+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 48

Thema: Ökowahn und seine Folgen

  1. #11
    verteilt Lollis Benutzerbild von Reilinger
    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    6.736

    Standard AW: Ökowahn und seine Folgen

    Zitat Zitat von Apollyon Beitrag anzeigen
    :rolleyes:
    Der Grund für den Preisanstieg ist aber das Ergebniss des nassen Wetters, die Ernte taugt nur als Viehfutter. Und dadurch das Russland seinen Import eingeschränkt hat durch das Feuer wird auch da der Preis steigen.
    Wo genau würdest du dein Problem lokalisieren: Ist es das Lesen ganz allgemein, oder doch eher der Bereich Textverständnis?

  2. #12
    verteilt Lollis Benutzerbild von Reilinger
    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    6.736

    Standard AW: Ökowahn und seine Folgen

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Wer wettet mit mir, dass - falls es im kommenden Jahr wegen guten Wetters eine Rekordernte geben sollte - die Preiserhöhung nicht zurückgenommen wird, auch wenn dann die Preise für die Braugerste drastisch fallen sollten...?
    Du meinst, wie bei den Energiepreisen im Allgemeinen und den Benzin- und Gaspreisen im Besonderen? Wer wäre denn so blöd, eine solche Wette einzugehen?

  3. #13
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.315

    Standard AW: Ökowahn und seine Folgen

    Zitat Zitat von heide Beitrag anzeigen
    Die Strompreise werden im nächsten Jahr steigen. Ich kann mir immer noch nicht erklären, wieso die Stromriesen satte Gewinne machen, Subventionen für Öko-Strom abgreifen, die Strompreise, obwohl seit Jahren an der Leipziger Börse einen Tiefstand erreichen, und dennoch immer wieder erhöht werden.
    Subventionen machen alles teurer weil man damit künstlich Nachfrage generiert.

    Extrembeispiel: US Häusermarkt.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    9.929

    Standard AW: Ökowahn und seine Folgen

    Zitat Zitat von heide Beitrag anzeigen
    Die Strompreise werden im nächsten Jahr steigen. Ich kann mir immer noch nicht erklären, wieso die Stromriesen satte Gewinne machen, Subventionen für Öko-Strom abgreifen, die Strompreise, obwohl seit Jahren an der Leipziger Börse einen Tiefstand erreichen, und dennoch immer wieder erhöht werden.
    Um das zu erkennen, dazu sind wir allesamt zu "dumm"!
    Zusammenhänge gleicher Art beschäftigen mich schon eine halbe Ewigkeit.
    Aber man braucht ja nicht weit zu gehen, um festzustellen, wie man bei Äußerung von Bedenken zu solchen Fakten, von überschlauen Mitbürgern auch hier hingestellt werden will. sicher gibt es im Land nur "Auserwählte", welche Alles und Jedes im Detail wissen und auch noch können, wie unsere Politkasper. Noch nicht aufgefallen?
    Nicht jeder Abgrund hat ein Geländer

    "In Deutschland gilt derjenige, der auf Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht."
    Kurt Tucholsky

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    9.929

    Standard AW: Ökowahn und seine Folgen

    Zitat Zitat von Apollyon Beitrag anzeigen

    Der Preis für besagte Dinge ist gestiegen weil wir einen sehr feuchte Saison hatten das kann dir jeder Landwirt sagen, achja und der Preis ist auch wegen den Feuer in Russland gestiegen.

    Land & Energiewirte haben extra Flächen für diese Biokraftstoffe.


    Wo stand den dieser Hinweis? Doch nicht in der hier so "geliebten" Bild?
    Die nehmen sich extra Flächen, welche vorher zweckentsprechend intensiv genutzt wurden, und nun für diesen Anbau mehr Gewinn einbringen. Wurde schon gesagt hier. Und auf Bayern 3 auch deutlich dokumentiert.
    Da spielt Umwelt und Öko keine Rolle mehr, mehr Kohle muß her, der Rest interessiert dann nicht mehr. Auch wird dann nicht nach CO2 Ausstoß gefragt.
    Nicht jeder Abgrund hat ein Geländer

    "In Deutschland gilt derjenige, der auf Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht."
    Kurt Tucholsky

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.579

    Standard AW: Ökowahn und seine Folgen

    Zitat Zitat von dr-esperanto Beitrag anzeigen
    Alles wird teurer, wenn der Strom teurer wird. Und erneuerbare Energien kosten nunmal etwa 10x mehr als Atomstrom.
    das schlimme ist das diesen wahnsinn die Ärmsten der Armen auszubaden haben, wie sollen die bald Stromrechnungen bezahlen die um 100 % gestiegen sind, weil die ganze Ökoscheiße auf die privaten Abnehmer umgelegt werden damit sich dieser Staat ein EEG Gesetz leisten kann wo staatssozialistisch ein fester Abnahmepreis festgeschrieben wurde - totale Marktverzerrung. Niemand hat geahnt das dies viele zum eigenen Gewinn ausnutzen werden und es nichts anders ist als ein Transfer von vielen kleinen Abnehmer an ein paar Anbieter !
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  7. #17
    Vollpfosten Benutzerbild von Veldt
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Im Grünen
    Beiträge
    1.794

    Standard AW: Ökowahn und seine Folgen

    Zitat Zitat von dr-esperanto Beitrag anzeigen
    Alles wird teurer, wenn der Strom teurer wird. Und erneuerbare Energien kosten nunmal etwa 10x mehr als Atomstrom.
    Rechne die versteckten Subventionen raus, und dieser Mythos entpuppt sich als solcher.
    Alle orthographischen Fehlleistungen widme ich dem Strandwanderer. (welcher übrigens in meinem Igno-Mülleimer lebt )

    http://www.youtube.com/watch?v=J9UQoKMoWto

    Mitglied der Linksfraktion.

  8. #18
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    23.384

    Standard AW: Ökowahn und seine Folgen

    Dann saufts halt weniger. :P :beerbang:

  9. #19
    mit einem weichen V Benutzerbild von Verrari
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    direkt hinter Dir
    Beiträge
    12.680

    Standard AW: Ökowahn und seine Folgen

    Zitat Zitat von klartext Beitrag anzeigen
    ... Es ist nur eines von vielen Beispielen, die zeigen, zu welchen Marktverzerrungen der Ökowahn durch Subventionierung geführt hat.
    quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]. de
    Es ist nicht nur der Ökowahn und die Subventionen, alles was hier in diesem Land neuerdings so abläuft ist nichts anderes mehr als staatlicher Dirigismus.
    Überall, in Allem und Jedem hat der Staat seine Finger mit drin.

    Den Foristen aus der ehemaligen DDR dürfte dies alles ziemlich bekannt vorkommen.

  10. #20
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.483

    Standard AW: Ökowahn und seine Folgen

    Zitat Zitat von Stadtknecht Beitrag anzeigen
    Dann sollte man auf tschechisches oder das sehr gute polnische Bier ausweichen.

    Oder eine Initiative "Biertrinker gegen Ökowahn" gründen.
    Polnisches Bier? Du hast sie wohl nicht mehr alle.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Cannabis und seine möglichen Folgen
    Von Würfelqualle im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 23:40
  2. Arizona und seine Folgen auch in Europa?
    Von Sui im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 17:11
  3. Die Zerstörung des zivilisatorischen Grundvertrauens und seine Folgen
    Von Blue Max im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 16:28
  4. Glaubenssystem Ökowahn/Klimawahn
    Von kotzfisch im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 11:05
  5. Ein "Du" und seine ausufernden Folgen
    Von Der Schakal im Forum Deutschland
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 29.12.2003, 09:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben