+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 254 1 2 3 4 5 11 51 101 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 2535

Thema: Hartz IV und der Streit um die neuen Regelsätze / Sammelstrang

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    664

    Standard Hartz IV und der Streit um die neuen Regelsätze / Sammelstrang

    Jetzt kommt ja bald die [Links nur für registrierte Nutzer]. Wie wäre es mal mit einem Gesetz das die Hartz - Regelsatzerhöhung an die Inflationsraten koppelt?

  2. #2
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    23.969

    Standard AW: Hartz & Inflation

    Kein Problem. Kaufen wir halt noch eine Druckmaschine.
    Leben in der Ochlokratie.

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    664

    Standard AW: Hartz & Inflation

    Wir wollen doch schließlich nicht erst handeln wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, ich also Nahrungsmittelmangel oder so habe. :]

  4. #4
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Café Achteck
    Beiträge
    19.880

    Standard AW: Hartz & Inflation

    Zitat Zitat von Rufus Beitrag anzeigen
    Wir wollen doch schließlich nicht erst handeln wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, ich also Nahrungsmittelmangel oder so habe. :]
    Den Hartzlern würde ich nur noch Essensmarken und das Kindergeld nur noch in Sachwerten aushändigen.

    ...und dafür müssten sie jeden Tag umsonst arbeiten gehen.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  5. #5
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    23.969

    Standard AW: Hartz & Inflation

    Zitat Zitat von Rufus Beitrag anzeigen
    Wir wollen doch schließlich nicht erst handeln wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, ich also Nahrungsmittelmangel oder so habe. :]
    Manche sprechen von einer wundersam aktivierenden Wirkung, wenn Tütenknabbereien und Mezzomix alle sind.
    Leben in der Ochlokratie.

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    664

    Standard AW: Hartz & Inflation

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Manche sprechen von einer wundersam aktivierenden Wirkung, wenn Tütenknabbereien und Mezzomix alle sind.
    Immer diese Klischees, als wenn sich Langzeitarbeitslose in erster Linie dem Materialismus zugewendet hätten. Nein, da gibt es ganz andere Prioritäten.

    Aber trotzdem ist eine gesicherte Nahrungsmittelversorgung ein nicht zu vernachlässigender Aspekt einer freudvollen Lebensgestaltung.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    51.979

    Standard AW: Hartz & Inflation

    Zitat Zitat von Rufus Beitrag anzeigen
    Immer diese Klischees, als wenn sich Langzeitarbeitslose in erster Linie dem Materialismus zugewendet hätten. Nein, da gibt es ganz andere Prioritäten.

    Aber trotzdem ist eine gesicherte Nahrungsmittelversorgung ein nicht zu vernachlässigender Aspekt einer freudvollen Lebensgestaltung.
    Ein noch wichtigerer Aspekt ist die Vermittlung des biblischen Grundsatzes: Wer nicht arbeitet soll auch nicht essen.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    664

    Standard AW: Hartz & Inflation

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Ein noch wichtigerer Aspekt ist die Vermittlung des biblischen Grundsatzes: Wer nicht arbeitet soll auch nicht essen.
    Essen ist auch Arbeit. Wenn ich z.B. bei uns zum Chinese gehe und mich zum Festpreis unbeschränkt am Buffet bedienen darf arbeitet mein ganzer Organismus auf Hochtouren. :]

  9. #9
    mit einem weichen V Benutzerbild von Verrari
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    direkt hinter Dir
    Beiträge
    12.680

    Standard AW: Hartz & Inflation

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Ein noch wichtigerer Aspekt ist die Vermittlung des biblischen Grundsatzes: Wer nicht arbeitet soll auch nicht essen.
    Na, na, na! Ganz so drastisch würde ich es heute (ca. 2.000 Jahre nach dem AT) nicht sehen.
    Eher so: "Wer nicht arbeiten will soll auch nicht essen".

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.700

    Standard AW: Hartz & Inflation

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Manche sprechen von einer wundersam aktivierenden Wirkung, wenn Tütenknabbereien und Mezzomix alle sind.
    Das stimmt, am Ende des Geldes haben wir weniger Müll bei unseren Objekten.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Am Monatsanfang sieht das weit schlimmer aus...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hartz vor Gericht / Hartz Gesetze sind Müll
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 17:16
  2. Streit um Ahmadinedschad bei WM
    Von Friedensengel im Forum Deutschland
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 01:49
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 15:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

alg ii

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

armut

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

brd

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

erneuerbare

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

hartz iv

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

zahlungsmittel

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben