+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 29 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 287

Thema: Will ein Arbeitsloser ...

  1. #1
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28.132

    Standard Will ein Arbeitsloser ...

    ... der gerade mal 20-30 lächerliche Bewerbungen pro MONAT schreibt, wirklich wieder arbeiten?

    Mich würden Eure Meinungen interessieren.

    - - -

    Anlass zum Strang gab mir diese Aussage:

    Zitat Zitat von alterschwede Beitrag anzeigen
    (...) und ein bekannter, der mit 56 jahren arbeitslos wurde weil sein boss die firma vor die wand gefahren und sich mit dem geld abgesetzt hat, ist auch selber schuld. der ist bestimmt zu faul zum arbeiten. trotz 20-30 bewerbungen/monat.(...)
    being home

  2. #2
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    25.412

    Standard AW: Will ein Arbeitsloser ...

    Jeder Deutsche möchte seiner Qualifikation gemäß zum Wohle des deutschen Volkes eingesetzt werden.
    Im Herzen der Glaube, nach außen das Eisen.

  3. #3
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28.132

    Standard AW: Will ein Arbeitsloser ...

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Jeder Deutsche möchte seiner Qualifikation gemäß zum Wohle des deutschen Volkes eingesetzt werden.
    War das gerade so was wie eine Selbsthypnose-Mantra?
    being home

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Cash!
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    8.662

    Standard AW: Will ein Arbeitsloser ...

    Zitat Zitat von Kugelfisch Beitrag anzeigen
    ... der gerade mal 20-30 lächerliche Bewerbungen pro MONAT schreibt, wirklich wieder arbeiten?

    Mich würden Eure Meinungen interessieren.

    - - -

    Anlass zum Strang gab mir diese Aussage:
    30 Bewerbungen pro Monat sind wohl völlig ausreichend. Bei diesen hingeklatschten Schnellschussbewerbungen kommt im Regelfall nicht viel heraus.

    Ich habe mich bei 2 Unternehmen beworben. Bei dem Unternehmen meiner zweiten Wahl bin ich jetzt fest angestellt...beim Unternehmen meiner ersten Wahl habe ich in 2 Wochen ein Einstellungsgespräch...

  5. #5
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28.132

    Standard AW: Will ein Arbeitsloser ...

    Zitat Zitat von Cash! Beitrag anzeigen
    30 Bewerbungen pro Monat sind wohl völlig ausreichend. Bei diesen hingeklatschten Schnellschussbewerbungen kommt im Regelfall nicht viel heraus.

    Ich habe mich bei 2 Unternehmen beworben. Bei dem Unternehmen meiner zweiten Wahl bin ich jetzt fest angestellt...beim Unternehmen meiner ersten Wahl habe ich in 2 Wochen ein Einstellungsgespräch...
    Das ist eine andere Strategie, beide sind legitim. Die "entweder/oder" eignet sich eher für die eher "risikobereiteren" und kreativeren.

    Die "20/30"-Masche ist hingegen eine Ausrede für die Arge, damit die Stütze nicht gekürzt wird.
    being home

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    51.886

    Standard AW: Will ein Arbeitsloser ...

    Zitat Zitat von Kugelfisch Beitrag anzeigen
    ... der gerade mal 20-30 lächerliche Bewerbungen pro MONAT schreibt, wirklich wieder arbeiten?

    Mich würden Eure Meinungen interessieren.

    - - -

    Anlass zum Strang gab mir diese Aussage:
    Für qualifizierte, ich meine QUALIFIZIERTE, Kräfte sind 20 Bewerbungen pro Monat nahezu unmöglich.

    Im Kaufhaus bezeichnet man das als Ramsch.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  7. #7
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: Will ein Arbeitsloser ...

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Für qualifizierte, ich meine QUALIFIZIERTE, Kräfte sind 20 Bewerbungen pro Monat nahezu unmöglich.

    Im Kaufhaus bezeichnet man das als Ramsch.
    Hat aber lange gedauert, wieder ins Internet zu finden. Trommelst Du?

    Ernsthaft: Richtig, es IST unmöglich. Es ist allerdings eher wahrscheinlich, daß man 20 Bewerbungen ablehnt, die man gar nicht geschrieben hat.

  8. #8
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    20.210

    Standard AW: Will ein Arbeitsloser ...

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Für qualifizierte, ich meine QUALIFIZIERTE, Kräfte sind 20 Bewerbungen pro Monat nahezu unmöglich.

    [...]
    Warum?
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  9. #9
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.296

    Standard AW: Will ein Arbeitsloser ...

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Für qualifizierte, ich meine QUALIFIZIERTE, Kräfte sind 20 Bewerbungen pro Monat nahezu unmöglich.

    Im Kaufhaus bezeichnet man das als Ramsch.
    Ist eh Quatsch. Wer es mit 20 Bewerbungen nicht schafft, der schafft es auch nicht mit 60.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  10. #10
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: Will ein Arbeitsloser ...

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Warum?
    Weil ein QUALIFIZIERTER, falls er sich überhaupt bewirbt, vorher aussucht, und wenn überhaupt, genau eine schreibt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 502
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 18:48
  2. Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 14:51
  3. Wieviele weiße Männer können eine Frau wie eine Dame behandeln
    Von Guilelmus im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 18:49
  4. Die Zukunft Bürlüns - oder warum eine Spiegelredakteuse eine feuchte *** bekommt
    Von SLOPPY im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 17:57
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 10:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben