Europa-Quali zu suchen? In der Asiengruppe hätten sie vielleicht größerere Chancen, die Endrunde zu erreichen :))

die deutschen spielen mit abstand den haesslichsten fussball den die menschheit je gesehen hat, einfach haesslicher brechstangenfussball ohne kuenstlerische und technische feinheiten, einfach stumpfes rumgehacke.

Deniz Tyson
09.09.2009, 16:06
Hm...wer hat nochmal die Türken letztes Jahr raus geschmissen? :whis:

verdient? nein. besser gespielt? nein. wir waren der europameister der herzen. :D

Krzyzak
09.09.2009, 16:08
verdient? nein. besser gespielt? nein. wir waren der europameister der herzen. :D

Verdient? Ja! Besser gespielt? Jepp, siehe Ergebnis!
Glaub mir, keiner wollte in Europa, daß ihr EM-Meister werdet. Da gehts euch wie uns...

Deniz Tyson
09.09.2009, 16:09
Mir wäre es schon lieber wenn die Türkei dabei wäre. Dann hätten wir wenigstens nicht diese grölenden "Wir sind auch Deutsche" Fans, die nur für Deutschland sind, weil die Türkei nicht spielt.

Habe ich letztes Jahr erlebt, nachdem die Türken verloren hatten gegen UNS.
Türkische Fans, die ihre Türkeiflagge wegschmissen und stattdessen eine Deutschlandfahne hervor holten.

Auch dieses übertriebene "Wir sind Freunde" "Wir sind Brüder und Schwestern"
hat mich genervt.

Wenn zwischen uns alles i.O. wäre dann hätte es so einer beschissenen "Fründschaftskampagne" gar nicht bedurft.

Seit doch ehrlich: Ihr seit nur für Deutschland liebe Türken, wenn ihr selber nicht mitspielen könnt.
Ansonsten seit ihr doch nur für die Türkei.

quatsch. ich war zu keiner zeit jemals fuer die deutsche mannschaft. wenn dann bin ich fuer das tuerkische blut in den deutschen reihen gewesen, dazu zaehlen tuerkische spieler in der deutschen nationalmannschaft: mehmet scholl (deutschlands bester dribbler und ballzauberer), mesut oezil (deutschlands bester mittelfeldspieler derzeit) und serdar tasci, deutscher innenverteidiger.

Krzyzak
09.09.2009, 16:14
quatsch. ich war zu keiner zeit jemals fuer die deutsche mannschaft. wenn dann bin ich fuer das tuerkische blut in den deutschen reihen gewesen, dazu zaehlen tuerkische spieler in der deutschen nationalmannschaft: mehmet scholl (deutschlands bester dribbler und ballzauberer), mesut oezil (deutschlands bester mittelfeldspieler derzeit) und serdar tasci, deutscher innenverteidiger.

Mehmet Scholl sieht sich keinesfalls als Türke, Mesut Özil wird überbewertet und Serdar Tasci...
Was würdest Du sagen, wenn bei euch Hans Müller, Klaus Schmidt und Günther Meier spielen würden?

Siehste!

Aber Du zeigst uns hier wunderbar, daß ein Türke immer ein Türke bleiben wird und niemals ein Deutscher sein will oder auch kann.

Übrigens ist das nicht schlimm. Ich könnte auch niemals etwas anderes als ein Deutscher sein. Ich will es auch gar nicht. :deutschla

Forumstürke
09.09.2009, 16:14
Warum sollte es? Wir sind doch zivilisierte Menschen. Mußt mir ja nicht glauben aber es war so.

Lustig war, als die Türken die eben ihre Fahne weggefeuert hatten, dann mit uns Deutschen den Sieg der deutschen Mannschaft feiern wollten.
War ganz nett.

Nach Ansicht einiger User wären Schlägereien wohl nach einem Sieg Deutschlands unvermeidbar gewesen. Keine Ahnung, ich kann sowas nicht beurteilen. Ich war nach dem Spiel sofort im Keller und habe die nächsten Wochen nur geheult.

Ja, war sicher schön zusammen zu feiern. Nur das sie ihre Fahnen auf den Boden geschmissen haben, hat mich etwas stutzig gemacht. Ein echter Türke hebt eben gerade jede Fahne (nicht nur die türkische Fahne) auf und behandelt sie mit Respekt.

Krzyzak
09.09.2009, 16:22
Nach Ansicht einiger User wären Schlägereien wohl nach einem Sieg Deutschlands unvermeidbar gewesen. Keine Ahnung, ich kann sowas nicht beurteilen. Ich war nach dem Spiel sofort im Keller und habe die nächsten Wochen nur geheult.

Ja, war sicher schön zusammen zu feiern. Nur das sie ihre Fahnen auf den Boden geschmissen haben, hat mich etwas stutzig gemacht. Ein echter Türke hebt eben gerade jede Fahne (nicht nur die türkische Fahne) auf und behandelt sie mit Respekt.

Es war wirklich so. Aber wir haben auch gut zusammen gefeiert. Und hey, gegen deutsches Bier hatte nicht ein Türke etwas :)

Schlägereien? Hat es in der Innenstadt auch gegeben. Aber bei uns war alles friedlich.

Sheldon
09.09.2009, 16:32
die deutschen spielen mit abstand den haesslichsten fussball den die menschheit je gesehen hat, einfach haesslicher brechstangenfussball ohne kuenstlerische und technische feinheiten, einfach stumpfes rumgehacke.

Lenk nicht ab, das ist eh Unsinn, was du von dir gibst.

Bruddler
09.09.2009, 18:27
Rate mal, wem ich am Mittwoch die Daumen drücke ?! :D


das wuerde mich natuerlich interessieren wem du die daumen drueckst, zumal die bosnier als auch die tuerken moslems sind. :D

bosnische Musel grölen und randalieren nicht zu nächtlicher Stunde durch unsere Straßen, anders die türkischen Nazis mit ihren blutroten Fahnen, die sich aufführen, als wären sie hier zuhause....

Admiral
09.09.2009, 19:36
Hauptsache Özil trifft wieder heut abend! .D

Blue Max
09.09.2009, 20:37
Die Wm 2010 werde ich mir nicht ansehen. Es ist für die Tonne. Es ist bloß eine Meisterschaft zwischen Multikultimannschaften. Also wie die Bundesliga.

Mit der deutschen Mannschaft konnte ich mich das letzte Mal 1998 identifizieren, als noch Deutsche in der Nationalmannschaft auftraten.

Die heutige BRD-Müllmannschaft tue ich mir nicht an. Da spielen Neger, Türken, Mulatten und andere Ausländer mit. Mit Deutschland hat dies nichts mehr zu tun.

Ich bin für die homogenste Mannschaft, die noch auftritt. Dies ist nur noch bei Italien der Fall. Gott sei dank haben sie 2006 die BRD und Frankreich weggeräumt.

Sie sind die einzige Mannschaft, der ich einen Sieg gönne.

Admiral
09.09.2009, 20:55
Wir werden dich nicht vermissen beim Public Viewing :rolleyes:

Gottfried
09.09.2009, 21:18
Die Wm 2010 werde ich mir nicht ansehen. Es ist für die Tonne. Es ist bloß eine Meisterschaft zwischen Multikultimannschaften. Also wie die Bundesliga.


Ich schaue auch kaum noch Fußball. Spart unheimlich viel Zeit. Was hat man denn davon? Das macht höchstens Spaß, wenn man Geld wettet. Ansonsten ist es doch total unwichtig.

Geronimo
09.09.2009, 23:03
Bosnien - Türkei 1:1.

Hehe. Das wars wohl für die Türken. Schön. Bleibt uns das Gehupe erspart.

Geronimo
10.09.2009, 00:17
Hehe. Bosnien - Türkei 1:1. Das wars für die Türken. Rein rechnerisch haben sie noch die Chance auf den Relegationsplatz in ihrer Gruppe. Dazu müssten sie aber die ausstehenden 2 Spiele gewinnen und Bosnien seine beiden verlieren. Äusserst unwahrscheinlich. Ich muss sagen....ich freue mich außerordentlich über diese Entwicklung. Denn wer das Verhalten der türlischen ''Sportsfreunde'' so auf und neben dem Platz beobachtet, nun, dem werden die Türken nicht wirklich fehlen. Bei jenem Großereigniss. Von den ruhigen Nächten ohne Proll-Gehupe mal ganz abgesehen.

Kurz: Die Türken sind da wo sie hin gehören. Nach draußen. Ende.:)):)):))

Freikorps
10.09.2009, 01:00
Hehe. Bosnien - Türkei 1:1. Das wars für die Türken. Rein rechnerisch haben sie noch die Chance auf den Relegationsplatz in ihrer Gruppe. Dazu müssten sie aber die ausstehenden 2 Spiele gewinnen und Bosnien seine beiden verlieren. Äusserst unwahrscheinlich. Ich muss sagen....ich freue mich außerordentlich über diese Entwicklung. Denn wer das Verhalten der türlischen ''Sportsfreunde'' so auf und neben dem Platz beobachtet, nun, dem werden die Türken nicht wirklich fehlen. Bei jenem Großereigniss. Von den ruhigen Nächten ohne Proll-Gehupe mal ganz abgesehen.

Kurz: Die Türken sind da wo sie hin gehören. Nach draußen. Ende.:)):)):))

Bis auf den einen oder anderen Türken der sich in unserem Team rumtreibt!:=

Feldwebel Schultz
10.09.2009, 01:06
Mal schauen, ob es bei dem nächsten Spiel und einer möglichen Niederlage wieder zu solch einer Randale kommt wie gegen die Schweiz.

Würfelqualle
10.09.2009, 01:16
Bis auf den einen oder anderen Türken der sich in unserem Team rumtreibt!:=

Nicht nur Türken. Einen Neger, der mal bei Hertha BSE war, wollen sie auch noch verpflichten.

Multikulti Saustall Fussballmanschaft für die BRD !

X(

Bruddler
10.09.2009, 04:35
Bis auf den einen oder anderen Türken der sich in unserem Team rumtreibt!:=

Ist noch jemand aufgefallen, dass beim gestrigen Länderspiel D gegen Aserbeidschan der "deutsche" Spieler namens Ösil der einzige war, der die deutsche Nationalhymne nicht mitgesungen hat ?!
Im Übrigen freue auch ich mich, wenn die WM 2010 ohne die Türkei stattfindet.... :top::klatsch:

Würfelqualle
10.09.2009, 07:14
Die Wm 2010 werde ich mir nicht ansehen. Es ist für die Tonne. Es ist bloß eine Meisterschaft zwischen Multikultimannschaften. Also wie die Bundesliga.

Mit der deutschen Mannschaft konnte ich mich das letzte Mal 1998 identifizieren, als noch Deutsche in der Nationalmannschaft auftraten.

Die heutige BRD-Müllmannschaft tue ich mir nicht an. Da spielen Neger, Türken, Mulatten und andere Ausländer mit. Mit Deutschland hat dies nichts mehr zu tun.

Ich bin für die homogenste Mannschaft, die noch auftritt. Dies ist nur noch bei Italien der Fall. Gott sei dank haben sie 2006 die BRD und Frankreich weggeräumt.

Sie sind die einzige Mannschaft, der ich einen Sieg gönne.

Da passt ja diese Meldung aus der Berliner BZ, wie die Faust aufs Auge :

http://www.bz-berlin.de/sport/fussball/j-rome-boateng-bald-im-dfb-team-article577401.html

:regionen0146::regionen0146::regionen0146:

Bierbaron
10.09.2009, 11:06
Die Wm 2010 werde ich mir nicht ansehen. Es ist für die Tonne. Es ist bloß eine Meisterschaft zwischen Multikultimannschaften. Also wie die Bundesliga.

Mit der deutschen Mannschaft konnte ich mich das letzte Mal 1998 identifizieren, als noch Deutsche in der Nationalmannschaft auftraten.

Die heutige BRD-Müllmannschaft tue ich mir nicht an. Da spielen Neger, Türken, Mulatten und andere Ausländer mit. Mit Deutschland hat dies nichts mehr zu tun.

Ich bin für die homogenste Mannschaft, die noch auftritt. Dies ist nur noch bei Italien der Fall. Gott sei dank haben sie 2006 die BRD und Frankreich weggeräumt.

Sie sind die einzige Mannschaft, der ich einen Sieg gönne.

Auf "Fans" wie dich, die ihre Sympathie von der ethnischen Zusammensetzung der Mannschaft abhängig machen, kann jeder vernunftbegabte Fußballenthusiast verzichten.
Davon ab redest du eh nur Blech. Hier mal die Startaufstellung von gestern:
R. Adler - Lahm, Westermann, Mertesacker, Schäfer - Ballack, Hitzlsberger - Schweinsteiger, Özil, Podolski - Gomez
Drei Spieler mit Migrationshintergrund, dabei ist Özil in Gelsenkirchen geboren, Podolski ist Volksdeutscher und Gomez hat eine deutsche Mutter. Allesamt haben also einen klaren Bezug zu Deutschland, sprechen fließend die Landessprache und sind alles anderer als "Fußballdeutsche" wie Cacau, Rink, Dede, Jones etc....
Wer keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten! :D

Grüße
Bierbaron

Krzyzak
10.09.2009, 11:17
Wobei Podolski nicht wirklich fließend deutsch spricht. Aber auch nicht fließend polnisch...Der ist einfach hohl in der Birne :whis:

DSol
10.09.2009, 11:20
Wobei Podolski nicht wirklich fließend deutsch spricht. Aber auch nicht fließend polnisch...Der ist einfach hohl in der Birne :whis:

Er muss ja auch keine Vorlesungen halten :P

Bierbaron
10.09.2009, 13:57
Wobei Podolski nicht wirklich fließend deutsch spricht. Aber auch nicht fließend polnisch...Der ist einfach hohl in der Birne :whis:

Dass viele Fußballer, nun wie soll ich sagen... intellektuell nicht sonderlich begabt sind muss ich wohl nicht dazu schreiben. ;)

Grüße
Bierbaron

Jürgen K.
10.09.2009, 15:39
Ist noch jemand aufgefallen, dass beim gestrigen Länderspiel D gegen Aserbeidschan der "deutsche" Spieler namens Ösil der einzige war, der die deutsche Nationalhymne nicht mitgesungen hat ?!
Im Übrigen freue auch ich mich, wenn die WM 2010 ohne die Türkei stattfindet.... :top::klatsch:

Es ist doch jedem Spieler selbst überlassen, ob er die Hymne mitsingen möchte oder nicht.

Viele Spieler nutzen diesen Moment, um sich mental auf das bevorstehende Spiel vorzubereiten. Da würde das Singen der Hymne nur stören.

Schließlich wollen wir alle, daß uns ein Mesut Özil von der ersten Sekunde an putzmunter und hellwach mit seinem Fußballzauber beschwingt!

Mit besten Wünschen,
Jürgen

Bruddler
10.09.2009, 15:48
Es ist doch jedem Spieler selbst überlassen, ob er die Hymne mitsingen möchte oder nicht.

Viele Spieler nutzen diesen Moment, um sich mental auf das bevorstehende Spiel vorzubereiten. Da würde das Singen der Hymne nur stören.

Schließlich wollen wir alle, daß uns ein Mesut Özil von der ersten Sekunde an putzmunter und hellwach mit seinem Fußballzauber beschwingt!

Mit besten Wünschen,
Jürgen

ob ihn die türkische Hymne auch gestört hätte ? :rolleyes:

Krzyzak
10.09.2009, 15:51
Ist noch jemand aufgefallen, dass beim gestrigen Länderspiel D gegen Aserbeidschan der "deutsche" Spieler namens Ösil der einzige war, der die deutsche Nationalhymne nicht mitgesungen hat ?!
Im Übrigen freue auch ich mich, wenn die WM 2010 ohne die Türkei stattfindet.... :top::klatsch:

Du, ich glaube der konnte den Text nicht :whis:

Deniz Tyson
10.09.2009, 15:56
Mehmet Scholl sieht sich keinesfalls als Türke, Mesut Özil wird überbewertet und Serdar Tasci...
Was würdest Du sagen, wenn bei euch Hans Müller, Klaus Schmidt und Günther Meier spielen würden?

Siehste!

Aber Du zeigst uns hier wunderbar, daß ein Türke immer ein Türke bleiben wird und niemals ein Deutscher sein will oder auch kann.

Übrigens ist das nicht schlimm. Ich könnte auch niemals etwas anderes als ein Deutscher sein. Ich will es auch gar nicht. :deutschla

mehmet scholl, mesut oezil, serdar tasci, das sind alles tuerken die sich fuer die deutsche nationalmannschaft entschieden haben. die entscheidung bleibt ihnen ueberlassen, aber ich wuerde fuer kein geld der welt mich fuer die deutsche nationalmannschaft entscheiden.

in diesem sinne

http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_mttao_tuerkei.gif

Deniz Tyson
10.09.2009, 15:57
anders die türkischen Nazis mit ihren [...]

es gibt nur deutsche nazis, die nazis sind ein deutsches unikat, also lass euern muell nicht bei den tuerken ab.

Jürgen K.
10.09.2009, 15:57
ob ihn die türkische Hymne auch gestört hätte ? :rolleyes:

Özil hätte auch für die Türkei spielen können. Aber er hat sich bewusst für die deutsche Elf und für das Land entschieden.

Warum sollte er denn die türkische Nationalhymne lieber singen wollen - zumal in einem Trikot der deutschen Nationalelf? Was er daheim unter der Dusche singt, ist ihm ja selbst überlassen.

Ich finde es übrigens schade, daß die Türkei in Südafrika nicht vertreten sein wird. Schade vor allen Dingen um die tollen Fans und die beherzten Auftritte einer türkischen Auswahl.

Mit den besten Wünschen,
Jürgen

Schwarzer Rabe
10.09.2009, 15:59
Nichts können die Türken, nichts, einfach nichts.....außer die große Backe zu haben!

Gottfried
10.09.2009, 16:01
Ist noch jemand aufgefallen, dass beim gestrigen Länderspiel D gegen Aserbeidschan der "deutsche" Spieler namens Ösil der einzige war, der die deutsche Nationalhymne nicht mitgesungen hat ?!
Im Übrigen freue auch ich mich, wenn die WM 2010 ohne die Türkei stattfindet.... :top::klatsch:

Hast du mal ein Interview mit dem gesehen? Ich glaube nicht, dass der den Text der Nationalhymne überhaupt kennt. Der könnte von der Sonderschule kommen.

bernhard44
10.09.2009, 16:04
Ist noch jemand aufgefallen, dass beim gestrigen Länderspiel D gegen Aserbeidschan der "deutsche" Spieler namens Ösil der einzige war, der die deutsche Nationalhymne nicht mitgesungen hat ?!
Im Übrigen freue auch ich mich, wenn die WM 2010 ohne die Türkei stattfindet.... :top::klatsch:

stimmt nicht! Podolski hat auch nicht gesungen! Aber wahrscheinlich kann der sich den Text nicht merken.....

Bruddler
10.09.2009, 16:05
Özil hätte auch für die Türkei spielen können. Aber er hat sich bewusst für die deutsche Elf und für das Land entschieden.

Warum sollte er denn die türkische Nationalhymne lieber singen wollen - zumal in einem Trikot der deutschen Nationalelf? Was er daheim unter der Dusche singt, ist ihm ja selbst überlassen.

Ich finde es übrigens schade, daß die Türkei in Südafrika nicht vertreten sein wird. Schade vor allen Dingen um die tollen Fans und die beherzten Auftritte einer türkischen Auswahl.

Mit den besten Wünschen,
Jürgen

Besonders in der Schweiz sind die "beherzten Auftritte" der türkischen Auswahl immer noch in aller Munde....

Darf ich mich einmal nach Deinem Alter unf Deiner Herkunft erkundigen ?

bernhard44
10.09.2009, 16:12
Özil hätte auch für die Türkei spielen können. Aber er hat sich bewusst für die deutsche Elf und für das Land entschieden.

Warum sollte er denn die türkische Nationalhymne lieber singen wollen - zumal in einem Trikot der deutschen Nationalelf? Was er daheim unter der Dusche singt, ist ihm ja selbst überlassen.

Ich finde es übrigens schade, daß die Türkei in Südafrika nicht vertreten sein wird. Schade vor allen Dingen um die tollen Fans und die beherzten Auftritte einer türkischen Auswahl.

Mit den besten Wünschen,
Jürgen

meinst die? http://www.fettemama.org/wp-content/ichfickeihremutter.jpg..http://www.fettemama.org/wp-content/hurrenson!.jpg

Bruddler
10.09.2009, 16:13
stimmt nicht! Podolski hat auch nicht gesungen! Aber wahrscheinlich kann der sich den Text nicht merken.....

Die meisten haben nicht wirklich gesungen, aber die meisten haben wenigstens so getan als ob.....
Podolkski hatte einen Kaugummi im Mund, so konnte man wenigstens vermuten, dass er ein bißchen mitsingt.
Bei Ösil konnte man aber deutlich erkennen, dass ihm die deutsche Hymne am Arsch vorbeigeht nicht zusagt....

Sheldon
10.09.2009, 16:14
es gibt nur deutsche nazis, die nazis sind ein deutsches unikat, also lass euern muell nicht bei den tuerken ab.

Lass du deinen Müll nicht hier im Forum ab. Die Tukken sind das faschistische Volk überhaupt. Mehr als es die deutschen jemals waren. Ich weiß nicht, wie oft ich von Türken schon mit "Heil Hitler" beschimpft worden bin.
http://aufgewacht.files.wordpress.com/2008/06/steintor.jpg

Die Türken stehen voll auf Hitler. Nicht nur das "Mein Kampf" aufgrund der inhaltlichen Nähe zum Kloran seit Jahrzehnten ganz oben auf der Bestsellerliste steht. Hier auch eine türkische halal Bier-Sorte "Serefe" (dt. Prost)
http://2.bp.blogspot.com/_kJarVuKMPAQ/R-ZQi52ywWI/AAAAAAAAEA0/TzuZRX6Q-LM/s400/HitlerBier.jpg

bernhard44
10.09.2009, 16:16
oder die? http://p3.focus.de/img/gen/S/I/HBSIAz2aOlw_Pxgen_r_450xA.jpg

Deniz Tyson
10.09.2009, 16:24
Lass du deinen Müll nicht hier im Forum ab. Die Tukken sind das faschistische Volk überhaupt. Mehr als es die deutschen jemals waren. Ich weiß nicht, wie oft ich von Türken schon mit "Heil Hitler" beschimpft worden bin.


die deutschen tukken sind das unikat fuer das nazitum, es gibt weder tuerkische nazis, geschweige denn tuerkische adolf verehrer. es ist mir kein volk bekannt, das faschistischer ist als die deutschen, niemand absolut niemand, hat soviel rassismus ausgelebt in seiner geschichte wie die deutschen.



Die Türken stehen voll auf Hitler. Nicht nur das "Mein Kampf" aufgrund der inhaltlichen Nähe zum Kloran seit Jahrzehnten ganz oben auf der Bestsellerliste steht. Hier auch eine türkische halal Bier-Sorte "Serefe" (dt. Prost)


lass deinen muell woanders ab, du hering. welche verbindung sollten die tuerken zu dem haesslichen hitler haben? die tuerken sind kein arisches volk, die tuerken haben keine juden auf dem gewissen gehabt, die tuerken haben niemanden aufgrund ihrer rasse vergast.

Voortrekker
10.09.2009, 16:25
Zum Glück sind mit der Deutschen, Französischen, Holländischen, Englischen und Schweizerischen Mannschaft dann genug Musel beim Turnier dabei.
Nicht dass die sich noch diskriminiert fühlen. :rolleyes:

Deniz Tyson
10.09.2009, 16:27
jetzt muell den sportthread auch nicht voll, mit deinem geistigen duenschiss. geh auf den eierberg in bochum, und voegel paar maedels, du wirkst zu geladen, du hering.

Bruddler
10.09.2009, 16:27
Nichts gegen Freudengesänge von italienischen oder spanischen Fußballfans. Was die sogen. "türkischen Fußballfans" hier abliefern ist das primitive Schaulaufen von türkischen Nazis. Was gerne als fröhlicher Autokorso bezeichnet wird, hat bei den Türken einen politischen Hintergrund, alles unter dem Deckmantel der Fußball-Euphorie...

Deniz Tyson
10.09.2009, 16:34
Hehe. Bosnien - Türkei 1:1. Das wars für die Türken. Rein rechnerisch haben sie noch die Chance auf den Relegationsplatz in ihrer Gruppe. Dazu müssten sie aber die ausstehenden 2 Spiele gewinnen und Bosnien seine beiden verlieren. Äusserst unwahrscheinlich. Ich muss sagen....ich freue mich außerordentlich über diese Entwicklung. Denn wer das Verhalten der türlischen ''Sportsfreunde'' so auf und neben dem Platz beobachtet, nun, dem werden die Türken nicht wirklich fehlen. Bei jenem Großereigniss. Von den ruhigen Nächten ohne Proll-Gehupe mal ganz abgesehen.

Kurz: Die Türken sind da wo sie hin gehören. Nach draußen. Ende.:)):)):))
###edit###

es besteht dennoch eine minimale chance fuer die tuerken. dafuer muessten die bosnier gegen estland eine niederlage einfahren (unentschieden wuerde auch schon reichen) und gegen spanien verlieren (die wahrscheinlichkeit ist hoch) und die tuerken muessten die naechsten beiden spiele gewinnen.

die tuerken haben eigentlich 3 mannschaft die sie anfeuern koennten, in der deutschen spielen zwei tuerken mit, bei der schweiz spielen sogar 4 tuerken mit und spaniens stuermer "gueiza" ist ebenfalls tuerke.

die tuerken sind ueberall mit dabei. :D

Sheldon
10.09.2009, 16:54
die deutschen tukken sind das unikat fuer das nazitum, es gibt weder tuerkische nazis, geschweige denn tuerkische adolf verehrer. es ist mir kein volk bekannt, das faschistischer ist als die deutschen, niemand absolut niemand, hat soviel rassismus ausgelebt in seiner geschichte wie die deutschen.

Du selbst bist der größte Nazi, da du ein ganzes Volkaufgrund von 12 Jahren Geschichte verurteilst. Bei denn Tukken brauch ich nicht in die weite Vergangenheit zu reisen, um türkischen Faschismus zu treffen. (Isch fik disch du schaiskatofäl) Türkischer Faschismus ist an jeder Ecke anzutreffen und nicht nur bei den schwulen Wölfen.



lass deinen muell woanders ab, du hering. welche verbindung sollten die tuerken zu dem haesslichen hitler haben? die tuerken sind kein arisches volk, die tuerken haben keine juden auf dem gewissen gehabt, die tuerken haben niemanden aufgrund ihrer rasse vergast.

Keine Juden aber Christen. Stichwort: Armenier, und selbst das wird von euch fast 100 Jahre später noch geleugnet. Stattdessen werden Christen immer weiter bei euch verfolgt und zwar sowohl vom Staat, als auch vom Volk. Ihr seit einfach nur widerlich

Du kannst die türkische Ehre nicht verteidigen, weil man nichts verteidigen kann, was nicht existiert.

Sheldon
10.09.2009, 16:55
jetzt muell den sportthread auch nicht voll, mit deinem geistigen duenschiss. geh auf den eierberg in bochum, und voegel paar maedels, du wirkst zu geladen, du hering.

Klappe Türke.

Eridani
10.09.2009, 16:57
Es ist doch jedem Spieler selbst überlassen, ob er die Hymne mitsingen möchte oder nicht.

Viele Spieler nutzen diesen Moment, um sich mental auf das bevorstehende Spiel vorzubereiten. Da würde das Singen der Hymne nur stören.

Schließlich wollen wir alle, daß uns ein Mesut Özil von der ersten Sekunde an putzmunter und hellwach mit seinem Fußballzauber beschwingt!

Mit besten Wünschen,
Jürgen

Mein Gott Walter......2 Tage im Forum und glühst schon wie ein Backofen :D

bernhard44
10.09.2009, 17:04
hast dir gestern abend bestimmt einen drauf gekeult, wa?

es besteht dennoch eine minimale chance fuer die tuerken. dafuer muessten die bosnier gegen estland eine niederlage einfahren (unentschieden wuerde auch schon reichen) und gegen spanien verlieren (die wahrscheinlichkeit ist hoch) und die tuerken muessten die naechsten beiden spiele gewinnen.

die tuerken haben eigentlich 3 mannschaft die sie anfeuern koennten, in der deutschen spielen zwei tuerken mit, bei der schweiz spielen sogar 4 tuerken mit und spaniens stuermer "gueiza" ist ebenfalls tuerke.

die tuerken sind ueberall mit dabei. :D

nur nicht für die Türkei............. :D

Krzyzak
10.09.2009, 17:07
mehmet scholl, mesut oezil, serdar tasci, das sind alles tuerken die sich fuer die deutsche nationalmannschaft entschieden haben. die entscheidung bleibt ihnen ueberlassen, aber ich wuerde fuer kein geld der welt mich fuer die deutsche nationalmannschaft entscheiden.

in diesem sinne

http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_mttao_tuerkei.gif

Ich muß mal ganz ehrlich sagen, daß die türkische Fahne die hässlichste Fahne ist, die ich je gesehen habe. Dieses Rot, so hässlich wie noch was. Und dieser komische weiße Mond. Bäh!

Was lob ich mir da Schwarz-Rot-Gold! Das hat wenigstens eine Bedeutung.

Ich finde es übrigens schade, daß die Türken nicht mitspielen werden. Jetzt verschandeln sie wieder unser schönes Schwarz-Rot-Gold mit ihrem unsäglichen Halbmond und schimpfen das Integration.

Du sagst, daß Du nie in die deutsche Mannschaft eintreten wirst? Naja, dann feuerst Du ja Vaterlandsverräter an. :hihi:

Deniz Tyson
10.09.2009, 17:21
Ich muß mal ganz ehrlich sagen, daß die türkische Fahne die hässlichste Fahne ist, die ich je gesehen habe. Dieses Rot, so hässlich wie noch was. Und dieser komische weiße Mond. Bäh!

Was lob ich mir da Schwarz-Rot-Gold! Das hat wenigstens eine Bedeutung.

Ich finde es übrigens schade, daß die Türken nicht mitspielen werden. Jetzt verschandeln sie wieder unser schönes Schwarz-Rot-Gold mit ihrem unsäglichen Halbmond und schimpfen das Integration.

Du sagst, daß Du nie in die deutsche Mannschaft eintreten wirst? Naja, dann feuerst Du ja Vaterlandsverräter an. :hihi:

die tuerkische fahne hat eine jahrtausendalte entstehungsgeschichte, die deutsche dagegen so einfallslos und kuenstlerisch der reinste flopp, drei farben senkrecht nebeneinander geklatscht, einfach erbaermlich.

so koennte man die deutsche flagge noch mit einem auge ertragen :D


http://t1.gstatic.com/images?q=tbn:ADahAomqgl6rwM:http://img146.imageshack.us/img146/4430/trsklandet5.gif

Krzyzak
10.09.2009, 17:29
die tuerkische fahne hat eine jahrtausendalte entstehungsgeschichte, die deutsche dagegen so einfallslos und kuenstlerisch der reinste flopp, drei farben senkrecht nebeneinander geklatscht, einfach erbaermlich.

so koennte man die deutsche flagge noch mit einem auge ertragen :D



*Gähn* Das ist verunglimpfung der deutschen Flagge. Stimmt, die türkische Fahne hat eine alte Geschichte. Diese:

Banner of Christian Constantinople (330-1453)

Byzantium first produced coins with the crescent and star symbol in the 4th century BC. According to legend, this was to honour the moon-goddess Hecate, who the inhabitants believed had saved the city from attack by Philip II of Macedon in 340-339 BC. In 330 AD Constantine I added the Virgin Mary's star to the flag. Byzantium would then also be the first attested nation or empire to use the combination of the crescent moon and star together as an emblem.

The crescent moon and star was not completely abandoned by the Christian world after the fall of Constantinople. To date the official flag of the Orthodox Patriarch of Jerusalem is a labarum of white, a church building with two towers, and on either side of the arms, at the top, are the outline in black of a crescent moon facing center and a star with rays.

Die deutsche Flagge hingegen ist das alte Reichspanier. Aber das gehört in einen anderen Fred.

Deniz Tyson
10.09.2009, 17:34
*Gähn* Das ist verunglimpfung der deutschen Flagge. Stimmt, die türkische Fahne hat eine alte Geschichte. Diese:

Banner of Christian Constantinople (330-1453)

Byzantium first produced coins with the crescent and star symbol in the 4th century BC. According to legend, this was to honour the moon-goddess Hecate, who the inhabitants believed had saved the city from attack by Philip II of Macedon in 340-339 BC. In 330 AD Constantine I added the Virgin Mary's star to the flag. Byzantium would then also be the first attested nation or empire to use the combination of the crescent moon and star together as an emblem.

The crescent moon and star was not completely abandoned by the Christian world after the fall of Constantinople. To date the official flag of the Orthodox Patriarch of Jerusalem is a labarum of white, a church building with two towers, and on either side of the arms, at the top, are the outline in black of a crescent moon facing center and a star with rays.

Die deutsche Flagge hingegen ist das alte Reichspanier. Aber das gehört in einen anderen Fred.

die tuerken sind ja auch das erbe von byzanz, daher auch die flagge des heiligen ost-roemischen reichs. ein grund mehr die tuerkische flagge zu feiern.

(ich werde mal ein fred aufmachen, zur entstehungsgeschichte der deutschen flagge).

Krzyzak
10.09.2009, 17:40
die tuerken sind ja auch das erbe von byzanz, daher auch die flagge des heiligen ost-roemischen reichs. ein grund mehr die tuerkische flagge zu feiern.

(ich werde mal ein fred aufmachen, zur entstehungsgeschichte der deutschen flagge).

Ihr seit doch nicht die Erben von Byzanz. Ihr habt das byzantinische Reich erobert.
Unmd Konstantinopel konntet ihr auch nur erobern, weil die Kreuzritter die Stadt schon 1204 eingenommen hatten und so die Landmauern von Konstantinopel geschwächt waren.

Ja, dann mach mal.

Lahn12
10.09.2009, 18:49
die deutschen tukken sind das unikat fuer das nazitum, es gibt weder tuerkische nazis, geschweige denn tuerkische adolf verehrer. es ist mir kein volk bekannt, das faschistischer ist als die deutschen, niemand absolut niemand, hat soviel rassismus ausgelebt in seiner geschichte wie die deutschen.



Was machst du dann noch hier? Fahr doch nach Hause, nimm dir eine Tonne Gel mit (und ein Mittel gegen Schuppen), hüte deine Ziegen und schau den Sieg der Deutschen zu!

Und freue dich, bei der nächsten EM-Quali gibt es wieder Siege gegen San Marino und Andorra.

Du kannst nebenbei noch Arab-Geleier hören und dich freuen das du ein Türke bist.

Vielleicht jubelst du ja auch den türkischen Leichtathletik, Handball, oder Formel 1 Helden zu. Auch im Tennis, Schwimmsport und Wintersport soll die Türkei angeblich ganz vorne sein. Auch da ist Jubelbedarf!

Also lächle und sei glücklich, dass das Land in dem du lebst dir WM-Fußball schenkt. Deine niedere Herkunft musst du ja niemandem zu erkennen geben

Gruß

Stanley_Beamish
10.09.2009, 19:11
Vielleicht jubelst du ja auch den türkischen Leichtathletik, Handball, oder Formel 1 Helden zu. Auch im Tennis, Schwimmsport und Wintersport soll die Türkei angeblich ganz vorne sein. Auch da ist Jubelbedarf!



Die Türkei, ein Land mit einer ähnlichen Bevölkerungsgröße wie Deutschland, hat bei den olympischen Spielen in Peking sage und schreibe eine Goldmedaille gewonnen.
Selbst solche "Sportgiganten" wie Thailand, Georgien und Nordkorea standen im Medaillenspiegel noch vor den Totalversagern. :hihi:

Sheldon
10.09.2009, 19:34
Was machst du dann noch hier? Fahr doch nach Hause, nimm dir eine Tonne Gel mit (und ein Mittel gegen Schuppen), hüte deine Ziegen und schau den Sieg der Deutschen zu!

Und freue dich, bei der nächsten EM-Quali gibt es wieder Siege gegen San Marino und Andorra.

Du kannst nebenbei noch Arab-Geleier hören und dich freuen das du ein Türke bist.

Vielleicht jubelst du ja auch den türkischen Leichtathletik, Handball, oder Formel 1 Helden zu. Auch im Tennis, Schwimmsport und Wintersport soll die Türkei angeblich ganz vorne sein. Auch da ist Jubelbedarf!

Also lächle und sei glücklich, dass das Land in dem du lebst dir WM-Fußball schenkt. Deine niedere Herkunft musst du ja niemandem zu erkennen geben

Gruß

Vergiss es. Erstmal sind die "Deutsch-Türken" in der Türkei genauso verhaßt wie hier und dann muß er in seiner Heimat für seine neue PS3 inkl. Monster-TV hart arbeiten und kriegt es nicht vom Sozi in den Arsch geschoben.

Dann doch lieber in faschistisches Kartoffelland durchfüttern lassen, als arbeiten gehen.

Forumstürke
10.09.2009, 20:43
meinst die? http://www.fettemama.org/wp-content/ichfickeihremutter.jpg..http://www.fettemama.org/wp-content/hurrenson!.jpg

Diese Bilder sind schon sowas von ausgelutscht. Jeder Deutscher, Kurde, Armenier, Schweizer etc. zeigt seit Jahren immer dieses gleiche Bild. Sucht euch endlich mal was neues.:P


@thread: Mathematisch stirbt die Hoffnung zuletzt.:cool2:

JensVandeBeek
10.09.2009, 20:58
Diese Bilder sind schon sowas von ausgelutscht. Jeder Deutscher, Kurde, Armenier, Schweizer etc. zeigt seit Jahren immer dieses gleiche Bild. Sucht euch endlich mal was neues.:P


@thread: Mathematisch stirbt die Hoffnung zuletzt.:cool2:

Warum? Diese paar Bekloppten präsentieren doch alle türkischen Fans bzw. türkischen Fußball!!! Diese Fotos müssten jeden Tag gezeigt werden.

Aber Dynamo-Dresden oder Cottbus "Fans" sind natürlich ganz was anderes. Da werden die schwarze Fußballer mit Affen-Schreie und Bananen empfangen, oder Fans der gegnerische Mannschaft als Juden beschimpft. Aber das mit Sicherheit nicht zu vergleichen. Auch nicht ALDI-Tüten bei Bayern-Galatasaray Spiel !
Französische Polizist von "Fans" zum Krüppel schlagen ist überhaupt nicht erwähnenswert....

Forumstürke
10.09.2009, 21:04
Warum? Diese paar Bekloppten präsentieren doch alle türkischen Fans bzw. türkischen Fußball!!! Diese Fotos müssten jeden Tag gezeigt werden.

Aber Dynamo-Dresden oder Cottbus "Fans" sind natürlich ganz was anderes. Da werden die schwarze Fußballer mit Affen-Schreie und Bananen empfangen, oder Fans der gegnerische Mannschaft als Juden beschimpft. Aber das mit Sicherheit nicht zu vergleichen. Auch nicht ALDI-Tüten bei Bayern-Galatasaray Spiel !
Französische Polizist von "Fans" zum Krüppel schlagen ist überhaupt nicht erwähnenswert....

Es hat wohl einen anderen Geschmack, wenn die Fußballchaoten Türken sind.

Mr Capone-E
10.09.2009, 21:21
In der Türkei würde der mit seinem Auftreten sicherlich schnell unter der Erde landen.

Jürgen K.
10.09.2009, 23:44
Mein Gott Walter......2 Tage im Forum und glühst schon wie ein Backofen :D

Ich glaube eher, daß du glühst. Spiegelung und so. :)

Nichts für ungut,
Jürgen

Stadtknecht
11.09.2009, 10:41
Mal schauen, ob es bei dem nächsten Spiel und einer möglichen Niederlage wieder zu solch einer Randale kommt wie gegen die Schweiz.

Je nach dem wo das Spiel stattfindet, werden diese Herren feststellen, daß es Länder gibt, in denen die Polizei einen recht rustikalen Umgang mit Randalierern pflegt. :))

bernhard44
11.09.2009, 10:55
Warum? Diese paar Bekloppten präsentieren doch alle türkischen Fans bzw. türkischen Fußball!!! Diese Fotos müssten jeden Tag gezeigt werden.

Aber Dynamo-Dresden oder Cottbus "Fans" sind natürlich ganz was anderes. Da werden die schwarze Fußballer mit Affen-Schreie und Bananen empfangen, oder Fans der gegnerische Mannschaft als Juden beschimpft. Aber das mit Sicherheit nicht zu vergleichen. Auch nicht ALDI-Tüten bei Bayern-Galatasaray Spiel !
Französische Polizist von "Fans" zum Krüppel schlagen ist überhaupt nicht erwähnenswert....

es gibt darüber sogar Fernsehdokumentationen, Filme und Berichte, damit wurden ganze Sendungen und zig Artikel in der Presse ausgefüllt.
Wir Deutschen pflegen unserer Missstände, zumal wenn sie nur irgend wie nach Rassismus und Fremdenfeindlichkeit riechen. :D

Fernandinho
11.09.2009, 12:17
Es ist doch jedem Spieler selbst überlassen, ob er die Hymne mitsingen möchte oder nicht.

Viele Spieler nutzen diesen Moment, um sich mental auf das bevorstehende Spiel vorzubereiten. Da würde das Singen der Hymne nur stören.

Schließlich wollen wir alle, daß uns ein Mesut Özil von der ersten Sekunde an putzmunter und hellwach mit seinem Fußballzauber beschwingt!

Mit besten Wünschen,
Jürgen

Ich für meinen Teil verzichte liebend gerne auf alle Tore von Mesuts und sonstigen Türken. Dann lieber verlieren.

Im übrigen, - was sind denn noch Länderspiele wert, wenn in beiden Mannschaften Südamerikaner, Afrikaner, Osteuropäer u.dergl. gegeneinander spielen?

Hellwach, Fußballzauber? :)) Arseloche !

rechtsvonlinks
11.09.2009, 12:27
Warum? Diese paar Bekloppten präsentieren doch alle türkischen Fans bzw. türkischen Fußball!!! Diese Fotos müssten jeden Tag gezeigt werden.

Aber Dynamo-Dresden oder Cottbus "Fans" sind natürlich ganz was anderes. Da werden die schwarze Fußballer mit Affen-Schreie und Bananen empfangen, oder Fans der gegnerische Mannschaft als Juden beschimpft. Aber das mit Sicherheit nicht zu vergleichen. Auch nicht ALDI-Tüten bei Bayern-Galatasaray Spiel !
Französische Polizist von "Fans" zum Krüppel schlagen ist überhaupt nicht erwähnenswert....


es gibt darüber sogar Fernsehdokumentationen, Filme und Berichte, damit wurden ganze Sendungen und zig Artikel in der Presse ausgefüllt.
Wir Deutschen pflegen unserer Missstände, zumal wenn sie nur irgend wie nach Rassismus und Fremdenfeindlichkeit riechen. :D

Im Jahr 2003 haben sogar türkische Sicherheitskräfte auf deutsche U21-Spieler eingeschlagen. Idiotische Zuschauer gibt es überall, aber dass sogar Polizisten auf Spieler der gegnerischen Mannschaft einprügeln...

http://www.abendblatt.de/Brazil/article979633/Jagdszenen-in-Istanbul.html


Die Prügelszenen allerdings, die sich nach dem 1:1 im EM-Play-off-Rückspiel gegen die Türkei abspielten, werden die Spieler wohl ihr Leben lang nicht vergessen.


"Haben wir hier Krieg?", rief DFB-Trainer Uli Stielike tief erschüttert...


"Spieler von uns sind von Polizisten und Sicherheitskräften geschlagen worden. Der eine blutet, der andere hält sich in der Kabine ein Handtuch an den Kopf", berichtete Stielike.


...Maik Franz, dem ein Ordner mit einem Walkie-Talkie aufs Ohr geschlagen hatte...


Stielike indes richtete harsche Kritik an die Zuschauer: "Ich empfinde es als ungemein respektlos, wenn vor dem Spiel bei unserer Nationalhymne gepfiffen wird.


Für die Ausschreitungen hatten die Türken indirekt schnell die deutschen Spieler verantwortlich gemacht. Mit "übertriebener Freude" und "beleidigenden Gesten" hätten sie nach dem Treffer zum 1:1 die türkischen Fans provoziert. Dummbatzen :hihi:

Freikorps
11.09.2009, 12:31
Özil hätte auch für die Türkei spielen können. Aber er hat sich bewusst für die deutsche Elf und für das Land entschieden.



Für mich war das eine rein materielle Entscheidung, eine Frage der besseren Möglichkeiten und keine Sache des Herzens!

peacemaker
11.09.2009, 19:18
die tuerkische fahne hat eine jahrtausendalte entstehungsgeschichte, die deutsche dagegen so einfallslos und kuenstlerisch der reinste flopp, drei farben senkrecht nebeneinander geklatscht, einfach erbaermlich.

so koennte man die deutsche flagge noch mit einem auge ertragen :D


http://t1.gstatic.com/images?q=tbn:ADahAomqgl6rwM:http://img146.imageshack.us/img146/4430/trsklandet5.gif

der Heino ist kein Deutscher, Lese doch mal seine Name, kling so wie polisch.
also du brauchst ihn nicht als deutsche zu identizifieren.

unser türkische Mannschaft hat sich selbst ins Bein gschossen und die WM2010 verpennt.
und die türkische Fahne ist sehr schön, kann es sein das diese polische name eifersüchtig ist.
den ihre farbe ist ein einfaches billiges dämliches einfaches rotweiß.

ach ja, ich wünsche der Deutschen Nationalmannschaft viel Glück fürs WM 2010 in SA.

peacemaker
11.09.2009, 19:25
Die Türkei, ein Land mit einer ähnlichen Bevölkerungsgröße wie Deutschland, hat bei den olympischen Spielen in Peking sage und schreibe eine Goldmedaille gewonnen.
Selbst solche "Sportgiganten" wie Thailand, Georgien und Nordkorea standen im Medaillenspiegel noch vor den Totalversagern. :hihi:

es war eben nicht das olympisches Jahr der Türken.
und hat Deutschland nicht viel weniger Gold bekommen als die letzten speilen.
mir ist aufgefallen das sie immer weniger werden bei jeder olympischen spiele.
finde ich auch schade.:=

peacemaker
11.09.2009, 19:40
Und freue dich, bei der nächsten EM-Quali gibt es wieder Siege gegen San Marino und Andorra.


Gruß

Gruppe4

Deutcshland
Russsland
Finnland
Wales
Liechtenstein
Aserbaidschan

Gruppe5

Spanien
Bosnien
Türkei
Belgien
Armenien
Estland

nah du karnickel, welches Gruppe denkste nun ist schwerer in der WM Quali.:cool:
wenn du von fussball eine Ahnung hast, ist dann klar das die Deutsche gegener sau arm sind fussballerisch als die in der türkischen Gruppen gegener.

und jedesmal bekommen die Deusche Mannschaften in Quali. Auslosung ne mini Mannschaften als gegener.
das ist zum Lachen, eine Nation die sich mit kleinen abgibt in einer Quali. Gruppe.

peacemaker
11.09.2009, 19:47
Keine Juden aber Christen. Stichwort: Armenier, und selbst das wird von euch fast 100 Jahre später noch geleugnet. Stattdessen werden Christen immer weiter bei euch verfolgt und zwar sowohl vom Staat, als auch vom Volk. Ihr seit einfach nur widerlich

Du kannst die türkische Ehre nicht verteidigen, weil man nichts verteidigen kann, was nicht existiert.

Armenier haben den osmanen den Krieg erklärt die juden aber nicht und wurden umgebracht. das ist der Grosse Unterschied Montidoci.

die Türken werden noch viel weiter Kommen als du dir je ertäumst hast kleiner.
das versprech ich dir in den nächsten 30 jahren.
also bleibe Lange gesund.
wenns daneben geht dann kannst du immer nocht Laut lachen oder in trübe verrecken wenn ich recht habe.

übrigens Türken sind keine Nazis.
in der Türkei gibt es eher nationalisten und islamisten.

Stanley_Beamish
11.09.2009, 19:57
Gruppe4

Deutcshland
Russsland
Finnland
Wales
Liechtenstein
Aserbaidschan

Gruppe5

Spanien
Bosnien
Türkei
Belgien
Armenien
Estland

... welches Gruppe denkste nun ist schwerer in der WM Quali

Der einzig starke Gegner in Eurer Gruppe sind die Spanier.

Sheldon
11.09.2009, 20:25
Armenier haben den osmanen den Krieg erklärt die juden aber nicht und wurden umgebracht. das ist der Grosse Unterschied Montidoci.

die Türken werden noch viel weiter Kommen als du dir je ertäumst hast kleiner.
das versprech ich dir in den nächsten 30 jahren.
also bleibe Lange gesund.
wenns daneben geht dann kannst du immer nocht Laut lachen oder in trübe verrecken wenn ich recht habe.

übrigens Türken sind keine Nazis.
in der Türkei gibt es eher nationalisten und islamisten.

Die Türken werden aufhören zu existieren, wenn niemand mehr da ist, der sie durchfüttert.

peacemaker
12.09.2009, 15:24
Der einzig starke Gegner in Eurer Gruppe sind die Spanier.

in der deutschen Gruppe gibt es ja sowieso keinen ernsten gegener.

peacemaker
12.09.2009, 15:54
Die Türken werden aufhören zu existieren, wenn niemand mehr da ist, der sie durchfüttert.

schön wäre es für dich, aber in den nächsten 30 jahren wird 2 Deutsche Beitrags- zahler für einen Rentner aufkommen müssen, weil es wird soviele alte geben die mann nicht alle durch Füttern kann, dann werden die auf die Strasse zum betteln gehen kleiner.
in moment gibt es ca 21 mio Rentner und die Durchschnittsalter beträgt ca 42 Jahre.
Siehe in die Zukunft.
und in 30-50 Jahren haben die Türken eine Weltpolitische Einfluss und ihre stärkste einflüsse werden von Bosnien bis nach Pakistan und von Kasachistan bis nach Jemen reichen.
türkische dessen Bevölkerung durchschnittlich Beträgt ca. 27-25 von Renter zu Reden ist kaum die Rede Wert.
das ist keine Utopie, es ist die Wahrheit.

Abendländer
13.09.2009, 15:52
Es wäre wirklich wünschenswert, wenn die Türkei sich nicht für die WM qualifiziert.
Mit Prognosen bin ich aber noch vorsichtig - ich erinnere mich noch ungern an das Spiel der Türken in Norwegen, daß die Türkei gewann und somit für die EM 2008 qualifiziert war.
Die türkischen Fans in Deutschland haben sich nicht gerade vorbildlich gegen die deutsche Nationalmannschaft verhalten bei den Spielen gegen Brasilien (WM 2002) und gegen Italien (WM 2006) - sie bejubelten die beiden Gegner Deutschland dermaßen, als wäre es die türkische Mannschaft.
Mir sind die Mannschaften von Spanien oder Bosnien zwar herzlich egal - trotzdem hoffe ich auf einen Sieg Bosniens gegen Spanien - dann wären die Türken auf jeden Fall weg vom Fenster.

teardown
13.09.2009, 20:11
Es wäre wirklich wünschenswert, wenn die Türkei sich nicht für die WM qualifiziert.
Mit Prognosen bin ich aber noch vorsichtig - ich erinnere mich noch ungern an das Spiel der Türken in Norwegen, daß die Türkei doch noch zur Teilnahme an der EM berechtigte.
Die türkischen Fans in Deutschland haben sich nicht gerade vorbildlich gegen die deutsche Nationalmannschaft verhalten bei den Spielen gegen Brasilien (WM 2002) und gegen Italien (WM 2006) - sie bejubelten die beiden Gegner Deutschland dermaßen, als wäre es die türkische Mannschaft.
Mir sind die Mannschaften von Spanien oder Bosnien zwar herzlich egal - trotzdem hoffe ich auf einen Sieg Bosniens gegen Spanien - dann wären die Türken auf jeden Fall weg vom Fenster.

Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen! ;)

Bierbaron
13.09.2009, 22:14
in der deutschen Gruppe gibt es ja sowieso keinen ernsten gegener.

Russland ist immerhin EM-Halbfinalist ´08 geworden, nachdem sie die starken Niederländer mit 3:1 rauskegelten. Sie haben sich also nicht wie die "Last-Minute-Türken" durchgemogelt. Arschavin und Zhirkov spielen nicht umsonst bei Arsenal und Chealsea, solche Kaliber haben die Türken nicht zu bieten. Auch die russische Liga steckt, zumindest was die Top-Teams betrifft, die türkische Süper-Lig (das Ding heißt tatsächlich so :hihi: ) mittlerweile locker in die Tasche.
Achja, und zu der "leichten Gruppe": Wie die anderen europäischen Fußballgroßmächte (Spanien, England, Niederlande etc.) auch ist Deutschland aufgrund seiner erfolgreichen Vergangenheit als Gruppenkopf gesetzt, die Gruppe ist demnach natürlich einfacher. Tatsächlich hat sich Deutschland erst ein einziges mal (1950) nicht qualifiziert. Haben das Glück anscheinend gepachtet die Jungs. ;)

Grüße
Bierbaron

heide
14.09.2009, 07:17
Russland ist immerhin EM-Halbfinalist ´08 geworden, nachdem sie die starken Niederländer mit 3:1 rauskegelten. Sie haben sich also nicht wie die "Last-Minute-Türken" durchgemogelt. Arschavin und Zhirkov spielen nicht umsonst bei Arsenal und Chealsea, solche Kaliber haben die Türken nicht zu bieten. Auch die russische Liga steckt, zumindest was die Top-Teams betrifft, die türkische Süper-Lig (das Ding heißt tatsächlich so :hihi: ) mittlerweile locker in die Tasche.
Achja, und zu der "leichten Gruppe": Wie die anderen europäischen Fußballgroßmächte (Spanien, England, Niederlande etc.) auch ist Deutschland aufgrund seiner erfolgreichen Vergangenheit als Gruppenkopf gesetzt, die Gruppe ist demnach natürlich einfacher. Tatsächlich hat sich Deutschland erst ein einziges mal (1950) nicht qualifiziert. Haben das Glück anscheinend gepachtet die Jungs. ;)

Grüße
Bierbaron

Ja, Kunst von können!:hihi:

Lahn12
17.09.2009, 06:49
Gruppe4


nah du karnickel, welches Gruppe denkste nun ist schwerer in der WM Quali.:cool:
wenn du von fussball eine Ahnung hast, ist dann klar das die Deutsche gegener sau arm sind fussballerisch als die in der türkischen Gruppen gegener.

und jedesmal bekommen die Deusche Mannschaften in Quali. Auslosung ne mini Mannschaften als gegener.
das ist zum Lachen, eine Nation die sich mit kleinen abgibt in einer Quali. Gruppe.

Nun mein lieber, wenn man objektiv vergleicht kommt man auf folgende Ergebnisse



Liechtenstein, Aserbaidschan sind mit Armenien und Estland gleich zu setzen.
Belgien ist so stark wie Wales. Bosnien wie Russland und Spanien und Deutschland sind in eine Klasse einzustufen (für dich : siehe EM-Endspiel)

Ja, und Kufnuckistan und Finnland haben in etwa dieselbe Spielstärke. Also sind eigentlich beide Gruppen gleich!

Gruß

peacemaker
17.09.2009, 22:10
Russland ist immerhin EM-Halbfinalist ´08 geworden, nachdem sie die starken Niederländer mit 3:1 rauskegelten. Sie haben sich also nicht wie die "Last-Minute-Türken" durchgemogelt. Arschavin und Zhirkov spielen nicht umsonst bei Arsenal und Chealsea, solche Kaliber haben die Türken nicht zu bieten. Auch die russische Liga steckt, zumindest was die Top-Teams betrifft, die türkische Süper-Lig (das Ding heißt tatsächlich so :hihi: ) mittlerweile locker in die Tasche.
Achja, und zu der "leichten Gruppe": Wie die anderen europäischen Fußballgroßmächte (Spanien, England, Niederlande etc.) auch ist Deutschland aufgrund seiner erfolgreichen Vergangenheit als Gruppenkopf gesetzt, die Gruppe ist demnach natürlich einfacher. Tatsächlich hat sich Deutschland erst ein einziges mal (1950) nicht qualifiziert. Haben das Glück anscheinend gepachtet die Jungs. ;)

Grüße
Bierbaron

na und, die Türken waren ja im WM2002 auch Halbfinalist.
Tuncay Sanli spielt auch in der Englischen Liga und zu deinen russischen Kollegen, wenn schon ARSCHWIN in Chelsea spielt , dann nur weil ein russische OLIGARCHE dem armen russen was gutes tun wollte.
ja die türkische Liga heißt SÜPER LIG,.
fand ich auch lustig als ich das erste mal hörte:D.
also von einer UEFA sieg ist russland längst nicht eine Großmacht denn die Türken gewannen, wenn du nicht wusstes den UEFA Pokal vor dem RUssen schon im Jahr 2000.:D
nenn mir doch ein Weltstar der in Russland spielt?
die türkische Mannschaft hat in der letzten EM nix sich durchgemoggelt sondern mit Wille und selbstbeswusst noch am ende den Gegner besiegt.
ach ja wo war Russland im Letzten EM??:D

peacemaker
17.09.2009, 22:15
Nun mein lieber, wenn man objektiv vergleicht kommt man auf folgende Ergebnisse



Liechtenstein, Aserbaidschan sind mit Armenien und Estland gleich zu setzen.
Belgien ist so stark wie Wales. Bosnien wie Russland und Spanien und Deutschland sind in eine Klasse einzustufen (für dich : siehe EM-Endspiel)

Ja, und Kufnuckistan und Finnland haben in etwa dieselbe Spielstärke. Also sind eigentlich beide Gruppen gleich!

Gruß

Duschland mussen noch in Oktober gegen die Russen im russsischen Winter spielen.
mal sehen wie das ausgeht.
die türkische Mannschaft bleibt recht zu hause, denn mit solchen scheiss spiele diese gemacht haben, haben sie erst in WM2010 nix verloren.
ich appeliere TERIM RAUS TERIM RAUS:D

rechtsvonlinks
18.09.2009, 10:23
Duschland mussen noch in Oktober gegen die Russen im russsischen Winter spielen.
mal sehen wie das ausgeht.

Und gegen Finnland müssen sie auch noch antreten. In Finnland hatte es im Hinspiel nur zu einem Unentschieden gereicht.

Warten wir es ab. :)

Abendländer
13.10.2009, 22:37
Auch 2010 ist die Türkei nicht dabei - Danke Bosnien, danke Belgien.
Aufmärsche türkischer Fans bleiben uns damit wieder ersparrt, auch wenn diese dann wieder Italien und Brasilien als "ihre Mannschaft" den Daumen drücken.
Also nochmals:
Danke Bosnien
Danke Belgien

ganja
14.10.2009, 10:02
Schade, die Spiele der Türken während der EM waren alle sehr spannend und unterhaltsam...
Egal, hauptsache die Schweiz schaffts.

Würfelqualle
14.10.2009, 10:25
Schade, die Spiele der Türken während der EM waren alle sehr spannend und unterhaltsam...



Finde ich auch, sehr schade, dass dieser Muselabschaum der WM fernbleibt.

:))

berty
14.10.2009, 10:37
Schade, die Spiele der Türken während der EM waren alle sehr spannend und unterhaltsam...
Egal, hauptsache die Schweiz schaffts.

Ein Trost, dass wenigstens der beste "Türke" , sofern er von Verletzungen verschont bleibt, mit DFB-Hilfe die Reise nach Südarfika mitmachen darf.

Mr.Smith
14.10.2009, 10:37
Finde ich auch, sehr schade, dass dieser Muselabschaum der WM fernbleibt.

:))


Keine türkischen Autokorsos, keine Halbmohnflaggen, keine "Ey-Alder"-Typen beim public viewing.
Mir wird nächstes Jahr richtig was fehlen. :D

ganja
14.10.2009, 10:39
...keine Halbmohnflaggen...

:vogel:

Senator74
21.10.2009, 18:10
Schade,dass es reale Fußballspiele geben muß,virtuelle sind viel spannender,fgfgfg....

Deniz Tyson
31.10.2009, 02:46
spanıen wırd weltmeıster !

.
.
.
.
.
.
. merkt euch meıne worte

.
.
.
.
.
.spanıen wırd weltmeıster !

Stanley_Beamish
31.10.2009, 06:37
spanıen wırd weltmeıster !


Das kann sein.
100%ig sicher dagegen ist, dass die Türkei nicht Weltmeister wird.

Senator74
31.10.2009, 10:07
Das kann sein.
100%ig sicher dagegen ist, dass die Türkei nicht Weltmeister wird.

In welchem Team wird die Türkei nicht Weltmeister??
SCHERZ!
Gebe dir (gern) recht,mit deiner Prognose!

Voortrekker
31.10.2009, 10:42
In welchem Team wird die Türkei nicht Weltmeister??
SCHERZ!
Gebe dir (gern) recht,mit deiner Prognose!

In der spanischen oder italienischen zum Beispiel.
Diese unvermischten Mannschaften zeichnen sich durch gute Leistungen und einen hohen Erfolg aus.

Deniz Tyson
31.10.2009, 14:38
In der spanischen oder italienischen zum Beispiel.
Diese unvermischten Mannschaften zeichnen sich durch gute Leistungen und einen hohen Erfolg aus.

spanıens ersatzstuermer neben davıd vılla und fernando torres ıst gebuertıger tuerke aus spanıen -----> guıza heısst er.

ebenso haben dıe tuerken noch dıe moeglıchkeıt mıt deutschland weltmeıster zu werden, dank oezıl und tascı. anderes beıspıel waeren dıe 3 tuerken ın der schweızer natıonalmannschaft. ın der oesterreıchıschen und englıschen natıonalmannschaft spıelen ebenfalls tuerkıschstaemmıge mıt.

das unvermıschte mannschaften besseren fussball spıelen ıst auch schon laengst wıederlegt, dafuer braucht man sıch nur den genetıschen durchfall der brasılıaner anzuschauen.

von Richthofen
31.10.2009, 14:50
spanıens ersatzstuermer neben davıd vılla und fernando torres ıst gebuertıger tuerke aus spanıen -----> guıza heısst er.

ebenso haben dıe tuerken noch dıe moeglıchkeıt mıt deutschland weltmeıster zu werden, dank oezıl und tascı. anderes beıspıel waeren dıe 3 tuerken ın der schweızer natıonalmannschaft. ın der oesterreıchıschen und englıschen natıonalmannschaft spıelen ebenfalls tuerkıschstaemmıge mıt.

das unvermıschte mannschaften besseren fussball spıelen ıst auch schon laengst wıederlegt, dafuer braucht man sıch nur den genetıschen durchfall der brasılıaner anzuschauen.



Findest du es eigentlich gut, dass eure Nationalmanschaft vor lauter Gurken nur so wimmelt und die echten Spieler alle unter fremder Sonne ihre Kohle verdienen, anstatt den *räusper* Ruhm der Türkei zu mehren?

Senator74
01.11.2009, 10:25
National-Mannschaften waren mal Aushängeschilder ihrer Länder,Betonung auf W A R E N !!!!

Zeljko
04.12.2009, 18:00
Gruppenauslosung.
Jetzt im ZDF

Sheldon
04.12.2009, 18:15
Mit Australien und Uruguay schonmal harte Gruppengegner ;)

Letztes Gruppenmitglied ist Ghana.

Die Gruppe ist kaum zu schaffen :lach:

ganja
04.12.2009, 18:21
Mit Australien und Uruguay schonmal harte Gruppengegner ;)

Letztes Gruppenmitglied ist Ghana.

Die Gruppe ist kaum zu schaffen :lach:

Uruguay ist doch in ner anderen Gruppe?

Edit: Uruguay Gruppe A, Deutschland Gruppe D

Sheldon
04.12.2009, 18:23
Uruguay ist doch in ner anderen Gruppe?

Edit: Uruguay Gruppe A, Deutschland Gruppe D

Stimmt. Da ich keinen TV hab, nehm ich denn Live-Ticker. Die habens auch gerade gerafft. Stattdessen sinds die Serben. Die haben wenigstens schonmal gegen einen Fußball getreten. Also doch nicht eine so langweilige Gruppe ;)

ganja
04.12.2009, 18:23
So, bitte Gruppe H für die Schweiz, wenn D schon nicht geht :]

Edit: Yehaaa

Spanien, Honduras, Chile, Schweiz
Platz 2 müsste machbar sein :)

Edit 2:

Gruppe A
Südafrika
Mexiko
Uruguay
Frankreich

Gruppe B
Argentinien
Südkorea
Nigeria
Griechenland

Gruppe C
England
USA
Algerien
Slowenien

Gruppe D
Deutschland
Australien
Ghana
Serbien

Gruppe E
Holland
Japan
Kamerun
Dänemark

Gruppe F
Italien
Neuseeland
Paraguay
Slowakei

Gruppe G
Brasilien
Nordkorea
Elfenbeinküste
Portugal

Gruppe H
Spanien
Honduras
Chile
SCHWEIZ

Sheldon
04.12.2009, 18:29
Was mich doch verwundert hat, ist das der Vizeweltmeister noch nichtmal gesetzt war :))

ganja
04.12.2009, 18:30
Stimmt. Da ich keinen TV hab, nehm ich denn Live-Ticker. Die habens auch gerade gerafft. Stattdessen sinds die Serben. Die haben wenigstens schonmal gegen einen Fußball getreten. Also doch nicht eine so langweilige Gruppe ;)

Jo, dürfte der stärkste Gegner sein...
Leider gibts kein Duell Schweiz-Deutschland :(
Ein aufeinandertreffen wäre erst im Final möglich, soweit kommt Deutschland wohl nicht :D :hide:

Zeljko
04.12.2009, 18:32
Das schaffen wir.

Thüringer
04.12.2009, 18:34
Bei der Gruppe:

Gruppe D
Deutschland
Australien
Ghana
Serbien

sollte ein Weiterkommen, wenn alles seinen normalen Gang geht, als gesichert gelten. Stärkster Gegner wohl Serbien.

rechtsvonlinks
05.12.2009, 12:13
Jo, dürfte der stärkste Gegner sein...
Leider gibts kein Duell Schweiz-Deutschland :(
Ein aufeinandertreffen wäre erst im Final möglich, soweit kommt Deutschland wohl nicht :D :hide:

Dann drücken wir doch der Schweiz für's Finale die Daumen. :cool2:

Legija
05.12.2009, 12:24
Das schaffen wir.


Hä???...die qualis sind schön lange vorbei ,wach auf junge... kroatien hat es net geschafft :D

Zeljko
05.12.2009, 14:38
Hä???...die qualis sind schön lange vorbei ,wach auf junge... kroatien hat es net geschafft :D


Ich bin deutsch, und euch Jugos fegen wir vom Platz.

Senator74
05.12.2009, 15:16
Die TV-Kameras zeigen sicher nicht,wie Störaktionen oder Ähnliches vor Ort "hinweggefegt werden wird"...

Deniz Tyson
23.12.2009, 23:22
Ich bin deutsch, und euch Jugos fegen wir vom Platz.

mesut wird euch eine gute weltmeisterschaft bescheren.

Deniz Tyson
23.12.2009, 23:25
nach dem die tuerkei ausgeschieden ist, bin ich natuerlich fuer spanien. es gibt derzeit keine andere mannschaft die auf technisch hoechsten niveau spielt wie spanien. deutschland ist zwar eine turniermannschaft, aber mit brechstangenfußball werden sie keine weltmeisterschaft gewinnen, das werden sie auch noch zu spueren kriegen.

torres - xavi - villa, die werden das rennen machen diese weltmeisterschaft.

rechtsvonlinks
24.12.2009, 12:42
nach dem die tuerkei ausgeschieden ist, bin ich natuerlich fuer spanien. es gibt derzeit keine andere mannschaft die auf technisch hoechsten niveau spielt wie spanien. deutschland ist zwar eine turniermannschaft, aber mit brechstangenfußball werden sie keine weltmeisterschaft gewinnen, das werden sie auch noch zu spueren kriegen.

torres - xavi - villa, die werden das rennen machen diese weltmeisterschaft.

Ich bin zwar nicht für Spanien, sondern für Deutschland! :D

Aber ich denke auch, dass Spanien der Favorit bei der WM 2010 ist und ein würdiger Weltmeister wäre.

Senator74
25.12.2009, 11:29
Politisch betratet sollte man als Österreicher wohl für die Schweiz sein...ggg...

asdfasdf
29.12.2009, 14:32
Und da mein Land wieder einmal nicht vertreten ist: Viva Mexico, natürlich darf auch die Schweiz recht weit kommen!!!!

Favoriten sind Brasilien und Spanien, wobei ich eher an Brasilien glaube. Spanien hat bei den letzten WMs in der Vorbereitung ebenfalls top gespielt, aber bei der WM dann scheiße. Mal sehen, ob das diesmal anders ist.

Deniz Tyson
29.12.2009, 18:46
Und da mein Land wieder einmal nicht vertreten ist: Viva Mexico, natürlich darf auch die Schweiz recht weit kommen!!!!

Favoriten sind Brasilien und Spanien, wobei ich eher an Brasilien glaube. Spanien hat bei den letzten WMs in der Vorbereitung ebenfalls top gespielt, aber bei der WM dann scheiße. Mal sehen, ob das diesmal anders ist.

spanien hat sich zu einer turniermannschaft entwickelt. die haben seit 2 jahren kein spiel mehr verloren.

ps: argentinien duerfte diese weltmeisterschaft baerenstark auftreten.

Senator74
29.12.2009, 19:55
spanien hat sich zu einer turniermannschaft entwickelt. die haben seit 2 jahren kein spiel mehr verloren.

ps: argentinien duerfte diese weltmeisterschaft baerenstark auftreten.

Deine Tipps sind nicht schlecht,aber den Turniercharakter einer deutschen Mannschaft darf man nicht unterschätzen...

asdfasdf
02.01.2010, 08:35
spanien hat sich zu einer turniermannschaft entwickelt. die haben seit 2 jahren kein spiel mehr verloren.

ps: argentinien duerfte diese weltmeisterschaft baerenstark auftreten.

Da hast du durchaus recht. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie sich die Spanier diesmal schlagen!

Was Argentinien angeht: So wie die in letzter Zeit gespielt haben, kommen die nicht weit. Höchstens sie fangen sich zur WM wieder.

Senator74
02.01.2010, 11:11
Die Form,in der eine Mannschaft sich befindet,ist eine Sache,ein Turnier abzuspulen(erfolgreich) eine zweite Sache!!

asdfasdf
02.01.2010, 13:45
Ja, schon, aber ihr werdet sehen, Argentinien kackt ab.

Senator74
02.01.2010, 14:33
Hier einen Topfavoriten zu benennen ist verdammt schwer...

GnomInc
02.01.2010, 14:35
Hier einen Topfavoriten zu benennen ist verdammt schwer...

ja.

Spanien in der Spielstärke der EM wäre ganz heisser Tip.

Senator74
02.01.2010, 16:12
ja.

Spanien in der Spielstärke der EM wäre ganz heisser Tip.

Du hast sicher Recht,die Verletzungsgefahr im Turnier stecken nur Mannschaften mit sehr gutem Kader weg...da kommt dann wieder Deutschland in die Erwägungen....
Und wenn wir ehrlich sind...ein Hammer wärs schon...WM-Titel für Deutschland!!

asdfasdf
02.01.2010, 16:14
Du hast sicher Recht,die Verletzungsgefahr im Turnier stecken nur Mannschaften mit sehr gutem Kader weg...da kommt dann wieder Deutschland in die Erwägungen....
Und wenn wir ehrlich sind...ein Hammer wärs schon...WM-Titel für Deutschland!!

Also da gibt's schönere Alternativen. :cool2:

Senator74
02.01.2010, 16:20
Also da gibt's schönere Alternativen. :cool2:

Ich weiß,aber so wie du Finnland im Eishockey favorisierst,wär ich im privaten Wunschkonzert für Deutschland...OKAY??

asdfasdf
02.01.2010, 16:56
Ich weiß,aber so wie du Finnland im Eishockey favorisierst,wär ich im privaten Wunschkonzert für Deutschland...OKAY??

Natürlich! War nicht beleidigend gemeint! Jedem das Seine!

Senator74
02.01.2010, 17:20
Natürlich! War nicht beleidigend gemeint! Jedem das Seine!

Habe in keiner Weise beleidigend empfunden...spannend werden WM und Olympia
ganz sicher!!Gruß!

Max Kraft
03.01.2010, 14:05
Außerhalb Europas ist noch kein europäisches Team Weltmeister geworden. Ich tippe daher auf die Brasilianer. Die haben immerhin 3 ihrer 5 WM-Titel außerhalb Südamerikas geholt: 1958 in Schweden, 1994 in den USA und 2002 in Japan/Südkorea.

Ich denke, dass es auf Grund des Heimvorteils mindestens eine afrikanische Mannschaft bis ins Halbfinale schafft. Vielleicht Südafrika oder die Elfenbeinküste.

An Spanien glaube ich nicht so recht. In der K.O.-Runde gingen immer früh die Lichter aus. Wenn die Spanier mal zurückliegen wird es ganz schwer für sie. 2009 beim Confed-Cup haben sie im Halbfinale 0:2 gegen die USA verloren. Brasilien lag im Finale ebenfalls 0:2 gegen die USA zurück, hat das Spiel aber noch mit 3:2 gedreht.

Ich denke Deutschland kann es bis unter die ersten vier schaffen. Im Viertelfinale könnte man wieder auf Argentinien treffen, die sich bei der WM mit Sicherheit steigern werden, obwohl sie bis auf Messi momentan keine wirklichen Weltstars haben.

Senator74
03.01.2010, 14:43
Außerhalb Europas ist noch kein europäisches Team Weltmeister geworden. Ich tippe daher auf die Brasilianer. Die haben immerhin 3 ihrer 5 WM-Titel außerhalb Südamerikas geholt: 1958 in Schweden, 1994 in den USA und 2002 in Japan/Südkorea.

Ich denke, dass es auf Grund des Heimvorteils mindestens eine afrikanische Mannschaft bis ins Halbfinale schafft. Vielleicht Südafrika oder die Elfenbeinküste.

An Spanien glaube ich nicht so recht. In der K.O.-Runde gingen immer früh die Lichter aus. Wenn die Spanier mal zurückliegen wird es ganz schwer für sie. 2009 beim Confed-Cup haben sie im Halbfinale 0:2 gegen die USA verloren. Brasilien lag im Finale ebenfalls 0:2 gegen die USA zurück, hat das Spiel aber noch mit 3:2 gedreht.

Ich denke Deutschland kann es bis unter die ersten vier schaffen. Im Viertelfinale könnte man wieder auf Argentinien treffen, die sich bei der WM mit Sicherheit steigern werden, obwohl sie bis auf Messi momentan keine wirklichen Weltstars haben.

Gute Argumente,die du anführst,mal sehen,ob sie schlagend werden...Gruß!

Max Kraft
03.01.2010, 19:03
Gute Argumente,die du anführst,mal sehen,ob sie schlagend werden...Gruß!

Danke! Na schaun wir mal. Du weißt ja: Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt! ;)

Senator74
03.01.2010, 19:11
Danke! Na schaun wir mal. Du weißt ja: Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt! ;)

Wie wahr! Grins...

Registrierter
04.01.2010, 00:58
Horrormeldungen aus Südafrika am laufenden Band.
WM soll abgesagt werden, weil Kriminalität nicht eingedämmt werden kann!

"South Africa is the most dangerous country in the world ahead of Iraq and Afghanistan"
(VORSICHT - nix für schwache Nerven! Die letzten Seiten nicht ohne Warnung ansehen!)
http://www.file-upload.net/download-2127920/09_10_28__Boycott_2010_World_Cup__Truth_Justice_or _Secession_SQ.pdf.html
www.boycott-2010-world-cup.co.nr/

Rumburak
04.01.2010, 03:06
Es wäre für den Westen in der Tat heilsam, wenn viele Funktionäre ausgeraubt werden. Einige werden gewisse auch ermordet. Wie heißt es so schön bei Goethe?

Und sie laufen! Naß und nässer
wirds im Saal und auf den Stufen.
Welch entsetzliches Gewässer!
Herr und Meister! hör mich rufen! -
Ach, da kommt der Meister!
Herr, die Not ist groß!
Die ich rief, die Geister
werd ich nun nicht los.

Es kann ganz schön eklig sein, sich plötzlich als Frankenstein seinem Monster gegenüberzusehen.

Drogen haben ekelhafte Auswirkungen auf das menschliche Gehirn, das ist Dein Problem.

Rumburak
04.01.2010, 03:10
die tuerken sind kaempfer, wir sind ein zaehes volk, nicht zu vergleichen mit den faulen und traegen deutsche, kaempfen war schon immer eine tuerkische tugend.

HEIL ANATOLIA !!!!!!!!!!!

Ja, dewegen haben die berühmten Türken auch schon die halbe Welt besetzt.:cool2:

Senator74
04.01.2010, 10:00
Horrormeldungen aus Südafrika am laufenden Band.
WM soll abgesagt werden, weil Kriminalität nicht eingedämmt werden kann!

"South Africa is the most dangerous country in the world ahead of Iraq and Afghanistan"
(VORSICHT - nix für schwache Nerven! Die letzten Seiten nicht ohne Warnung ansehen!)
http://www.file-upload.net/download-2127920/09_10_28__Boycott_2010_World_Cup__Truth_Justice_or _Secession_SQ.pdf.html
www.boycott-2010-world-cup.co.nr/

Befürchtungen diese Art gab es immer schon,aber ein Prestige-Projekt wie die WM wird durchgepeitscht...und wenn nötig mit 100000 Polizisten!!!

Max Kraft
04.01.2010, 23:01
Befürchtungen diese Art gab es immer schon,aber ein Prestige-Projekt wie die WM wird durchgepeitscht...und wenn nötig mit 100000 Polizisten!!!

Sehe ich genauso. Die WM ist viel zu wichtig, um sie platzen zu lassen. Allein schon wegen den Sponsorengeldern und die Übertragungsrechte. Notfalls setzt Südafrika sein Militär auch für innere Angelegenheiten ein bzw. ändert vorher die Verfassung sofern erforderlich.

Senator74
05.01.2010, 09:34
Sehe ich genauso. Die WM ist viel zu wichtig, um sie platzen zu lassen. Allein schon wegen den Sponsorengeldern und die Übertragungsrechte. Notfalls setzt Südafrika sein Militär auch für innere Angelegenheiten ein bzw. ändert vorher die Verfassung sofern erforderlich.

Und die TV-Übertragungen werden so gelenkt,dass die Welt möglichst nichts mitkriegt....

Max Kraft
05.01.2010, 12:10
Und die TV-Übertragungen werden so gelenkt,dass die Welt möglichst nichts mitkriegt....

Richtig. ;)

Senator74
05.01.2010, 14:49
Richtig. ;)

Lieber Manipulation durch den Bildschirm,als am grünen Rasen...

DSol
05.01.2010, 14:52
Lieber Manipulation durch den Bildschirm,als am grünen Rasen...

Man stelle sich vor, was passiert wenn Südafrika rausfliegt, ich möchte da nicht im Stadion sein. Ist eh grässlich, ich hab ein Junioren-Spiel der Schweiz geschaut und dieses grässliche Getröte hält man kaum aus und ganz ohne Ton macht es auch keinen Spass. Das wird nicht nur mich davon abhalten Spiele zu schauen.

ganja
05.01.2010, 15:07
Man stelle sich vor, was passiert wenn Südafrika rausfliegt, ich möchte da nicht im Stadion sein. Ist eh grässlich, ich hab ein Junioren-Spiel der Schweiz geschaut und dieses grässliche Getröte hält man kaum aus und ganz ohne Ton macht es auch keinen Spass. Das wird nicht nur mich davon abhalten Spiele zu schauen.

Ich denke nicht, dass es im Stadion zu grossen Gewalteskalationen kommt, wenn Südafrika rausfliegt. Aber wir werden sehen...
Beim Getröte muss ich dir Recht geben. Das NERVT!! Aber auf Spiele verzichten werde ich deswegen wohl nicht...

Senator74
05.01.2010, 15:57
Ich denke nicht, dass es im Stadion zu grossen Gewalteskalationen kommt, wenn Südafrika rausfliegt. Aber wir werden sehen...
Beim Getröte muss ich dir Recht geben. Das NERVT!! Aber auf Spiele verzichten werde ich deswegen wohl nicht...
Diesbezüglich darf man gar nicht mehr empfindlich sein...ich war am Tag des Spiels
Schweiz-Griechenland im September 09 in Basel,....tausende Fans zogen durch die Innenstadt,Lärm ohne Ende und am nächsten Morgen war die Stadt ein einziger Dreckhaufen...allerdings nicht lange,dann schlug die Schweizer Reinlichkeit zu...

George Rico
05.01.2010, 16:00
Man stelle sich vor, was passiert wenn Südafrika rausfliegt, ich möchte da nicht im Stadion sein. Ist eh grässlich, ich hab ein Junioren-Spiel der Schweiz geschaut und dieses grässliche Getröte hält man kaum aus und ganz ohne Ton macht es auch keinen Spass. Das wird nicht nur mich davon abhalten Spiele zu schauen.

Na ja, schlimmer als die Türken anno 2005 werden sich die Südafrikaner wohl nicht aufführen. Ich denke eher, dass viele Fans bereits realisiert haben, dass sie in solch einer schweren Gruppe nur geringe Chancen auf ein Weiterkommen besitzen.



---

ganja
05.01.2010, 16:41
Diesbezüglich darf man gar nicht mehr empfindlich sein...ich war am Tag des Spiels
Schweiz-Griechenland im September 09 in Basel,....tausende Fans zogen durch die Innenstadt,Lärm ohne Ende und am nächsten Morgen war die Stadt ein einziger Dreckhaufen...allerdings nicht lange,dann schlug die Schweizer Reinlichkeit zu...

Die Rede war vom Lärm während des Spiels, wegen dieser doofen "Plastiktrompete" (Vuvuzela (http://de.wikipedia.org/wiki/Vuvuzela))...
Sonstiger Lärm betrifft mich nicht, wo ich wohne ists eher ruhig.

Die EM war natürlich sowieso ne Ausnahmesituation. Nur schon die ganzen Holländer in Bern, das ist natürlich nicht alltäglich.

Apropos Holländer, die könnten auch mal wieder ein bisschen weiter kommen an ner WM. Mein Geheimfavorit :)

DSol
05.01.2010, 17:03
Die Rede war vom Lärm während des Spiels, wegen dieser doofen "Plastiktrompete" (Vuvuzela (http://de.wikipedia.org/wiki/Vuvuzela))...
Sonstiger Lärm betrifft mich nicht, wo ich wohne ists eher ruhig.

Die EM war natürlich sowieso ne Ausnahmesituation. Nur schon die ganzen Holländer in Bern, das ist natürlich nicht alltäglich.

Apropos Holländer, die könnten auch mal wieder ein bisschen weiter kommen an ner WM. Mein Geheimfavorit :)

Yep, diese Tröten sind ein Gräuel, mal sehen villeicht kann man diese Dinger irgendwie technisch rausfiltern, wäre ein Marktlücke :))

Senator74
05.01.2010, 17:51
Yep, diese Tröten sind ein Gräuel, mal sehen villeicht kann man diese Dinger irgendwie technisch rausfiltern, wäre ein Marktlücke :))

99% des Publikums im Stadion ist es eher egal,was den Lärm erzeugt...oder wer es tut...

Senator74
09.01.2010, 17:36
Der Zwischenfall an der Grenze Kongo/Angola mit der Mannschaft von TOGO war hoffentlich kein Vorgeschmack...

heide
11.01.2010, 05:59
Der Zwischenfall an der Grenze Kongo/Angola mit der Mannschaft von TOGO war hoffentlich kein Vorgeschmack...

Die Fifa hat bereits über Herrn Blatter erklären lassen, dass solche Vorkommnisse bei der WM wohl nicht "stattfinden".
Das wünschen wir uns sicher alle, doch wir alle können nicht hellsehen.

Jodlerkönig
11.01.2010, 06:09
schussichere westen unterm dress .... man sollte sich halt vorher überlegen, wo man eine wm hin vergibt, ohne gutmenschliche grundsätze .... ist wie mit olympia nach china...

heide
11.01.2010, 06:13
schussichere westen unterm dress .... man sollte sich halt vorher überlegen, wo man eine wm hin vergibt, ohne gutmenschliche grundsätze .... ist wie mit olympia nach china...

Dem kann ich nur beipflichten!

Senator74
11.01.2010, 09:06
Die Fifa hat bereits über Herrn Blatter erklären lassen, dass solche Vorkommnisse bei der WM wohl nicht "stattfinden".
Das wünschen wir uns sicher alle, doch wir alle können nicht hellsehen.

Blatter wird halt auch alt...

Senator74
11.01.2010, 09:10
schussichere westen unterm dress .... man sollte sich halt vorher überlegen, wo man eine wm hin vergibt, ohne gutmenschliche grundsätze .... ist wie mit olympia nach china...

Politik im Sport...keine gute Kombination!!

Jodlerkönig
11.01.2010, 09:12
Politik im Sport...keine gute Kombination!!ja schön wäre es....die realität ist eine andere.

Senator74
11.01.2010, 10:29
Man darf gespannt sein...eine Nagelprobe für Südafrika wird es ganz sicher...

heide
11.01.2010, 17:50
Man darf gespannt sein...eine Nagelprobe für Südafrika wird es ganz sicher...

Und wir alle können nur hoffen, dass keine Menschenleben zu beklagen sein werden.

Voortrekker
11.01.2010, 18:51
Und wir alle können nur hoffen, dass keine Menschenleben zu beklagen sein werden.

Wir werden sehen.
Die togolesische Nationalmannschaft wurde ja bereits auf dem Weg zum Afrikacup in Angola im Mannschaftsbus von Rebellen beschossen und nimmt deshalb nicht am Turnier teil.
In der Gegend kann alles passieren.

asdfasdf
11.01.2010, 21:32
Also was das getröte anbelangt: Der Ton während der WM bleibt aus! Sowas hält ja kein Mensch aus. Absolut nervig ...

Zur Kriminalität: Man hat vorher ja schon gewusst, was in Südafrika so abgeht, eine WM dorthin zu verlegen ist meiner Meinung nach fahrlässig, aber OK, wenn China die Olympiade kriegt, warum nicht auch Südafrika die WM ...

Eine Schande. Politik sollte sich aus dem Sport raushalten, aber leider werden immer wieder politische Entscheidungen getroffen. Es hätte Dutzende Länder gegeben, in denen die Sicherheitsstandards um ein tausendfaches höher wären ...

Wollen wir hoffen, dass Fans und Sportlern nichts passiert!

Geronimo
11.01.2010, 21:38
Nicht zu vergessen die Terrorgefahr. In Kapstadt z.B. sind 30% der Bevölkerung Musel mit inzwischen eigener Gerichtsbarkeit. Wir denken noch an die Botschaftsattentate in Kenia und noch wo. Also wie die da Sicherheit produzieren wollen.... Selbst bei uns wäre es 2006 ja beinahe schief gegangen (Kofferbomber).

Senator74
11.01.2010, 21:57
Wir werden sehen.
Die togolesische Nationalmannschaft wurde ja bereits auf dem Weg zum Afrikacup in Angola im Mannschaftsbus von Rebellen beschossen und nimmt deshalb nicht am Turnier teil.
In der Gegend kann alles passieren.

Sie wollen teilnehmen,aber die Regierung von TOGO nicht....mal sehen...

luftpost
11.01.2010, 22:08
Horrormeldungen aus Südafrika am laufenden Band.
WM soll abgesagt werden, weil Kriminalität nicht eingedämmt werden kann!

"South Africa is the most dangerous country in the world ahead of Iraq and Afghanistan"
(VORSICHT - nix für schwache Nerven! Die letzten Seiten nicht ohne Warnung ansehen!)
http://www.file-upload.net/download-2127920/09_10_28__Boycott_2010_World_Cup__Truth_Justice_or _Secession_SQ.pdf.html
www.boycott-2010-world-cup.co.nr/ (http://www.boycott-2010-world-cup.co.nr/)



... unschoen ...

Senator74
11.01.2010, 22:33
... unschoen ...

Ja stimmt!Leider...

heide
12.01.2010, 07:00
Wir werden sehen.
Die togolesische Nationalmannschaft wurde ja bereits auf dem Weg zum Afrikacup in Angola im Mannschaftsbus von Rebellen beschossen und nimmt deshalb nicht am Turnier teil.
In der Gegend kann alles passieren.
Gestern äußerte sich der südafrikanische Sportminister dazu. Ungefähr etwa so: "Die Fußball-WM ist in Südafrika. Hier herrschen ganz andere Zustände als in Angola."
Mit anderen Worten: Afrika ist nicht gleich Afrika. Es müssen Differenzierungen vorgenommen werden.

Senator74
12.01.2010, 09:16
Wollen wir doch hoffen...!!!

Voortrekker
12.01.2010, 17:27
Gestern äußerte sich der südafrikanische Sportminister dazu. Ungefähr etwa so: "Die Fußball-WM ist in Südafrika. Hier herrschen ganz andere Zustände als in Angola."
Mit anderen Worten: Afrika ist nicht gleich Afrika. Es müssen Differenzierungen vorgenommen werden.

Der kann schnacken soviel er will.
Solche Vorfälle passieren auch in Südafrika häufig.

Senator74
12.01.2010, 20:33
Der kann schnacken soviel er will.
Solche Vorfälle passieren auch in Südafrika häufig.

Man kann ohnehin nichts ausschliessen,höchstens medial ignorieren,wenn das geht!

heide
13.01.2010, 04:48
Der kann schnacken soviel er will.
Solche Vorfälle passieren auch in Südafrika häufig.

Ist mir ja bekannt. Warten wir mal ab, ob es denn auch zu Sperren im Internet kommt, wie es in China war.

Senator74
13.01.2010, 09:17
Ist mir ja bekannt. Warten wir mal ab, ob es denn auch zu Sperren im Internet kommt, wie es in China war.

Wundern würde mich das nicht...

Grotzenbauer
13.01.2010, 14:24
Man kann ohnehin nichts ausschliessen,höchstens medial ignorieren,wenn das geht!
__________
Der grosse Fehler liegt bei der FIFA.

Südafrika ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht in der Lage eine WM ohne Mord und Todschlag durchzuführen. Den FIFA-Funktionären war bei der Vergabe die Fakten sehr wohl bekannt. Dem zufolge hätte die WM nie dorthin vergeben werden dürfen. Punkt!?(

Senator74
13.01.2010, 14:47
__________
Der grosse Fehler liegt bei der FIFA.

Südafrika ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht in der Lage eine WM ohne Mord und Todschlag durchzuführen. Den FIFA-Funktionären war bei der Vergabe die Fakten sehr wohl bekannt. Dem zufolge hätte die WM nie dorthin vergeben werden dürfen. Punkt!?(

Du sagst es!Gruß!

Voortrekker
13.01.2010, 16:58
Ist mir ja bekannt. Warten wir mal ab, ob es denn auch zu Sperren im Internet kommt, wie es in China war.

Nein, das wird es nicht. Dazu sind die Südafrikaner gar nicht in der Lage.

Senator74
13.01.2010, 18:17
Nein, das wird es nicht. Dazu sind die Südafrikaner gar nicht in der Lage.

Du meinst seit die Weißen da nichts mehr zu melden haben...??

Voortrekker
13.01.2010, 18:26
Du meinst seit die Weißen da nichts mehr zu melden haben...??

Zu Apartheidzeiten gab es noch kein Internet, deswegen kann ich das schlecht vergleichen.
Aber in vielen Bereichen lief es damals offensichtlicherweise besser.

Senator74
13.01.2010, 20:40
Zu Apartheidzeiten gab es noch kein Internet, deswegen kann ich das schlecht vergleichen.
Aber in vielen Bereichen lief es damals offensichtlicherweise besser.
So hab ich es auch gemeint!

Sauerländer
13.01.2010, 20:47
Aber in vielen Bereichen lief es damals offensichtlicherweise besser.
Wenn man jetzt nicht gerade schwarz war.

Bierbaron
13.01.2010, 21:14
Der kann schnacken soviel er will.
Solche Vorfälle passieren auch in Südafrika häufig.

Nein. Südafrika hat große Probleme mit Kriminalität, nicht mit Terrorismus! Ein gewaltiger Unterschied! Denn Kriminalität ist meist sehr rational (von einer möglichen übertriebenen Gewaltanwendung abgesehen), während Terroristen sich meist zum Ziel setzen, nichts als die Gesundheit von Zivilisten zu attackieren.


Wenn man jetzt nicht gerade schwarz war.

Wie wahr...

Senator74
13.01.2010, 21:45
Die WM ist ein heikler Prüfstein für Südafrika,wünsche ihnen und den Fans alles Gute zur Organisation + Durchführung!!

heide
14.01.2010, 05:35
Die WM ist ein heikler Prüfstein für Südafrika,wünsche ihnen und den Fans alles Gute zur Organisation + Durchführung!!
Diesem Wunsch schließe ich mich an.

Senator74
14.01.2010, 09:08
Hoffen wir das Beste!!

Sheldon
14.01.2010, 20:04
Die Karten für die Spiele will auch keiner haben, wen kann mans verübeln?

Für die Vorrundenspiele Deutschlands wurden gerade mal 1000 Karten verkauft. In anderen Ländern ist es ähnlich.

http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3632602;jsessionid=BD595C6C46710BFAF883CDDEC03C469 7

Max Kraft
14.01.2010, 21:21
Die Karten für die Spiele will auch keiner haben, wen kann mans verübeln?

Für die Vorrundenspiele Deutschlands wurden gerade mal 1000 Karten verkauft. In anderen Ländern ist es ähnlich.

http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3632602;jsessionid=BD595C6C46710BFAF883CDDEC03C469 7

Für den Kartenverkauf der FIFA und ihrer Sponsoren war der Anschlag auf die togolesische Nationalmannschaft natürlich der Super-GAU. Wenn es afrikanische Sicherheitskräfte schon nicht schaffen, eine Nationalmannschaft beim Afrika-Cup zu schützen, wie sollen sie dann die Sicherheit hunderttausender Touristen bei der Weltmeisterschaft garantieren, in einem Land mit den höchsten Kriminalitätsraten der Welt. Raub und Totschlag scheinen vorprogramiert. Sollen und können Polizei und Armee alles absperren vom Hotel bis zum Stadion, mit einer Ausgangsperre für Touristen? Ein Turnier vor halbleeren Rängen ist einer WM nicht würdig.

Odin
14.01.2010, 23:57
Ja, als die Neger noch feste Vorgaben hatten, da lief der Hobel.

heide
15.01.2010, 06:26
Die Karten für die Spiele will auch keiner haben, wen kann mans verübeln?

Für die Vorrundenspiele Deutschlands wurden gerade mal 1000 Karten verkauft. In anderen Ländern ist es ähnlich.

http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3632602;jsessionid=BD595C6C46710BFAF883CDDEC03C469 7

Naja, die Anreise ist ja auch nicht gerade preiswert. Dann noch das Geld für die Eintrittskarten. Nicht alle Fußball-Fans sind Millionäre!

heide
15.01.2010, 06:29
Für den Kartenverkauf der FIFA und ihrer Sponsoren war der Anschlag auf die togolesische Nationalmannschaft natürlich der Super-GAU. Wenn es afrikanische Sicherheitskräfte schon nicht schaffen, eine Nationalmannschaft beim Afrika-Cup zu schützen, wie sollen sie dann die Sicherheit hunderttausender Touristen bei der Weltmeisterschaft garantieren, in einem Land mit den höchsten Kriminalitätsraten der Welt. Raub und Totschlag scheinen vorprogramiert. Sollen und können Polizei und Armee alles absperren vom Hotel bis zum Stadion, mit einer Ausgangsperre für Touristen? Ein Turnier vor halbleeren Rängen ist einer WM nicht würdig.

das wäre zu bedenken gewesen, als die WM für Südafrika vergeben wurde. Auf alle Fälle wird sich die WM für die Fifa nicht rechnen, außer der Einnahmen durch die TV-Übertragungen.

Senator74
15.01.2010, 10:31
Naja, die Anreise ist ja auch nicht gerade preiswert. Dann noch das Geld für die Eintrittskarten. Nicht alle Fußball-Fans sind Millionäre!

Gebe dir durchaus Recht,einziges Argument,das mir als "Entschuldigung" einfällt...
Der "mob" bleibt durch den Preisfilter wahrscheinlich fern...hoffentlich fern...

Sheldon
15.01.2010, 13:43
Naja, die Anreise ist ja auch nicht gerade preiswert. Dann noch das Geld für die Eintrittskarten. Nicht alle Fußball-Fans sind Millionäre!

Das wird wohl nicht der Grund sein. Das ist ja auch nicht bei anderen WMs, die in einem sicheren Land stattgefunden haben so.

Fußballfanatiker hatten 4 Jahre zum sparen Zeit und verwenden ihren Jahresurlaub für dieses Ereignis. Die meisten wollen aber ein Fußballereignis sehen, aber keinen Survival-Horror-Trip im Kriegsgebiet buchen.

luftpost
15.01.2010, 14:32
Man muss auch die aermern Laender unterstuetzen, die WM in Suedafrika zu halten ist ein erster Schritt in die richtige Richtung

Sheldon
15.01.2010, 15:35
Man muss auch die aermern Laender unterstuetzen, die WM in Suedafrika zu halten ist ein erster Schritt in die richtige Richtung

Wofür? (Die Frage ist ernstgemeint)

Was für Vorteile hat ein einfacher Slum-Neger davon, das eines der größten Sporteignisse der Welt in seinem Land stattfindet?
Er profitiert in keinster Weise davon, sondern nur die weiße Oberschicht, die ohnehin schon genug Geld hat.

Die WM wird in einem Blutbad enden. Es ist die denkbar größtmögliche Fehlentscheidung gewesen, die die Fifa je entscheiden konnte.

Senator74
15.01.2010, 17:39
Wofür? (Die Frage ist ernstgemeint)

Was für Vorteile hat ein einfacher Slum-Neger davon, das eines der größten Sporteignisse der Welt in seinem Land stattfindet?
Er profitiert in keinster Weise davon, sondern nur die weiße Oberschicht, die ohnehin schon genug Geld hat.

Die WM wird in einem Blutbad enden. Es ist die denkbar größtmögliche Fehlentscheidung gewesen, die die Fifa je entscheiden konnte.

Gebe dir großteils recht...aber ein paar "Farbige" haben es sich mittlerweile auch "richten können"....

Sterntaler
15.01.2010, 17:40
mal sehen wieviel Leute während der WM umgebracht werden, Angola hat schon mal seine Schatten gewurfen. In Sdafrika beklagte man schon den geringen Verkauf von Eintrittskarten.

GnomInc
15.01.2010, 17:43
mal sehen wieviel Leute während der WM umgebraht werden, Angola hat schon mal seine Schatten gewurfen. In Sdafrika beklagte man schon den geringen verkauf von Eintrittskarten.

Ja , was ?

Du glaubst doch nicht , das die Slum-Insassen sich ein Ticket leisten können ?
Mittelschicht gibts so gut wie nicht.

Halbleere Stadien wirds geben , falls man nicht zwecks besserer Aussendarstellung
die Massen vor Tür umsonst reinlässt ....

Sterntaler
15.01.2010, 17:44
Ja , was ?

Du glaubst doch nicht , das die Slum-Insassen sich ein Ticket leisten können ?
Mittelschicht gibts so gut wie nicht.

Halbleere Stadien wirds geben , falls man nicht zwecks besserer Aussendarstellung
die Massen vor Tür umsonst reinlässt ....

...die nicht gerade, aber man glaubte ein Sturm von ausländischen Touristen würden sich um jede Karte schlagen :hihi:

Senator74
15.01.2010, 18:30
...die nicht gerade, aber man glaubte ein Sturm von ausländischen Touristen würden sich um jede Karte schlagen :hihi:

Es ist jedenfalls eine Tickets-Preisfrage!!

Sterntaler
15.01.2010, 18:31
Es ist jedenfalls eine Tickets-Preisfrage!!

zuzügliche Anreise + Hotel

Senator74
15.01.2010, 18:50
Selbst wenn du schon dort bist...überlegst du dir wahrscheinlich...
A)hingehen
oder B) TV-Konsum im Hotel...

Sterntaler
15.01.2010, 18:52
Selbst wenn du schon dort bist...überlegst du dir wahrscheinlich...
A)hingehen
oder B) TV-Konsum im Hotel...

auf jeden Fall, dort gibt es ca. 150 Morde pro Monat, na gute Nacht und gute Reise. Die Neger aus den slums werden die Gelegenheit nicht außer acht zu lassen, die einströmenden Touristen auszunehmen und zu erleichtern.

Senator74
15.01.2010, 19:33
auf jeden Fall, dort gibt es ca. 150 Morde pro Monat, na gute Nacht und gute Reise. Die Neger aus den slums werden die Gelegenheit nicht außer acht zu lassen, die einströmenden Touristen auszunehmen und zu erleichtern.

Vielleicht haben die Ordnungskräfte internationale Unterstützung via FIFA und IP...

heide
16.01.2010, 05:41
Man muss auch die aermern Laender unterstuetzen, die WM in Suedafrika zu halten ist ein erster Schritt in die richtige Richtung

Im Grunde genommen stimme ich Dir ja zu. Doch wir werden das Fest der WM am Bildschirm erleben. Oder vielleicht doch nicht? Bis August ist noch eine lange Zeit. Da kann auch in Südafrika noch vieles geschehen.
Ich stelle jedoch fest, dass nach den Vorfällen in Angola, Afrika, auch Südafrika nicht 100% sicher ist.

Auch München war 1974 als Olympia-Stadt angeblich sicher. Wir wissen, was geschah.

heide
16.01.2010, 05:45
Gebe dir durchaus Recht,einziges Argument,das mir als "Entschuldigung" einfällt...
Der "mob" bleibt durch den Preisfilter wahrscheinlich fern...hoffentlich fern...
Wir haben nun schon viel "spekuliert", was die WM betrifft. Mal sehen, was dann wirklich geschieht. Dieser Strang bleibt erhalten, so können wir immer wieder einmal darauf zurück greifen, wenn nicht alles planmäßig verläuft.

Senator74
16.01.2010, 08:44
Ja wir werden das genau beobachten...

Legija
16.01.2010, 13:57
ich sag nur ...ihr kriegt den arsch voll :D :D

srbija srbija shalalalalalala srbija :D :D

rechtsvonlinks
16.01.2010, 15:35
ich sag nur ...ihr kriegt den arsch voll :D :D

srbija srbija shalalalalalala srbija :D :D

Bist Du sicher? :cool:

Legija
16.01.2010, 16:29
Bist Du sicher? :cool:


jede wette :D

asdfasdf
16.01.2010, 16:34
ich sag nur ...ihr kriegt den arsch voll :D :D

srbija srbija shalalalalalala srbija :D :D


Bist Du sicher? :cool:


jede wette :D



Also duschen sollte man nicht mit den Serben ... :))

Legija
16.01.2010, 16:51
Also duschen sollte man nicht mit den Serben ... :))



auch ..so oder so..der arsch wird voll :D


ich drücks mal anders aus...


ihr kriegt ne packung :D :D

asdfasdf
16.01.2010, 16:53
auch ..so oder so..der arsch wird voll :D


ich drücks mal anders aus...


ihr kriegt ne packung :D :D

Ihr ist gut gesagt, mein Land ist gar nicht dabei ... :))

Legija
16.01.2010, 17:04
Ihr ist gut gesagt, mein Land ist gar nicht dabei ... :))



ihr könnt zu hause bleiben .shalalalala..ihr könnt zu hause bleiben :D :D


türke??:D

asdfasdf
16.01.2010, 17:06
ihr könnt zu hause bleiben .shalalalala..ihr könnt zu hause bleiben :D :D


türke??:D

He, beleiden brauchst mi net ... :]

Außerdem ist es daheim am gemütlichsten

Legija
16.01.2010, 17:09
He, beleiden brauchst mi net ... :]

Außerdem ist es daheim am gemütlichsten

sry,türke war echt scheizze :D

dann drückst du uns die daumen....den deutschen hauen wir den arsch voll....:D:D

asdfasdf
16.01.2010, 17:11
sry,türke war echt scheizze :D

dann drückst du uns die daumen....den deutschen hauen wir den arsch voll....:D:D
:)

Na dann darf man gespannt sein!

Orakel
16.01.2010, 17:42
Ja , was ?

Du glaubst doch nicht , das die Slum-Insassen sich ein Ticket leisten können ?
Mittelschicht gibts so gut wie nicht.

Halbleere Stadien wirds geben , falls man nicht zwecks besserer Aussendarstellung
die Massen vor Tür umsonst reinlässt ....

Umsonst wird da wohl kaum einer rein gehen. Da müsste man den Leuten schon mal eine warme Mahlzeit oder sowas anbieten.
Ich glaube das die Einheimischen da unten, überhaupt kein Lust verspüren auf dieses Ereignis.
Das ist schon wie ein Schlag ins Gesicht, wenn da tausende gut gelaunte Menschen aus aller Welt, mit Taschen voller Geld anreisen.
Vielleicht nutzen sie ja ihre Chance und werfen sich dem weißen Fan vor die Füße und betteln das sie doch bitte wieder ihre Felder bestellen mögen.

heide
17.01.2010, 06:37
http://www.n-tv.de/sport/fussball/Kaiser-poltert-gegen-Angola-article682689.html


Samstag, 16. Januar 2010
Kritik an Vergabe des Afrika-Cups"Kaiser" poltert gegen Angola
Franz Beckenbauer kann die Entscheidung, den Afrika-Cup in Angola auszurichten, nicht nachvollziehen. Das Land brauche gewiss keine Stadien, erklärte der Ehrenpräsident des FC Bayern. Im Hinblick auf die WM in Südafrika hegt er dagegen keine Sicherheitsbedenken.

Franz Beckenbauer hat Kritik an der Vergabe des Afrika-Cups an Angola geübt. "Angola ist ein Entwicklungsland. Wie man da einen Afrika-Cup spielen kann, ist mir schleierhaft. Die brauchen in dem Land alles andere, bloß keine Stadien. Ich weiß nicht, wer die Entscheidung da getroffen hat", sagte der Ehrenpräsident des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München, der auch Mitglied der Exekutive im Weltverband FIFA ist, dem TV-Sender "Sky".

Nach dem Terroranschlag auf den Mannschaftsbus Togos, bei dem zwei Delegationsmitglieder getötet worden waren, warnt Beckenbauer mit Blick auf die WM in Südafrika vor Hysterie: "Angola kann man wirklich nicht mit Südafrika vergleichen, denn Südafrika ist ein Industrieland", sagte Beckenbauer. Er verwies auf die großen Anstregungen Südafrikas, die Sicherheitsstandards zu verbessern: "Sie haben Hubschrauber gekauft, Patrouillen-Boote werden die Küsten kontrollieren, sie haben 100.000 Sicherheitsbeamte zusätzlich ausgebildet. Mehr kann man nicht tun."

Ob wir den Worten des Kaisers glauben können?

Senator74
18.01.2010, 15:42
Gut gemeint,...vom "Kaiser"...aber dennoch!Sein Wort in Gottes Ohr!!!

asdfasdf
01.02.2010, 09:22
Naja, Südafrika sollte man schon eine Chance geben, aber nicht den Mördern, Dieben und Vergewaltigern ...

Die gibt's zwar in jeder Stadt, aber was in Südafrika abgeht, da ist man glaub ich sogar im Irak sicherer. Krasser vergleich, ich weiß ...

Leute, bleibt's daheim, geht's auf die Fanmeilen und habt's in Europa Spaß!

Senator74
05.02.2010, 10:58
Du bist nicht in der Tourismus-Branche tätig??...lol...

asdfasdf
05.02.2010, 17:10
Nein ... ;-)

laurin
14.02.2010, 21:40
Man muss auch die aermern Laender unterstuetzen, die WM in Suedafrika zu halten ist ein erster Schritt in die richtige Richtung

Ja, ja die armen armen Neger, die muß man unterstützen.

Wo es keine (weißen) fleißigen Bauern gibt, da wird eben gehungert.

Und wenn man noch dazu die weißen fleißigen Bauern abschlachtet, dann hat man es mehr als verdient zu hungern.

http://www.christianaction.org.za/firearmnews/2004-03_Thefarmmurderplague.htm

(ich könnte noch etliche weitere Links liefern über den Genozid an Weißen in Südafrika).

Laurin

Deniz Tyson
14.02.2010, 22:48
Ja, ja die armen armen Neger, die muß man unterstützen.

Wo es keine (weißen) fleißigen Bauern gibt, da wird eben gehungert.

Und wenn man noch dazu die weißen fleißigen Bauern abschlachtet, dann hat man es mehr als verdient zu hungern.

http://www.christianaction.org.za/firearmnews/2004-03_Thefarmmurderplague.htm

(ich könnte noch etliche weitere Links liefern über den Genozid an Weißen in Südafrika).

Laurin

das ist nur ein staubkorn gemessen an dem, was die schwarzen durch "weiße" genozide in der kolonialzeit ueber sich ergehen lassen mussten.

Deniz Tyson
14.02.2010, 22:49
nichtsdestotrotz, erwarte ich eine schoene weltmeisterschaft in suedafrika. ich ware sogar hingeflogen, wenn die tuerkei sich qualifiziert haette.