+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 62

Thema: Die Schönheit der Antike...Bauwerke, Statuen usw....

  1. #21
    Si hortum habes... Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.515

    Standard AW: Die Schönheit der Antike...Bauwerke, Statuen usw....

    ine meiner Lieblings-Statuen ist der Augustus von Primaporta, der heute im Braccio Nuovo in den Vatikanischen Museen steht. Des Augustus Witwe Livia hat sich diese Plastik nach dem Tode ihres Mannes fertigen und im Atrium ihres Landhauses in Primaporta, vor den Toren Roms, aufrichten lassen. Jedesmal, wenn ich davor stehe, stelle ich mir vor, wie Livia zuweilen durch den Innenhof gehend, vor dieser Darstellung ihres geliebten Mannes stehengeblieben ist und vielleicht versonnen mit den Hand darüber gestrichen sein mag...

    Natürlich kann man über die Statue in politischer, kultuereller und ikonographischer endlos berichten und natürlich haben Wissenschaftler zu diesen Themen längst einen Ozean von Tinte verfaßt. Das möchte ich hier jedoch unterlassen und vielmehr zur Bewunderung dieses großartigen Kunstwerkes auffordern, und zu der eines genialen Politikers.



    Kein Katholik denkt, er sei ein guter Katholik;
    täte er das, wäre er ein schlechter Katholik.


    G.K. Chesterton

  2. #22
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    12.044

    Standard AW: Die Schönheit der Antike...Bauwerke, Statuen usw....

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Ich plane für dieses Jahr einen Urlaub in Rom....da wäre ich dann das erste mal in meinem Leben. Mal sehen wie ich das schaffe....ich könnte Stundenlang solch schöne Dinge sehen.
    Ich bin schon fleißig am Sparen, Alfred, denn ich möchte auch wengistens einmal in meinem Leben nach Rom.:]

  3. #23
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.324

    Standard AW: Die Schönheit der Antike...Bauwerke, Statuen usw....

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    Ich bin schon fleißig am Sparen, Alfred, denn ich möchte auch wengistens einmal in meinem Leben nach Rom.:]
    Liebes Mütterchen!

    Ich kenne jemand*, der als Jugendlicher von daheim Reißaus nahm und per Anhalter nach Italien reiste, um endlich einmal das Meer zu sehen. Nachdem er es in Venedig gesehen hatte, ließ er sich via Bologna und Florenz bis nach Neapel fahren. An der Stadt Rom fuhr er vorbei, weil er dachte, es gäbe in ihr nichts anderes zu sehen als eine große Kirche, die dem Papst gehört. Nach sechs Wochen kehrte er wieder heim, wo ihn seine Eltern wie den verlorenen Sohn erbost und erfreut begrüßten. – Erst vier Jahre später wurde ihm klar, schon einmal in Florenz gewesen zu sein; denn so lange benötigte er, um die im Deutschen geläufige Bedeutung des Namens „Firenze“ zu entdecken.

    Gruß von Leila

    * Mit diesem verträumten und reiselustigen Vogel bin ich heute noch glücklich verheiratet.

  4. #24
    Karl Dönitz Benutzerbild von Reichspräsident
    Registriert seit
    20.11.2005
    Beiträge
    482

    Standard AW: Die Schönheit der Antike...Bauwerke, Statuen usw....

    Tempel von Abu Simbel



    Der große Tempel von Abu Simbel mit den vier sitzenden Kolossalfiguren Ramses II, jede Figur ist 20 m hoch. Er wurde im 13. Jahrhundert v. Chr. unter Pharao Rames II. errichtet.

    Die Felsentempel von Abu Simbel, der große Tempel zum Ruhm Ramses II. und der kleine Hathor-Tempel zur Erinnerung an Nefertari, dessen Großer königlicher Gemahlin, stehen seit 1979 auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO.





    Kleiner Tempel von Abu Simbel
    Geändert von Reichspräsident (30.12.2010 um 08:26 Uhr)

  5. #25
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    12.044

    Standard AW: Die Schönheit der Antike...Bauwerke, Statuen usw....

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    .....Vollzitat...

    Das erinnert mich an ein ähnliches Erlebnis, das mir mein Vater mal geschildert hat. Als junger Mann war er unterwegs nach Basel, konnte aber auf der Autobahn nirgends ein Hinweisschild entdecken. Stattdessen tauchte ständig die mysteriöse Stadt Bâle auf, die in seiner Straßenkarte nicht verzeichnet war.

    Zum Thema:
    Nach meinem Kreta-Urlaub möchte ich zwei Beispiele minoischer Kunst einstellen. Keine Geheimtipps, aber sie sind ja auch mit gutem Grund so bekannt.

    Die Schlangengöttin ( ca. 1700 v. Chr. ), ist eine Figur, die in Knossos gefunden wurde. Auf dem Foto macht sie nicht so viel her, aber in Wirklichkeit steht sie so souverän und strahlt solch eine Präsenz aus, dass ich kaum die Augen von ihr wenden konnte.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Uploaded with [Links nur für registrierte Nutzer]


    Das Stierkopf-Rhyton war auch unglaublich schön. Der Stier blickte mir so lebendig in die Augen, dass ich erwartete, ihn gleich mal blinzeln zu sehen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Uploaded with [Links nur für registrierte Nutzer]

    Auf einer großen Vase habe ich Athleten beim Faustkampf gesehen, die Bewegungen war so eingefangen, dass ich da Gefühl hatte -in dem Moment, da ich mich umdrehe, geht der Kampf weiter. :]

    Das einmalig schöne Stierkopf

  6. #26
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    21.409

    Standard AW: Die Schönheit der Antike...Bauwerke, Statuen usw....

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Schöne Helme für Paraden :


    Weitere findet ihr auf den bereits verlinkten Seiten.
    Kleine Anmerkung zu den Schilden: das, was dort zu sehen ist, sind - mit Ausnahme des ganz erhaltenen rechteckigen Schilds - nur die Schildbuckel, während der Rest vermodert ist.


    Freiheit oder AfD!

    "nothing bad in your life is your fault its all those damn dirty minorities and you don't have to work to make things better just hate them enough and that will magically fix everything" - ein kluger Redditor

  7. #27
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    21.409

    Standard AW: Die Schönheit der Antike...Bauwerke, Statuen usw....

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen

    Auf einer großen Vase habe ich Athleten beim Faustkampf gesehen, die Bewegungen war so eingefangen, dass ich da Gefühl hatte -in dem Moment, da ich mich umdrehe, geht der Kampf weiter. :]

    Das einmalig schöne Stierkopf
    Die minoischen Kreter hatten auch schon große Maler. Sehr bekanntes Beispiel - der "Stiertänzer":



    Freiheit oder AfD!

    "nothing bad in your life is your fault its all those damn dirty minorities and you don't have to work to make things better just hate them enough and that will magically fix everything" - ein kluger Redditor

  8. #28
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    12.044

    Standard AW: Die Schönheit der Antike...Bauwerke, Statuen usw....

    Zitat Zitat von Ausonius Beitrag anzeigen
    Die minoischen Kreter hatten auch schon große Maler. Sehr bekanntes Beispiel - der "Stiertänzer":

    Ja, das habe ich auch gesehen. Und auch hier finde ich es schade, dass die Wirkung der Malerei auf dem Foto so verpufft.

    Den Stier sieht man laufen. Und der Stierspringer landet nach seinem Sprung mit einem triumphierenden Tataaa.....!!

  9. #29
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.324

    Standard AW: Die Schönheit der Antike...Bauwerke, Statuen usw....

    Eifrige Leser meiner Zeilen, die ein gutes Gedächtnis haben, wissen, daß ich einst ein Buch über die Mosaiken des Altertums ankündigte. Dieses Versprechen nehme ich hiermit zurück, da mir gesagt wurde, daß meine vor mehr als drei Jahrzehnten angefertigten Photographien (auf Kodachrome 25- bzw. Kodachrome-64-Diapositivfilm) heutigen Ansprüchen und Anforderungen nicht mehr genügen würden. – Meine Beschreibungen aber behalten ihre Gültigkeit. Dies behaupte ich frech!

    Es ist nur zu dumm, daß mir die Zeit und die Kraft fehlt, meine Reisen abermals zu unternehmen! Aber leider muß man mit zunehmendem Alter das Lassen erlernen. Man kann nicht anders, als man muß.

  10. #30
    Si hortum habes... Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.515

    Standard AW: Die Schönheit der Antike...Bauwerke, Statuen usw....

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Ich plane für dieses Jahr einen Urlaub in Rom....da wäre ich dann das erste mal in meinem Leben. Mal sehen wie ich das schaffe....ich könnte Stundenlang solch schöne Dinge sehen.
    in weises und löbliches Vorhaben. Fahr am besten im Mai oder im September/Oktober, dann ist das Klima am verträglichsten. Im Frühling ist es natürlich noch ein bißchen schöner (Blumen usw), und im Ristorante gibt es Tagliatelle ai carciofi mit frischen Artischocken!

    Um dich umfangreich vorbereiten zu können, verweise ich auf dieses Portal (sympathischerweise mit Antikenschwerpunkt), das dir sämtliche Hilfestellungen von Anreise, Unterkunft über Sehenwürdigkeiten bis hin zu originellen Tips gibt:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Kein Katholik denkt, er sei ein guter Katholik;
    täte er das, wäre er ein schlechter Katholik.


    G.K. Chesterton

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ordnung und Schönheit
    Von Klopperhorst im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 01:34
  2. Die Stufen der Reaktion auf Schönheit!
    Von Das Ende im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 13:31
  3. Die dichterische Schönheit des Koran
    Von Yasin im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 571
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 01:25
  4. Böse Statuen
    Von luftpost im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 00:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben