+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Was machen wir nach dem vollständigen Austausch der 68er Spinner in ...............

  1. #1
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard Was machen wir nach dem vollständigen Austausch der 68er Spinner in ...............

    allen Ämtern und politischen Gremien durch Musel?
    Die Gesetze und Vorgaben dieser neuen Spinner werden sich noch weniger mit unseren kulturellen Vorstellungen in Einklang bringen lassen!
    Wir werden mit Gesetzen rechnen müssen, die sich sogar an unserem Eigentum vergreifen, alles zum Vorteil Musel!

    Dann läßt sich aber eine Abwehr dieser gesetzlichen Vorgaben nur noch mit purer Gewalt vollziehen!
    Unabhängig davon, ob dieser Staat gegen Waffen für Deutsche ist oder nicht!
    Wenn wir Deutschen dann gegen diese Musel-Anordnungen sind, wird sich die neue "Religion" mit absoluter Wahrscheinlichkeit, versuchen mit Gewalt durchzusetzen.
    Die einzige Antwort in so einem Fall wäre, bewaffnete Abwehr von Zugriffen auf das Eigentum Deutscher!

    Was meint ihr dazu?
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  2. #2
    oberenglisch Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    genau hinter Dir
    Beiträge
    15.349

    Standard AW: Was machen wir nach dem vollständigen Austausch der 68er Spinner in .............

    Zitat Zitat von lupus_maximus Beitrag anzeigen
    Was meint ihr dazu?
    gekürzt Twox



    böller gehören nicht in kopföffnungen.
    "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann.."
    S.L.Clemens



  3. #3
    Hineinschauer Benutzerbild von martin54
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    ein Ort in der Pfalz und Gympie/QLD
    Beiträge
    2.665

    Standard AW: Was machen wir nach dem vollständigen Austausch der 68er Spinner in .............

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    gekürzt Twox



    böller gehören nicht in kopföffnungen.
    Wir könnten Ärger bekommen, wenn Du mein Zwerchfell weiterhin auf diese Art traktierst.

  4. #4
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.687

    Standard AW: Was machen wir nach dem vollständigen Austausch der 68er Spinner in .............

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    gekürzt Twox



    böller gehören nicht in kopföffnungen.
    ...denn es gibt noch genügend andere Körperöffnungen !
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  5. #5
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Was machen wir nach dem vollständigen Austausch der 68er Spinner in .............

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    gekürzt Twox



    böller gehören nicht in kopföffnungen.
    Mit Böllern aus Polen lassen sich durchaus Handgranaten anfertigen, die brauchst du dann nicht in Kopföffnungen stecken.
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  6. #6
    oberenglisch Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    genau hinter Dir
    Beiträge
    15.349

    Standard AW: Was machen wir nach dem vollständigen Austausch der 68er Spinner in .............

    keine ahnung.
    ich habe noch nie geböllert weil ich an Silverster immer schon arbeiten musste.

    das solltest Du vielleicht auch einmal probieren.
    auf jeden fall wünsche ich Dir aber ein gesundes neues und so.
    "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann.."
    S.L.Clemens



  7. #7
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Was machen wir nach dem vollständigen Austausch der 68er Spinner in .............

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    keine ahnung.
    ich habe noch nie geböllert weil ich an Silverster immer schon arbeiten musste.

    das solltest Du vielleicht auch einmal probieren.
    auf jeden fall wünsche ich Dir aber ein gesundes neues und so.
    Dies habe ich im Moment noch nicht nötig, da ich von meiner Altersrente lebe. Erst wenn die den Deutschen die Rente streichen zum Vorteil Musel, werde ich wieder aktiv am Muselvertreibungswettbewerb teilnehmen!
    Dies solltest du auch in deinen Fünfjahresplan einarbeiten!
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  8. #8
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    Standard AW: Was machen wir nach dem vollständigen Austausch der 68er Spinner in .............

    Zitat Zitat von lupus_maximus Beitrag anzeigen
    Was machen wir nach dem vollständigen Austausch der 68er Spinner in
    allen Ämtern und politischen Gremien durch Musel?
    Baukräne verkaufen

  9. #9
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.616

    Standard AW: Was machen wir nach dem vollständigen Austausch der 68er Spinner in .............

    Wie ich das Volk der fleißigen Postenwarmhalter kenne, wird sich nach dem Austausch der 68er die nächste Extremideologie durchsetzten, wie auch immer diese aussehen mag.
    Kann aber sein, daß der Haufen vorher schon ausstirbt.

  10. #10
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Was machen wir nach dem vollständigen Austausch der 68er Spinner in .............

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Baukräne verkaufen
    Die dann mit Steuergeldern finanziert werden!
    Verstehe mich nicht falsch, mich stört es nicht wenn die Musel die Linken und die 68er aufhängen.
    Sie sollen sich nur nicht in meine Richtung wagen, dann gibt es kontra!
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Grüne: Özdemir fordert "Migrantenmarsch durch die Institutionen nach 68er Vorbild"
    Von Atheist im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 17:37
  2. Siemens erwägt vollständigen Rückzug aus Deutschland
    Von mlptrainer im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 19:47
  3. Bev.Austausch dient wirtschaftlichen Interessen
    Von Klopperhorst im Forum Deutschland
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 09:41
  4. Sammlung aller ehrenwerten 68er und ex-68er
    Von Rikimer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.12.2005, 12:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben