+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: W32.Blaster Worm

  1. #1
    Zenada
    Gast

    Standard

    Hier wird gewarnt das sich dieser Computervirus mit Enormer Geschwindigkeit Ausbreitet. Das Bundesamt für Sicherheit in der Info- Technik (BSI) bestätigt die Gefährlicchkeit dieses Virus. Daher ist ein Sicherheitsupdate erforderlich. Diese Nachricht erhielt ich eben von meinem Internet - Anbieter, nur leider auf Englisch! Jetzt bin ich mir da Unsicher was ich da runterladen müsste.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Rosenpflücker
    Registriert seit
    18.07.2003
    Ort
    Alpenfestung
    Beiträge
    2.033

    Standard

    der virus nützt eine sicherheitslücke von microsoft, ist "nur" für die OS winNT, win2000, winXP gefährlich. zwei bekannte von mir hat's bereits erwischt...

    zum einen hilft dir eine firewall oder eben eines dieser sicherheitsupdates:

    für XP:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    für win2000

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    allgemeine infos dazu:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    -
    .

    der gott der eisen wachsen ließ, der wollte keine knechte.
    Der Gott, der Eisen wachsen ließ,
    der wollte keine Knechte,
    drum gab er Säbel, Schwert und Spieß
    dem Mann in seine Rechte,
    drum gab er ihm den kühnen Mut,
    den Zorn der freien Rede,
    dass er bestände bis aufs Blut,
    bis in den Tod die Fehde.


    e.-m. arndt, deutscher national-dichter


  3. #3
    Zenada
    Gast

    Standard

    Ich habe ME auf dem PC Instaliert, ist es da auch Erforderlich?

  4. #4
    Rosenpflücker
    Registriert seit
    18.07.2003
    Ort
    Alpenfestung
    Beiträge
    2.033

    Standard

    ...Unbedingt Patch installieren
    Betroffen von der Sicherheitslücke sind ausschließlich Nutzer der Windows-Versionen NT 4.0, 2000 und XP. Um sich vor einem derartigen Wurm-Angriff zu schützen, sollten Anwender den Patch gegen das RPC-Sicherheitsloch schleunigst auf ihren Systemen einspielen.

    dürfte also für ME keine gefahr sein ! würde trotzdem mal auf der microdoof homepage nachschauen, ob's nicht für ME sicherheitspatches gibt.

    -->[Links nur für registrierte Nutzer]

    -->[Links nur für registrierte Nutzer]



    -
    .

    der gott der eisen wachsen ließ, der wollte keine knechte.
    Der Gott, der Eisen wachsen ließ,
    der wollte keine Knechte,
    drum gab er Säbel, Schwert und Spieß
    dem Mann in seine Rechte,
    drum gab er ihm den kühnen Mut,
    den Zorn der freien Rede,
    dass er bestände bis aufs Blut,
    bis in den Tod die Fehde.


    e.-m. arndt, deutscher national-dichter


  5. #5
    Zenada
    Gast

    Standard

    Also ganz vielen Dank für die Mühe.

    Wie in den Nachrichten berichtet wurde kann
    der Virus sich auch ohne E-Mail Versand ausbreiten ?

  6. #6
    Rosenpflücker
    Registriert seit
    18.07.2003
    Ort
    Alpenfestung
    Beiträge
    2.033

    Standard

    richtitsch,
    der virus verbreitet sich NICHT per e-mail, sondern ausschließlich über die datenleitung.

    [edit]
    hier noch 'ne weitere seite mit infos:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [/edit]
    -
    .

    der gott der eisen wachsen ließ, der wollte keine knechte.
    Der Gott, der Eisen wachsen ließ,
    der wollte keine Knechte,
    drum gab er Säbel, Schwert und Spieß
    dem Mann in seine Rechte,
    drum gab er ihm den kühnen Mut,
    den Zorn der freien Rede,
    dass er bestände bis aufs Blut,
    bis in den Tod die Fehde.


    e.-m. arndt, deutscher national-dichter


  7. #7
    A.D. Benutzerbild von Siran
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    BW
    Beiträge
    8.902

    Standard

    Endlich ist mein ME auch mal für was gut.
    Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.
    (George Bernard Shaw)

    Die Demokratie setzt die Vernunft des Volkes voraus, die sie erst hervorbringen soll.
    (Karl Jaspers)

    Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, daß es der Milchmann ist, dann weiß ich, daß ich in einer Demokratie lebe.
    (Winston Churchill)

  8. #8

    Standard

    Das geilste ist ja, dass im Code des Virus steht:

    Bill Gates hör auf Geld zu scheffeln und fixe deine Software
    find ich cool Ich schwör ja auf 98, da ist noch nie was passiert

  9. #9
    Rosenpflücker
    Registriert seit
    18.07.2003
    Ort
    Alpenfestung
    Beiträge
    2.033

    Standard

    jo, ich bleib auch erstma bei win98...

    "never change a runnin system.."

    -
    .

    der gott der eisen wachsen ließ, der wollte keine knechte.
    Der Gott, der Eisen wachsen ließ,
    der wollte keine Knechte,
    drum gab er Säbel, Schwert und Spieß
    dem Mann in seine Rechte,
    drum gab er ihm den kühnen Mut,
    den Zorn der freien Rede,
    dass er bestände bis aufs Blut,
    bis in den Tod die Fehde.


    e.-m. arndt, deutscher national-dichter


  10. #10

    Standard

    "never change a running system" trifft bei Windows aber nicht zu Mit täglichen Bluescreens habe ich mich schon abgefunden :rolleyes:
    Ich bin mir sicher, dass nach diesem Wurm viele große Firmen auf Linux umsteigen werden.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben