+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 254 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 103 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 2535

Thema: Hartz IV und der Streit um die neuen Regelsätze / Sammelstrang

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    51.571

    Standard AW: Hartz & Inflation

    Zitat Zitat von Bräunie Beitrag anzeigen
    Möglicherweise ....
    Welch Ehre. Die NPD schickt Absolventen ihrer Kaderschule.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  2. #22
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.276

    Standard AW: Hartz & Inflation

    Zitat Zitat von Rufus Beitrag anzeigen
    Essen ist auch Arbeit. Wenn ich z.B. bei uns zum Chinese gehe und mich zum Festpreis unbeschränkt am Buffet bedienen darf arbeitet mein ganzer Organismus auf Hochtouren. :]
    Wer nichts produziert, kann auch logischerweise nichts konsumieren. Wo nix is, da is auch nix. Von nix kommt nix.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    51.571

    Standard AW: Hartz & Inflation

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Wer nichts produziert, kann auch logischerweise nichts konsumieren. Wo nix is, da is auch nix. Von nix kommt nix.
    Volkswirtschaft in 3 Sätzen. Perfekt.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  4. #24
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Reich der Mitte
    Beiträge
    14.527

    Standard AW: Hartz & Inflation

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Ein noch wichtigerer Aspekt ist die Vermittlung des biblischen Grundsatzes: Wer nicht arbeitet soll auch nicht essen.
    Ich bin im Gegensatz zu dir und Beißer gegen Kinderarbeit.

  5. #25
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Reich der Mitte
    Beiträge
    14.527

    Standard AW: Hartz & Inflation

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Wer nichts produziert, kann auch logischerweise nichts konsumieren. Wo nix is, da is auch nix. Von nix kommt nix.
    Kinder produzieren nichts wirtschaftlich Relevantes, müssen zum Erhalt der Wirtschaft aber unbedingt konsumieren.

    Kinder kommen sogar nahezu aus dem Nichts und werden dann zum Alles.

  6. #26
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Reich der Mitte
    Beiträge
    14.527

    Standard AW: Hartz & Inflation

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Volkswirtschaft in 3 Sätzen. Perfekt.
    Perfekt falsch.

  7. #27
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.276

    Standard AW: Hartz & Inflation

    Zitat Zitat von Marathon Beitrag anzeigen
    Kinder produzieren nichts wirtschaftlich Relevantes, müssen zum Erhalt der Wirtschaft aber unbedingt konsumieren.

    Kinder kommen sogar nahezu aus dem Nichts und werden dann zum Alles.
    Schon mal was von Eltern gehört?
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  8. #28
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Reich der Mitte
    Beiträge
    14.527

    Standard AW: Hartz & Inflation

    Zitat Zitat von Rufus Beitrag anzeigen
    Jetzt kommt ja bald die [Links nur für registrierte Nutzer]. Wie wäre es mal mit einem Gesetz das die Hartz - Regelsatzerhöhung an die Inflationsraten koppelt?
    Vom logischen Standpunkt aus gesehen muss der Regelsatz natürlich an die Inflation angeglichen werden, da das absolute Existenzminimum in Waren ausgedrückt zwar gleich bleibt, aber in Geld ausgedrückt steigt.
    Da Hartz 4 in Geld ausbezahlt wird, muss der Betrag steigen.
    Würde Hartz 4 in Waren ausbezahlt, dann müsste die Lieferung nicht steigen.

  9. #29
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Reich der Mitte
    Beiträge
    14.527

    Standard AW: Hartz & Inflation

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Schon mal was von Eltern gehört?
    Auf wen bezieht sich denn das "wer"?

    "WER nicht arbeitet DER soll auch nicht essen."

    Das ist auf ein und dieselbe Person bezogen.
    Bezieht man das "essen" nun auf ein Kind, dann bezieht sich "arbeitet" ebenfalls auf dieselbe Person, also eben auf das Kind.

    Bleibt der Spruch also in dieser Form bestehen, dann muss es logischerweise entweder Kinderarbeit geben oder die Kinder müssen verhungern.

    Da aber beides selbst von dir, Don und Beißer hoffentlich nicht erwünscht ist, ist logischerweise der Spruch selbst schlicht falsch.
    Geändert von Marathon (16.05.2010 um 01:40 Uhr)

  10. #30
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.276

    Standard AW: Hartz & Inflation

    Zitat Zitat von Marathon Beitrag anzeigen
    Auf wen bezieht sich denn das "wer"?

    "WER nicht arbeitet DER soll auch nicht essen."

    Das ist auf ein und dieselbe Person bezogen.
    Bezieht man das "essen" nun auf ein Kind, dann bezieht sich "arbeitet" ebenfalls auf dieselbe Person, also eben das Kind.

    Bleibt der Spruch also in dieser Form bestehen, dann muss es logischerweise entweder Kinderarbeit geben oder die Kinder müssen verhungern.

    Da aber beides selbst von dir, Don und Beißer hoffentlich nicht erwünscht ist, ist logischerweise der Spruch selbst schlicht falsch.
    Es bleibt dabei: Wer nix produziert kann auch nichts konsumieren. Wie soll denn der Kühlschrank sonst voll werden? Durch den heiligen Geist?

    Der Vergleich mit den Kindern ist total lachhaft, weil der Vater mit seiner Produktion den Konsum der Kinder mitträgt.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hartz vor Gericht / Hartz Gesetze sind Müll
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 17:16
  2. Streit um Ahmadinedschad bei WM
    Von Friedensengel im Forum Deutschland
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 01:49
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 15:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

alg ii

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

armut

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

brd

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

erneuerbare

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

hartz iv

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

zahlungsmittel

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben