+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 45 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 444

Thema: 3,81 Euro Brutto ein gerechter Lohn - FDP Kemmerich ?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    2.342

    Standard 3,81 Euro Brutto ein gerechter Lohn - FDP Kemmerich ?

    Gestern mal wieder gings um den Mindeslohn in Deutschland.

    Dabei kam ein auch der Ostdeutscher FDP Politiker, Landesverband für Friseur und Kosmetik Thüringen und Vorstandvorsitzende der Friseurkette Masson
    Thomas L. Kemmerich zu Wort der meinte, dass ein Lohn von 3,81 Euro Brutto+ Provision ein gerechter Lohn ist:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ab Minute 3:10

    Friseurkette

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Werden Arbeitskräfte in Deutschland bald billiger arbeiten als in Polen?

  2. #2
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: 3,81 Euro Brutto ein gerechter Lohn - FDP Kemmerich ?

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    Gestern mal wieder gings um den Mindeslohn in Deutschland.

    Dabei kam ein auch der Ostdeutscher FDP Politiker, Landesverband für Friseur und Kosmetik Thüringen und Vorstandvorsitzende der Friseurkette Masson
    Thomas L. Kemmerich zu Wort der meinte, dass ein Lohn von 3,81 Euro Brutto+ Provision ein gerechter Lohn ist:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ab Minute 3:10

    Friseurkette

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Werden Arbeitskräfte in Deutschland bald billiger arbeiten als in Polen?
    Ich kann das Video nicht sehen. Wie hoch ist denn die Provision?

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Cinnamon
    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    29.063

    Standard AW: 3,81 Euro Brutto ein gerechter Lohn - FDP Kemmerich ?

    Wieviel verdient er denn selbst? Es wäre wirklich interessant zu wissen ob er sich selbst auch diesen Stundenlohn "gönnt".
    Jesus Christus spricht: Es ist kein Weg zu Gott denn durch mich!

  4. #4
    Ultima Ratio Burgensis Benutzerbild von Apollyon
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.794

    Standard AW: 3,81 Euro Brutto ein gerechter Lohn - FDP Kemmerich ?

    Das sind solche Leute die nochmehr Armut wollen, ein Lohn um die 8 € ist da schon angemessener.
    Napoleon über die Deutschen:
    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“

  5. #5
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28.516

    Standard AW: 3,81 Euro Brutto ein gerechter Lohn - FDP Kemmerich ?

    Zitat Zitat von Apollyon Beitrag anzeigen
    (,...) ein Lohn um die 8 € ist da schon angemessener.
    Ein Lohn von 300€/Stunde kann auch angemessen sein. Es hängt immer von der Tätigkeit ab.
    Wolke 4

  6. #6
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28.516

    Standard AW: 3,81 Euro Brutto ein gerechter Lohn - FDP Kemmerich ?

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    (...)
    [Links nur für registrierte Nutzer](...)
    Wenn ich meine Putzfrau dabei erwischt hätte, wie sie den Telefonhörer mit dem gleichen Lappen abwischt, wen dem sie gerade den Schreibtisch wischte, wäre sie in der gleichen Sekunde arbeitslos :rolleyes:
    Wolke 4

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Kreator
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Rzeczpospolita Polska
    Beiträge
    703

    Standard AW: 3,81 Euro Brutto ein gerechter Lohn - FDP Kemmerich ?

    Die kriegen aber ziemlich viel Trinkgeld. Ich war letzte Woche beim Frisör, vor mir waren 2 Kunden. Der erste hat 5 €, der zweite 3€ und von mir hat sie 2€ bekommen. 10 € in ca. 30 Minuten. Das ist doch nicht schlecht oder?

  8. #8
    Meint es nur gut mit Euch
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Hohenschwärz
    Beiträge
    2.197

    Standard AW: 3,81 Euro Brutto ein gerechter Lohn - FDP Kemmerich ?

    Zitat Zitat von Kugelfisch Beitrag anzeigen
    Ein Lohn von 300€/Stunde kann auch angemessen sein. Es hängt immer von der Tätigkeit ab.
    Stimmt. Statt einen leidlich nützlichen Beruf zu erlernen und auszuüben könnte sie ja auch für Typen wie diesen FDP-Idioten die Beine breit machen, dann könnte sie vielleicht auch 300€/h kassieren.

  9. #9
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28.516

    Standard AW: 3,81 Euro Brutto ein gerechter Lohn - FDP Kemmerich ?

    Zitat Zitat von Pescatore Beitrag anzeigen
    Stimmt. Statt einen leidlich nützlichen Beruf zu erlernen und auszuüben könnte sie ja auch für Typen wie diesen FDP-Idioten die Beine breit machen, dann könnte sie vielleicht auch 300€/h kassieren.
    Meinetwegen. Sonst fällt Dir kein anderer Beruf zu dem Stundensatz ein, gelle?
    Wolke 4

  10. #10
    Meint es nur gut mit Euch
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Hohenschwärz
    Beiträge
    2.197

    Standard AW: 3,81 Euro Brutto ein gerechter Lohn - FDP Kemmerich ?

    Zitat Zitat von Kugelfisch Beitrag anzeigen
    Meinetwegen. Sonst fällt Dir kein anderer Beruf zu dem Stundensatz ein, gelle?
    Doch, irgendwelche schmierigen Berater und Prüfer die ich aufgrund irgendwelcher rechtlicher Vorschriften jedes Jahr bezahlen muss obwohl jeder, der sich mit der Materie und den tausenden Betrugsfällen der letzten Jahre beschäftigt hat weiss, dass deren Unterschrift nicht einmal die Tinte wert ist.

    Du wirst mir sicher noch mitteilen in welcher ungemein gesellschaftlich nützlichen Tätigkeit du einen höheren Stundensatz verdienst, word has it dass es vom Staat bezahlte Mutterschaft ist.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mehr Netto vom Brutto ?
    Von Eridani im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 10:57
  2. Gerechter Lohn?
    Von n0b0dy im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 23:16
  3. Wie können wir den Reichtum der Welt gerechter verteilen?
    Von Urmel aus dem Ei im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 464
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 17:05
  4. Die Brutto-Netto-Pleiten !
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.2005, 19:56
  5. Gerechter Krieg?
    Von Neutraler im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 08.12.2004, 09:37

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben